Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • almi
    almi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    25 Februar 2005
    #1

    Kajal.

    hi!

    also ich hab da ein Problem.

    Und zwar verwischt mein kajal immer so. und der verschwindet irgndwie schnell.
    das gibts doch nicht.
    kommt mir vor als wär das nur bei mir so.
    was verwendet ihr für einen Kajal. der auch schön lange hält und nicht verwischt und so.
    wäre sehr sehr sehr dankbar für tipps.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    25 Februar 2005
    #2
    Ich nehme gern Kajal-Stift Nuance 3 von Kron. Der ist dunkelbraun, udn ich trage ihn unter dem Auge entlang des Wimpernkranzes auf (quasi außen, nicht innen). Wie trägst Du Deinen denn auf? Benutzt Du vielleicht fettige Cremes um die Augen herum?
     
  • almi
    almi (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    25 Februar 2005
    #3
    also ich trag den innen auf. wenn ich dich jetz richtig verstanden hab. also oberhalb dem wimpernkranz praktisch.
    aber trotzdem ham das da viele. und das hält.
    nein ich verwende um die augen auch keine fettigen cremes oder so was. versteh das nich. ??
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    25 Februar 2005
    #4
    Ich habe den Kajal auch mal innen aufgetragen, aber das sah blöd aus und ist bei mir auch immer verwischt, liegt einfach an der Tränenflüssigkeit, denke ich. Manchmal habe ich dann auch kleine Partikel des Kajals ins Auge gekriegt (z. B. nach dem Anspitzen sogar kleine Holzstückchen). Das war mir zu riskant und nervig. Sonst probier es doch mal, das ganze Auge mit dem Kajal zu umrunden (auf dem Oberlid wie Eyeliner und so, wie ich es eben beschrieben habe). Sieht echt gut aus und verwischt so gut wie gar nicht.
     
  • almi
    almi (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2005
    #5
    ja aber das mit dem umranden..sonen strich auf dem oberlid..bekomm ich einfach nicht hin. habs schon oft probiert. funktioniert nicht. sieht absolut dämlich aus. und wird immer voll der dicke fette und schiefe strich
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    26 Februar 2005
    #6
    Also ich benutze den Kajal auch innen und da verwischt nichts nach 3-4 Stunden vielleicht mal nachziehen aber sonst....
    MFG Katja
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 Februar 2005
    #7
    Lid straff ziehen und Ellenbogen aufstützen, dann wirds mit etwas Übung gerade.

    Habe den von Agnes B., hält gut!
     
  • Paulkathi
    Paulkathi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    26 Februar 2005
    #8
    meine freundin gab mir mal den tipp wasserfesten kajal zu benutzen!
    und siehe da es war wirklich viel besser! was ja auch irgendwie ganz logisch ist...da das auge ja mit einer flüssigkeit beschichtet ist und den rest könnt ihr euch ja denken...
     
  • xXCherryXx
    xXCherryXx (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2005
    #9
    ..mhm bei mir hat es auch nie gehalten und habe seid dem immer an den ansatz der wimern unten "gemalt" ging ganz gut..aber ich glaub ich werd es mal mit dem Wasserfesten versuchen. ^ ^

    *wink*
    Cherry :engel:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    26 Februar 2005
    #10
    Ist bei mir auch immer so...ich meine ich hab einen billigen. Hab mal gehört du sollst bevor du ihn auftragst KURZ mit einem Feuerzeug ihn halt etwas weicher machen...keine Ahnung obs funktioniert
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2005
    #11
    Das ist keine so gute Idee. Hab auch mal gelesen, dass man den kurz anföhnen soll. Zwar ist der dann superweich, aber er wird so dick aufgetragen, dass es umso mehr verwischt. Ich hab's erlebt! :zwinker:
     
  • Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2005
    #12
    Mir gehts genauso, ich trage den Kajal immer innen auf und nach 1-2 stunden ist er verwischt und hängt unten am Auge, sieht total sexy aus :blablabla

    Also verstehe ich das richtig und ihr trägt euren Kajal unter den Wimpern auf?
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2005
    #13
    Ich benutz seit Ewigkeiten den Exxagerate von Chicogo/Rimmel. Ist der einzige, der wirklich ne angenehme Weile hält und nicht grossartig verwischt...
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Februar 2005
    #14
    Von welcher Marke gibt es wasserfesten Kajal? Hab ich noch nie gesehen, würd ich aber gern mal ausprobieren.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    27 Februar 2005
    #15
    bei mir hält im innenlid kein einziger kajal. hab schon tausende probiert, auch wasserfeste. nach höchstens 15 min. ist die farbe weg.
    am wimpernkranz auftragen sieht aber gut aus und betont die augen und wimpern schön. wenn du das lid straffziehst, geht es total einfach :zwinker:
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    18 April 2005
    #16
    Welche Marke nimmst Du denn? Habe jetzt auch mal wieder versucht, meinen Kajal innen aufzutragen, hält aber nicht gut
    [​IMG]
     
  • Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    101
    0
    nicht angegeben
    19 April 2005
    #17
    Hmm ... was ihr alle für Probleme habt?! Ich hab am meisten Stress damit den Scheiß wieder wegzubekommen. Also bei mir hällt der definitiv. Wird ganz konventionell im Innenlid aufgetragen und überlebt Abend/Nacht und meistens auch den nächsten Morgen. Hab auch nen ganz billigen ...

    ... ähm ja. Macht ruhig weiter ... bin ja nur nen Kerl.

    ... Die Nacht sie schaut zum Fenster rein ... Der runde Mond, der hat dich gerne ...
    Der Emrys :bandit:
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 April 2005
    #18
    Ich habe mal nen Tipp bekommen, wie man den Kajal leichter auftragen kann und wie dieser auch länger hält. Und zwar halte ich die Spitze ca. 1 Sekunde über der Flamme (Feuerzeug) und warte so 1 Minute, bis die Spitze wieder abkühlt. Ganz wichtig!!
    Der Unterschied danach ist einfach viel besser zu erkennen. Die Farbe ist viel intensiver und hält perfekt... :jaa:
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    20 April 2005
    #19
    Ich würde das sowas von gar nicht empfehlen, weil ich das auch mal in ähnlicher Weise eine Zeit lang gemacht habe und dachte, es sei ne super Lösung. Allerdings hab ich dann ne Riesenentzündung am Auge bekommen. Da hatte sich eine Pore im unteren Innenlid verstopft und ich musste antibiotische Creme draufschmieren. Und es kam garantiert davon, dass ich den Stift vor dem Auftragen erwärmt habe, weil Wärme bekanntlich die Poren öffnet und ich schon jahrelang ohne jemals sowas gehabt zu haben Kajal benutzt habe, allerdings ohne vorheriges Aufwärmen...
     
  • 20 April 2005
    #20
    Kenn ich alles, das blöde Verwischen =(
    Bei mir verschmiert sich das immer total nach innen, wie soll ich das erklären, der kleine Knubbel ganz innen *g* da klebt es dann immer ganz eklig...
    Krieg immer ne Riesenwut, bei anderen passiert das nicht, nur ich hab dann das grauslige Gepatze im Auge.
    Aja, anzünden tu ich auch immer, aber nur weil er dann besser malt. Meist zünd ich ihn nur ganz kurz an (ned mal ne Sekunde) und lass ihn ein paar Sekunden wieder auskühlen. Da er so weich ist, ist die Farbe viel intensiver.
    Mit dem Anmalen vom oberem Augenlid hab ich mir anfangs auch recht hart getan. Ein Wattestäbchen mit etwas Reinigungsmilch drauf kann aber zum KOrrigieren drinn, irgendwann hast du dann den BOgen raus (im wahrsten´Sinne des Wortes *gg*)

    LG Tamara
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste