Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann das ne Blasenentzündung sein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Carooo, 12 Juli 2006.

  1. Carooo
    Carooo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe seit 3 Tagen ständig so einen verdammten Druck auf der Blase und muss auch ständig zur Toilette. Mal kommt da mehr bei raus und mal auch weniger...Ich hab allerdings keine Schmerzen und es ist nur selten Blut im Urin. Jetzt weiß ich nicht was das ist....könnt ihr mir vielleicht helfen? Das nervt nämlich so langsam echt ganz schön
     
    #1
    Carooo, 12 Juli 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Also wenn du Blut im Urin hast, dann solltest du schleunigst zum Arzt gehen! Ne Ferndiagnose kann niemand stellen aber es hört sich schon nach Blasenentzündung an, allerdings hat man da oftmals große Schmerzen!
     
    #2
    User 37284, 12 Juli 2006
  3. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Joa, das klingt wohl nach einer Blasenentzündung. Sowas in der Art hatte ich vor ca4Wochen auch, ich musste ständig aufs Klo, hatte aber kaum schmerzen. Ich hab dann getrunken und getrunken und getrunken und bin am nächsten morgen sofort zum arzt und der hat dann gesagt "leichte blasenentzünung". Ich musste nichtmal antibiotika nehmen, sondern nur viel trinken! Das Blut kommt von der Entzüdung! Ab zum Arzt, denn meistens ist Antibiotika nötig und von alleine kriegt mans nicht weg!

    Gute Besserung!
     
    #3
    Schlumpfine89, 12 Juli 2006
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bestimmt eine beginnenden Blasenetzündung, da smuss nicht direkt so fies schmerzen, der Druck kann ein Vorbote sein - und wenns dann richtig weh tut, ist es oft schon zu spät und es hilft nur noch Antibiotika. Verschleppt man sie, kann das eine böse Nierenbeckenentzündung geben, also besser gleich zum Arzt. Und "nur wenig Blut im Urin" ist schon zuviel; ich hatte das noch nie, obwohl ich schon stärkere Blasenentzündungen hatte.
     
    #4
    Ginny, 12 Juli 2006
  5. Carooo
    Carooo (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab nochmal ne Frage und zwar fliege ich am Montag in den Urlaub...kann aber erst morgen zum arzt...bin ich wohl bis montag wieder gesund?
     
    #5
    Carooo, 12 Juli 2006
  6. Wenn er dir Antibiotika verschreibt, wirst du die zwar eventuell am Montag noch nehmen müssen, aber die Beschwerden dürften da schon wieder weg sein.
     
    #6
    kleine_schnecke, 13 Juli 2006
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    I.d.R. bekommst du ein AB für 3-5 Tage. Bei schweren Entzündungen auch 10 Tage. Bis Montag könnte die Sache schon sehr viel besser aussehen. So lange du das AB nimmst, vor allem in der Urlaubszeit, solltest du dich aber aus der Sonne halten.
     
    #7
    Doc Magoos, 13 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Blasenentzündung
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juni 2016
13 Antworten
Luna1234
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2015
1 Antworten
KFeanor
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2014
10 Antworten