Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ein Eurovisionsong, der Deutschen gefällt, in Oslo Erfolg haben?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 14 März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Nun steht fest. Lena wird Deutschland beim Eurovision Songcontest in Oslo vertreten. Nach harter Auswahl vor deutschen Zuschauern hat sie die nationale Vorentscheidung gewonnen.
    Aber ich frage mich, ob diese Methode erfolgsversprechend ist. Klar, Lena hat das :herz: der meisten deutschen Zuschauer getroffen, zumindest mehr als die anderen Kandidaten. Aber sie trifft vielleicht nur den Geschmack der Deutschen. Aber die Deutschen können in Oslo gar nicht für Lena stimmen. Schließlich müssen die anderen für Lena stimmen. Wäre es da nicht besser, einen Song zu singen, der in anderen europäischen Ländern gut ankommen würde und nicht in Deutschland?
     
    #1
    Theresamaus, 14 März 2010
  2. Thomaxx
    Gast
    0
    Off-Topic:
    haste mal n link zu dem Lied?
     
    #2
    Thomaxx, 14 März 2010
  3. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich habe den Vorausscheid gesehen. Gewonnen hat (meiner Meinung nach) die hübschste. Die mit der besten Stimme sind lange vorher ausgeschieden. Der deutsche Sieger-Song wird zu den 5 schlechtesten Songs in Oslo zählen, ich tippe auf den letzten Platz.

    Ich frage mich vor allem: Warum schicken wir drittklassige 18jährige Amateure ins Rennen, wenn die anderen Staaten ihre Besten aufbieten? Warum sitzen Westernhagen, Catterfeld, Naidoo oder Silbermond (-Sängerin) in einer Jury, die nichts zu sagen hat, anstatt selbst auf der Bühne um den Song für Oslo zu kämpfen? Angst zu verlieren, also Blamage? :smile:
     
    #3
    ProxySurfer, 14 März 2010
  4. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Dürfen Vollprofis antreten?
     
    #4
    Theresamaus, 14 März 2010
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.015
    Verlobt
    Hoffentlich!
     
    #5
    simon1986, 14 März 2010
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wie wäre es mal mit den Wildecker :herz:buben? :ROFLMAO:
     
    #6
    Theresamaus, 14 März 2010
  7. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Na klar! Warum gewinnen z.B. oft Künstler aus Osteuropa oder vom Balkan? Weil die ihre absoluten Stars/Bands ins Rennen schicken, die wahnsinnige Stimmen und Ausstrahlung haben. Und es wird der wirklich beste Song des Landes ausgewählt.
     
    #7
    ProxySurfer, 14 März 2010
  8. Thomaxx
    Gast
    0
    und Westeuropa schickt nur Abfall....wenn ich nur daran denke, wen die Briten allein alles schicken könnten :herz:
     
    #8
    Thomaxx, 14 März 2010
  9. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich glaube, das würden viele Länder als Ulk oder Spaß auffassen (siehe damals Guildo Horn - Platz 7!). Möglicherweise gibts dafür mehr Punkte als für Lena. :grin:
     
    #9
    ProxySurfer, 14 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eurovisionsong Deutschen gefällt
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
5 März 2016
148 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.