Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ich nicht mehr lieben??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MyDreams, 1 September 2004.

  1. MyDreams
    Gast
    0
    Dann mach ich mal meinen ersten eigenen Thread auf und ich hoffe ihr könnt mir genau so weiterhelfen wie den meisten anderen in diesem Forum.......

    Also nach meiner zweiten Freundin (mit der ich auch sexuelle Erfahrungen gemacht habe wie Petting, kein GV) konnte ich mich nicht mehr so richtig verlieben. Seitdem habe ich immer abgeblockt wenn ein Mädchen in mich verliebt war oder hatte mal so eine kurze Wochenbeziehung wo absolut nichts gelaufen ist (gar nichts) weil wir uns nie gesehen haben (war eine komishce Sache). Aber dann hab ich mich mal auf eine etwas längere Sache von einem Monat eingelassen aber auch da lief nicht viel unteranderem auch weil sie ein schlimmes Erlebnis hatte, aber ich hatte auch eben nicht mehr das Gefühl richtig verliebt zu sein. Das war vielleicht ehr verknallt oder so aber nicht verliebt sein.
    Jetzt habe ich wieder eine neue Freundin. Vom Charakter ist sie einfach nur unglaublich und ihr Aussehen (Gesicht) haut mich jetzt zwar nicht direkt um, aber sie ist auf jeden Fall hübsch und hat einen wahnsinns Körper. Wir haben uns auch geküsst und das schon heftig gleich beim ersten Mal und die waren auch gar nicht so schlecht aber irgendwie ......... ich weiß auch nicht. Ich habe sie unheimlich gerne aber mir fällt da dieses Gefühl von Liebe. Das bewirkt, dass man schon nur beim Anblick dieser Person ein heißes Kochen in sich verspürt, denkt als ob man Flügel hätte oder sich einfach glücklich fühlt, losgelöst von allem.
    Ich habe noch nie jemanden wie sie getroffen aber irgendwie fehlen dieses sehr starken Gefühle obwohl ich sie gerne haben würde.
    Und jetzt meine Frage an euch. Woran liegt das?? Liebe ist sie nicht wirklich und bin mit ihr wohlmöglich nur aus irgendeinem lächerlichen Grund zusammen?? Habe ich angst vor starkem Trennungsschmerz (habe 1/2 Jahr gebraucht um über diese wahnsinns Freundin hinweg zu kommen) und kann mich deswegen nicht mehr richtig fallen lassen und Vertrauen fassen?? Mich öffnen?? Woran liegt es??

    Bitte helft mir, lg
     
    #1
    MyDreams, 1 September 2004
  2. Galatea
    Gast
    0
    Ich denk zum einen das der "Verdauungsprozess" was deine erste Beziehung angeht noch nicht ganz abgeschlossen ist.
    Da kann dir deine neue Freundin aber helfen - wenn du sie lässt.

    Zum Thema Gefühle - Du solltest deine neue Liebe nicht mit deiner alten vergleichen. Das klappt nicht.
    Kann jetzt nur aus meiner Erfahrung sprechen, aber bei mir ist es so dass sich jede Liebe anders anfühlt, mal wie ein Feuersturm, mal ein Meer der Ruhe, mal das Gefühl zuhause zu sein.
    Aber niemals gleich, meistens nicht mal annährend ähnlich.
     
    #2
    Galatea, 1 September 2004
  3. MyDreams
    Gast
    0
    Danke für deine Antwort. Werd da mal drüber nachdenken. Ich hoffe das noch einige andere was schreiben werden.

    lg
     
    #3
    MyDreams, 2 September 2004
  4. re_invi
    Gast
    0
    hey

    ich war auch schon so ofrt verliebt und bin damit jedes mal auf die schnauze gefallen, sprich es hat nicht hingehauen mit uns. jetzt hat es endlich mal geklappt und beim ersten kuss mit ihr habe ich gar nichts gefühlt, wirklich gar nichts! wir sind jetzt 8 tage zusammen, und sehen uns jeden tag, und es wird langsam "besser". wie mein vorgänger schon meinte, es ist bei mir auch (noch) nicht die stürmische liebe (obwohl wir manchmal schon etwas heftiger küssen), aber es ist so ein unglaublich warmes und gutes gefühl, "meer der ruhe" passt, oder eben "zu hause sein"...nur schön. du musst sie an dich ranlassen bzw du musst dich entspannen und nicht auf irgendwas versteifen. dann entwickelt sich das alles auch.

    ich glaube mein erster kuss ohne eben die empfindung ist durch meine lange phase negativer erfahrungen zurückzuführen, da ich einfach aufgehört habe mich auf ein mädchen so stark einzulassen. ich wollte nur wissen ob sie sich was mit mir vorstellen kann und da das nie so war hatte ich sie dann auch recht schnell abgehakt. ich wollte nicht auf der suche sein da ich mich ansich auch gut ohne gefühlt habe und da ich so auch ein schönes leben geführt habe, aber ich war es trotzdem...bewusst oder unterbewusst.

    invi
     
    #4
    re_invi, 2 September 2004
  5. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ich kann Galatea da nur zustimmen. Gefühle sind eine Sache, die sich niemals vollkommen gleich verhält. Auch ich musste die Erfahrung machen und hab mich dabei in eine Art Panik hineingesteigert, bei der ich jedesmal aufs Neue Angst hatte nicht wirklich verliebt zu sein. Das hatte ich bei meiner jetzigen Beziehung dann auch und irgendwann hab ich mir dann einfach gedacht dass ich mich Treiben lasse. Und als ich dann nach ein paar Tagen wieder einigermaßen entspannt war...siehe da...da waren meine Zweifel auch verschwunden. Mach dir nicht so viele Gedanken darüber
     
    #5
    ChrisK., 2 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr lieben
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
fx_aero
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2016
27 Antworten
Esteemed
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2016
6 Antworten
Test