Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kam euer/eure Partner/in zur "richtigen" Zeit?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von mondiane, 11 Oktober 2009.

  1. mondiane
    Gast
    0
    Hi an alle Vergebenen,

    mich würd mal gerne interessieren, ob euer Partner zur (für euch) richtigen Zeit augetaucht ist?

    Ich bin Single und mag mein Leben - ob vergeben oder nicht (richtig vergeben bzw. offiziel in einer Beziehung war ich nie)!

    Hätte aber gern jmd. an meiner Seite, ABER alle sagen mir in letzter Zeit, dass er schon zur richtigen Zeit kommen wird, z.B. dann wenn ich im Einklang mit mir bin und es am wenigsten erwarte...naja wie wars bei euch?
     
    #1
    mondiane, 11 Oktober 2009
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Nein, er kam, als ich noch vergeben war. :ashamed:
     
    #2
    User 12900, 11 Oktober 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Er kam und ging zum richtigen Zeitpunkt. :grin:
     
    #3
    xoxo, 11 Oktober 2009
  4. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    Sie kam zur falschen Zeit, drum hab ich sie auch nicht behalten.
     
    #4
    CharlySchneider, 11 Oktober 2009
  5. MsThreepwood
    2.424
    Ja und nein. Ich hab jemanden gebraucht, aber eigentlich nicht sie :grin:
     
    #5
    MsThreepwood, 11 Oktober 2009
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Ja und nein. Ich war eigentlich noch unsterblich in einen Anderen verliebt, von dem ich mich emotional einfach nicht trennen konnte. Deswegen hat es auch noch 1 Jahr gedauert, bis ich mich auf eine Beziehung mit meinem jetzigen Partner eingelassen habe. Andererseits hat es mir richtig gut getan, ihn gerade ihn dieser Zeit kennenzulernen, er hat mir die Augen geöffnet und mich aus meinem damaligen Tief geholt, hat mir gezeigt, dass nicht alle Männer Arschlöcher sind dass es sehr wohl auch Menschen gibt, die mich gern haben.
     
    #6
    VelvetBird, 11 Oktober 2009
  7. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Die letzte kam absolut und ohne Einschränkung zur richtigen Zeit.
     
    #7
    Fuchs, 11 Oktober 2009
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Als ich P. kennenlernte, war ich solo. Aber nicht dafür bereit, mit ihm eine Beziehung anzufangen - er war mir zu souverän und überlegen und erinnerte mich in manchen Aspekten fatal an meinen ersten Freund (Initialen, Alter, bestimmte andere Äußerlichkeiten).
    Ich habe mich dann anderweitig verliebt und war mit dem Mann vier Jahre zusammen. Dass P. mit meinem Exfreund wenig gemein hatte und nur oberflächliche Muster übereinstimmten, habe ich im Lauf der Freundschaft mit ihm dann gemerkt.
    Nach der Trennung haben P. und ich uns dann "gefunden" - da war die richtige Zeit gekommen.
    Übrigens war P. schon damals in mich verliebt, nur wusste ich davon nichts. Er war sicher, ich hätte ihm damals von meinem neuen Freund erzählt, um ihm zu verklickern, dass P. im Moment nicht landen kann und seine Verliebtheit vergessen muss...

    Man könnte das als schlechtes Timing ansehen, denn vom Kennenlernen bis zum Paarwerden hats fünf Jahre gedauert. Allerdings bin ich sicher, dass aus P. und mir damals nichts hätte werden können - ich war zu unsicher und unerfahren. In der Beziehung mit meinem vorigen Freund habe ich sehr viel Sicherheit und Erfahrung gewonnen. Und habe vor allem die Facetten von P. entdeckt, die ich damals nicht bemerken konnte, weil er gern souveräner tat, als er war... :zwinker: Erst Freundschaft, dann Beziehung war die richtige Reihenfolge. Auch wenn P. gern kopfschüttelnd in tadelndem Ton sagt: "Dass das so lange gedauert hat!" :zwinker:

    Ich bereue nichts - die Zeit mit meinem vorigen Freund war sehr schön. Und das nicht hauptsächlich als "Vorbereitung" meiner heutigen Beziehung! Sondern einfach als Zeit mit einem tollen Mann.
     
    #8
    User 20976, 11 Oktober 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Er kam genau richtig und keinen Moment zu früh bevor ich mich hätte ganz runter fallen lassen
     
    #9
    Pink Bunny, 11 Oktober 2009
  10. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Off-Topic:
    Was meinst du denn mit runter fallen lassen? :ratlos:
     
    #10
    Fuchs, 12 Oktober 2009
  11. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Nein, eigentlich war es nicht der richtige Zeitpunkt und ja, es war der richtige Zeitpunkt :zwinker:

    Ich war gerade frische 26 Stunden von meinem Ex getrennt, habe zugegebenermaßen ausnahmsweise mal etwas über den Durst getrunken gehabt und er hat mich nach Hause gefahren. Abgestürzt sind wir nicht, aber ich habe mich ein wenig getröstet :zwinker:
    Ich hab von Anfang an mit offenen Karten gespielt, ihm gesagt dass ich 26 Stunden zuvor verlassen wurde und keine Beziehung will. Er fands in Ordnung.
    In dieser Nacht waren wir bis 7 Uhr morgens vor meinem Haus in seinem Auto, wiederwillig habe ich ihm letzten Endes meine Nummer gegeben, ohne die Erwartung, er würde sich jemals melden. 2 Tage später dann hat er sich gemeldet und die kommenden Wochen haben wir uns immer wieder getroffen, sind spazieren gegangen, ich hab Freunde von ihm kennengelernt und wir haben uns weder geküsst noch Händchen gehalten.
    Bis ich dann halt irgendwann so weit war.

    Jetzt blicke ich zurück und sage Gott sei Dank dass ich ihn getroffen habe, denn er ist das Beste was mir je passiert ist. Und ach wenn es momentan keine einfache Zeit ist, bin ich froh, dass ich ihn jetzt kennenlernte und nicht erst "später" ...
     
    #11
    User 25573, 12 Oktober 2009
  12. Lily87
    Gast
    0
    Er hätte ruhig früher zu mir kommen können (kennen uns ja schon 2 Jahre), aber so wie es ist passt es schon. :smile:

    Lange bevor wir zusammen war, habe ich eine schlimme Zeit durchlebt, und er hat mir sehr geholfen. Ja, ich habe ihn zur richtigen Zeit kennen gelernt. :smile:

    Off-Topic:
    Ich glaube sie meinte, dass sie ganz down und fertig war. Das Häschen hatte es auch nicht immer leicht, wie ichs in Erinnerung habe.
     
    #12
    Lily87, 12 Oktober 2009
  13. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Naja, er kam zu der Zeit, wo ich noch hemmungslosen Herzschmerz hatte und mich nicht auf ihn einlassen konnte. Als ich dann bereit war, war er es nicht mehr so wirklich, von daher war Chaos vorprogrammiert :grin:
     
    #13
    Asti, 12 Oktober 2009
  14. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Off-Topic:
    Ja - das weiß ich ja... fand die Formulierung nur etwas komisch... :ashamed:
     
    #14
    Fuchs, 12 Oktober 2009
  15. Lily87
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Achso :ashamed:
     
    #15
    Lily87, 12 Oktober 2009
  16. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Jein. Den falschen Zeitpunkt für die Liebe gibt es wohl nicht.
    Ich war jedoch damals ziemlich enttäuscht über eine vorherige, kurze Beziehung und hab nicht daran gedacht das ich meinen Traumkerl doch so flott kennen und lieben lerne.
    Er kam also unerwartet.
     
    #16
    User 75021, 12 Oktober 2009
  17. kaninchen
    Gast
    0
    Jop, er kam plötzlich und unerwartet. Ich hab ihn nicht gesucht, als ich ihn dann kennengelernt hab bin ich nicht davon ausgegangen, das das was wird - und dann wurde aus auf einmal doch :smile:
     
    #17
    kaninchen, 12 Oktober 2009
  18. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Mein Schatz kam genau zum rechten Zeitpunkt.
    Das Jahr davor war eine ziemliche Hölle für mich, war verknallt in einen totalen Blödmann und habe das nicht sehen wollen. Am Ende war ich ein ziemliches emotionales Wrack und dachte: so, das war's, Du wirst auf ewig allein bleiben, wirst niemals den Richtigen finden und Liebe tut sowieso nur weh.
    Und dann war er plötzlich da, er hatte mich schon lange Zeit geliebt, bloß ich hab's nicht gemerkt wegen des Blödmanns. "Lass' Dich einfach lieben" hat er gesagt und alles wieder gutgemacht. Und ich liebe ihn genauso innig, er ist einfach der Mann meines Lebens. :herz:
     
    #18
    User 54458, 12 Oktober 2009
  19. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    So war es bei mir absolut! Ich war gerade im Studium drin, hatte meinen Horizont total erweitert, war innerlich total bereich für neue Ufer, und, zack! aus dem heiteren Himmel kam SIE.
     
    #19
    many--, 12 Oktober 2009
  20. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    er kam schon zur richtigen zeit. allerdings hätte er ruhig einige monate früher kommen können - nicht nur wegen mir, sondern auch der äußeren umstände wegen.
     
    #20
    betty boo, 12 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kam Partner richtigen
Japangirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 März 2015
26 Antworten
deMarco
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 August 2013
27 Antworten