Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • belinda1978
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    3 Juli 2004
    #1

    Kamasutra

    Hallo ihr!

    Mich würde mal interessieren worum es bei Kamasutra geht. Was ist das und worum geht es???
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    4 Juli 2004
    #2
    Mh, ja das wüsste ich auch gerne.. hat irgendwas mit alten Liebeskünsten aus Indien oder so zu tun.. vll irre ich mich jetzt aber auch absolut *g*
     
  • BadboY
    BadboY (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    4 Juli 2004
    #3
    ihat das net irgendwas mit meditation zu tun und das man über stunden sex haben kann irgendwie so...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2004
    #4
    Habe das Buch bei meinen Eltern im Regal entdeckt und fand es stiiiiiiiiinklangweilig!
     
  • BadboY
    BadboY (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    4 Juli 2004
    #5
    ich habs aufm pc in english kam aber noch net dazu es durchzuschauen...
     
  • bienenelfe
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verliebt
    4 Juli 2004
    #6
    Soweit ich weiß ist Kamasutra ein indisches Liebeslehrbuch, also eine Anleitung zur Liebeskunst, aus dem 1-4. Jahrhundert nach Christus. Im Kamasutra werden Ratschläge sowie Hinweise für fast alle Bereiche von Liebe und Sexualität gegeben. Es entstammt der hinduistischen Religionslehre. Kama wurde lange Zeit als Hindu-Gottheit der Liebe verehrt. Sutra bedeutet so viel wie Führer. Zusammen ergibt das den ultimativen Liebesführer. Es gibt etwa 1250 verschiedene beschriebene Positionen, die zum Teil recht akrobatisch wirken und zur sexuellen Ekstase beider Partner führen sollen...
     
  • bienenelfe
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verliebt
    4 Juli 2004
    #7
    zufälligerweise habe ich ein buch davon :zwinker: ...aber mit google findet man das auch, wie ich seh :tongue:
     
  • mausewix
    Gast
    0
    4 Juli 2004
    #8
    das kamasutra ist in der tat ein altes buch mit stellungstips
    allerdings geht es da weniger um das vögeln als mehr um die tatsache,dass mann und frau zwei verschiedene energieformen aufweisen und diese dann ,durch verschiedenste stellungen,miteinander verschmelzen können und zu allerhöchster lust führen
    allerdings sind 90% davon so dermassen akrobatisch,dass man schon vom zirkus sein sollte damit das klappt
    ausserdem hat hierzulande kaum jemand den ich sag jetzt mal spirituellen hintergrund um das auch so richtig auszuleben
    für hiesige leute reichen meiner meinung nach auch die normalen stellungstips wenn nur darum geht denn der sinn vom kamasutra ist nicht dadurch erfüllt,dass man sich möglichst stark verrenkt
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.896
    398
    2.175
    Verheiratet
    4 Juli 2004
    #9
    Mich würde es schon locken, weil ich immer noch ziemlich gelenkig bin. aber das kann ich beim Sex auch sonst zeigen. Meine Freundin ist eher ein Sport Muffel (sie ist dafür geistig beweglicher als ich :tongue: ).

    Kamasutra ist aber auch eine Art Weltanschauung. Mann und Frau verschieden, sich verschmelzen usw., das alles ist mir zu kopflastig. Ich will das Verschmelzen erleben und nicht mit Theorie belastet werden.
     
  • SummerStar
    Gast
    0
    4 Juli 2004
    #10
    Ich habe das auch mal irgendwo gesehen und mir angeschaut und das war echt langweilig.
    Deswegen hab ich mir "Das neue Kamasutra" bestellt :smile: Das ist glaub etwas interessanter ... :grin:
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    4 Juli 2004
    #11
    ....ich könnte noch beitragen, dass das Buch eigentlich recht wenig mit diesen Stellungen zutun hat, sondern (wie auch schon gesagt wurde) sich überhaupt mit Liebe und besonders Sexualität befasst. Wenn ich mich recht erinnere hat es (ca.) 11 Kapitel, davon 1 über diese tollen Stellungen und 4(!) z.B. über Prostitution...
    ...und angeblich hat der Autor alles geschrieben, ohne selbst jemals mit einer Frau intim gewesen zu sein....

    @Kirby: Sollen wir da mal ne Fortsetzung schreiben? Die Bedingungen erfüllen wir ja schon mal...:zwinker:
     
  • morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    5 Juli 2004
    #12
    Hier steht auch etwas zum Thema Kamasutra:

    Kamasutra?
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    5 Juli 2004
    #13
    Es gibt ja viele Bücher vom KAmasutra und um das wirklich zu verstehen sollte man sich, für den Anfang das buch kaufen, wo mehr hintergrundwissen drinn steht (lese ich gerade), da man eine andere sichtweise erahlt als wenn man nur, das Buch wo die Stellungen abgebildet sind nimmt.

    In meinem Buch sind keine Bilder oder Stellungen beschreiben. Habe aber zuvor das mit bilder gelesen und nun versteh ich es besser was dieses alles bewirken soll, was dort drin steht.
     
  • madison
    madison (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    6 Juli 2004
    #14
    ich denke, man sollte das Buch wirklich nur als Kulturgut einer vergangen Zeit ansehen und sich drüber freuen, dass die Leute damals schon so freizügig waren (und sich vielleicht fragen, wieso diese Freizügigkeit zwischendrin verlorengegangen ist), aber ich würde das Kamasutra auf keinen Fall als Anleitung für Sex benutzen.
    Rückenprobleme und orthopädische Schäden sind da definitiv vorprogrammiert!! Ausserdem macht selbst ausprobieren mehr Spass als Sex nach Anleitung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste