Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann Gefühle nicht richtig einordnen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kunterbunt, 19 Mai 2010.

  1. Kunterbunt
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Hallo,
    werd mich dann doch wohl mal an das Forum wenden :smile: Weiß nämlich selbst nicht was ich machen soll.

    Ich komme aus einer 5-jährigen Beziehung, die vor ca. 6 Monaten ein Ende nahm. Während der Beziehung verstand ich mich immer super mit dem Freundeskreis meiner Ex, speziell auch mit einer Dame, mit der ich mich immer noch super verstehe. Wir waren schon öfters unterwegs, in Bars und so weiter. Ich habe schon während der Beziehung gemerkt, dass sie mich wohl ganz sympathisch findet.

    Nun bin ich seit 6 Monaten Single, und irgendwie erwische ich mich ab und zu dabei, wie ich gelegentlich an sie denken muss. Hätte sie irgendwie gern in meiner Nähe, würde gern mit ihr quatschen. Manchmal stelle ich mir vor, wie es wäre sie zu küssen, mit ihr zu schlafen und zu kuscheln. Ich kann es selbst nicht genau sagen, aber ich denke, wenn sie nicht zur Clique meiner Ex gehören würde, könnte ich mir vielleicht sogar mehr mit ihr vorstellen. Dabei fällt sie genau genommen rein vom Äußeren garnicht so ganz in mein Beuteschema. Ich kanns mir selbst nicht erkären. Ich find sie super sympathisch. Aber ist es nun ne einfache Schwärmerei aufgrund der Tatsache, dass ich wieder frischer Single bin? Oder ist es irgendwie wegen dem Gefühl des Verbotenem? Oder hab ich mich doch total in sie verschossen. Ehrlich gesagt kann ich mir diese Fragen selbst garnicht genau beantworten. Fakt ist, dass ich sie sympathisch finde und wir auf einer Wellenlänge sind.

    Etwas stutzig macht mich nun auch ein komisches Gefühl, nachdem ich neulich erfahren habe, dass sie einen Typen kennengelernt hat, mit dem auch wohl schon was gelaufen ist. Ich hab erfahren, dass er bei ihr übernachtet hat, und da überkam mich ein sehr komisches Gefühl. Mein Herz fing an zu rasen. Schwer zu beschreiben.

    Nun weiß ich nicht was ich machen soll. Erzähl ich ihr von meinen undefinierbaren Gefühlen riskiere ich meine Freundschaft zwischen meiner Ex, sowie mit hoher Wahrscheinlichkeit auch die Freundschaft zwischen denen beiden. Außerdem hat sie ja einen Typen kennengelernt. Mein Verstand sagt mir, dass ich es bleiben lassen soll.
     
    #1
    Kunterbunt, 19 Mai 2010
  2. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Hast du denn mit ihr noch Kontakt, wenn sie zum Freundeskreis deiner Ex gehört?

    Generell würde ich sagen, lass die Finger von ihr. Sie ist ne Freundin deiner Ex, keine besonders günstige Vorraussetzung für ne potentielle Partnerin.
     
    #2
    dollface, 19 Mai 2010
  3. aiks
    Gast
    0
    Wie ist denn das Verhältnis zu deiner Ex und wer von euch beiden hat Schluss gemacht?
     
    #3
    aiks, 19 Mai 2010
  4. Kunterbunt
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Ja, ich hab noch Kontakt zu ihr. Allerdings hält der sich in Grenzen. Ich hab aber irgendwie das Gefühl, dass sie auch nicht abgeneigt wäre, sie aber aus Vernunft die Finger von mir lässt. Meine Ex war es, die Schluss gemacht hat. Haben aber ein freundschaftliches Verhältnis, obwohl da auch nicht übermäßig viel Kontakt herrscht.
     
    #4
    Kunterbunt, 19 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle richtig einordnen
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
4 Antworten
TequilaSunny
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 April 2014
13 Antworten
RobertoJ28
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Januar 2014
5 Antworten