Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kampf um Frauen sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von olotherofl, 5 Februar 2007.

  1. olotherofl
    olotherofl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Hallo liebe Leser^^

    Wenn ein Junge sich in ein Mädchen verliebt, jene aber zunächst wenig Interesse zeigt..
    - lohnt es sich da zu "kämpfen"?
    - warum lohnt sich das? Wieso kann das dazu führen, dass das Mädchen auch beginnt etwasfür den Jungen zu empfinden?
    - Was geschieht da also bei euch im Kopf?

    Hab das bei nem freund erlebt, der 2 jahre gebraucht hat und nun endlich seine Freundin hat^^, mich wundert es, bzw ich frage mich, wie durch sein ständiges Versuchen letztendlich eine Beziehung entstanden ist.

    Danke!
     
    #1
    olotherofl, 5 Februar 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    das kann man doch überhaupt nicht sagen! Da kommt es ja immer auf die bestimmte Situation drauf an! manchmal kann es eben klappen und manchmal nicht. Vielleicht hat er schon von Anfang an gespürt, dass sie auch nicht abgeneigt ist und es was werden könnte.
     
    #2
    User 37284, 5 Februar 2007
  3. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich muss sagen das wenn ich kein Interesse an jemand habe dann bleibt das auch so. Und wenn derjenige das dann einfach ignoriert dann bekomm ich eher ne Abneigung gegen diese Person, da ich das auf Dauer nervend finde. Es gibt aber auch Ausnahmen, wenn ich zum Beispiel momentan kein Interesse habe weil ich noch an einer anderen Beziehung zu arbeiten habe bzw. frisch getrennt bin und noch Gefühle für jemand anderen habe. Dann kann es natürlich sein das ich zwar momentan kein Interesse habe, jedoch kann sich das dann auch ändern.
    Kommt immer auf den Grund an.
     
    #3
    Cindarella*, 5 Februar 2007
  4. Sperit
    Sperit (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich find es lohnt sich immer zu kämpfen.
    Man hat ja nix zu verlieren. Und Gefühle bauen sich ja nicht immer gleichzeitig auf.
     
    #4
    Sperit, 5 Februar 2007
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Das kann man pauschal wirklich nicht sagen.
    Aber generell würde ich es besser finden, sich damit abzufinden, wenn man einen Korb kriegt. Alles andere kann nervig sein, sie unter Druck setzen und letztlich ziemlich blöd und verzweifelt aussehen.
     
    #5
    SexySellerie, 5 Februar 2007
  6. raving_rabbit
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also da stimm ich allen zu, das ist situationsabhängig.
    Du solltest halt wirklich wissen, ob es Sinn macht zu kämpfen und vor allem dich mit einem Nein abfinden.
    Auf keinenfall darfst du den Fehler machen, und dich in etwas hineinsteigern. Damit verschwendest du nur Zeit und machst dich vielleicht auch noch lächerlich...
     
    #6
    raving_rabbit, 5 Februar 2007
  7. olotherofl
    olotherofl (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    okay...nach dem was jetz hier so drinsteht, ist es also zu nem großen Teil glücksache, ob das Mädchen einen auch mag und man kann daran wenig ändern?
     
    #7
    olotherofl, 5 Februar 2007
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    na klar! Was willst du denn daran ändern können? Du kannst ja niemanden dazu zwingen, dich zu mögen.
     
    #8
    User 37284, 5 Februar 2007
  9. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Das ist nicht nur nach dem was hier drin steht so sondern generell! Wenn sie dich nicht mag mag sie dich nicht, da kannst du kämpfen wie du willst.
     
    #9
    SeatCordoba, 5 Februar 2007
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich kann dem "ich kämpfe um sie, ich will sie erobern" bzw. "ich kämpfe um ihn, ich will ihn erobern" nur wenig abgewinnen und finde das auch nicht unbedingt "romantisch". es passt oder es passt nicht. klar man dafür sorgen, dass man zeit miteinander verbringt, wenn beide das wollen, und man kann dem anderen zeigen, wie sehr man ihn schätzt.

    aber sympathie ist da oder nicht. und ob mehr als sympathie draus wird, das ergibt sich. und ob die mehr-als-sympathie-gefühle auf gegenseitigkeit beruhen, ist wirklich glückssache. das ist nicht programmierbar.
     
    #10
    User 20976, 5 Februar 2007
  11. olotherofl
    olotherofl (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Single
    gut..soweit hab ich das verstanden.

    Mh wenn ich die sache so anschau, dann könnte man ja in zukunft so an die Sache rangehen indem man "einfach" sagt:" hey ich mag dich sehr/hab mich in dich verliebt, wie siehst du das/empfindest du auch was für mich? Mit nem klaren ja/nein wäre die sache dann abgehakt. k das is jetz sehr vereinfacht und vll bissl doof..aber ist das nicht eigentlich alles was man tun kann?
     
    #11
    olotherofl, 5 Februar 2007
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja, so macht es quasi fast jeder :zwinker: Wenn jemand einfach keine Gefühle hat, dann kann man darin nicht viel ändern!
     
    #12
    User 37284, 5 Februar 2007
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich finde, man kann sich einfach in ruhe kennenlernen - und wenn man sich kennt und die anfänglichen schwärmgefühle anhalten, kann man dem anderen seine gefühe sicherlich zeigen und/oder sagen.

    von schnellen liebesbekundungen halte ich wenig, da ich selbst längere zeit benötige, um zu wissen, ob mir wer "nur" sympathisch ist oder mehr draus wird. wenn mir allerdings wer definitiv unsympathisch ist, dann weiß ich das sehr schnell (hat sich bislang auch nie geändert).

    probier es aus. gibt ja auch leute, die aufs umworbenwerden und erobertwerden stehen. da könnte man mit "kämpfen" landen.
     
    #13
    User 20976, 5 Februar 2007
  14. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Mich nervt sowas bloß.....vor allem weil die die am erbittersten kämpfen meist die Hässlichsten sind....*seufz*
     
    #14
    Piratin, 5 Februar 2007
  15. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    na klar, man(n) kann es nochmal versuchen und auf eine zweite chance hoffen,
    aber wenn dann nichts kommt, dann sollte man es auch lassen,
    denn nach einer weile nervt das ganze nur.
     
    #15
    xoxo, 5 Februar 2007
  16. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nein, weil frauen im grunde sofort wissen, ob sie mit einem können oder nicht.

    wenns doch nach einer weile klappt, wie in deinem post beschrieben, liegt das meiner meinung nur daran, das dein kumpel genau am richtigen ort und zur richtigen zeit anwesend war. sie war dann quasi paarungsbereit. sowas gibts teilweise bei frauen, die quasi lückenlos ne beziehnung haben bzw. hatten. wenn gerade eine vorbei ist, wird bewusst oder unbewusst ein neuer für eine Beziehung gesucht. dann gilt mein zweiter satz.

    achja, es gibt einen unterschied, ob eine frau umworben werden will also interesse hat aber es nicht zeigt, oder keinen bock hat. wer den unterschied erkennt, kann sich gerne bei mir melden.
     
    #16
    mahalanobis, 5 Februar 2007
  17. ChillChamp
    ChillChamp (27)
    Benutzer gesperrt
    102
    0
    1
    Single
    BOAAA NEIIIIN DAS GEHT JA MAL GAR NICHT!!! :flennen:
    ich hab da ne ganz andere meinung. lernt von euch selbst überzeugt zu sein, denkt dass euch alle frauen lieben und lernt die einstellung zu haben, dass sie euch sowieso scheiß egal sein könnte, weil es tausende andere frauen gibt.
    dann geht ihr ganz anders auf eine frau zu. und dann bleibt ihr auch an ihr dran, wenn ihr einen korb bekommt. und dann wird sie auch anfangen sich für euch zu interessieren, weil sie merkt, dass ihr ein interssanter typ sein müsst, wenn ihr so von euch überzeut seid.
    SEID ABER NICHT ZU ARROGANT!

    frauenlogik ist nunmal unlogisch. sorry aba durfte ich schön öfters erleben. oftmals testet eine frau wenn sie euch eine abfuhr erteilt nur, wie ihr reagiert. zieht ihr den schwanz ein und zieht ab, seid ihr nur einer von diesen tausenden waschlappen ohne selbstbewusstsein.
    ignoriert ihr ihre abfuhr, seid ihr IHR prinz.

    Es gibt einen GROßEN unterschied zwischen quengeln (nach dem motto: bitte lern mich kennen, gib mir ne chance). und dem WISSEN, dass ihr interesant seid und dem daraus folgenden wissen, das ihre abfuhr ungerechtfertigt war. wenn ihr nun "um sie kämpft" (ich finde diese wortwahl ein bisschen untreffend) tut ihr nichts anderes als ihren irrtum (dass sie euch nicht mag) aufzuklären. UND DAS IST SELBSTBEWUSST UND DAS WOLLEN FRAUEN. es sei denn sie ist wirklich total angepisst (kommt auch vor :zwinker:) dann solltet ihr die größe haben sie in ruhe zu lassen und nicht weiter zu nerven. schließlich hat SIE eine chance vertan.
     
    #17
    ChillChamp, 5 Februar 2007
  18. Fiffty
    Fiffty (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Verlobt
    Tja ich denke dass eben "liebe" was auch immer das ist , in einem einzigen moment "passiert"

    Und ja es lohnt sich zu kämpfen. Warum sollte man auch aufgeben?
    ich meine wenn du dir sagst das sie DIE richtige ist und du KEINE andre willst, warum dann nicht kämpfen?
     
    #18
    Fiffty, 5 Februar 2007
  19. Spinatmän
    Spinatmän (33)
    Benutzer gesperrt
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich bin der Meinung, dass es zwei Fälle gibt:

    a) du hattest schon was eindeutiges mit ihr, evtl. sogar richtige Beziehung und es ist aber ein Streit gekommen, der alles kaputtzunmachen droht. Dann lohnt sich das "Kämpfen" absolut!!

    b) du stehst auf sie, es ist aber noch nie was gelaufen außer ner freundlichen Unterhaltung und wenn du bisschen weitergehst merkst du, dass sie zögert und nix vorangeht, dass sie Dates mit dir ausschlägt usw. Dann such dir lieber gleich ne neue Flamme, bevor es unangenehm für beide Seiten wird.
     
    #19
    Spinatmän, 5 Februar 2007
  20. pluto
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    103
    1
    nicht angegeben
    kämpfen für eine frau das lohnt sich nicht ,wer nicht will ist selber schuld
     
    #20
    pluto, 5 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kampf Frauen sinnvoll
grewin89
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Januar 2016
0 Antworten
xoxo
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 März 2005
13 Antworten