Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kaempfen oder ... ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CRX, 31 Januar 2008.

  1. CRX
    CRX (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Guten Morgen,

    wo fang ich an. Also es geht um meine Freundin und mich , wir haben uns letztes Jahrim Februar in einer Chat-Community kennengelernt und auch gemerkt dass wir auf der gleiche Welle schwimmen. Nach ein paar anfaenglichen Problemen , bin ich dann zum ersten Date zu ihr gefahren , sie wohnt ca. 300km entfernt von mir. Es war wie ein Traum , sie war noch schoener als ich sie schon vorher gekannt hatte, das Eis war brutal schnell durchbrochen. Wir verstanden uns auf anhieb wie ein langjaehriges Paar! Und der erste Kuss kam dann auch an dem Abend , ich war im siebten Himmel! Seit dem sind wir zusammen , es war die schoenste Zeit meines Lebens , noch nie liebte ich eine Frau so sehr wie sie. Ihre kleine Tochter ( wird 3 im Februar ) ist auch ein Sonnenschein , immer froehlich und kein Waesserchen kann sie trueben - als sie das erste mal Papa zu mir sagt dachte ich mein Traum ist somit in Erfuellung gegangen. Eine Frau die mich liebte mich mit allen meinen Macken, die meinen humor versteht , die mir immer sehr den Ruecken gestaerkt hat, meine Oma ist im April 07 gestorben ohne sie waere ích da nicht so schnell drueber weggewesen! Im Mai dann eine schoene Ueberraschung fuer mich, sie war Schwanger! :smile2: Ich freute mich sehr, doch sie schien mir sehr nachdenklich! Hatte allerdings auch ihren Grund, der Erzeuger von der kleinen , ließ sie mit dem Kind alleine und zahlt bis heute keinen Unterhalt! Wir redeten viel was wir denn nun machten , sie brach in Traenen aus , weil sie wusste das ich das Kind auch sehr gern haette. Aber es war ihre Entscheidung und sie entschied sich leider dagegen! Der Sommer war superschoen , ich dachte garnicht - dass ein Kind und die richtige Frau dazu soviel Freude bereiten kann!

    Leider begann so am Mitte Oktober das kriseln , ich war teilweise wirklich extrem Eifersuechtig , wegen Gruenden die keine waren. Verletzte sie teilweise sehr durch aussagen wie "hau ab, ich will dich nie mehr sehen" was mir im nachinein immer extrem Leid tat und nicht so gemeint war, aber ich bin ein sehr impulsiver Mensch .Wir machten uns Gegenseitig Vorwuerfe auch eigentlich wegen Kleinigkeiten, ich hatte nich das beste Verhaeltnis zu ihrer Mutter und so kam es dass wir beschlossen uns mal eine Woche Auszeit zu nehmen. Es war eine schlimme Zeit, da ich sie dahin taeglich sah. Nach der Woche , war dann wieder eine Woche alles wie vorher superschoen! Doch dann fing wieder das gegenseitige genoergel an und ich sagte, dass es so keinen Sinn und wir evlt eine laenger Beziehungspause machen sollten. Um dann wieder ganz von neuen anzufangen, die Pause verlief mit hoehen und tiefen , wir hatten nicht immer Kontakt aber doch regelmaessig telefonisch! Am 14.01.08 waere es dann soweit gewesen , wir waren wieder bereit und ich wollte wieder zu ihr fahren. Doch an dem Tag stritten wir uns sehr heftig und ich fuhr doch nicht zu ihr - das war mein groeßter fehler! Oh gott, ich vermisse beide so schrecklich :frown:
    Diesen Sonntag hat sie mir gesagt, dass sie sich in einen anderen Kerl verknallt hat. Das waren 10 000 Stiche in mein Herz und ich war erstmal sprachlos. Ich fragte ob sie mich noch liebt..., sie´sagte , dass ich immernoch sehr sehr wichtig bin, sie aber nicht weiss ob es noch Liebe ist! Sie hat sagte das ich ihr Traummann bin aber manchmal nicht seine Leben mit dem Mann den man meisten liebt verbringen kann. Ich sagte, dass ich sie immernoch ueberalles Liebe und um sie kaempfen werde!
    Ich kenne diesen anderen Kerl nicht, tut sie das nur um sich irgendwie abzulenken oder is sie wirklich verknallt?

    Jedenfalls, hab mich die letzten tage nicht mehr so haeufig bei ihr gemeldet wie sonst um sie nicht ganz einzuengen!Sie war auch relativ kalt und abweisend zu mir wenn wir telefonierten! :frown: Ich weiss nicht , wie ich nun reagieren soll. Ich habe Angst wenn ich sie ganz in Ruhe lasse, dass sie noch mehr zu dem anderen hinzieht und ihre liebe zu mir ganz verliert , andererseits will ich sie auch nicht draengen oder einengen! Ein Problem ist , ich koennte lange warten bis sie sich bei mir meldet, ihre Telefon ist gesperrt , also muss ich immer anrufen.

    Ich weiss nicht was machen soll um meine Traumfrau und meine kleine wieder zurueck zugewinnen! Ich weiß nur dass ich diese Frau heiraten wollte und ich ohne sie nicht mehr kann! =(
     
    #1
    CRX, 31 Januar 2008
  2. Starla
    Gast
    0
    Ich glaube, das sieht gar nicht gut aus für Dich. Ihr habt euch ständig gestritten, eine lange Beziehungspause gemacht und sofort danach wieder heftig gestritten.

    Da ist es einfach nicht verwunderlich, wenn Gefühle sozusagen absterben und sie sich dann sogar einem anderen zugewendet hat.

    Sie sagte Dir selbst, dass Du ihr zwar noch sehr sehr wichtig bist (das sind gute Freunde auch), aber sie liebt Dich nicht mehr. Dieser "Traummann" Spruch klingt nämlich eher nach einem Trost, denn wenn sie Dich wirklich lieben und eine Chance sehen würde, dann würde sie diese auch nutzen (denn sie weiß ja, dass Du 'bereit' bist).

    Aber ganz ehrlich...? Was erwartest DU Dir eigentlich noch von der Sache? Ich weiß, dass man gerne alles glorifiziert, wenn man verlassen wird, aber in gesunden Beziehungen wird nicht ständig gestritten.
     
    #2
    Starla, 31 Januar 2008
  3. CRX
    CRX (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo und Danke fuer deine Antwort,

    naja was heißt staendig , einmal vielleicht 2mal die Woche war es ganz zum Schluß! Sie hat mir ja nicht erst nach dem Schlußstrich gesagt, dass ich ihre Liebe ihres Lebens bin von daher glaub ich das schon.
    Sie meinte auch noch, dass sie es es vielleicht vorstellen kann mit mir zusammen zukommen. Aber nicht jetzt. Ich weiß, dass abstand eigentlich gut ist , aber wie gesagt - hab halt Angst das sie denkt das ich mich ganz von ihr abwende und kein Interesse mehr habe....
     
    #3
    CRX, 31 Januar 2008
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Also wenn ich ehrlich bin halte ich das für sehr verlogenes Geschwätz von ihr. Wenn sie DICH wirklich noch lieben würde, hätte sie sich wohl kaum in einen Anderen verguckt. Sie findet dich vielleicht noch nett, symphatisch und so, aber Liebe kann man das einfach nicht mehr nennen in so einer Situation.

    Liebeskummer ist scheisse, aber da muss wohl jeder mal durch. Keine Ahnung ob es nochmal was wird, aber man sollte nie davon ausgehen.

    Es gibt nicht DIE Traumfrau, das ist einfach eine Illusion aus Verliebtheit.
    Du wirst auch ohne sie weiter können, so hart das derzeit klingen mag.

    Und das Abstand zu einem Interesseverlust ihrerseits führt, glaube ich nicht. Meist ist es genau umgekehrt, solche Rettungsversuche von kaputten Beziehungen gehen eher durch zuviel als zuwenig Kontakt kaputt. Stichwort Klammern.
     
    #4
    Schweinebacke, 31 Januar 2008
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das kann man auf verschiedene Weise deuten. Sei es, dass sie einfach nur so sagt, um Deine Reaktion zu testen, oder sie hat sich wirklich in nen anderen verguckt.
    Falls dem so sein sollte, sieht es sehr schlecht für Dich aus, denn dann liebt sie Dich nicht mehr.
    Man verguckt sich schliesslich nicht in nen anderen, wenn man noch was für seinen Partner empfindet - zumindest meiner Meinung nach (aber bei Frauen weiss man ja nie....)

    Sehr seltsame Aussage:ratlos: Hat sie Dir da genauere Erklärungen gegeben?
    Aus welchen Gründen habt Ihr Euch eigentlich gestritten? War es nur Deine Eifersucht, oder waren da noch andere Dinge?

    Dass Du sie zurück willst, kann ich verstehen. Das es wieder was wird, kA. Aber ich denk mal, Deine Chancen sind am höchsten, wenn Du erstmal Abstand von ihr nimmst und sie nicht bedrängst. Sicher braucht sie selbst auch Zeit, um über alles nachzudenken.
     
    #5
    User 48403, 1 Februar 2008
  6. CRX
    CRX (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich bin weiß nicht , ob sie sich wirklich neu verliebt hat oder einfach nur eine Reaktion von mir haben wollte. Abstand lasse ich ihr derzeit - Problem ist halt sie kann sich nicht bei mir melden auch wenn sie wollte , kein Telefonanschluß mehr! Daher werd ich se jetzt mal ne Weile fuer sich lassen und dann mal wieder melden , denke das ist ok.

    "Sehr seltsame Aussage Hat sie Dir da genauere Erklärungen gegeben?
    Aus welchen Gründen habt Ihr Euch eigentlich gestritten? War es nur Deine Eifersucht, oder waren da noch andere Dinge?"


    Naja, sie hatte vor mir relativ viele Beziehungen , aber nie eine wirklich lange bzw. intensive wie mit mir. Und bei uns war es doch schon sehr intensiv und es passte einfach alles zwischen uns. Sie hat mir ja nicht erst nach dem Schlußstrich gesagt, dass ich ihr groeßte Liebe bin. Naja, warum gestritten. Es war zum teil wirklich kleinigkeiten die dann richtig ausgeartet sind weil keiner nachgeben wollte , meine Eifersucht hab ich herunterfahren koennen als ich merkte wie sehr ich ihr damit schmerze. Im Nachinhein haette 80% der Streits garnicht sein muessen weils eben wie gesagt manchmal laecherlich waere das zu erwaehnen. Leider gabs dann im Streit dann doch boese Woerter , und sie hat halt immer sehr sensibel darauf reagiert :/
     
    #6
    CRX, 1 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten