Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ich ihn drin lassen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Murzel, 28 November 2004.

  1. Murzel
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,

    meine Freundin nimmt die Pille. Aber ich hab trotzdem bisschen Schiss wenn ich in ihr komme ohne Kondom.
    Was sagt ihr dazu.
     
    #1
    Murzel, 28 November 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn sie die Pille korrekt einnimmt, besteht eigentlich keine gefahr...
     
    #2
    Speedy5530, 28 November 2004
  3. Ikeastift
    Ikeastift (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    Hey..
    Naja ich mein ein gewisses risko ist immer da.. Die Pille ist schon sehr sicher nur sie muss ja nicht unbedingt wirken..Ich mein ein restrisiko ist auf jedenfall da! Wenn du dir so unsicher bist dann benutz einfach noch ein Kondom!
    Danniset sehr sehr sehr unwahrscheinlich das sie schwanger wird?! Das ist sind ja auch deine Bedenken oder?

    ikea
     
    #3
    Ikeastift, 28 November 2004
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Ach Quark. Wenn sie keine Einnahmefehler macht, wird sie auch nicht schwanger. Die Wahrscheinlichkeit ist höher vom Blitz getroffen zu werden und am gleichen Tag einen 6er im Lotto zu haben als trotz korrekt eingenommener Pille schwanger zu werden.
     
    #4
    User 505, 28 November 2004
  5. *zimtstern*
    0
    wenn sie die pille korrekt einnimmt und danach weder kotzt noch durchfall hat, is alles sciher, keine sorge...
    wenn du trotzdem unsicher bist, dann nimm zusätzlich noch ein kondom...
     
    #5
    *zimtstern*, 28 November 2004
  6. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist doch entlich mal ein vergleich unter dem man sich was vorstellen kann!
    es vertrauen eine menge nur der pille...
     
    #6
    Nightbee_222, 28 November 2004
  7. alterSack
    Gast
    0
    komisch..... alle bei denen die pille nicht gewirkt hat, sind dann bei den tollen nachmittagsshows in sat 1 und rtl.

    und keine von denen hat gemerkt, dass sie durchfall hatte oder sich übergeben hat.......

    oder liegt es daran, dass sie nicht wussten dass man das teil regelmässig nehmen muss und bei den "störfällen" halt den rest der zeit nicht ohne gummi darf?

    also ich glaub, das hat eher mit hirn zu tun, als mit der unsicherheit der pille...
     
    #7
    alterSack, 28 November 2004
  8. Engelchen1985
    0
    Hmm... aber sind da die einnahmefehler u.a. nicht auch noch mit drin oder so? :ratlos:
    btw: Hoert mir mit diesen shows auf - das is doch eh der letze quark - vermutl. haben die Einnahmefehler gemacht oder so.
     
    #8
    Engelchen1985, 29 November 2004
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    MÖÖÖÖÖP, falsch. Und genau das ist der Punkt.

    Der Pearl Index gibt an wie viele von 100 sexuell aktiven Frauen mit diesem Verhütungsmittel im Jahr schwanger werden, nicht mehr und nicht weniger. WARUM die nun schwanger werden, steht auf einem anderen Blatt.

    Und Talkshows.. Naja. Mal davon abgesehen, dass da sowieso alles zusammengecastet wurde, liegen 99% dieser Menschen mit ihrem IQ maximal knapp über meinem Toaster - denen würde ich nicht mal zutrauen eine Backofenpizza zuzubereiten, geschweigedenn vernünftig die Pille zu nehmen.
     
    #9
    User 505, 29 November 2004
  10. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    1. Vergessen kann immer passieren und wenn dies vorher noch so gut erklärt bekommen hätten.

    2. Gehts glaube ich kaum darum die perfekte Verhütung zu simulieren, schließlich will man ja wissen wies in der Realität aussieht und nicht unter Laborbedingungen. Wie soll das dann bei Kondomen aussehen, war da immer ein Techniker dabei, der das Ding angebracht hat, damit keine Fingernägel stören oder Luftblasen entstehen? Würd ich mal bezweifeln :zwinker:
     
    #10
    User 505, 29 November 2004
  11. Engelchen1985
    0
    LOL... Laborbedingungen :tongue:

    Es bestreitet ja keiner, dass vor solchen Studien den Probanten alles genauestens erklärt wird. :zwinker:
    Aber es kann immer mal was shciefgehn im Sinen von Einnahmefehlern oder Nebenwirkungen von anderen Medikamenten und so... *mich also Serenity anschließ* :smile:
     
    #11
    Engelchen1985, 29 November 2004
  12. alterSack
    Gast
    0
    vielleicht könnte man die sicherheit von Kondomen durch das stellen von "servicetechnikern" oder "servicetechnikerinnen" durch die kondomhersteller erhöhen *gg*

    grüsse vom alten Sack
     
    #12
    alterSack, 29 November 2004
  13. Cole
    Gast
    0
    Servus!!!


    Meine bisherigen EX's nahmen alle die Pille und ich bin immer in ihnen gekommen. Von daher denke ich wenn sie die Pille immer regelmäßig nehmen ohne irgendwelche Zwischenfälle wie eben z.B. Durchfall oder erbrechen,etc dann solltest du auf der sicheren Seite sein!
    Als kleiner Tipp, kannst ihr ja auch etwas dabei helfen sie so oft wie möglich an ihre Pille zu erinnern! Die meisten Frauen finden das ohnehin sehr gut wenn sich Männer auch Gedanken zu machen und mitdenken, soweit ich das mitbekomme!


    MfG Cole
     
    #13
    Cole, 29 November 2004
  14. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Wenn sie die Pille nimmt ist doch alles in Ordnung! Warum machst du dir Sorgen?
     
    #14
    BloodY_CJ, 29 November 2004
  15. dirty_beast
    0
    100% Sicherheit gibt es wohl nie. Aber wenn man sieht vieviele Frauen und Mädchen allein mit der Pille verhüten und wie wenige doch schwanger werden ist sie halt in meinen Augen Relativ sicher.

    Ich kenne Da ein Paar bei denen war es so: Er ist sterelisiert, sie nahm aus medizinischen Gründen die Pille, und wegen einer Infektion hatten sie noch ein Kondom. Das nenn ich sicher.

    Die allersicherste Verhütungsmethode ist aber wohl die Homosexualität.

    Aber Spass bei Seite ich und mein Schatz verlassen uns auch nur auf die Pille doch wir wissen auch das es trotzdem passieren kann.
     
    #15
    dirty_beast, 29 November 2004
  16. Wie meine Vorredner bereits versuchten zu veranschaulichen,ist die Chance das deine Freundin bei korrekter Einnahme,Einhaltung von Fristen... ect. schwanger wird, geschwinde gering.

    Die Pille hat eine Fehlerquote von 0,01% oder anders veranschaulicht,sie ist zu 99,9% sicher.

    Komplikationen können bei erbrechen und Magendarm-Problemen bzw Krankheiten wie Durchfall auftreten.

    Ich würde gerne zu dieser Behauptung bzw Prozentualen Vergleich die Rechnung sehen,dies kann ich mir absolut nicht vorstellen!!!!! Absoluter Quark!!!!!

    LG Cassini
     
    #16
    .^*~Cassini~*^., 29 November 2004
  17. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Also, wenn Du ganz sicher gehen willst, kannst Du ja auch so rein präventiv mal komplett auf Sex mit ihr verzichten :zwinker:
     
    #17
    Grinsekater1968, 30 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn drin lassen
MasterOfDesaster
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Mai 2010
5 Antworten
Chefkoch88
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Februar 2010
8 Antworten
Tränenglanz
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Mai 2009
5 Antworten
Test