Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    14 Juli 2009
    #1

    Kosmetik Kajal für empfindliche Augen?

    Ich schminke gern meine Augen mit Kajal.
    Mein Problem ist, dass ich den Kajal im Innenlid nicht vertrage. Meine Augen fangen dann sofort an zu tränen und zwar so lange, bis alles wieder weggeschwemmt ist.
    Deshalb kann ich nur am Oberlid Kajal benutzen. Denn unten sieht es irgendwie scheiße bei mir aus, wenn ich nicht das Innenlid mitschminke.

    Nun wollte ich fragen, gibt es da irgendwelche Produkte für Allergiker oder so, sodass ich doch noch in den Genuss vo einem schwarzen Innenlid komme? :zwinker:
     
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    554
    113
    59
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2009
    #2
    Soo.. hab hier was gefunden :smile: Preislich finde ich es auch okay.

    http://www.allsana.de/shop/index.php/cat/c820_Kajal.html

    Ich verwende immer von Nivea den "Soft Liner" oder "Eye Line & Design". Dann hab ich noch einen von Artdeco.
    Er ist bisher der Einzige mit dem ich Probleme hab. Und eben der Einzige wasserfeste. Vielleicht liegt es bei dir auch daran.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    14 Juli 2009
    #3
    Ich kann dir Lakshmi Ayurvedischer Khol Kajal Schwarz Sensitiv empfehlen, aber da kostet dann der Stift um die 20 Euro.
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.017
    Verheiratet
    14 Juli 2009
    #4
    Ich benutze MAC Produkte, die sind alle hypoallergen. Genauso Clinique, soweit ich weiß.
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    7
    Single
    14 Juli 2009
    #5
    Danke für eure antworten. Kann ich die Produkte auch beim DM kaufen? Oder beim Douglas?

    ist es allgemein empfehlesnwert einfach mal beim douglas beraten zu lassen?

    20 Euro für einen Stift muss ich mir nocmal überlegen :zwinker:
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.017
    Verheiratet
    15 Juli 2009
    #6
    Hmm, mit "Beratung" bei Douglas hab ich keine sonderlich gute Erfahrung, meistens sieht man den Verkäuferinnen schon an das ich von denen nicht beraten werden möchte ... außer in den richtig großen Filialen, zum Beispiel in Frankfurt auf der Zeil, da gibt's halt auch nen MAC-Stand mit einer Stylistin von MAC. Da kannst du die Stifte dann auch testen und musst nicht auf's Geratewohl einen kaufen, den du dann womöglich nicht verträgst! :smile:

    Ich selber benutze - neben dem MAC-Stift - nur benefit Make Up, das hat bei mir auch noch NIE Irritationen hervorgerufen. :smile:
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    7
    Single
    15 Juli 2009
    #7
    Tjaaa. ich würd das Zeug schon gerne vorher testen! Was nützt mir ein teurer Kajal, den ich dann doch nicht vertrage.

    Und was anderes als Douglas gibts hier ja nicht. MAC gibts einen in Düsseldorf, aber das Zeug ist ja so teuer da :tongue: Es gibt sicher auch billigere Alternativen.

    Wenn die Douglas-Tanten einen nicht beraten wollen, warum stehen die dann da? -.-
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    15 Juli 2009
    #8
    Off-Topic:
    wie hält das überhaupt bei euch auf dem "innenlied"?
    ich bin da total ratlos. sobald ich ein paar mal die augen auf und zu gemacht habe, ist es eh verschwunden, weil meine augen ja nciht trocken sind.
    deswegen kann ich kohlkajal nur direkt unter den wimpern auftragen, wenn ihr versteht, was ich meine.
    :confused:
     
  • Wipf
    Wipf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    554
    113
    59
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2009
    #9
    Off-Topic:
    @ zaubafee
    Bei mir hält das da auch nicht weg, aber ganz weg ist es nie. Ich trage es meist direkt über den Wimpern auf. Da sind ja nochmal ca. 1mm bis zum Auge :grin:
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    7
    Single
    9 März 2010
    #10
    Clinique Quickliner

    Mal ein kleines Update! Ich habe mir heute endlich den Quickliner for eyes von Clinique gekauft. Für stolze 18 Euro! Man beachte wie lange ich den schon kaufen wollte :grin:

    Ich habe nur ein Problem und zwar bin ich zu blöd den Stift hochzudrehen. Die beiden Teile vom Stift drehen sich zwar, aber es kommt nichts hoch. Mach ich da irgendwas falsch oder wie??
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    9 März 2010
    #11
    Das würde mich auch mal interessieren.
    Bei mir ist es auch ganz schnell weg.
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    196
    103
    7
    Single
    9 März 2010
    #12
    Keine Ahnung. Vielleicht sind eure Augen zu feucht, oder eure Kajals zu billig? Bei dem, den ich jetzt gekauft habe, hält es auf jeden Fall
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    823
    128
    177
    Verheiratet
    10 März 2010
    #13
    Da würde ich jetzt spontan tippen, dass der Stift kaputt ist und ihn umtauschen gehen bzw. wahlweise die Verkäuferin fragen, ob sie ihn hochdrehen kann.
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.017
    Verheiratet
    10 März 2010
    #14
    Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich bei meinem Quickliner genau das gleiche Problem, hab den in "Dark Chocolate". Bin damit zurück in den Laden gegangen und die hat irgendwie erstens in die andere Richtung gedreht und zweitens funktionierte es bei der plötzlich :grin: Einfach mal rumprobieren und/oder zu 'nem Cliniquestand gehen, vorwurfsvoll gucken und um Demonstration bitten. Bist nicht die Einzige, bei der das nicht auf Anhieb klappt. :grin:
     
  • Loucy
    Loucy (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    33
    1
    Es ist kompliziert
    10 März 2010
    #15
    Bei empfindlichen Augen würd ich immer in der Apotheke gucken, bei La Roche Posay gibt z.B. gute Kajals für sensible Augen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste