Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    22 April 2006
    #1

    kam mir grad in den Sinn-->Pillenfrage die 1000ste;)

    ist es schlimm wenn man die Pille Juliette nur für die Verhütung nimmt?
    Also die Pille ist hochdosiert und normalerweise auch bei Behandlung für Akne eingesetzt.Ich weiß nicht wie ich auf die Frage komme
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pillenfrage!
    2. Pillenfrage!!
    3. Pillenfrage
    4. Pillenfrage
    5. ~> ..Pillenfrage.. <~
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    22 April 2006
    #2
    Mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, was für eine Pille das genau ist und unter der Vorraussetzung, dass es keine Pille danach ist - dann ist eine Pille grundsätzlich erstmal doch "nur" Verhütungsmittel (orales Kontrazeptivum..)..

    Oder seh ich da jetzt was falsch!?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    22 April 2006
    #3
    Mhh ja.. die Pille Juliette/Diane35/Bella Hexal und noch so einige andere sind keine oralen Konrazeptiva in dem Sinn und auch nicht als Ovulationshemmer zugelassen. Diese Pillen werden zur Akne Therapie und eben bei Androgenisierung verschrieben.
    Die verhütende Wirkung ist auch bei den Nebenwirkungen aufgeführt! :smile: Also naja.. Ich würde sie nicht nur zu Verhütungszwecken nehmen. Sie hat ein leberschädigendes Gestagen und dann solltest du zumindest deine Leberwerte regelmässig kontrollieren lassen.

     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    22 April 2006
    #4
    Ja also müsste ich dann die Pille lieber wechseln.Welche Pillen gibts denn alles?Muss ich weiterhin ne hochdosierte nehmen?
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    22 April 2006
    #5
    Wo hast die hochdosierte her? Wurde die dir verschrieben?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    22 April 2006
    #6
    Ne.. das mit der Dosierungshöhe hatten wir ja schonmal. Da sehe ich keine Notwendigkeit, also kannst du auch jede andere Pille nehmen.
    Aufzählen brauch ich da gar nicht erst anfangen denn mit den ganzen Generika gibt es etliche.

    Link wurde entfernt sind 79 aufgeführt... Kannst ja mal ein wenig stöbern.. halte ich allerdings für relativ unsinnig denn letztendlich wählt ja dein FA die Pille aus und nicht du :zwinker:

    Besagten Frauenarzt würde ich in deinem Fall übrigens mit Sicherheit wechseln.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    22 April 2006
    #7
    Ja meine FÄ hat se mir verschrieben.Ich hab keine Akne und sonstige Dinge.Ich hab Juliette seid 6 Monaten bald.Meine erste Pille sie meinte dass junge Mädchen hochdosierte brauchen am Anfang also ich:kopfschue Ich hab im moment ziemlich viel über die Pille gelesen.Ehrlich gesagt war ich geschockt, weil ich nur eine Antibabypille haben wollte und keine für unreine haut und antibabypille:eek:
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    22 April 2006
    #8
    Tjoa... die scheint nicht übermäßig Kompetent zu sein.
    Mach dir einfach mal einen Termin bei einem anderen Arzt. Muss doch wirklich nicht sein.

    Junge Mädchen brauchen sicher keine hoch dosierten Pillen, das ist wirklich einfach nur Mist.
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    22 April 2006
    #9
    Jo werd ich machen.Also da ist mir meine Gesundheit wichtiger als dass geschwafel von der:kopfschue

    Wie ist das denn jetzt, wenn ich eine neue habe?
    Ich hab jetzt meine tage und ist jetzt mein 2.pillenloser Tag d.h am montag mach ich mich auf die suche nach eine FÄ und lass mir eine verschreiben.Dann nehme ich die neue am 7tag wieder ein?Oder wann muss ich dann die neue Pille nehmen?(also die ich dann neu verschrieben habe nicht mehr die Juliette)
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    22 April 2006
    #10
    Ist ja nicht so, dass die Diane schrecklich ungesund ist - manche vertragen die toll - aber es muss halt schlicht und einfach nicht sein bei dir.
    Deswegen würd ich auf eine etwas niedriger dosierte und besser verträgliche Pille wechseln. :jaa:
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    22 April 2006
    #11
    Und wenn ich jetzt eine neue hätte wie müsste ich und wann müsste ich sie nehmen?Steht noch was ben geschrieben wegen Periode
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    22 April 2006
    #12
    Na so bald wechselst du eh nicht.. erst mal Termin usw..
    Und dann beginnt man für gewöhnlich am ersten Tag der Abbruchblutung in der Pillenpause mit der neuen Pille. Kannst natürlich auch ohne Pause durchnehmen..
    Geschützt bleibst du in beiden Fällen.
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    22 April 2006
    #13
    warscheinlich kapiere ich das grad nicht mehr wegen müdigkeit.Also bedeutet das jetzt man muss sie wie immer nehmen also wieder am 7.tag?Oder muss ich bis zur nächsten blutung warten bis dahin die juliette weiternehmen und dann wieder am ersten tag der blutung die neue nehmen?Frag nur schon im Vorraus.
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    22 April 2006
    #14
    So ist es. Du nimmst die Juliette normal weiter.. und bei der nächsten Pillenpause wartest du auf die Blutung - kommt die an Tag 3 beginnst du genau an diesem Tag auch mit der neuen Pille. Damit bist du auf der sicheren Seite und weiterhin geschützt. So zu wechseln ist auch üblich.

    Nach den 7 Tagen Pause würde ich aus dem Grund nicht wechseln, weil es ja eine etwas niedriger dosierte ist danach.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #15
    jup, entweder so, oder wie Ishtar auch schon sagte, die neue Pille an die alte ranhängen, also keine Pause machen.
    in der PB der belara/balanca steht auch drin dass man s wechseln soll, also ohne Pause.
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #16
    meine stiefmutter meinte, dass manche das auch so einsetzen.Ich werde morgen aber mal bei ner anderen FÄ nen Termin machen mich mal duchrchecken lassen und die Fragen.Ich hab keine Lust später irgendwelche Probleme zu bekommen.
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    24 April 2006
    #17
    So hab jetzt nen Termin bei ner FÄ einer Freundin gemacht.Leider ist der Termin erst am 12.6:kopfschue
    Meine Freundin meinte sie hätte die Enzym(so in etwa)und die wäre auch stark.Naja sicher ist sicher:zwinker:

    LG Kleene
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    24 April 2006
    #18
    Eine Pille Enzym gibts nicht.. :zwinker:
    Aber ist gut, dass du einen Termin gemacht hast!!
     
  • kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    684
    101
    0
    Es ist kompliziert
    24 April 2006
    #19
    So hab nochmal bei der alten FÄ angerufen, da war eine nette Arzthelferin dran gewesen.Die hat mir volgendes erklärt:
    Also ich bräuchte mir da keine Gedanken zu machen.Die meisten Pillen beinhalten Stoffe, die auch für Akne sind.Juliette ist auch ein Verhütungsmittel.Sie wird oft bei Mädchen ohne Akne eingesetzt.Aber ich könnte nochmal gerne reinschauen und mich durchchekken lassen.

    Dann meinte ich dass halt ziemlich viel in der Packungsbeilage über "Akne"steht und das die Verhütung eigentlich nur eine Nebenwirkung der Pille wäre.

    Sie meinte dann das man die Packungsbeilagen eh vergessen könnte, weil aus den Packungsbeilagen hervorgeht, dass man gar keine nehmen sollte(bezüglich der nebenwirkungen)


    Ich bin jetzt was beruihgter.Habe am 9.5 nen Termin bei meiner alten FÄ und werde sie ausquetschen:tongue:

    Soll ich nun den anderen Termin bei der neuen absagen?

    Was meint ihr dazu?

    Danke im Vorraus

    Achja wegen der Untersuchung...Was wird da gemacht?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    24 April 2006
    #20
    Nene, geh trotzdem zum Neuen..

    Natürlich gibt es auch andere Pillen mit anti-androgener Partialwirkung - aber ich seh keinen Grund dafür gleich die stärkste zu nehmen wenn du nichtmal Probleme hast mit der Haut.

    Und was bei der Untersuchung gemacht wird? weiß nicht.. vllt wollen sie noch ein letztes Mal Geld an dir verdienen weil du dann eh den FA wechselst :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste