Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kanaken = Liebesfremd?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schwarzkopf, 24 Mai 2005.

  1. schwarzkopf
    0
    Wieso leben in einer derart vorurteilbehafteten Gesellschaft?

    Des öfteren treffe ich ein Pärchen mit einer wunderschönen Frau und einer barackigen hässlichen Vogelpopelscheuche an? Ich frage mich dann immer wieso -> wenn ich solche pärchen kennenlerne merke ich dass dieses mädel einfach jemanden sucht dem sie vertrauen kann und schnappt sich dann den besthässlichsten (mit den blondesten Haaren) und nimmt ihn zum treuen sklavenfreund! Wenn man als stilvoller südländer in solche Gegebenheiten eingreifen möchte wird man nur von diesen Frauen abgewiesen!

    Nun gibt es aber noch andere Frauen! Zum Beispiel möchte ich doch auch gerne eine nette intelligente Unterhaltung mit einer knackigen jungen Frau führen! Das klappt auch schon nur bemerke ich meist ein aggressives Funkeln in ihren augen? später beim schmusen und näherem kuscheln stellt sich heraus dass sie ja noch nicht soweit wäre für den "nächsten Schritt" (nach 1 Monat oder 1 Jahr -> meine erlebnisse)! aber vertrauen tuen mir diese mädels dennoch aber kann oftmals habe ich die erfahrung gemacht dass auch die intelligentesten mädels ziemlich krasse vorurteile gegen ein bestimmtes aussehen haben und auch dieses unbewusst auf mich anwenden!

    So gut es gibt aber auch noch andere mädels! aber die sind meist so beschränkt dass ich lieber gegen soviel esse dass ich den ganzen tag auf dem klo verbringe!

    Ich hab schlechte erfahrungen in meinem leben mit mädels gemacht!

    So ihr user ändert eure einstellung zu tolerant und erzieht auch eure kinder so dass meine kinder eure glücklich erreichen!

    Peace

    Der schwarzkopf der viel labert aber auch wahres spricht!
     
    #1
    schwarzkopf, 24 Mai 2005
  2. AngelOfLive
    0
    Hallo,

    also manchmal wundere ich mich auch, warum solche tollen Typen solche hässlichen Frauen nehmen. Dabei muss ich eingestehen, in diesen Moment wirklich nur aufs Aussehen geachtet zu haben. Dabei hat er sie vielleicht genommen, weil sie lieb ist und sie ihm nicht so schnell davon läuft.

    Ich muss gestehe, vor ein paar Jahren wirklich nur aufs Aussehen geachtet zu haben. Ich sehe mich selber als eine hübsche Frau und habe gedacht, dass eine hübsche Frau auch einen hübschen Mann haben sollte.

    Nungut heute bin ich studiert und kann absolut mit keinem Mann mehr etwas anfangen, der nicht ein wenig Gribs im Kopf hat. Wenn ich mir meine Freunde von damals anschauen, frage ich mich wirklich, was ich an ihnen gefunden hatte. Während des Studiums habe ich gemerkt, dass von normalen Leuten mit einer normalen Allgemeinbildung, viel mehr Reife und Verständnis entgegengebracht wird.

    Und das wichtigste einer funktionierenden Beziehung ist doch die Kommunikation und das Vertrauen. Ich suche mir keine Männer mehr nach Aussehen aus. Dieses charakterliche Vertrautsein ist tausendmal spannender!!!! Er muss eine Persönlichkeit an sich haben, die reizt.
    Also Jungs da draußen, die denken nicht schön genug zu sein für die Frauen, es gibt Hoffnung!!! Ich finde es viel spannender, wenn die Überzeugung der Frau für eine Beziehung von der Persönlichkeit ausgeht. Und vorallem faszinieren mich nicht gutaussehende Männer, die es trotzdem versuchen.

    Das ist vergleichbar mit einem Mann und einem kurzen .... . Er hat legt seine Qualitäten nicht in sein bestes Stück und sondern nutzt andere Methoden die Frau zu befriedigen. Das macht er besser, als ein Mann mit einem langen ...

    Ich denke, die Qualitäten und Gründe einen Mann zu nehmen liegen in seinem Charakter!!!!

    AngelOfLive
     
    #2
    AngelOfLive, 24 Mai 2005
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich wollte nur mal drauf hinweisen, daß das Wort "Kanacke" nichts anderes heißt als "Mensch". :schuechte
     
    #3
    Chabibi, 24 Mai 2005
  4. metromaus
    Gast
    0
    Hallo, hier, ich :grin: ! Ich war auch mal mit einem Südländer (Türke) zusammen. Dabei habe ich eine interessante Erfahrung gemacht: Ich hatte mich vorher, denke ich, schon für sehr offen und tolerant gehalten, aber "selbst ich" hatte am Anfang der Beziehung Bedenken. Nämlich, ob wir uns angesichts der unterschiedlichen Vergangenheit und des unterschiedlichen kulturellen Hintergrundes (obwohl er in Deutschland aufgewachsen ist) überhaupt richtig verstehen und uns nahesein können, ob ich mit seiner Familie zurechtkomme und und und. Aber es stellte sich bald heraus, daß das ziemlich unbegründet war. OK, die Familie war nicht sehr begeistert, auch wenn sie es akzeptierte. Aber mit IHM gab es diesbezüglich keine Schwierigkeiten, und wir haben ganz schnell ganz viele gemeinsame Anknüpfungspunkte in unserer Vergangenheit gefunden. Übrigens fand ich ihn binnen kürzester Zeit auch körperlich total anziehend, obwohl das am Anfang auch nicht der Fall war (ich war's schlicht nicht gewohnt).

    Also: Bitte Vorurteile über Bord werfen und einfach langsam rantasten. Es gibt durchaus Chancen und kann unheimlich bereichernd sein :smile:
     
    #4
    metromaus, 24 Mai 2005
  5. HaveABreak
    Gast
    0
    Hm willkommen im Forum. Ich muss sagen ich hab mit Deiner Rede einige Probleme. Gar nicht mal inhaltlich, sondern eher von der Art und Weise. Du willst uns also sagen, wie wichtig Toleranz ist und dass wir Vorurteile ablegen sollen, okay. Ist dann aber DAS
    nicht ein Vorurteil?

    Und ist das nicht auch eins, dazu auch noch ein ganz schlechtes und dazu noch intolerant von DIR? Immerhin hetzt Du damit gegen alle Frauen die Dir vielleicht vom IQ (warum auch immer) nicht passen!

    Du bringst hier Klischees, nicht viel mehr. Du erwartest Verständnis und Offenheit, zeigst aber selber nichts davon, sondern kanzelst alle Frauen ab die Dir,aus welchen Gründen auch immer, nicht passen. Du magst mit Deiner Aussage im Allgemeinen Recht haben, aber wie Du es rüber bringst ist schwach, ganz ehrlich.
     
    #5
    HaveABreak, 24 Mai 2005
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ein Mann kann (ebenso wie eine Frau) noch so schön sein, wenn er oder sie nicht zu einem passt, sollte man es lassen. Oder will man sich den ganzen Tag nur ansehen und nie etwas reden oder gemeinsam unternehmen? Sind Partner nur dazu da, sie in der Öffentlichkeit herzuzeigen?
    Umgekehrt kann ein Mensch noch so "hässlich" sein (wobei ich der Auffassung bin, dass es keine wirklich hässlichen Menschen gibt), doch toll zu einem passen - und mit so einem kann man viel glücklicher werden, als mit einer "Statue".
    Und weißt du was?
    Es gibt Frauen, die sind vielleicht außergewöhnlich hübsch, aber andere Eigenschaften haben sie garantiert auch noch - und hauptsächlich wollen sie wohl jemanden lieben und wahrscheinlich auch geliebt werden, vermutlich wollen sie mit einem Mann auch reden können und sich bei ihm geborgen fühlen, dann auch noch ein wenig gefordert fühlen... ja und dann haben sie wahrscheinlich auch noch ein so stark ausgeprägtes Selbstbewusstsein, dass sie nicht auf einen "Schönling" angewiesen sind, um ihr eigenes Auftreten zu verbessern.
    Fazit: Wenn ihr Freund schön ist, dann zufällig. Aber vordergündig wird er andere Eigenschaften haben.
     
    #6
    User 15848, 24 Mai 2005
  7. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Wow, dem kann ich nur zustimmen, also dem was Thesunnyone gesagt bzw. viel mehr geschrieben hat. :smile:
     
    #7
    Bikkje, 24 Mai 2005
  8. schwarzkopf
    0
    ^^weltklasse...

    ich konnte ja nicht ahnen dass ich auf dieser platform mit artikulierfähigen-aufgeklärten menschen in kontakt trete. ich finde jede stellungnahme zu dem post ist wirklich aussagekräftig und argumentativ nicht sehr labil. im gegensatz dazu wackelt mein erster post durch fehlende argumente und niveaulose verallgemeinerungen :smile:. zu ihm stehe ich allerdings vollkommen er war nur ein provokativer durchschnittlicher beitrag von jemanden x-beliebigen der auf ein problem in der gesellschaft aufmerksam machen wollte. die sogenannten "hässlichen" waren nur ausschmückend benutzt und kein zentraler bezugspunkt des posts. viel mehr sollte darauf wert gelegt werden dass in unserer gesellschaft eine gewisse wenn auch unbewusste DISTANZ zu kanaken(@chabibi danke für die worterklärung wusste echt niemand/hat auch nur die bedeutung) besteht. das die leute die sich hier bewegen sich auszudrücken wissen solche posts beachtung schenken eher tolerant sind keine gemeinsamkeiten zwischen rasse und charackter sehen ist ja offensichtlich. nun bin ich aber dennoch froh über den ersten post zum meinem diskussionspunkt verknüpfen zu können. nun kann ich als rollenträger eines kanaken nur bemerken wie weitverbreitet dieses problem ist. umgeformt werde ich (aber auch gleichartige "rollenträger") als liebesfremder nur DAS-EINE-WOLLENDER-GEIER charackterisiert. viele mögliche beziehungen fangen garnicht an gehen schon in den anfängen aufgrund der gehirnblockade in die brüche. man möge wohl meinen können dass das benehmen und das auftreten von derartigen rollenträgern dazu beiträgt. das mag schon für diese leute zutreffen. doch werde ich doch des öfteren als vertrauensvoller liebenswerte person bezeichnet. nun es fehlen hierzu noch viele punkte und erläuterungen. doch aufgrund meiner müdigkeit und aufhebung für weitere posts erwarte ich mal die resonanz...
     
    #8
    schwarzkopf, 24 Mai 2005
  9. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    lol was fürn geschwalle :smile:
    und nein ich versuch sicher nicht niveau volle beiträge zu schreiben. aber wenn einer mal wieder schwallt muss das ja gesagt werden.

    du hast kein glück bei frauen weil du türke bist? gibt genug deutsche denens auch so geht! ( mir net :grin: ).

    viel glück noch

    hey war das jetzt nur fake :blablabla ich häts erst ma weiterlesen sollen :grin:
     
    #9
    MohoDaloho, 24 Mai 2005
  10. HaveABreak
    Gast
    0
    Okay, Du willst reden. In Ordnung. Aber wenn Du SOWAS

    öfter machst, dann wird das Ganze ein Monolog.
     
    #10
    HaveABreak, 24 Mai 2005
  11. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also... zu dem huebsche Frau mit haesslichem Freund...
    Ich musste mir das auch ne lange Zeit anhoeren. In der Meinung anderer, mein (heute Ex) Freund war mir einfach unterlegen, r sah nicht so gut aus wie ich, er bekam nicht so gute Noten in der Schule wie ich, er war einfach ein gesellschaftlicher Loser, wenn ich das mal so sagen darf. Und das bekam ich auch oft genug zu hoeren, manchmal sogar von meinen Freunden. Ich habe das nie so gesehen. Er war vielleicht nicht der geilste Typ im Sonnensystem, aber er war unheimlich einfuehlsam (das klingt schwul, aber ich stehe einfach net auf die harter-Kerl-Masche), er verstand mich, er hoerte mir zu. Und das war mir einfach wichtiger als sein Aussehen oder wie viel er vor nem Examen lernen musste.
     
    #11
    starlight169, 25 Mai 2005
  12. loncavari
    Gast
    0
    Wieso?

    Hallo HaveAbreak!! Ganz Deiner Meinung!! Ich hätte Deine Einwände noch viel härter formuliert.
    Chabibi!! Toll gesagt!!
    Zum Threadstarter: Weisst Du etwa noch nicht in welcher Welt wir Leben wollen? Was soll so eine Qualifizierung wie "Kanacken"
    Willst Du Dich über Menschen lustig zu machen, die schön oder weniger schön (was man immer auch unter Schönheit verstehen mag) mindestens so wertvoll sind wie Du und ich?
    Ich hoffe, Du überdenkst nochmal die Art wie Du Deine Frage in einem öffentlichen Forum Stellen willst. Intolleranz gibt es draussen auf der Strasse schon genug!!
    Wenn ein Mädchen mit einem wie Du sagst "hässlichen Menschen" oder Vogelpopelscheuche zusammen ist, wird das schon seinen Grund und Richtigkeit haben. Vielleicht, weil dieser Mensch niemenden Vogelpopelscheuche nennen würde, oder gar Kanacke!!
    Überdenk das bitte nochmal!! für so eine Äusserung wärest Du von mir schon gesperrt, wäre ich Moderator eines Forums, weil so Äusserungen nur Hass hervorrufen. Und bitte, Zitat: mit den blondesten Haaren
    Etwas gegen Blonde?

    Zitat: nun kann ich als rollenträger eines kanaken nur bemerken wie weitverbreitet dieses problem ist.

    Ich glaube nicht dass Du das kannst. Deine Formulierungen sind verletzend und geschmacklos gewesen. Sich in der Anonymität eine Rolle danach zuzuordnen das kann jeder. Diese Rolle die Du Dir aneignen willst gibt es nicht, schon gar nicht in meinen Augen. Für mich sind alle Menschen gleich Wertvoll.Wir sind hier in einem Liebesforum.Vergiss das nächtes Mal nicht!!
    Schöne Grüsse
     
    #12
    loncavari, 25 Mai 2005
  13. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    @ threadstarter

    Vielleicht sollte ich deinen zweiten Beitrag noch viel genauer durchlesen, jedenfalls verstehe ich bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht im Geringsten, was du überhaupt willst.
    Diskustieren? Dich aufregen? Alle provozieren? Deinen "Kummer" loswerden? Langeweile vertreiben?

    und noch 3 Fragen:
    1) Wie verwendest du das Wort "Kanacke" jetzt?
    2) Welcher Rasse gehörst du an?
    und 3) WAS IST LOS?
     
    #13
    User 15848, 25 Mai 2005
  14. schwarzkopf
    0
    ich bin isolierter in der gesellschaft und werde eher so behandelt als wäre weniger wert als andere menschen :link: ich nutze weder die anonymität des inets noch eure elite community aus um mir einen spass zu erlauben. ich liebe überraschungen und ihr überrascht mich immer wieder!

    kanake (mit einem k) heisst nicht mensch :wuerg: !

    :geknickt: nicht traurig sein
     
    #14
    schwarzkopf, 25 Mai 2005
  15. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Wikipedia sagt:

    Das nur mal so....


    Und irgendwie verstehe ich dein Problem nicht.... Es geht darum, dass du der Meninung bist, die anderen sehen dich als "nur das eine wollender"??? Und dass du das eben nicht bist und das nur an der Nationalität liegt, dass sie das denken?
     
    #15
    Félin, 25 Mai 2005
  16. loncavari
    Gast
    0
    Absoluter Scmarrn!!

    Nein, Du liebst keine Überraschungen!! Dein Verhalten möchte ich hier nicht Qualifizieren. Du provozierst Situationen und belustigst Dich an den Reaktionen, maskiert als Aussenseiter. Ich habe genügend Menschenkenntnis um das aus Deinen Threads zu lesen.
    Wir leben in einer Gesellschaft wo dieses Thema tatsächlich noch Probleme bereitet, aber gerade Leute wie Du, die einen Thread in einem Forum in solch einer Form starten tun der Gesellschaft nichts gutes um Irrtümer des Verhaltens aus dem Weg zu räumen. Du hast Worte benutzt die verachtend sind, Mitglieder dazu ermuntert, blonde, nach Deinen Parametern nicht so gut aussehende Männer als Vogelpopelscheuchen anzusehen und die Frauen die mit denen zusammensind aus einer Perspektive zu betrachten, als können sie nicht bis drei zählen. Ich weiss nicht, warum solch ein Verhalten hier toleriert wird.
     
    #16
    loncavari, 25 Mai 2005
  17. schwarzkopf
    0

    besonders @ loncavari
    Deswegen wählst du die Cdu und ich nicht :grrr: / deine psychlogischen studien über mich sind echt bemerkenswert aber leider total daneben! Aber ich merke das ein Orakel spricht!

    übrigens von welchem thema sprichst du eigentlich? :angryfire

    deine entwickelte antipathie erreicht mich nicht!

    ps. :madgo: hab ich komplexe ?

     
    #17
    schwarzkopf, 25 Mai 2005
  18. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    das leben ist wie eine achterbahn, manchmal steigen nette leute ein, ein anderes mal nicht, aber deshalb darf man nicht aufhören zu fahren, es gibt immer welche für die es sich dann doch wieder lohn! :zwinker:
     
    #18
    keenacat, 25 Mai 2005
  19. schwarzkopf
    0

    endlich mal die erste liebenswerte person hier! ich liebe achterbahnen!

    peace
     
    #19
    schwarzkopf, 25 Mai 2005
  20. HaveABreak
    Gast
    0
    :tongue:

    *feier*

    Wat ein Beitrag. Hatten wir nicht irgendwo nen Thread wo man die sinnslosesten Kommentare reinsetzen konnte? Dafür hast Du Dich damit auf jeden Fall qualifiziert!

    Immer noch von dem Thema was Du hier angeblich mit uns diskutieren willst, was aber leider nicht möglich ist, weil Du Dich in jedem Beitrag mit irgendjemandem hier anlegst. Und jetzt fang nicht an und erzähl, wir hätten damit angefangen. Damit würdest Du nämlich nur nochmals beweisen, daß Du Dir Deine selbstgebastelte Idee des "Systemopfers" frewillig als Deine Lieblingsrolle ausgesucht hast. Klar lebt es sich leichter wenn man einfach "weiß" das die anderen an allem Schuld sind. Das ganze hätte eine sehr interessante Diskussion werden können, aber Dein Zynismus, ausgedrückt in nichtssagenden Satzhülsen und Angriffen gegen die Forumsmitglieder, hat die ganze Sache doch schon im Keim erstickt.
     
    #20
    HaveABreak, 25 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test