Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ein Mann nur mit einer einzigen Frau das ganze Leben verbringen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweetgirl11, 7 Juni 2009.

  1. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    Kann ein Mann nur mit einer einzigen Frau (erste Liebe) sein ganzes Leben verbringen, ohne eine andere zu wollen??? Hab ein Freund mit dem ich schon 3,5 Jahre glücklich zusammen bin, wir lieben uns und alles ist in Ordnung, nur manchmal kommen mir so blöde Gedanken durch den Kopf, dass er bestimmt irgendwann mal eine andere aus Neugier ausprobieren will, was ich mir gut vorstellen könnte, ihm aber es niie verzeihen könnte. Was denkt Ihr? Gerne Antworten von Männer.
     
    #1
    sweetgirl11, 7 Juni 2009
  2. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Also.. ich kann nur von meinen Eltern reden. Die sind seit 30 Jahren zusammen und seit 25 Jahren verheiratet und sind jeweils der erste richtig feste Partner des Anderen. Und sie sind noch wahnsinnig glücklich.
     
    #2
    Ört, 7 Juni 2009
  3. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    das kann man nicht allgemein beantworten.

    möglich ist es jedenfalls, es geschieht auch oft genug. ich glaube es ist mit viel arbeit verbunden, und mit ehrlichkeit.
     
    #3
    squarepusher, 7 Juni 2009
  4. Grantalal
    Grantalal (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    in einer Beziehung
    Doch, natürlich ist das möglich.
    Allerdings setzen sich die meisten Leute wahrscheinlich zu sehr unter Druck. Das ist auch der Grund, wieso viele frisch verheiratete Beziehungen zerbrechen: Weil vorher alles unverbindlich war und auf einmal das Gefühl da ist "Jetzt MÜSSEN wir den Rest unseres Lebens miteinander verpflichten."

    Aber Liebe kann ein Leben lang halten, das ist völlig klar.
     
    #4
    Grantalal, 7 Juni 2009
  5. Schnugglmausi
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    in einer Beziehung
    möglich ist das schon

    ich kenne ein paar die sind schon lange lange zeit zusammen über 10 jahre es war für beide damals der erste feste partner und sie sind noch immer über glücklich und lieben sich mehr als alles andere.....

    mach dir nicht allzu viele gedanken!
    was in der zukunft kommt kann keiner wissen, das wird mir jeden tag gesagt.
    geniese das hier und jetzt

    das wird schon ihr liebt euch ja!
    ich glaube fest an euch
     
    #5
    Schnugglmausi, 7 Juni 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich glaube ein Mann kann sein ganzes Leben lang mit einer Frau verbringen. Nicht ohne hin und wieder eine andere zu wollen, dass Verlangen ist nur menschlich, aber es gibt stark Männer, die diesem Verlangen z.B. der Liebe wegen widerstehen und dennoch glücklich und zufrieden sterben. Die Chance besteht also.
     
    #6
    xoxo, 7 Juni 2009
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Bis auf leicht unterschiedliche Jahreszahlen trifft das auch auf meine Eltern zu.

    Also: Es kann auf jeden Fall funktionieren.
     
    #7
    User 44981, 7 Juni 2009
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    dem würde ich voll und ganz zustimmen!
     
    #8
    brainforce, 7 Juni 2009
  9. White-Gandalf
    Sorgt für Gesprächsstoff
    81
    33
    16
    nicht angegeben
    Das hängt ein bißchen vom Zufall ab und mit der Entwicklung von Ansichten zum Alltagsleben wie auch zum Sex und anderen Dingen rund um Partnerschaft zusammen.

    Gerade wenn man sich jung kennenlernt (noch am Anfang bis mitten in der Pubertät) - wo man noch ganz am Anfang der Entwicklung dieser Ansichten ist - ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß sich diese Ansichten auseinander entwickeln. Wenn sie dagegen einigermaßen kompatibel bleiben, kann selbst eine Teenager-Liebe durchhalten.

    In meiner Verwandschaft gibt es genau einen solchen Fall unter einem Dutzend Personen gleicher Altersklasse.

    Andererseits entschließen sich gerade ältere Frauen gern, nach dem Großwerden ihrer Kinder (manchmal auch noch mitten drin) ganz gezielt nochmal ein neues Leben anzufangen.

    Ganz allgemein halte ich es für sinnvoller, in der Jugend viele lose Beziehungen zu knüpfen, um dort Lebenserfahrungen zu sammeln. Man weiß dann eher, was man von einem Lebenspartner will, wenn es mal wirklich ernst wird.

    Trotzdem bleibt es wohl ein eher seltener Fall...
     
    #9
    White-Gandalf, 8 Juni 2009
  10. Migrid
    Migrid (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    26
    0
    in einer Beziehung
    Das ist bei meinen eltern auch so gewesen .. es war die 1. wirkliche Beziehung & sie waren auch über 25 jahre verheiratet..

    Mein Vater ist vor kurzer zeit verstorben & meine mutter hat ihn immer unterstütz & ihn durch 7 jahre krankheit begleitet - sie sagt, sie hatte die liebe ihres lebens & will keinen mann mehr weil das, was sie hatte, niemand ersetzen kann ..

    gut - heute lieben & trennen sich paare vllt öfter als früher .. aber ihr seit doch schon ziemlich lange zusammen also solltest du dir da keine gedanken drüber machen obwohl es wohl normal ist das man sich gedanken darüber macht das der partner iwann einfach mal aus dem alltag raus muss & sich abwechslung sucht .. ist wohl bei jedem, der RICHTIG verliebt ist die größte angst, oder? ..
     
    #10
    Migrid, 8 Juni 2009
  11. Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    103
    15
    nicht angegeben
    Zu deiner Frage: Ja.
     
    #11
    Anderu, 8 Juni 2009
  12. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    "Können" ja, wird er aber in den seltensten Fällen tun.
    Lass ihn doch an der langen Leine, wenn er wirklich den Drang hat eines Tages, wenn er dich wirklich liebt wird er eh zurück kommen.
     
    #12
    ArsAmandi, 8 Juni 2009
  13. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wieso sollte das nicht möglich sein? Ich jedenfalls habe nach 8 Jahren Ehe noch nicht das Bedürfnis nach einer anderen Frau gehabt.
    Man braucht sich doch nur mal die Paare zu sehen, die die goldene Hochzeit feiern.....
     
    #13
    User 48403, 8 Juni 2009
  14. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Möglich ist vieles, die Statistik - ohne sie zu kennen - wird allerdings dagegen sprechen.
     
    #14
    Subway, 8 Juni 2009
  15. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.244
    Verliebt
    Ist aber auch eine andere Generation, ich denke es lässt sich nicht von der heutigen Generation (der 20jährigen) auf die Elterngeneration (der wir ja sozusagen angehören) oder gar der Großelterngeneration 100% übertragen.
    Dazu ist die Zeit zu schnelllebig und das Anspruchsdenken zu groß geworden, die "Partner" zum Teil zu egomanisch und auch zu oberflächlich und zuwenig kompromissbereit.
    Denn das darf man nicht vergessen, diejenigen die ihre Silberhochzeit oder gar goldene Hochzeit feiern, hatten/haben allesamt sicher Krisenzeiten und ihre Beziehungen entsprechen zum Teil auch nicht dem Anspruchsdenken einiger hier (man beachte doch was alles an "Kleinigkeiten" hier schon ein No-go für eine Fortsetzung der Partnerschaft wäre) oder ist eher nach außen hin glücklich und stabil.

    Wenn ich mich so im engsten Bekanntenkreis umschaue sind von den ganzen Hochzeiten von Freunden und Altersgenossen, auf denen ich in den letzten 20 Jahren war, noch immerhin gute 60% verheiratet, das ist eigentlich ein eher positiver Schnitt.:smile:
    Sind aber nahezu alles Beziehungen, die sich erst Mitte 20 gefunden hatten und wo Beziehungsvorerfahrung vorhanden war.
    Bei den "Jugendbeziehungen" sieht es meist anders aus (Trennungsrate gut 80 %, meist schon vor dem 30 Lebensjahr), wobei ich da auch zwei rühmliche Ausnahmen kenne, bei einem Paar war ich letztes Jahr sogar auf der Silberhochzeit.:smile:

    Die zweite Trennungswelle (zwischen 40-50) ist aber auch noch nicht durch, da hagelt es gerade um mich rum, ich nehme es nur noch milde lächelnd und abgebrüht zur Kenntnis.
    Die Trennungsgründe sind eh immer gleich.....Auseinandergelebt, Liebe und Leidenschaft füereinander nicht mehr groß genug usw....:rolleyes:

    Was mir witzigerweise immer auffällt ist, dass bei denen, die sich Trennen, obwohl sie augenscheinlich (für uns aussenstehende) so perfekt zusammenpassten, die nächsten Beziehung beider Partner mit Anderen tatsächlich immer nochmal eine totale Verbesserung waren, allerdings weiß man natürlich auch nicht, wie lange, sind ja meist auch erst 3-8 Jahre zusammen, da kann man noch nicht soooo viel zu sagen. Da kommen die Krisen ja erst.

    Ob die, die noch verheiratet sind oder noch zusammen sind auch alle immer treu waren/sind, ist nochmal eine ganz andere Kiste.:grin: :zwinker: Da weiß ich auch genug Gegenteilliges.:cool1:
    Aber das ist ja so gut wie nie ein Trennungsgrund, weil es meist nie rauskommt.
     
    #15
    User 71335, 8 Juni 2009
  16. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    mann kann. :smile:
    mein kumpel (34) ist jetzt glaub ich ca. 17 jahre oder was mit seiner frau zusammen.
    sie war und ist seine erste und einzige.
    sie haben ein haus, 2 kinder und ein eindeutiges angebot (war vor 10 jahren oder was) von seinem jugendschwarm hat er ausgeschlagen.

    mein kumpel und ich reden offen über sex und von daher weiß ich 100%ig das er seiner frau treu ist und auch mit keiner anderen was anfangen will.

    aber natürlich ist jeder mann und jeder mensch da unterschiedlich ... nur du wolltest ja wissen, ob ein mann das kann. ;-)
     
    #16
    User 38494, 8 Juni 2009
  17. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich kenn einige Paare die mit ihrem ersten Freund zusammen sind seit über 30Jahren. Eine Verwandte von uns die hat ihren Partner im Studium kennen gelernt (ihr erster Freund) und seitdem sind sie zusammen. (sind jetzt schon 50Jahre und älter).

    Meine Oma war mit meinem Opa 50Jahre verheiratet. War ebenfalls ihr einziger. Nach seinem Tod hat sie keinen neuen.
     
    #17
    capricorn84, 8 Juni 2009
  18. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.643
    Verheiratet
    Klar geht das. Es wurden ja auch hier im Thread schon einge Beispiele genannt. Aber es ist natürlich alles andere als gewöhnlich. Gerade in der heutigen schnellebigen Zeit, in der das Fehlen von "Schmetterlingen im Bauch", das fast in jeder längeren Beziehung auftreten düfte, schon als normaler Trennungsgrund gilt.
     
    #18
    User 77547, 8 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mann nur einzigen
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten