Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von SwEaThEaRt, 5 Oktober 2007.

  1. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    hallo,

    ich habe unter anderem den leistungskurs kunst unsere "lehrerin" hat jedoch nur freie kunst studiert und kein lehramt.

    und langsam geht es los, dass wir nicht mehr mit ihr klarkommen. wir machen gerade praktische arbeiten und bei fast jedem meckert sie rum, sie geht nur nach ihrem geschmack, alles andere , was ihr nicht gefällt, kritisiert sie und macht sie schlecht.

    die härte war ja in der letzten stunde, dass sie mit einem mädel diskutiert hat, weil der lehrerin die arbeit wohl nicht gefiel , bis sie denn am ende so in etwa zu dem mädel gesagt hat, dass sie wohl unter geschmacksverirrungen leiden würde.

    und als dieses mädel die lehrerin in der stadt getroffen hat hat sich die lehrerin noch extra weggedreht, weil sie solche diskussionen nämlich persönlich nimmt!

    die ist überhaupt nicht fähig für diesen beruf...lehrer müssen doch nicht umsonst auch pädagogik mitstudieren. sie hat da echt welche richtig runtergeputzt und alles schlecht gemacht...die waren echt aufgelöst danach...

    DARF eine lehrerin sowas tun??

    außerdem bin ich der meinung, dass man geradde in der kunst seine ideen ausarbeiten soll, und nicht die, die der lehrer hat!

    meine frage ist, ob jmd ähnliche erfahrungen gemacht hat und ob wir schüler da was gegen unternehmen können?
     
    #1
    SwEaThEaRt, 5 Oktober 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Durch den Lehrermangel werden viele "Externe" an die Schulen geholt... das ist mittlerweile also durchaus üblich :frown:

    Gerade in Kunst, ist man ja immer abhängig vom Lehrer Geschmack.... ich war auch im Kunst LK und wenn ich den Lehrer nicht gewusst hätte, hätte ich das evtl nicht gewählt-...

    Richtig was dagegen tun könnt ihr eher nicht.,.. aber vielleicht mal den Kurssprecher mit der Lehrerin und/oder dem Schulleiter sprechen lassen!

    Vermutlich haben ja noch mehr Klassen Probleme mit der Frau...
     
    #2
    User 48246, 5 Oktober 2007
  3. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    also wir wollten uns auch erstmal alle zusammensetzen .

    aber ich finds eben echt ne frechheit, dass die schüler total fertig machen!

    vor allem haben wir einen zettel mit aufgabenstellung bekommen...und dann hält man sich daran , die eine hat da eben starke kontraste eingebaut und das wäre dann ja auch nicht richtig... wie sie ja sagte , nicht materialgerecht.

    gut das positive ist, dass wir sogar im kunstraum essen dürfen, obwohls verboten ist...sie meinte wir sind ja ein lk.
    und letztens konnten einige ncihts an ihrer abreit machen, weil sie ihre sachen zu hause hatten und da durfte man ienfach gehen, mitten im unterricht.
     
    #3
    SwEaThEaRt, 5 Oktober 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist echt nur, dass man da kaum was machen kann-....

    Bei Kunst ist man echt der Willkür der Lehrers ausgesetzt... so schlimm es ist... wobei es natürlich auch gute Lehrer gibt :zwinker:

    Aber, gerade das mit dem fertig machen kann man so schwer bis gar nicht beweisen....

    Macht es sich denn auch in den Noten bemerkbar?
     
    #4
    User 48246, 5 Oktober 2007
  5. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    zu den noten kann ich noch nichts sagen.... haben noch keine klausur geschrieben.

    der unterricht ist sowieso sehr lahmarschig...haben also nciht wirklich viel gemacht, was man bewerten kann.

    ja wir schüler sind echt immer die leidtragenden
     
    #5
    SwEaThEaRt, 5 Oktober 2007
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    dann würd ich das mal abwarten, weil wenn es da auch unfair ist, kann man zumindest eher was machen, als anders...
    Blöd bleibts in jedem Fall... vor allem im LK... ich hatte mit meinem anderen LK (Deutsch... auch seeeeehhhhr subjektiv) auch große Probleme wegen dem Lehrer :frown:
    Aber es sind ja nicht alle so :grin: Ich glaub, die die selber schlechte Lehrer hatten, werden später mal gute :engel: :schuechte :grin:
     
    #6
    User 48246, 5 Oktober 2007
  7. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    mit dem anderen lk hab ich zum glück keine probleme!

    naja falls ich mich irgendwie ungerecht bewertet fühle , frag ich einfach noch die andere kunstlehrerin, ob sie das bewerten kann
     
    #7
    SwEaThEaRt, 5 Oktober 2007
  8. Bac-Cab
    Bac-Cab (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    soweit ich mich erinnere, hatte ich noch nie einen kunstlehrer, der richtig im kopf und vor allem fair war.
     
    #8
    Bac-Cab, 5 Oktober 2007
  9. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    ganz genau
     
    #9
    Sexybunnybabe, 5 Oktober 2007
  10. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Ist bei uns schon immer so...
     
    #10
    gert1, 6 Oktober 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich weiß schon, warum ich Kunst abgewählt habe, so bald ich das konnte...

    Na ja, ich selbst hab absolut KEINE Ahnung, wie in Kunst bewertet wird und was da "gut" oder "schlecht" sein soll, kann mir aber gut vorstellen, daß der Willkür gerade in diesem Fach Tür und Tor geöffnet sind. Andererseits muß ich sagen, daß es aber gerade bei uns (nicht im Fach Kunst, da hatten wir immer sehr lockere Lehrer, aber sonst) so war, daß die, die sich über "Willkür" und ach so unfaire Notengebung aufgeregt haben (vorzugsweise in Deutsch) meistens nur mit ihrer Note nicht zufrieden waren, die bei einem anderen Lehrer und objektiver Bewertung auch nicht besser geworden wäre.

    Sehe ich das richtig, daß ihr bis jetzt NOCH GAR KEINE Noten bekommen habt, weder für eure praktischen Arbeiten noch für irgendwas Schriftliches? Dann würde ich erstmal abwarten. Gibt nicht umsonst das Sprichwort "Hunde, die bellen, beißen nicht". :zwinker: Ich hab's oft genug erlebt, daß Lehrer, die erst richtig "fies" wirkten, letztlich sehr fair bei der Notengebung waren (und gerade bei einer Künstlerin kann's gut sein, daß sie einfach irgendwie exzentrisch ist und im Unterricht alles kritisiert, am Ende aber doch gar nicht sooo schlecht bewertet).

    Bei den schriftlichen Arbeiten dürfte es wohl noch irgendwie überprüfbar sein, was "richtig" und was "falsch" ist. was den praktischen Teil angeht... tja... da bleibt euch allerhöchstens vielleicht, einen anderen Kunstlehrer mal eure Arbeiten beurteilen zu lassen. Wobei ihr selbst da wohl nur eine Chance habt, wenn sie wirklich krass falsch bewertet hat. Und ihr solltet bedenken, daß Lehrer sich nur sehr ungern gegenseitig in den Rücken fallen.

    Ich würde sagen, Kunst-LK ist wohl einfach irgendwie ein Glücksspiel - nach meiner subjektiven Meinung jedenfalls -, und wer das als LK wählt, sollte sich über dieses Risiko, so fies und unfair das vielleicht sein mag, im Klaren sein. Denn praktisch ist es so.
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 6 Oktober 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    ich schon :zwinker: Sonst hätt ich nicht Kunst LK genommen... also es gibt schon auch gute!
     
    #12
    User 48246, 6 Oktober 2007
  13. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns die ist voll geschockt und nachdem die anderen auch gegangen sind und wir so "Ersatzlehrer" haben, wurde es sowieso doof, ich hab es auch abgewählt (hätte 4x 45 min. auf den Unterricht warten dürfen - nein danke!)

    ich wünsch dir viel erfolg, aber aus erfahrung weiß ch,d ass sowas selten klappt, wenn man sich gegen den leher auflehnt..:frown:
     
    #13
    pnk_lady, 6 Oktober 2007
  14. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Ja, da kann man leider nich viel machen... beim Rektor beschweren oder was?! Wenn viele was dagegen haben kann man evtl. den Lehrer wechseln, wenn vorhanden...

    Naja, was soll ich sagen, unsre Kunstlehrerin war auch ganz schön crazy, ich fang gar nicht erst an zu erzählen...
    Was aber witzig war, wo man wieder schön sieht, wie persönlich und manchmal echt willkürlich die Noten des Lehrers sieht, wo besagte Lehrerin ein "Kunstwerk" eines Schülers echt gut bewertet hat und als ein anderer, nach längerer Zeit, als das Thema bei diesem Kurs dran war und sie es schon vergessen hat, bei einem anderen Schüler, das selbe "Kunstwerk *g*" eine oder 2 Noten schlechter bewertete....
    Typisch :zwinker: kann man sich ja denken! Aber es sind nunmal alles Menschen die Lehrer ...
     
    #14
    Shakti, 7 Oktober 2007
  15. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Meine letzte Kunstlehrerin hat gar nicht studiert... Und wie ich mitbekommen habe, müssen selbst "richtige" Lehrer nur 1-2 Semester lang Pädagogik belegt haben.

    Sollte es Probleme mit Lehrern geben und sie z.B. Meinungsverschiedenheiten zu persönlichen Auseinandersetzungen werden lassen, dann würde ich an deiner/eurer Stelle den Klassenlehrer/Tutor aufsuchen, und falls es nicht hilft auch mit dem Direktor reden.
     
    #15
    davinci, 7 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten