Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann es Liebe sein? (laaaaaanger Text ;))

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Samtoehrchen, 15 Mai 2008.

  1. Samtoehrchen
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verliebt
    Hallöchen Leute :smile:

    Ich bin neu hier im Forum und will auch gleich ma mit etwas loslegen, was mich total beschäftigt. Und sorry, dass es ein halber Roman geworden ist :schuechte
    Aaaaalso; ich habe seit fast 5 Jahren einen besten Freund, wir haben uns von der ersten Minute an bombig verstanden. Das war schon echt krass, nach 2 Tagen wurden wir gefragt, wie lange wir eigentlich schon zusammen wären usw. Dabei haben wir uns eigentlich kaum berührt oder irgendwas, wir lagen nur gleich auf einer Wellenlänge und es baute sich superschnell ein tiefes Vertrauen auf. 3 meiner (jetzigen Ex-) Freunde haben sich getrennt, weil sie eifersüchtig auf ihn waren und nicht damit klarkamen, dass ich ihm so sehr vertraue. War bei him übrigens genauso, wenn er mal ne Freundin hat und die geht mit uns feiern oder so, werden die alle eifersüchtig, obwohl wir nur reden. Wenn wir zu zweit irgendwohin gehen, werden wir nichtmal angebaggert, weil viele Leute denken, wir sind ein Paar. Sein bester Kumpel z.B. knutscht dauernd mit allem rum, was nicht bei 3 aufm Baum sitzt, außer mit mir, er meint ich gehöre zu meinem besten Freund.
    Ich fand meinen besten Freund schon immer total toll und war bestimmt auch ein bisschen in ihn verknallt, aber naja, diese Freundschaft ist mir echt verdammt viel wert, ich würde sie nie einfach aufs Spiel setzen... Jetzt haben wir vor einem Monat auf einer Party rumgeknutscht, es war auch total schön und so, seitdem haben wir schon einige Male miteinander geschlafen und knutschen auch immer rum, wenn wir uns treffen. Ich habe allerdins, kurz bevor wir zum ersten Mal rumgeknutscht haben, zu ihm gesagt, ich bin im Moment glücklicher Single und auch er meinte, er hätte keinen Bock auf ne Beziehung. Auf jeden Fall bin ich zur Zeit total happy wenn ich ihn treffe und ich habe ihn auch superlieb. Er meinte zu mir, er wäre nicht verliebt in mich, er hat mich schon lieb, aber eben nicht SO. Ich kann damit auch gut leben, solange wir uns weiterhin so toll verstehen ist alles okay. Nur jetzt sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die mir komisch vorkommen: Immer wenn er ne Freundin hatte, wusste man es erst, wenn es wieder vorbei war, weil er hat nicht damit "hausieren" geht, wie er es nennt. Aber er hat mich geküsst, nicht dieses nurmale Abschiedsküsschen, sondern richtig und seine Eltern haben es mitbekommen und es hat ihn nicht gestört :what: Letztens habe ich bei ihm übernachtet und wir hatten miteinander geschlafen, ich glaube es war das zweite mal... Ich habe auf einer Matratze auf dem Fussboden geschlafen, weil sein Bett so klein ist, bin auch recht schnell eingeschlafen und er lag 2 Stunden wach und kam plötzlich zu mir, sagte er kann nicht schlafen und hat sich an mich gekuschelt und ist eingepennt. Ein anderer sehr guter Freund meinte, sieht doch ein Blinder, der ist verliebt in dich.

    Kann das sein? Er sagt es ist nicht so, aber mein anderer Freund meint, so wie er sich verhält auf jeden Fall... Ich fände es auch nicht schlimm, aber ich würde es doof finden wenn er nicht ehrlich zu mir wäre...

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    LG Samtöhrchen
     
    #1
    Samtoehrchen, 15 Mai 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ihr drauf ansprechen? Ih bitten dir die Wahrheit zu sagen?
     
    #2
    capricorn84, 15 Mai 2008
  3. Samtoehrchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Das habe ich ja schon und ich habe Angst davor, ihn mit meiner Fragerei zu nerven oder zu verschrecken :frown: Dass sowas immer kompliziert sein muss...
     
    #3
    Samtoehrchen, 15 Mai 2008
  4. User 27629
    User 27629 (32)
    Meistens hier zu finden
    703
    128
    136
    nicht angegeben
    Vielleicht hat er Angst, zu seinen Gefühlen zu stehen, weil er von dir denkt, dass du momentan keine Beziehung willst (hast du ihm ja auch so gesagt). Ehe er dann vor dir zugibt, tiefere Gefühle zu haben und dadurch evtl. die Nähe zu dir zu verlieren, lässt er es natürlich lieber. Einer von euch muss nun eben mal Farbe bekennen und es damit auch dem anderen möglich machen, zu seinen Gefühlen zu stehen, sofern vorhanden. Warum nicht einfach in einem der intimen Momente ihm sagen, was du für ihn fühlst? Anders wirst du kaum Gewissheit bekommen und es ist nur natürlich, dass Gefühle entstehen, wenn man eh schon eine Beinah-Beziehung miteinander führt. Also hör auf zu spekulieren und sag ihm, was Sache ist! ich drück dir die Daumen! :zwinker:
     
    #4
    User 27629, 15 Mai 2008
  5. Samtoehrchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Vielen Dank für deine Antwort, du hast ja Recht.. Ich werde ihn heute Abend sehen und dann mal schauen :smile: Ich werde mal mutig sein, hihi
     
    #5
    Samtoehrchen, 15 Mai 2008
  6. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Männer sind meistens gar nicht so kompliziert, meistens meinen sie auch was sie sagen und wenn er sagt, dass er nicht verliebt ist, dann würde ich das erstmal so glauben.

    Oder möchtest Du, dass das anders ist?

    Dass er nachts zu Dir kuscheln kommt hat da meiner Meinung nach wenig zu bedeuten, schließlich hat er dich schon lieb. Also warum soll er sich nicht zu Dir legen.

    Männer können all sowas auch ohne verliebt zu sein. Er mag Dich und er findet dich sexy, aber das muss nicht weiter was bedeuten.
     
    #6
    Toffi, 15 Mai 2008
  7. Samtoehrchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Ich weiß nicht, was ich will -.- So verwirrt war ich noch nie! Irgendwie wäre der Gedanke ja schon schön, mit ihm zusammen zu sein, aber andererseits habe ich angst, dass es evtl. nicht klappt. Da bin ich lieber nur seine Beste... Und bisher war da ja auch nur Freundschaft. Also von beiden Seiten aus, klar ich fand ihn am Anfang richtig süß und war schon ein wenig verliebt, aber das ging auch schnell wieder weg. Und jetzt kann ich es kaum erwarten, dass wir uns mal wieder treffen und so. Hmm.. alles blöd :frown:
     
    #7
    Samtoehrchen, 15 Mai 2008
  8. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    In meine letzte Freundin (immerhin fast 3 Jahre) war ich auch nie so richtig verliebt mit Bauchkribbeln und so.

    Aber ich hab sie trotzdem über alles geliebt! :herz:
    Kann man also nicht verallgemeinern.

    Meine persönliche Meinung:
    Versucht es doch einfach - und Beziehungen können ja auch
    freundschaftlich auseinander gehen. Wenn jeder den anderen
    mit Respekt behandelt seh ich da garkein Problem drin.

    Alles gute!!!
     
    #8
    Fireman86, 15 Mai 2008
  9. Samtoehrchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Uiuiui, haben uns gestern Abend noch getroffen, aber ich war zu feige um ihn direkt drauf anzusprechen. Najaaaa, immerhin hat er mir gesdagt, wie süß ich bin und wie sehr er mich lieb hat und das ich die Einzige bin, die ihn bekuscheln darf :cool1: Hui, ich fühl mich wie ne 13jährige, die zum ersten mal verliebt ist, aber ist ein krasses Gefühl, hihi.
     
    #9
    Samtoehrchen, 16 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe laaaaaanger Text
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Test