Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann eigenes hand anlegen die beziehung retten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aeris22, 20 April 2005.

  1. aeris22
    Gast
    0
    Hallo ihr lieben...
    Unglück wegen zu wenig Sex?
    also bis jetzt hab ich das ja alles so hingenommen, aber das ist zu ende!
    ich brauch euren rat.hab gerade bei dem beitrag der kleinen fee über ihren freund mal ein bischen mehr über meinen nachgedacht.
    er arbeitet sehr viel,hat wenig zeit.wir sehen uns immer erst am abend.
    durch seine arbeit ist er immer müde...kein wunder wenn sie oft bis 24 uhr dauert.
    haltet mich jetzt nicht für ein monster,aber ich wollte gestern trotzdem gerne mal wieder ein bischen fummeln.muss ja kein sex sein...doch,eigenltich schon!
    ich war so unglücklich als er gestern einfach wieder eingeschlafen ist.
    heute früh hat er auch lieber geschlafen als sich mal ein bischen um mich zu kümmern.
    kann es sein das man ohne sex unglücklich wird?ich verstehe ja seine mügikeit,aber wenn wir uns eh kaum sehen,ist es doch auch verständlich das ich liebe brauche.
    wie seht ihr das?werdet ihr auch unglücklich,ja sogar manchmal wütend wenn ihr links liegen gelassen werdet?glaubt ihr das eigenes "hand anlegen" der Beziehung wieder mehr frieden geben kann?
     
    #1
    aeris22, 20 April 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    öhm sry aber so wie du das schreibst... "ich will aber" "er soll jetz" "ich bin wütend" usw... klingt verdammt egoistisch und bedrängend. wenn du bei ihm auch so bist... wie sagte mein freund grad so schön? "ich würd keinen mehr hochkriegen"

    aber mach doch was du willst, wenn du meinst es kann dir helfen nur zu und probiers aus...

    ach, btw: nen schlafenden kerl bekommt man gut spitz.. wenn er dann aufwacht is ers schon.. :zwinker:
     
    #2
    darksilvergirl, 20 April 2005
  3. kann dich da gut verstehn. wir haben zur zeit auch das prob. dass immer wer schläft.
    von mir selbst kann ich nur sagen, dass sb da nicht viel weiter hilft. es stillt zwar vll. im moment dein verlagen, aber im grunde genommen hast du ja ein verlangen und ein bedürftniss nach deinem freund, seinen körper zu spüren und zu fühlen etc.. weist ja was ich alles mein. und mit sb, kannste dein verlangen nach ihm auf dauer nicht stillen. ich spirch aus erfahrung.

    deine reaktion von wg. ich will, er soll etc. das kenn ich von mir selbst. bei meinem hats nix gebracht. und dir selbst bringts auch nix.

    ich möcht auch gern wieder mehr sex haben und hab mir auch schon alles möglich ausgedacht was ich gern mal wieder machen möchte, teilweise werd ich dann traurig, weil ich merk dass sich an der situation nix ändert, trotz mehrmaligen gesprächen drüber, andererseits in ein loch zufallen, depremiert zu werden etc, weil der sex weniger wurde, ist auch nicht die lösung.
    ich genies es halt um so mehr wenn wir wieder mal sex haben, und dann denk ich mir hauptsache wir haben noch sex und da ist er schön. schlimm wär ja wenn wir wenig sex hätten und der wär dann auch noch schlecht?! dann würd ich mir gedanken machen, aber so genieß ich es halt einfach.

    kann dir sonst leider auch nicht weiterhelfen, sry.

    was meint dein freund zu der ganzen sache??
     
    #3
    littlesunshine6, 20 April 2005
  4. HaveABreak
    Gast
    0
    Natürlich wird man unglücklich, wenn man in einer Beziehung lebt, aber körperliche Nähe sehr selten ist. Sex gehört einfach dazu. Finde das jetzt auch kein bisschen eogistisch von Dir, es geht hier schließlich um Grundbedürfnisse und in einer Partnerschaft sollte man schon zusehen, daß die Bedürfnisse des anderen befriedigt werden. Natürlich gibt es Phasen, wo es einfach aus Zeitgründen nicht so oft geht, aber allzulang sollten diese Phasen nun nicht werden. Das "Selber-Hand-anlegen" ist eigentlich nur Selbstbetrug, da es ja nur ne Ersatzhandlung ist. Ich brauch doch keinen Partner wenn meine körperlichen Bedürfnisse dann durch mich selbst befriedigt werden. Da stimmt dann doch irgendwas nicht mehr...
     
    #4
    HaveABreak, 20 April 2005
  5. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wie war das mal, sex nur mit beidseitigem einverständnis? wenn er aber numal nicht will? soll er sich dann gefälligst zusammenreissen und nich so rumzicken sondern sie mal anständig vögeln oder wie? bei frauen würd man das irgendwas in richtung vergewaltigung nennen...

    btw: ich jedenfalls hab ne Beziehung nicht nur für sex... soviel zu deinem
     
    #5
    darksilvergirl, 20 April 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Stimme darksilvergirl zu.

    Schon mal was Wort RÜCKSICHT gehört? :ratlos:
     
    #6
    Dreamerin, 20 April 2005
  7. hab ja auch keine beziehung nur für sex, nur was is wenn die bedürftnisse nicht befriedigt werden??
     
    #7
    littlesunshine6, 20 April 2005
  8. Grafkrolok
    Grafkrolok (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es kommt immer mal vor der eine von beiden müde ist von der Arbeit, oder weil er/sie lernen muss.

    Aber mal ganz ehrlich, das einzige was eine wirklich gute Beziehung von einer Freundschaft unterscheidet ist doch der Sex...

    Versuch es doch damit ihn ein bischen zu massieren, oder sowas in der art...bei mir wirkt das immer Wunder...was auch sehr hilfreich sein soll ist den Nacken kraulen... :link:

    Vielleicht hilft es...

    LG
    Der Graf
     
    #8
    Grafkrolok, 20 April 2005
  9. das nützt bei mir schon nix mehr ...

    lt. irgendeiner umfrage die mal in nem heft stand ises so, dass sexfrust bzw. unzufriedenheit mit dem sexleben der häufigste trennungsgrund ist.
    sex ist nicht das wichtigste in einer beziehung, aber er gehört genauso dazu! und wenns da auf dauer nicht passt, und der eine damit vll. nicht klar kommt, dann....
     
    #9
    littlesunshine6, 20 April 2005
  10. Grafkrolok
    Grafkrolok (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Abgesehen davon hat bei mir Sex eine sehr entspannende Wirkung...wenn ich wirklich richtig gestresst bin und auch ein bischen schlapp...dann ist guter Sex schon fast besser als ne Kanne Kaffee...

    ....das macht wieder munter und glücklich... :eckig:

    Lg
    Der Graf
     
    #10
    Grafkrolok, 20 April 2005
  11. fein dass du die einstellung dazu hast!
     
    #11
    littlesunshine6, 20 April 2005
  12. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    also wie wichtig einem der sex in der beziehung ist, bleibt doch jedem selbst überlassen und deshalb sollte man noch lange niemanden verurteilen oder?

    @aeris
    Weiß er wie du dich fühlst??? (links liegen gelassen und unbefriedigt)
    wenn nicht sags nicht uns, sondern IHM!!!
    wenn er's weiß und das ein dauerzustand ist und er nix plant daran zu ändern, solltest du ihm klar machen, dass es für dich nicht so weiter gehen kann?! Das hat aus meiner sicht auch nix mit fehlenden Rücksicht/Verständnis zu tun, denn so wie es sich anhört, kommen ja selbst zärtlichkeiten zu kurz und wo bleibt da sein verständnis auf ihre bedürfnisse?

    naja ist nen heikles thema, aber letztenendes musst du selbst wissen, wie wichtig es dir ist und wie viel dir eure beziehung bedeutet :zwinker:
     
    #12
    beacher, 20 April 2005
  13. HaveABreak
    Gast
    0
    Du meine Güte, sei vorsichtig mit dem was du sagst. Wie kommst Du denn auf Vergewaltigen? Ich habe doch nur gesagt, daß ich es nicht egoistisch finde, daß sie gern mehr Sex hätte und auf Dauer unzufrieden wird, wenn er nie will. Wie kommst Du denn darauf das sie ihn zwingen soll? Das steht absolut NIRGENDS.

    Und natürlich ist ne Beziehung nicht nur für Sex, wer behauptet denn sowas? Ich sage doch nur, daß etwas in ihrer Beziehung vielleicht nicht so richtig hinhaut, wenn nur noch sehr selten Sex stattfindet. Und sie ist doch eindeutig unglücklich damit, da sie ihn ohnehin schon nie sieht.
     
    #13
    HaveABreak, 20 April 2005
  14. ich mein wenn ihr freund genauso wie meiner viel zum tun hat, dann ists schon verständlich dass man(n) müde ist und lieber schlafen will, aber es sollte eben kein dauerzustand werden.

    bei uns trifft mich auch die schuld, da ich selbst schon oft genug eingepennt bin, aber ich seh auch nicht ein, dass ich bis um 1h oder so wachen bleiben muss/soll dass wir noch sex haben. bin eine frühaufsteherin und daher abends schon früher müde und er ist eher das gegenteil.

    red mit ihm darüber! vll. hast ja glück und er nimmt sich das zu herzen und ändert was daran! und wenn nicht, muss du dir im klaren werden, ob du so eine beziehung weiterführen möchtest.
     
    #14
    littlesunshine6, 20 April 2005
  15. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    HaveABreak, ich werd jetz keine wortklaubereien mit dir machen, entspricht glaub ich nimmer dem sinn des threads... nur wiedersprichst du dir selber :zwinker: aber egal.

    so formuliert finde ich es auch nicht egoistisch. allein der wunsch nach mehr sex, daran ist nix auszusetzen. aber die art wie sies formuliert hat is weniger der wunsch als vielmehr die forderung. aber wirklich helfen kann ich ihr da wohl nicht, ich hatte immer meine eigenen wege meinen kerl spitz zu machen...

    und aeris... bitte formuliers bei ihm nich so wie hier... dann schüchterst ihn nur ein und was sowas bei kerlen für ne folge haben kann weisste bestimmt.. nich deinem zweck dienlich :zwinker:
     
    #15
    darksilvergirl, 20 April 2005
  16. HaveABreak
    Gast
    0
    @darksilvergirl: Du hast schon recht. Es wäre wohl niemandem geholfen wenn wir uns jetzt 3 Seiten lang gegenseitig zitieren und jedes einzelne Wort aus unseren Beiträgen auseinandernehmen. Nur bitte bring den Vergewaltigungs-Vergleich nicht wieder, der war ein bißchen heftig.

    *Hand zum Frieden reich* :engel:
     
    #16
    HaveABreak, 20 April 2005
  17. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    hey ich hab doch extra richtung vergewaltigung gesagt weil ichs nicht ganz soo krass ausdrücken wollte :grin:
    *hand nehm und quetsch :zwinker:
     
    #17
    darksilvergirl, 20 April 2005
  18. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    @darksilvergirl

    Meiner Meinung nach redest zu ziemlichen Müll.

    Was hat denn das mit egoistisch zu tun wenn ich Lust hab zu poppen und mein Partner nicht? Ist doch wohl logisch das man dann versucht ihn auch dazu zu bewegen. Hat doch nichts mehr mit Rücksicht zu tun wenn ich meine Bedürfnisse zurückstell nur weil mein Partner kein Bock hat. *kopfschüttel*
     
    #18
    Masterboy1983, 20 April 2005
  19. christosser
    0
    Meine Meinung: Zeit hat man NICHT! ZEIT NIMMT MAN SICH. Niemand aber auch wirklich niemand wird von irgentwem gezwungen einen Job zu machen, der einen dermaßen fordert, dass dabei die Lust für den Partner auf der Strecke bleibt.

    Wenn es im Bett heisst, dass es keinen Sex gibt, weil man/frau zu müde ist, dann ist das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein vorgeschobener Grund.!!!!

    Immer wieder wird von so vielen festgestellt, dass die Liebe und der Trieb so mit die bestimmensten emotionalen Faktoren in unserem Leben sind.

    Und trotzdem stellen sich immer wieder Leute in einer Beziehung hin, und schieben irgentwelche (obejektiv nichtigen) Gründe vor, die ihnen die Leidenschaft verderben- BULLSHIT!

    Es ist wie es ist; er ist eben nicht geil. Selbstbefriedigung ach jaaa, ohne die, würden wahrscheinlich einige Männer am Rad drehen... hilft zeitweise. Ist eben ein Ersatz, so wie Schokolade oder so. keine Lösung!

    Chris
     
    #19
    christosser, 20 April 2005
  20. aeris22
    Gast
    0
    @ dark...

    also ich finde du übertreibst vollkommen was meine wortwahl angeht!ich habe es so ausgedrückt wie es ist und wenn ich ihn anspreche, werde ich das auch so sage.
    die anderen fanden das ja auch nicht übertrieben und konnten mich gut verstehen. wenn du meinst das ich ihm am besten an hand von "die blume möchte das die biene öfter kommt,weil die sonne nicht mehr lacht!" erklähren soll, denke ich liegst du falsch.
    ist ja schön das sex für dich keine große rolle spielt, für mich jedoch schon.
    nenn mich egoistisch, aber ich denke das es für viele paare ein wichtiger punkt ist, der führ harmonie, glück, vertrauen und ruhe sorgt!
    wenn dann so gut wie tote hose ist, kann das ganze schon zu einer unglücklichen beziehung werden.
    hab noch nicht so wiklich versucht ihn dann anzumachen...kleinere "attacken" wurden meistens schon abgeblockt und ich wollte dann nicht lästig werden

    @masterboy + haveabreak + christosser

    wie würdet ihr das finden, wenn ihr der mann seid der seine frau nicht genug befriedigen kann? macht euch das auch zu schaffen? oder seit ihr dann einfach müde und es ist euch egal?
    danke fürs hinein versetzten..(>.<)

    @littlesunshine

    wie gign das ganze bei euch aus?was hat dein freund gesagt als du ihn angesprochen hast? oder bist du im moment auch ein bisl ratlos?
    wie wichtig wäre es dir für die zukunft wenn es so weiter geht?
     
    #20
    aeris22, 20 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - eigenes hand anlegen
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2016
43 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten
Aleni19
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Februar 2016
10 Antworten