Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ich Schwanger sein!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von NettesPaar83, 29 Mai 2007.

  1. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    Hallo lieber Leser und Leserin,

    Ich weis zur Zeit ist das Thema nummer eins ihr!

    Aber bei mir ist es so: Mich sprechen seit ca März viele Leute an das ich einen Dicken Bauch bekommen habe! Ok dachte ich kann passiren durch mein Hohlkreuz! Und vor ca 3 Wochen meinte mein Verlobter ich hatte einen richtigen Dicken Bauch und das genau so da unterm Bauchnabel.
    Mir ist au seit ca 1,5 Wochen immer Übelkeit und schlecht kopfweh.

    Das komische ist wir reden viel drüber und haben wenn ich wirklich Schwanger bin au schon zwei Namen.
    Da ich die Pille nehme und ich ca im Feb krank war,haben wir kein sex gehabt aber wir haben Petting gehabt!

    Jetzt meine Frage was denkt ihr bin ich Schwanger oder nicht??

    Danke im Vorraus
     
    #1
    NettesPaar83, 29 Mai 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, die wichtigste frage ist wohl, ob ihr mal einen Fehler bei der Verhütung gemacht habt? Nimmst du denn die Pille, falls ja, kam es mal zu Durchfall, Erbrechen oder gleichzeitiger Einnahme mit Antibiotika?
     
    #2
    User 37284, 29 Mai 2007
  3. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #3
    Golden_Dawn, 29 Mai 2007
  4. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    was würdest denn mal von nem schwangerschaftstest halten?:zwinker:

    hier im schwangerenforum sind die meisten schwanger und/oder mama aber das heißt doch längst nicht dass wir Orakel sind und dir weissagen können ob dus bist oder nicht. :tongue:

    dicker bauch und übelkeit klingt aber schonma gut *g* kann aber auch X viele andere Ursachen haben.
     
    #4
    hatschii, 29 Mai 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Naja, ich will echt nix falsches sagen aber ich hatte die meiste Zeit eine kleine Vorwölbung am Bauch, unterhalb des Nabels. Also so ziemlich seit ich 15 war. Und Übelkeit kann 1000 Gründe haben. Klar, könnte ne Schwangerschaft sein, könnte aber auch ne einfach Magenverstimmung sein.

    Mach einen Test, dann hast du Sicherheit.
    Off-Topic:
    Mal ne andere Frage, wenn ihr eigentlich nen Kind haben wollt, warum dann noch die Pille?
     
    #5
    User 69081, 30 Mai 2007
  6. liebhabmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    Naja - Ferndiagnosen sind da schon ziemlich schwer - aber was Du erzählst, das könmnte vielleicht schon sein...
    Mach doch einen Schwangerschaftstest, dann weißt du`s genau - und wie es den anschein macht, wäre es ja auch okay für Euch - das ist doch prima. Ich könnte gar nicht so lange abwarten - hätte schon längst einen test gemacht um sicher zu sein...:zwinker:
     
    #6
    liebhabmaus, 30 Mai 2007
  7. Seelenelfe
    Seelenelfe (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Warum machst du nicht einfach einen Test?
     
    #7
    Seelenelfe, 30 Mai 2007
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Dann tippe ich auf nein.
    Wenn du schwanger werden willst, dann setz die Pille ab und nimm Folsäure.
     
    #8
    Numina, 30 Mai 2007
  9. Whitelighter
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Verheiratet
    mach doch einfach einen Test, dann weißt Du es genau :zwinker: . Hmmmm, muß gestehen, hätte ich schon lange gemacht, wäre ja schon vor neugierde geplatzt :grin:

    Hälst uns auf dem laufenden, ja?
     
    #9
    Whitelighter, 30 Mai 2007
  10. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Warum Folsäure? War da nicht auch irgendwas mit Magnesium in der - oder vor? - der Schwangerschaft?
     
    #10
    Zoey', 30 Mai 2007
  11. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Magnesium eigentlich nicht, zumindest nicht wenn man da keinen Magel dran hat.
    Folsäure soll man nehmen weil spätestens in der Schwangerschaft der Bedarf enorm steigt, denn das Baby braucht das. Auch Frauen die schwanger werden wollen, sollten früh genug Folsäure nehmen.
     
    #11
    User 69081, 30 Mai 2007
  12. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Magnesium wird in der Regel verschrieben, wenn man am Anfang der Schwangerschaft Blutungen hat, aber kein Gelbkörperhormonmangel festgestellt wurde, also man keine Utrogest nehmen soll. Da wird dann oft Magnesium eingesetzt. Auch wenn sich der Muttermund vorzeitig öffnet oder er zu früh weich wird, wird dagegen Magnesium verschrieben
    Aber Folsäure sollte auf jeden Fall jede Schwangere nehmen, keine Frage.
     
    #12
    Sunny222, 31 Mai 2007
  13. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Und bei Frühwehen :zwinker: (deswegen nehme ich das zumindest)

    @ TS: Hast du mal einen Test gemacht? *neugierig* :engel:
     
    #13
    User 69081, 31 Mai 2007
  14. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Engelchen85 und Sunny222: dankeschön für die Antwort:zwinker: muss euch noch etwas fragen: soll man in der Schwangerschaft auch zusätzlich EIsen nehmen oder liege ich da auch falsch?:ratlos: Man hört immer so viel, und zumindest ich verwechsle dann immer alles:schuechte
     
    #14
    Zoey', 31 Mai 2007
  15. Sunny222
    Sunny222 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    336
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    oftmals hat man in der schwangerschaft auch einen erhöhten eisenbedarf, aber nicht immer. durch die blutabnahme beim arzt wird der eisenwert kontrolliert und je nach bedarf verschreibt der arzt dir eisentabletten oder eben nicht. anzeichen für eisenmangel kann z. bsp. ständige müdigkeit sein. welche aber wiederrum auch so in der schwangerschaft vorkommt ohne eisenmange. deshalb ab zum arzt zur blutkontrolle. wenn du verdacht auf eisenmangel hast dann nimm erstmal eisen-brausetabletten o. ä., schaden tut es bestimmt nicht. in gemüse und dunklem fleisch ist auch viel eisen drin. lange rede, kurzer sinn :tongue:
     
    #15
    Sunny222, 31 Mai 2007
  16. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Vorsicht aber mit "überdosierung" von nahrungsergänzugnsmitteln!

    Am besten wirklich nur das "zufüttern" was der doktor auch empfiehlt. Und dann bitte auch nur hochwertige Produkte holen. Die günstigen Brausetabletten kosten nur so wenig weil die 100% künstlich sind. Die teuren Vitamintabletten (als Beispiel) mit den eigentlich selben Inhalten werden aufwendig aus z.b. echten Früchten gewonnen.
    Magnesium ist gut gegen krämpfe z.B. in den Waden, aber nicht mehr wie 1-2 brausetabletten/Tag. Ich würds nur dann zusätzlich nehmen wenn auch Krämpfe plagen.
    Calcium ist fein für Knochenstärkung (auch für Zähne, Haare, Nägel), ein gesteigerter Verbrauch von Milchprodukten reicht normalerweise völlig um den Calcium- und Magnesiumpegel auf einem guten Level zu halten. Lieber jeden Tag nen halben Liter lecker Buttermilch reinziehen - weils schee macht :zwinker:
    Fe (Eisen) fördert die Blutbildung, wirkt aber auch stopfend, also wenn dann bitte nur kleine Dosen und alle 1-2 Tage höchstens, sonst braucht ihr tagelang nicht mehr aufs Klo*g*.
    Folsäure ist 1 kapsel/tablette pro Tag absolut ausreichend, ich selbst nehme die nur sporadisch alle 2-3 Tage mal (bin da eh nicht so diszipliniert mit dem Zusatzzeugs.)

    Es gibt leider son Trend vom "Zufüttern" (so nenn ich liebevoll das panische Horten und Konsumieren von XYZ vielen Nahrungsergänzungsmitteln) weils auf dem ersten Blick günstiger ist für 70 Cents ne Packung Brausetabletten zu kaufen anstelle im Supermarkt vernünftiges Obst und Gemüse zu kaufen. Aber im besagten Obst und Gemüse sind ZUSÄTZLICH noch die Stoffe enthalten die 1. dem Körper darüberhinaus nützen und 2. das chemische aufspalten der stoffe an sich erleichtert (also qualitativ wird mehr davon verwertet als der künstliche krempel aus der sprudeltablette) Ich schicke viele Kunden wieder weg die sollen sich gefälligst nen Sack Bananen kaufen und die Finger von dem Plastikdreck lassen...:engel: :tongue:
     
    #16
    hatschii, 31 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger
laurah
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 November 2016 um 17:59
29 Antworten
leftright
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 November 2016
5 Antworten
sophiex21
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 September 2016
17 Antworten
Test