Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ich ihn zurückgewinnen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AnninLove, 27 November 2005.

  1. AnninLove
    AnninLove (29)
    Benutzer gesperrt
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es geht um Alex, dass ist mein EX-Freund!

    Ich lernte ihn diesen Sommer in Mallorca kennen und schon vom ersten Augenblick an war ich total in ihn verliebt. Aber damals merkte ich noch sichtlich das er in eine meiner Freundinnen verliebt ist und hab auch damals nichts unternommen um ihm näher zu kommen.
    Außerdem hatte ich daheim noch einen Jungen sitzen, der mich zwei Jahre meines Lebens leider immer nur verarschte, und der wollte daheim eine Entscheidung von mir "Ob wir es mal miteinander versuchen wollen"

    Doch ziemlich am Ende des Urlaubs habe ich erst gemerkt das Alex vielleicht tatsächlich in mich verliebt sein konnte. Naja ich will ehrlich sein, ich hab es erst am letzten Tag Abends bemerkt, als ich allen Tschau sagte!Am letzten Abend gab er mir seine Sonnebrille und meinte, wenn ich dann demnächst auf eine Party kommen wurde (sie wohnen nur 15km weg),konnte ich sie ihm ja wiedergeben. Und das war ja ein eindeutiges Zeichen oder?

    Naja ich wurde mal so sagen so ein paar Wochen später hab ich Simon versucht aus meinem Kopf zu verdrängen und mit Alex eine Beziehung zu beginnen. Die aber leider mächtig schief lief. Ab und zu kamen die Gedanken an Simon wieder hoch und ich war verwirrt.
    Doch dann hatte ich es irgendwann doch geschafft und bin mit Alex zusammen gekommen. Ich war in der Zeit echt glücklich.
    Doch dann gab es einen Schicksals Schlag, der alles veränderte.
    Ich hatte kaum noch zeit für Alex
    -denn meine Oma verstarb und die Woche war nur Stress angesagt
    -von dem einen auf den anderen Tag ging es mir plöttzlich schlechter, die Ärtze stellten damals den verdacht auf, es konnte Mukoviszidose, aber das war es dann am Ende doch nicht.
    -ich hatte kaum noch Zeit für Alex da ich entweder im Bett lag oder Fieber hatte.

    Und dann hatte ich einen der größten Fehler meines Lebens gemacht. Ich hab mich von ihm nach 4 Wochen, da ich mir einfach nicht vorstellen konnte das er eine kranke Freundin haben will.

    Aber seitdem Tag bin ich nur noch traurig und denke ununterbrochen an ihn. Als ich mich wieder bei ihm meldete war mir klar, dass es nicht leicht sein würde ihn wieder zurückzubekommen, da ich ihm damals sicherlich sehr weh tat.
    Ich hab ihm das alles erklärt und er meinte er würde darüber nachdenken.
    Gestern schrieb ich dann einem seiner Freunde und die meinten nur "Ich soll Alex einfach in Ruhe lassen"
    ich kann es ja auch verstehen, denn ich tat ihm sicherlich weh, aber die wissen doch garenicht die ganze Wahrheit.

    Soll ich nun aufgeben? Oder auf Alex´s Antwort warten?
     
    #1
    AnninLove, 27 November 2005
  2. Tomeo
    Tomeo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Manche Menschen lernen nur aus Schmerzen. Du bist so jemand. Viel Spaß
     
    #2
    Tomeo, 27 November 2005
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wieder ein Kommentar den man sich schenken könnte.

    Warte einfach mal ob er sich meldet. Lass ihn sich ruhig erstmal seine Gedanken machen.
    Wenn er sich nicht meldet, kannst du ja immer noch bei ihm nachhaken, oder einfach mal wieder ein Treffen vereinaberen.
     
    #3
    Doc Magoos, 27 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn zurückgewinnen
Rosalie
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2015
11 Antworten
losgelassen
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
4 Antworten
h0k
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2015
2 Antworten
Test