Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    16 Juni 2007
    #1

    Kann die Pille rausgehustet werden?

    Ja, ich weiß, ne ziemlich blöde Frage, aber man macht sich ja über ziemlich alles abwegige Gedanken :zwinker:

    Ich war krank und hab noch morgens und nachts Husten. Morgens nehm ich die Pille, spül sie meistens mit nem Glas Wasser runter. Jetzt hab ich morgens Hustenanfälle und dauernd Angst davor, die Pille mit rauszuhusten.

    Ist das möglich / wahrscheinlich?

    Sorry für die blöde Frage!
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    16 Juni 2007
    #2
    Hallihallo,

    möglich ist das eigentlich nur, wenn das Pillchen noch im oberen Bereich der Atemwege steckt. Wenn sie bereits auf den Gefilden Richtung Magen ist, ist sie - zumindest vor Hustenanfällen - sicher :zwinker:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2007
    #3
    Der Husten kommt doch aus den Lungen/Lufröhre?!

    Und die Pille schluckt man und die wandert dann in den Magen. :ratlos:
     
  • User 70345
    User 70345 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    15
    in einer Beziehung
    16 Juni 2007
    #4
    Also solange´du die Pille nicht in die Luftröhre schlcukst statt in die Speiseröhre,wobei du dann aber ersticken würdest,kann das meines Wissens auch nicht passieren :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 Juni 2007
    #5
    so sieht das aus. wir haben ja, sofern wir gesunde menschen sind, ein rückschlagventil am unteren ende der speiseröhre. und das macht dicht, so dass da nix mehr nach oben kommen kann, auch nicht beim husten. also wenn die pille unten ist, kommt sie auch nicht wieder, es sei denn, man speit. :zwinker:
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.721
    348
    3.389
    Single
    16 Juni 2007
    #6
    Äh, du hustest doch aus der Lunge, und du schluckst in den Magen^^

    Husten hat null mit Mageninhalt zu tun. Und die Pille nichts in der Lunge zu suchen.

    Da gibts also nicht den geringsten zusammenhang und somit keinen Grund zur Sorge ;-)
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    16 Juni 2007
    #7
    Ich schließe mich den anderen an. :smile: Aushusten kann man die Pille nicht

    Passieren kann das nur, wenn du soooo feste hustest, dass du vor lauter Husten plötzlich auch erbrechen musst. Aber so schlimm wirds nicht sein, oder?
     
  • nora18
    nora18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    709
    103
    15
    in einer Beziehung
    16 Juni 2007
    #8
    lach...denke das stimmt...aber der Gedanke kam mir schonmal so ähnlich...hatte mich halb an der Pille verschluckt und dann war sie weg und ich war mir aber nicht 100 % sicher, ob sie auch die richtige Röhre runter gegangen ist..*g*, weil es sich von dem Verschlucken noch so komisch im Rachen anfühlte...und ich dachte ja...sie ist ja so klein..

    Aber es war wohl schon das richtige...
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    993
    113
    70
    in einer Beziehung
    16 Juni 2007
    #9
    Wie bitte kann man eine Pille oder anderes in die Luftröhre bekommen, das schlucken ist ein Reflex das heisst dass das nicht bewußt möglich ist und wenn es doch passieren sollte meldet sich dein Körper auch ein Reflex wenn etwas ausser Luft in deiner Luftröhre ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste