Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #1

    kan durch eifersucht liebe vergehn?

    jedesmal wen ich scheis eifersüchtig werde bzw von meiner freundin gemacht werde hab ich das gefühl das das gefühl der liebe verschwindet da is dan einfach nur noch leere ok wen ich sie nciht lieben würde wäre es mir scheis egal aber ich liebe sie ich weis es auch wen das gefühl weg ist sonst wär ich ja auch nciht eifersüchtig aber warum ist das so bzw ist es bei euch auch so?
     
  • ej2racer
    ej2racer (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    26 Dezember 2005
    #2
    Ich denke auch, dass bei Eifersucht die Liebe schwindet.

    Eifersucht kommt nur durch Ego.
    Man will nicht das die "eigene" Freundin die "einem gehört", was mit einem anderen Macht.

    Das hat aber eigentlich nichts mit Liebe zu tun.
    Denke ich jetzt jedenfalls so.

    Denn wenn man liebt, dann kann man auch loslassen................


    meine Meinung halt.


    MfG
    Christian
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2005
    #3
    ahja ich liebe sie un lass dan zu dass sie mit nem andern rumacht? un so was nennt sich dan liebe ?????? großes omg bzw lol sonst noch antworten?
     
  • ej2racer
    ej2racer (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    26 Dezember 2005
    #4
    naja ist schwer zu erklären.
    Ich würde ja auch eifersüchtig sein auf jeden fall.
    Nur ich rede grade von der bedingunglosen Liebe.
    Man ist doch nur eifersüchtig weil es das Ego nicht zulässt wenn die Freundin mit nem anderen rummacht, oder ist man eifersüchtig weil man die Person liebt und es ihr sooooo schadet ?

    Nein man ist doch nur eifersüchtig, weil es einem selber schadet und darum geht es in der Liebe nicht !

    wie schon geschrieben:

    meine Meinung
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    26 Dezember 2005
    #5
    Die Eifersucht ist ein Kind der Liebe..

    Mit der Eifersucht kann einem bewusst werden, wie groß die Liebe ist.. Nur über einen längeren Zeitraum kann es so belastend für die Seele sein, das sie sich befreien muss..

    Es ist also nicht zuende, weil die Liebe vergangen ist, sondern weil die Liebe für die Seele unhaltbar ist..
     
  • tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2005
    #6
    XXX gelöscht XXX
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #7
    Du bist verletzt. Deine liebe ist in dem Moment nicht wirklich weniger, aber du fühlst dich eben verletzt, es tut weh! Je nach dem was dich eifersüchtig macht, könntest du mit ihr darüber reden. Sag das es dir weh tut. vielleicht denkt sie darüber nach...
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #8
    ja aber wieso verliert man des gefühl? wieso is da dan nur noch leere obwohl man weis das man sie trotzdem noch liebt?
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Dezember 2005
    #9
    Sehr guter Beitrag; unterschreibe ich voll und ganz!
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #10
    Verschwende doch nicht deine Energie für solche hoch theoretischen fragen. Du weist du liebst sie, also wenn es ein Problem gibt, versucht es gemeinsam zu lösen. Rede mit ihr, einige tun dies zu selten.

    Ach, und langfristig gesehen kann Eifersucht natürlich liebe zerstören, denn der eifersüchtige wird sich immer verletzt fühlen und wer hält das schon durch oder wer will das schon. Eifersucht kann ja auch krankhaft werden... Ist es bei dir extrem???
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #11
    naja sobald cih hör das sie was mit einem macht den ich net kenn werd ich sau eifersüchtig weil ich angsthab das sie mehr mit ihm amcht als nur ma ne dvd zu guke oder so (fals ihr versteht )
    aber wie soll man drüber reden? es heist immer redet drüber un ich weis auch das man mit seiner freundin eig über alles renen sollen könnte aber wen dan wieder so momente kommen wo sie mich mit absicht eifersüchtig macht woher soll ich dan noch wissen das ich ihr vertraunen kan und sie mcih wirklich liebt
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #12
    Ohne vertrauen, keine Beziehung!
    übertreib es nicht, denn jeder Mensch braucht Freiheiten. Du kannst ihr solange vertrauen bis das Gegenteil BEWIESEN ist. Du hast im Moment doch keinen grund auf Eifersucht oder?
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #13
    kp es kommen nur alte gerüchte wieder hoch un die gefallen mir nicht so ...
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #14
    Ach pfeif doch auf Gerüchte! Die gibt es immer, leider.

    Du liebst sie und sie liebt dich! Fertig! Gründe für Eifersucht gibt es anscheinend ja nicht wirklich! Liebet und vermeret euch :grin:
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #15
    gelöscht....
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #16
    Da ist doch schon dein Problem...
    Du denkst, nur weil sie mit nem anderen was alleine macht, macht sie mit ihm rum!

    Was du da fühlst, ist nicht Liebe, sondern dein verletztes Ego, dass sie eben nicht nur mit dir, sondern auch mit anderen Spaß haben kann, wenn sie weggeht.

    Und gleichzeitig hast du das Problem, dass dein Selbstwertgefühl nicht das Beste ist. Du hälst nicht genug auf dich und eure Liebe. Hast du Angst, dass du deine Liebe nicht stark genug zeigst und sie glauben könnte, dass ihr etwas fehlen könnte?

    Lass sie weggehen und mach ihr sowohl vorher als auch später keine Szene.
    Sie wird dir schon erzählen, was sie alles gemacht haben.
    Und in ihrer Geschichte werden sicher nicht die Worte "... und dann sind wir in die Kiste gehüpft..." vorkommen. Warum sollte sie das auch tun?
    Und bissige Kommentare schluckst du bitte einfach mal runter !

    Gib ihr doch einfach mal die Chance, Freundschaften zu haben!
    Du gehst doch HOFFENTLICH auch mit deinen Kumpels weg... da sind sicher auch Mädels mit dabei.. oder eben die Freundinnen der Kumpels..
    Sie verbietet dir ja auch nicht, wegzugehen, nur weil ein Mädel in der Gruppe mit bei ist...

    Und selbst wenn... zeig ihr doch, dass du Vertrauen hast...

    Nein, anders... spiel ihr und auch dir vor, dass du Vertrauen hättest...
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #17
    das sagt ihr alle so einfach :'(
     
  • Xenana
    Xenana (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.648
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #18
    Ich praktiziere das... :rolleyes2
    Is manchmal gar nicht so einfach, aber manchmal überkommt mich so eine sinnlose Eifersucht, und die kotzt mich selbst an
     
  • Only Love
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #19
    So: Ich stimme dem Threadmacher voll zu. Bei euch Anderen is ja schön und gut, aber wenn ich irgendwann keine Eifersucht mehr spüre, ist jedenfalls bei mir die Liebe ziemlich fortgegangen. Man kann mir nicht erzählen, dass man ga nicht mehr eifersüchtig is/werden kann, das kann man nur bei einer Person, der einem nichts bedeutet. Würde ich so sagen. Und durch die Medien etc. kommen die meisten Zweifel bzw. Anfänge der Eifersucht ja ers hoch, da das heutige Programm sei es mit GZSZ oder welchem Scheiß auch immer, Eifersucht, Intrigen etc. propagandiert. Aber auch ohne TV wäre man zu einem gewissen Grad eifersüchtig, da man die Person nicht verlieren will (klar mit der Zeit läßt das Gefühl nach, aber verschwinden tuts normalerweise nicht.) Teilweise hab ich das Gefühl werden hier falsche Ansichten verbreitet (nich böse werden)...
    Aber s.o. Threadstarter ich verstehe Dich und kann die Meinung der Anderen auch nich so ganz nachvollziehen o.0
    Greetz, 0nLY
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #20
    Das hat doch keiner behauptet..

    . Für alles gibt es bestimmte grenzen. Wenn meine Eifersucht unbegründet ist und so weit geht, dass ich um rat bitte weil ich eventuell das Gefühl bekomme etwas würde in der Beziehung nicht stimmen, hat es nicht mehr viel mit liebe zu tun. Wir verstehen ihn sehr gut, aber ihm zu sagen "ist normal die Medien sind schuld", ist einfach keine Hilfe.

    Lesen, verstehen, eventuell antworten. Danke.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste