Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ich mich jetzt beruhigen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KT_ocean, 8 Juni 2009.

  1. KT_ocean
    KT_ocean (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen,

    ich hatte ja das Problem 1Zyklus einen Nuvaring verwendet zu haben der anstatt 4monate schon 5 monate alt war.
    Daher KÖNNTE der Schutz ja herabgesetzt gewesen sein. Habe dann aber ganz normal und relativ pünktlich (relativ weil 1 Tag später, aber sicherlich wg stress, außerdem hab ich den zyklus davor den Ring 7wochen durchgenommen um keine Tage zu bekommen, folglich hat es auch da länger gedauert bis sie kamen)meine Abbruchsblutung bekommen, von daher gehe ich davon aus, dass der Ring schon gewirkt hat, zumindest soweit, dass ich ne Abbruchsblutung bekam, also auch soweit, dass der Eisprung höchstwahrscheinlich verhindert wurde.

    Jetz habe ich zur Sicherheit aber heute noch einen SST gemacht, weil mir seit paar tagen immer leicht übel war zwischendurch, und kreislaufbeschwerden,aber ich denke ich ziehe eher gerade einen darm infekt an land...
    Ich drück dann immer wie blöd auf meinen brüsten rum um festzustellen ob sie irgendwie wehtuen könnten, das mach ich solang bis ichs selber glaub und ich hatte gestern SO ne panik, dass mir wahrscheinlich davon schlecht wurde.
    Jetz hab ich diesen doofen SST gemacht (gott hatte ich schiss:schuechte ) und der war negativ.

    ich habe VOR einsetzen des "5monate alten Rings" am 6.Mai meine Tage bekommen, und hatte mit diesem Ring das letzte Mal "evtl ungeschützten GV" am 24.Mai, habe heute den Test gemacht und der war sowas von eindeutig negativ.

    Meine Frage: Kann ich mich jetz endlich beruhigen?
    Oder soll ich mich nochmal verrückt machen mit "vielleicht war der eisprung erst am 22.Mai, daher der 24.mai GV gefährlich, und den Test hab ich jetz an tag 15 danach gemacht...und meine Tage waren nur ne Einnistungsblutung.." etc.
    Oder ist alles ok?
    Ich dreh sonst noch durch, ich musste sooo zittern vorhin bei diesem SST(war übrigens mit Morgenurin)

    Morgen hab ich übrigens eh nen Frauenarzttermin!

    LG
    KT
     
    #1
    KT_ocean, 8 Juni 2009
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 Juni 2009
  3. KT_ocean
    KT_ocean (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @darkbluesmile: Nein Du hast Dich nicht verrechnet, es sind 15 Tage!
    Aber wie gesagt, wenn dann wär der Eisprung eh schon vorher gewesen.

    Nochmal ne ganz blöde Frage : Die Entzugsblutung wird ja durch das Fehlen der bis dahin 3wochen zugeführten Hormone ausgelöst, dh der Ring MUSS ja gewirkt haben ?
     
    #3
    KT_ocean, 8 Juni 2009
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Du kannst den Eisprung ja aber nicht ausrechnen bzw. schätzen, gerade bei solch einer Sache.

    Mach den Test in 4 Tagen mit Morgenurin noch einmal.
     
    #4
    rainy, 8 Juni 2009
  5. KT_ocean
    KT_ocean (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos: :geknickt:
    Ist der Test am Tag 16 jetz echt soooo mega unsicher?...Hoffentlich hab ich mich nich zu früh gefreut..
     
    #5
    KT_ocean, 8 Juni 2009
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Es gibt einen Grund, warum man die 19 Tage als Zeitspanne angibt und Tests vorher sind ergo sinnfrei. Wie gross die Wahrscheinlichkeit eines korrekten Ergebnisses ist, weiss ich nicht und das weiss auch sonst keiner. Verlassen darauf würde ich mich sicherlich nicht. Mach jetzt halt in vier Tagen nochmals einen, so viel Geduld muss nun einfach sein.
     
    #6
    Samaire, 8 Juni 2009
  7. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 8 Juni 2009
  8. glashaus
    Gast
    0
    Hattst du deine Blutung denn normal stark & lang? Das kannst du schon als Indiz dafür werten, dass tatsächlich keine Schwangerschaft vorliegt.

    Aber ein Test in 4 Tagen sagt dir dann das sichere Ergebnis.
     
    #8
    glashaus, 8 Juni 2009
  9. KT_ocean
    KT_ocean (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi mädels,

    Gestern war mein Freund da und wir sind zusammen nochmal durchgegangen wann wir das letzte mal sex hatten, und haben festgestellt dass wir den 24.5 ausschliessen können, und alle Tage bis zum 19.5. definitiv nix lief.

    Folglich müsste mein Test gestern ja doch verlässlich gewesen sein - gestern war nämlich schon der 20. 19 Tage her - also alles gut?

    @glashaus: Hatte meine Tage normal lang und egtl auch normal stark, vllt etwas schwächer als sonst, aber das kommt ab und an vor, vllt auch weil ich davor den ring im LZZ nahm und dann jetz in 3 Wochen nich so viel Schleimhaut aufgebaut wurde.
    Außerdem hab ich mich brutal gestresst.

    Heut geh ich ja zum Frauenarzt und erzähl ihr das alles (komm mir zwar superblöd vor, aber kann ich jetz nix machen) und dann lass ichs nochmal testen.

    Weil könnt ihr euch vorstellen,dass ich mich da sooo extrem reinsteigere, dass ich echt schon Phantomschmerzen bekomm?
    z.b. dass mir (glaube ich) meine Brüste etwas wehtun...
    Aber evtl. hat der Ring ja nicht so stark wie sonst gewirtk, dh der neue löst jetz hormonstress aus..außerdem is mein immunsystem grad bisschen unten.
    Ich kann mich überhaupt nich mehr entspannen vor lauter angst :flennen:
    Aber der letzte Sex war definitiv vor dem 20.05. und ich hab gestern nen negativen Test gemacht UND hatte meine tage bzw meine Abbruchsblutung.
    So ein Mist ,wahrscheinlich bekomm ich jetz ne haltbarkeitsdaten Paranoia :wuerg:
     
    #9
    KT_ocean, 9 Juni 2009
  10. KT_ocean
    KT_ocean (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi nochmal,

    Also ich war jetzt heut noch beim Frauenarzt, hab ihr halt alles so geschildert, und sie meinte, nein da ist sicher nix passiert, zudem hat sie mich ja untersucht also ultraschall und in der gebärmutter ist die schleimhaut nur ganz dünn gewesen - also schwangerschaft auszuschließen.

    War dann noch in der Apotheke, und hab mich zur Lagerung und Haltbarkeit des Nuvarings nochmal genau erkundigt, folgendes:

    Die kühlkette kann problemlos bis zu 4h unterbrochen werden zum einen, zum anderen meinte der Apotheker, ich bräuchte mir überhaupt keine sorgen machen, man kann den Ring locker auch 1 monat länger minimum benutzen, die Hersteller sichern sich nur ab ,als ich fragte ob man die 4 Monate überziehen dürfte.

    Somit bin ich endgültig beruhigt und besser informiert als vorher.

    :smile:

    Danke an euch auch!
     
    #10
    KT_ocean, 9 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich beruhigen
Dreizehn
Aufklärung & Verhütung Forum
16 März 2015
40 Antworten
cor
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2013
10 Antworten
feliiiiixxxxx
Aufklärung & Verhütung Forum
16 September 2011
7 Antworten
Test