Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

KadeFungin3, ich tropf...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Liaison, 28 Januar 2009.

  1. Liaison
    Gast
    0
    Hallo,
    ich hab jetzt schon seit 2 Wochen ein jucken und brennen in der Scheide. War beim Arzt und hab KadeFungin3 bekommen.

    Gestern hab ichs zum ersten mal angewendet. Eine Tablette abends und einkremen.
    Heute früh bin ich aufgestanden und hab im wahrsten Sinne des Wortes getropft. :ratlos:
    Es kamen ganz kleine Stückchen dieser Tablette mit viel Flüssigkeit raus. Wo kommt diese Flüssigkeit her?
    Soll das denn so sein?
     
    #1
    Liaison, 28 Januar 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Tablette löst sich praktisch auf.
    Dass also Reste davon, auch Flüssigkeit wieder raus kommen, ist normal. Deswegen wird auch empfohlen, eine Slipeinlage zu tragen oder einen älteren Slip, damit es nicht ganz so tragisch ist, wenn Flecken drauf sind.
     
    #2
    krava, 28 Januar 2009
  3. RosaWeib
    Sorgt für Gesprächsstoff
    79
    31
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist normal ... das innere Deiner Scheide ist ja nie trocken und es bilden sich an manchen Tagen bzw. Nächten mehr oder weniger Sekrete, die dann wenn Du aufstehst eben rauslaufen zusammen mit den Resten der Vaginaltablette.
     
    #3
    RosaWeib, 28 Januar 2009
  4. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schliesse mich den anderen an. Das ist völlig normal, wenn auch unangenehm :geknickt: Darum soll man die Tablette ja auch vor dem Schlafen einführen, weil man dann liegt und es nicht gleich rausfliessen kann.
    Ich verwende jetzt vorbeugend einen Vaginalgel, wenn ich weiss, dass ich "Pilz gefährdet" bin z.B. wenn ich Antibiotika einnehmen muss. Gel ist viel angenehmer und fliesst auch nicht raus. Kann ich also sehr empfehlen, vor allem wenn du öfters einen Pilz hast.
     
    #4
    timtam, 28 Januar 2009
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    die vaginaltabletten bestehen ja aus wirkstoff (der bleibt drin und wird in die vaginalwand aufgenommen) und hilfsstoff (der wird nicht benötigt und kommt wieder raus). um den wieder rauszubekommen, stellt der körper mehr flüssigkeit her, damits gut flutscht. ich trage bei sowas immer ne slipeinlage, sonst wird ja alles vollgesaut.
     
    #5
    CCFly, 28 Januar 2009
  6. Liaison
    Gast
    0
    Ok, alles klar. Ist das erste mal, dass ich Pilz habe.
    Danke für die Antworten.
     
    #6
    Liaison, 28 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test