Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann denn Liebe wiederkommen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nikita39, 5 November 2004.

  1. Nikita39
    Gast
    0
    Hallo, mein zweites Posting hier, ich bin einige Jahre verheiratet, das hab ich ja schon geschrieben, die Beziehung war nur am Anfang liebevoll und das nur zeitweilig, waren einfach zu viele Probleme.
    Ich bin ein Mensch, der verzeihen kann, meine Frau zweifelsohne nicht, bei ihr läuft die Vergangenheit wie ein Kinofilm ab und sie sieht immer nur meine Fehler. Angemerkt sei, dass es davon auch genug gab, damit hier eine gewisse Objektivität gewahrt bleibt.
    Auf jeden Fall ist seit Jahren von ihrem Verhalten her Protest angesagt, was sich in Liebesentzug, Sexentzug und in dem äußert, dass halt zwischen wenig und nichts von ihr kommt. Versteht ihr, ich schick ihr als Beispiel ein SMS "ich liebe dich oder vermisse dich" und es kommt beinahe nie was zurück, wenn dann mal ein Smilie, aber die Quote liegt so ungefähr bei 1:50.
    Aber zurück zu meiner Frage und da möchte ich vor allem die weiblichen Teilnehmerinnen hier ansprechen, denkt ihr, dass wenn das Gefühl mal weg ist, dass das irgendwie wieder kommen kann? Ich mein von ihr kommen da nicht wirklich viel Signale, sie sagt zwar immer wieder wir probieren, aber ich hab das Gefühl sie will nur Zeit gewinnen, da es ihr finanziell auch nicht so gut geht derzeit.
    Apropos finanziell: Ist es so, dass es normal ist, dass der Mann immer mehr zum Leben beitragen muss? Weil bei uns trage sicher ich mehr als zwei Drittel unserer Kosten. Ich finde es auch okay, wenn das so ist, wenn die Frau dafür etwas machen würde, aber einen Großteil des täglichen Aufwandes zu Hause bestreite ich, also ich lebe wie ein Single.
    Ich liebe meine Frau sonst würde ich das nicht so lange mitmachen schon und ein Teil ist auch Abhängigkeit, fragt mich aber bitte nicht von was, weil ich bin in der Beziehung vorwiegend derjenige der gibt, vielleicht nur die Abschiedsangst keine Ahnung.
    Meine Beziehungsvorstellung wäre gleichberechtigter Partner zu sein einerseits und andererseits respektvoll behandelt zu werden, beide ist nicht der Fall und trotzdem kann ich nicht loslassen.
    Ich habe viele Gespräche geführt mit Eheberatern und dergleichen, aber ich bin nicht weitergekommen, Fakt ist ich komme nicht los und das ist blöd.
     
    #1
    Nikita39, 5 November 2004
  2. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi erstmal!

    Von ihr kommt wirklich gar nix?Du Armer. Na, ja also ich denke schon dass man eine Beziehung wieder "aufpeppen" kann und dass es dann wieder alles passt. Du redest von ihren Gefühlen für dich, oder? Du denkst dass sie dich nicht mehr so leibt wie am Anfang. Habt ihr schon oft darüber gesprochen? Ich finde es seltsam dass sie sich so verhält, vielleicht fehlt ihr irgendwas bei euch in der Beziehung und sie sagt es eben nicht? :rolleyes2 Also ich finde es nicht normal dass der Mann den größten Teil dazu beiträgt. Klar es ist verständlich, wenn man Kinder bekommt und die Frau dann aufgrunddessen zu Hause bleibt und dann später wieder teilzeitmäßig jobbt. Aber wenn sie dann nur zu Hause sitzt und nix macht und die ganze Arbeit an dir hängen bleibt das finde ich nicht ok, und mich würde das tierisch aufregen :grrr: , wenn es bei mir so wäre. Also rede nochmal mit ihr, es kann doch nicht angehen, dass sie gar nicht versteht wie es dir geht und so. Ist ihr vielleicht irgendwas passiert, mit dem sie nicht umgehen kann? Für mich hört es sich an als ob sie sich total gehen lässt, wie wenn man deprimiert ist....

    Na, ja und wenn es gar nicht geht und du wirklich der einzige bist, der was in eure Beziehung steckt, dann würde ich, so weh es tut, mich versuchen zu trennen und mir einen Partner suchen der meine Wünsche erfüllt(gleichberechtigt sein und so). Hmm, hoffe dass ist kein blöder Tip. Wie gesagt, ich würde es nochmal mit reden versuchen, aber wenn ich immer das Gefühl hätte mit ner Wand zu reden (weiß ja nicht obs bei euch so ist), dann würde ich irgendwann aufgeben :frown:.
     
    #2
    Fortuna21, 5 November 2004
  3. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    glaub nicht, dass sich an deiner situation etwas ändern wird...
    männer leben so nach der vorstellung eine frau kann hinter der vergangenheit die türe schließen und frohen mutes in die zukunft schreiten.
    narben die entstanden sind erinnern uns immer wieder an das "früher"
    innerlich schließt frau irgendwann ab und mann merkt es nicht einmal.
    mann beginnt zu kämpfen wenn es bereits 5 nach 12 ist.
    wenn du mehr aus der sicht der frau wissen willst schreib mir eine PN..
    diesen text könnte nämlich von meinem mann stammen, was ich nicht hoffe
    :smile:
     
    #3
    Luxia, 5 November 2004
  4. Nikita39
    Gast
    0
    Also es gibt grundsätzlich keine guten oder schlechten Tipps, ich bin dankbar für alles was geschrieben wird, was ich gut finde hol ich mir raus bzw. was ich weniger gut finde eben nicht, aber Kritik ist immer erlaubt.
    Übrigens Luxia, ich bin definitiv nicht dein Mann! Und noch was, ich hab das nicht gepostet, aber meine bessere Hälfte hat auch ne Menge Mist gebaut glaub mir, aber die Schuldfrage stellt sich mir nicht. Mir geht es darum Dinge zu verbessern und nicht herauszufinden, wer wieviel Schuld trägt. Laut Psychologen meist ziemlich 50/50 oder annähernd. Weißt du ich hab am Anfang meine Fehler gemacht und die Frauen denken dann wohl man sollte ein Leben lang dafür büssen, zumindestens einige davon und das sehe ich nun doch anders, weil ich kann verzeihen.
    Ich will auch nicht auf die schlechte Dinge eingehen, die mir angetan wurden und werden, einfach weil das zu persönlich wäre, aber es war auch eine Menge.
    Aber zum ersten Beitrag zurück, nun reden ist schön, aber da gehören halt zwei dazu oder denkst du nicht. Sie wollte nie reden und jetzt auch nicht, also was tun? Ich weiß auch nicht, was sie wirklich will und werde es wohl auch nie erfahren. Bei uns sind die Rollen wohl anders verteilt, ich bin sozusagen die Frau und sie der Mann, was so das Gefühlsleben betrifft. Sie ist stark und ich bin die schwächere Hälfte.
    Die Kompromisse, die man eingehen sollte in einer Beziehung gehe nur ich ein, das find ich auch nicht wirklich gleichberechtigt. Ich mache alles in unserer Beziehung und übrigens zum Thema Finanzen, meine bessere Hälfte und ich verdienen annährend gleich viel.
     
    #4
    Nikita39, 5 November 2004
  5. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke es geht hier auch nicht um schuldig oder nicht schuldig.
    fakt ist, eure beziehung ist im wanken. ich für mich denke halt, dass deine frau für dich nicht mehr die gefühle empfindet, die für eine harmonisch, intakte partnerschaft erforderlich wären.
    wenn ich sehe, meine beziehung beginnt zu scheitern und mein mann kämpft um mich tue ich etwas dazu!
    wahrscheinlich kann sie nicht aus sich raus und die nötige liebe ist nicht mehr gegeben.
    am schmerzlichsten natürlich für den teil, der noch liebt (in diesem fall du)
    aber liebe auf knopfdruck gibt es leider noch nicht, sonst würde es nicht soviele scheidungen geben.

    natürlich nur eine vermutung meinerseits!
     
    #5
    Luxia, 5 November 2004
  6. Nikita39
    Gast
    0
    Hi Luxia,
    ich sehe es ähnlich wie du, keine Ahnung was wird, ich denke es liegt nicht in meiner Hand, ich hab alles probiert, da gibts nicht mehr viel. Wir sind Freunde oder was immer geworden, ein Umkehrprozess benötigt immer zwei Leute, und wenn nur einer will ist das zuwenig. Die kompromisse einseitig soll halt auch nicht sein, ich weiß nur, ich liebe sie, aber das wird nicht reichen und wie ich wegkomme hab ich auch noch keine Idee.
     
    #6
    Nikita39, 5 November 2004
  7. Fortuna21
    Fortuna21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, ja natürlich gehören zum Reden zwei. Ist schon blöd, wenn der Partner da nix zu sagt oder eben nicht reden will. Und wenn ihr beide gleichviel verdient kann ich auch nicht nachvollziehen, aus welchen Gründen dann alles von Dir kommen sollte :ratlos: . Mann ohh mann da ist wirklich schwer irgendwas zu ändern, wenn Sie partout net will. Das sollte schon von beiden kommen. Ich kanns auch nicht verstehen weshalb sie nichts ändern will, kann mir net denken dass sie sich so wohlfühlt. Redet ihr denn gar nicht miteinander :geknickt: ? Wie läuft denn euer Tagesablauf so ab?
     
    #7
    Fortuna21, 5 November 2004
  8. SweetDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    hey, also deine frage war ja ob gefühle wieder zurrück komen köbnne. Also ich bin mir da ziemlich sicher das so etwas öfters passiert! Besonders da ihr ja schon lange zusammen wart. Also bei mir z.b. nach 2 Jahren bin ich wieder mit meinem ex zusammen gekommenn..die liebe ist einfach wieder gekommen.
     
    #8
    SweetDeluxe, 7 November 2004
  9. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Natürlich kann Liebe wiederkommen, aber wenn du sagts, du hast schon alles versucht und deine Frau geht nicht im mindesten darauf ein, ist es wohl zu spät... Tut mir Leid :frown:
     
    #9
    Mausejule, 7 November 2004
  10. Nikita39
    Gast
    0
    Tut gut auch zu lesen, dass es ein paar Optimisten gibt hier, wir haben auch zwei Kinder, das ist ja auch ein Grund oder?
     
    #10
    Nikita39, 8 November 2004
  11. Leonardo
    Leonardo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke wenn es wirklich nicht mehr geht, dann ist es schlecht nur wegen der Kinder zusammenzubleiben, weil die merken was geht
     
    #11
    Leonardo, 8 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denn Liebe wiederkommen
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Test