Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann die Pille im Hals stecken bleiben?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SuesseKleine1603, 8 November 2003.

  1. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich weiß, die Frage hört sich komisch an, aber ich hab manchmal das Gefühl als wäre noch was im Hals bzw. im Rachen nachdem ich die Pille mit was zu trinken runtergeschluckt habe...

    Ist das Einbildung, oder kann das wirklich passieren?
     
    #1
    SuesseKleine1603, 8 November 2003
  2. User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    imho Einbildung es sei denn das passiert dir auch bei anderen Sachen, wie beim essen z.b.
    in dem Fall würd ich mal den Hals/Speiseröhre untersuchen lassen, vileicht ist das einfach Schleim. Oder irgendeine Verengung oder gar irgendein harter "Gegenstand" (Essen oder sonstwas) ist drin hängengeblieben.
     
    #2
    User 9290, 8 November 2003
  3. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Also bis jetzt ist mir das Gefühl nur nach dem Schlucken der Pille aufgefallen...
    Höchstens noch bei Ausnahmen, aber das ist ganz selten, wenn man sich halt mal verschluckt...
     
    #3
    SuesseKleine1603, 8 November 2003
  4. h2o
    h2o (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    na dann würde ich sagen, wenn du es nur bei der Pille hast ist es Einildung.
    Du schluckst jeden Tag beim Essen viel größere Sachen, die nicht hängenbleiben.
    Ich kenn das Gefühl allerdings auch. Wenn ich dann noch ein paar Schlucke trinke ist es meistens weg.
     
    #4
    h2o, 9 November 2003
  5. Siegi
    Gast
    0
    Probiers einfach ma nicht nur mit wasser nach oder mit der pille sondern vor der pille :engel:

    Du nimmst dir nen glas wasser und trinkst erst paar schlücke damit sich dein hals entspannt dann nimmste dir z.b. was wie nen gummibärchen mit der pille in den mund [dann fällt die pille mit bissi fantasie nich mehr so auf :zwinker:] und dann schlucken :bandit:

    zum schluss paar schlücke wasser und die sache wäre gegessen :eckig:

    Falls das gefühl weiterhin da ist,ist es nur einbildung die mit der weile verschwindet...
    Wenn man Fragen darf: Wie lang nimmst du die Pille schon?
     
    #5
    Siegi, 9 November 2003
  6. sweetlick
    Gast
    0
    macht euch da mal nicht verrückt ... die pille kommt schon unten an .. ich hatte das auch mal ... abere iegntlich lässt sich die pille ja doch ziemlich leicht schlucken weil sie ja sehr klein ist ...
     
    #6
    sweetlick, 9 November 2003
  7. Spleen
    Gast
    0
    Das Gefühl hab ich öfter, dass mir die Pille im Hals stecken bleibt, aber meist nur dann, wenn ich sie ohne was zum nachspülen runterschlucke. Aber bisher ist immer alles gut gegangen, ich mein die wird ja schon früher oder später unten ankommen und nicht ewig im Hals verweilen.
     
    #7
    Spleen, 9 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Hals stecken
Windus23
Aufklärung & Verhütung Forum
8 August 2009
10 Antworten
betty boo
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2007
11 Antworten