Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann ich mich überhaupt verlieben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von martini, 29 Januar 2005.

  1. martini
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    zu meinem problem:

    also wenn ich ein Mädchen kennenlerne und wir verstehen uns auch ziemlich gut nach einiger Zeit und es kurz davor ist damit wir zusammen kommen, dass ich dann zweifel an der Person. Ich habe dann angst dass ich eine "bessere" kennenlerne und ich diese person verletzen würde. wobei wenn man jemanden liebt, spielen die anderen keine rolle(heisst es zumindest) aber ich komme dann nicht mit ihr zusammen mit dem hintergedankenich treffe eine andere mit der ich mich wohler fühle.

    es gibt aber jedoch auch welche bei denen ich diese ängste nicht verspüre, diese sind dann aber leider vergeben, aslo kann ich mit denen nicht zusammen kommen. was kann das bei mir sein???

    zur info bin 18 jahre alt. hatte auch shcon davor beziehungen, also so ist es nicht, dass ich nie eine freundin hatte - vielleicht liegt es daran dass ich an gewisse sachen (verhalten,charakter, aussehen) durch meine ex freundinnen erwarte?

    ich hoffe ihr versteht mein problem
     
    #1
    martini, 29 Januar 2005
  2. Silke74
    Silke74 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Verheiratet
    Als erstes würde ich mal sagen, sieh zu das du deine Ex aus den Kopf bekommst.

    Dann würde ich jetzt mal sagen, das irgendwann mal DIE Frau vor dir steht, bei der du dir sicher bist, das SIE es ist.

    Bei mir war es meist so, das ich das Interesse verloren habe, wenn ich den Mann/Jungen bekommen habe, den ich wollte.

    Naja, als ich dann 18 war, habe ich meinen jetzigen Mann kennengelernt und das ist jetzt fast 12 Jahre her.
     
    #2
    Silke74, 29 Januar 2005
  3. martini
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    soll ich dann nur eine Beziehung eingehen, wo ich denke "DIE IST ES"? oder auch bei denen auch sympathie zwischen uns ist, aber ich mir nicht vorstellen kann, dass da jahrelang was entstehen könnte.
     
    #3
    martini, 29 Januar 2005
  4. Silke74
    Silke74 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Verheiratet
    Natürlich kannst oder sollst du auch andere Beziehungen eingehen, darum meinte ich ja auch, das du deine Ex aus den Kopf bekommen sollst.

    Es gibt nichts schlimmeres, als immer andere mit der oder dem Ex zu vergleichen, denn sowas geht meist immer daneben.

    Wenn du das Gefühl hast, in eine Frau verliebt zu sein, was spricht dann gegen einen Versuch einer Beziehung?

    Ich habe auch lange Vergleiche gezogen zwischen einer meiner Ex und den neuen Freunden, aber das war absolut falsch.

    Irgendwie ging auch der Typ Mann in diese Richtung.

    Dann habe ich meinen jetzigen Mann kennengelernt und bei dem hab ich das erst mal als ich ihn sah gesagt "der, nie im Leben".

    Dann habe ich ihn 3 Monate später kennengelernt, und 2 Monate später waren wir zusammen und das ist nun fast 12 Jahre her.

    Meistens kommt es anders als man denkt.

    Eine Beziehung entwickelt sich jauch erst mit den JAhren so richtig.

    Edit: Wenn man den Versuch nicht wagt, kann man nie wissen ob es für immer ist oder nicht.
     
    #4
    Silke74, 29 Januar 2005
  5. martini
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    gratulation. finde ich gut, dass ihr so lange zusammen seid.
    oder kann es sein dass ich zu anspruchsvoll bin, soll ich meine ansprüche runterkurbeln, wobei diese nicht fantasievoll und nicht erfüllbar sind.
    hmmm... meine ex's habe ich aus dem kopf, bloss habe ich angst, dass wenn ich mit einer zusammen komme, dass ich eine "nettere;bessere" kennenlerne.
     
    #5
    martini, 29 Januar 2005
  6. Silke74
    Silke74 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    Verheiratet
    Erstmal danke.

    Also, es kann immer mal passieren, das dir eine übern Weg läuft, wo es so richtig funkt, aber das kann dir auch nach 30 Jahren noch passieren.

    Wenn man dann mal die andere Seit sieht, kann es deiner Freundin auch passieren.

    Darum musst du ja nicht auf eine Beziehung verzichten.

    Was deine ansprüche angeht, kann ich nichts zu sagen, weil ich ja nicht weiss was du für Ansprüche hast.

    Einen Versuch ist es immer Wert, denn in einer Beziehung lernt man sich doch erst richtig kennen.

    Versuch diese Gedanken auszuschalten, dann wirst du sehen, das es viel einfacher ist .
    Ich weiss, ist leichter gesagt als getan.

    Auch nach einige Jahren wirst du immer wieder erleben, das man immer an einer Beziehung arbeiten muss, um sie zu halten, vor allem im alltag, wenn man zusammenlebt.
     
    #6
    Silke74, 29 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich überhaupt verlieben
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
Linling91
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2015
9 Antworten
bigspinn98
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
6 Antworten
Test