Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #1

    Kann Ausbildungsplatz-Zusage zurückgezogen werden?

    Huhu!

    Habe Ende April die Zusage zu einer Ausbildung bekommen.
    Es war ein Brief in dem stand: Hiermit haben sie bei uns einen Ausbildungsplatz bekommen, nähere Infos in den nächsten Wochen.

    Habe bis jetzt noch nichts bekommen, denke aber es wird auch noch bis Mitte Juli dauern, da bis Ende Juni noch die Bewerbung möglich ist. (gibt insgesamt 24 Plätze)

    Nu habe ich aber grade deswegen ein mulmiges Gefühl, dass denen jemand anderes besser gefällt und sie mir den Platz wieder wegnehmen. Ich hab ja noch nichts unterschrieben oder so :geknickt:

    Meint ihr, die können/dürfen sowas machen?
    Hab mich nach der Zusage ja nirgends anders mehr beworben.

    Hoffe, ihr könnt mir die Angst nehmen:schuechte
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    14 Juni 2008
    #2
    ehrlich gesagt, ich hab keine ahnung, aber ich würde da mal anrufen

    nich dass das unterwegs verloren gegangen is und die denken DU willst nich mehr!
     
  • Starla
    Gast
    0
    14 Juni 2008
    #3
    Ganz genau! Alles andere bringt Dich nicht weiter :zwinker:
     
  • musicus
    musicus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    14 Juni 2008
    #4
    nachfragen - unbedingt!

    die "nächsten wochen" sind eindeutig vorbei, da muß man absolut kein schlechtes gewissen haben, wenn man uninformiert in der luft hängt und den stand der dinge erfahren will.
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #5
    Ich vermute ja wirklich, dass die die Infos erst verschicken, wenn die alle Plätze belegt haben, also alles in einem Abwasch machen.

    Anrufen kann ich ja auch erst am Montag.

    Doch mir geht es ja eigentlich darum, ob die sagen können/dürfen: Ne, nu wollen wir dich doch nicht mehr.

    Trotzdem danke.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    14 Juni 2008
    #6
    also ich denke mal, solange ihr keinen wirklichen vertrag habt, können sie das sicherlich.
    aber ich weiß es eben nich wirklich. wäre halt nur logisch.

    ruf trotzdem am montag an
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #7
    Genau darum hab ich ja Angst :geknickt:

    Und das Warten ist wirklich übel...
    Hab gestern, nach 3 Monaten ne Absage von ner anderen Bewerbung bekommen, die ich schon ganz vergessen hatte.

    Und nachdem ich Anfang dieser Woche ne Bewerbung für nen 400€-Job abgegeben hab, kam nach 2 Tagen der Bescheid, dass ich mich doch bitte bis Mitte Juli auf die richtige Antwort gedulden soll:kopfschue

    Und bei meinem Glück...
     
  • Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    15 Juni 2008
    #8
    Ja definitiv, selbst mit Vertrag wärst du ja erstmal immer in der Probezeit wo du quasi direkt am 1.Tag die "fristlose" kriegen könntest würde also auf das selbe hinauslaufen, wenn sie dich nicht wollen nehmen sie dich auch nicht.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 Juni 2008
    #9
    @MiniMe:
    ruf am Montag unbedingt da an und frag nach - hauptsächlich um deine Ungewissheit zu befriedigen. Übelnehmen wird dir das in der Firma sicher nicht - ich als Chef würde mich sogar über eine Nachfrage freuen denn irgendwie zeigt das ja auch Interesse!
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Juni 2008
    #10
    Firma ist zuviel, ist nur ne Schule :zwinker:

    Muss mal schaun wo ich da anrufen muss, da für die weitern Infos laut Brief das Personalbüro zuständig sein soll.

    Trau mich gar nicht, bei meinem Glück immer... :geknickt:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    15 Juni 2008
    #11
    naja davon wirds aber net besser wenn du net nachfragst da steigt die Ungewissheit eher...:zwinker:
     
  • User 48753
    User 48753 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    863
    113
    46
    Verheiratet
    16 Juni 2008
    #12
    Hast du nun dort angerufen? Was ist dabei herausgekommen?

    Ich kenne das Gefühl. Hab bei dem Vorstellungsgespräch für mein Praxissemester gesagt bekommen, dass ich die Stelle nun habe. Allerdings warte ich immer noch darauf, dass ich den Vetrag zugeschickt bekomme. Bin schon voll nervös, weil ich nun auch befürchte, dass das Ganze vielleicht doch nicht klappt.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2008
    #13
    Anrufen und nachfragen, ob die Unterlagen schon rausgeschickt wurden, laut Ausbildungsplatzzusage hätten sie eben dann-und-dann verschickt werden sollen.

    Ich denke, dass Du da auf heißen Kohlen sitzt, dürfte man in der Schule verstehen.
    Also bleib mal cool und sei optimistisch. Du warst doch vor dem Gespräch damals so besorgt, weil Deine Vergangenheit nicht optimal gelaufen ist, was Zeugnisse und Ausbildung angeht, oder? Und dann wurdest Du doch genommen. Also - optimistisch zu sein wär angebracht.
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #14
    Da hatte ich doch recht.

    Die haben zur Zeit noch die letzten Bewerbungsgespräche.
    Nach Abschluss dieser und Beendigung der Sommerferien gehen die weiteren Informationen raus.

    Also trotzdem noch warten...


    Edit: bis August:eek:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #15
    Okay, dann kommen die Informationen eben später. Aber Deine ZUSAGE hast Du doch fest, oder nicht? Hast Du da gezielt nachgefragt, dass sich an der Zusage nichts mehr ändert und nur die Informationen eben erst später kommen?
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #16
    Hatte nur wegen den Infos nachgefragt, aber mir wurde direkt gesagt, dass ich mir keine Sorgen machen soll, der Platz sei fest.

    Gut, die Ausbildung fängt erst im Oktober an, aber trotzdem noch so lange warten? :geknickt:
    Die wollen ja auch noch, dass man irgendwelche ärztlichen Untersuchungen machen lässt, da würde ich gern früher was erfahren.

    Aber geht wohl nicht anders.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #17
    Warum machst Du Dir dann noch Sorgen?

    Du kannst die Zeit doch nutzen und überbrücken - warum ist es denn schlimm, dass Du die Unterlagen noch nicht hast? Du weißt, dass Du ab Herbst diese Schule besuchst und die Ausbildung machst. Wo ist das Problem?

    Dann frag nach oder erkundige Dich bei Schülern, die dort schon die Ausbildung machen.

    Ärztliche untersuchungen werden ja keine zwei Monate in Anspruch nehmen :zwinker:. Wenn Ihr im August die Informationen bekommt und im Oktober die Ausbildung anfängt, ist doch genügend Zeit für solche Untersuchungen?

    Mensch, freu Dich. Du weißt, dass Du diesen Platz sicher hast, Du hast einen langen Sommer vor Dir, in dem Du jobben kannst, vielleicht noch einmal einen ausführlichen (Zelt-)Urlaub (Geld ist ja knapp, glaub ich :zwinker:) machen kannst... Also genieß die Zeit und die Gewissheit, dass es im Herbst dann losgeht. Du wirst Dich bestimmt noch mal zurücksehnen nach der freien Zeit :zwinker:.

    Was machst Du jetzt den Tag über? Vielleicht hältst Du nur schlecht aus, dass Du derzeit keine Vorgaben hast und "gammelst"? Dann such Dir sinnvolle Beschäftigungen, engagiere Dich ehrenamtlich, mach Sport, lern eine Sprache...
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #18
    Ich hab halt irgendwie gedacht, dass die mich vllt doch auf einmal wieder ablehnen, weil denen jemand in den Bewerbungen nach mir besser gefällt und eher den wollen.
    Darum ging es mir ja eigentlich hier.

    Ich hätte halt gerne was festes in der Hand.


    Daran könnte es auch liegen. Ich gammel wirklich nur rum... Jobsuche ist erfolglos, nur Ablehnungen oder die melden sich gar nicht oder wie schon erzählt, die lassen einen Wochen lang zappeln, "man soll sich doch bitte gedulden" bla bla...
    Mehr als bewerben kann ich mich nicht.

    Und natürlich ist somit kein Geld für irgendwelche Aktivitäten da.

    Aber vielen Dank nochmal für die Antworten.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #19
    Nun, eine schriftliche Zusage ist schon bindend. Dir haben sie eben früh zugesagt.

    Hast Du ja: Die Zusage, noch einmal die Bekräftigung per Telefon.

    Ich weiß nicht, wo Du dich überall beworben hast, sowohl Branchen als auch von den Orten her - versuch es weiter. Klar gibt es im Sommer viel Konkurrenz, Schüler, Studenten... Mach weiter. Schon mal bei Zeitarbeitsfirmen gefragt? In allen Kneipen und Läden in Deiner Stadt nachgefragt, also Initiativbewerbungen? Kommt Babysitting oder Tierbetreuung in Frage? Gibt ja in der Urlaubszeit bestimmt Leute, die vielleicht ihr Tier nicht mitenehmen können. Oder im Tierheim nachfragen, ob die Unterstützung gebrauchen können. Und wenn sich wer nicht zurückmeldet, hast Du dann nachgehakt? Klar ist es frustrierend, wenn man sich bewirbt und keine Resonanz bekommt oder nur negative. Hast Du gefragt, warum Du abgelehnt wurdest?
    Mach weiter. Hast Du selbst in lokalen Blättchen schon ein Stellengesuch aufgegeben?
    Naja, z.B. Bücher oder aus DVDs aus der örtlichen Bibliothek auszuleihen kostet nix weiter, wenn man sich eine Benutzerkarte zugelegt hat. Lern was. Bau Sprachkenntnisse aus, frisch Kenntnisse auf, ob nützlich für die Ausbildung oder nicht.

    Mach Radtouren, geh laufen, .... Wochenendausflüge müssen auch nicht viel kosten.

    Also denk Dir was aus, was Du tun kannst, und gib nicht auf, was das Jobsuchen angeht.
    Das wären meine Ideen, wenn ich in Deiner Situation wäre.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2008
    #20
    Mach dir nicht zuviele Gedanken darüber! du hast die schriftliche Zusage und sie haben dir am Telefon zugesichert, dass du den Platz bekommst.
    Bei mir war es es damals auch so. Im April bekam ich per Telefon eine Zusage, Anfang Mai dann per Post, der Ausbildungsvertrag wurde mir dann sogar erst Anfang September zugesandt. Hat alles wunderbar funkioniert :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste