Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann ich sie zurück gewinnen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fluka, 13 August 2004.

  1. Fluka
    Gast
    0
    Hallo!
    Meine Freundin hat sich vor einigen Tagen ziemlich überraschend von mir getrennt. Sie hat schon nen neuen, aber der geht bald nach Amerika. Nun ja, wir haben noch häufig SMS-Kontakt und aus irgendwelchem Grund will sie am Sonntag zu mir kommen. Das versteh ich nicht, da sie all ihre Sachen schon abgeholt hat, wir uns auch (eigentlich) "vertragen" haben und es eigentlich nichts mehr zwischen uns zu besprechen gibt.
    Um ehrlich zu sein würde ich sie sooo super gerne zurück nehmen - wenn sie mir zeigen würde, dass ihr alle Leid tut. Naja, jetzt habe ich die Frage, ob ich versuchen soll, sie zurück zu gewinnen?
    vielen Dank für eure Hilfe!
    ciao, Fluka

    PS: Sie hat mich verlassen, weil wir uns auseinander gelebt haben und ich zu eifersüchtig war... *heul*
     
    #1
    Fluka, 13 August 2004
  2. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Es klingt ein bisschen so, als ob sie dich nur wiederhaben möchte und sie deswegen vorbeikommen will, weil ihr neuer Freund nach Amerika geht.
    Die Trennung allgemein ist noch sehr frisch und sie hatte, wie ich finde, schon sehr bald einen neuen Freund. Wahrscheinlich weiß sie eh, dass sie dich immer noch haben kann, wenn sie nur ankommt und bevor sie gar keinen hat...
    Sei also lieber vorsichtig. Wenn du sie wiederhaben willst und sie auch will (bzw. das sagt und du ihr glaubst), dann versucht es nochmal. Aber auf eigene Gefahr...
    Viel Glück!

    P.S.:
    Was soll ihr denn eigentlich Leid tun? Ich meine, ihr habt euch auseinandergelebt und ihr gefiel deine Eifersucht nicht. Also hat sie doch im Prinzip nichts verbrochen?
    Obwohl es eben schon komisch ist, dass sie so schnell jemand Neues hatte.
     
    #2
    cranberry, 13 August 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    jo, find es auch n bissel komisch, dass sie so schnell nen neuen hatte...

    wenn du recht hast und sie am sonntag wieder "mehr" von dir will, dann rede zuerst mit ihr, nicht das du doch so ne art notlösung bist, weil ihr freund weggeht...
     
    #3
    ~°Lolle°~, 13 August 2004
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Du solltest ihr ruhig die Chance geben, aber beweg Dich net zu sehr auf sie zu, sondern lass sie kommen.. Lass sie halt ein wenig um Dich kämpfen, bevor Du ihr die Sterne vom Himmel runterbetest.. :zwinker:

    und wenn Du mal Original Frauenfeeling veranstalten willst, dann sag halt das treffen ne halbe Stunde zuspät ab.. (dann spürst Du schon ob noch Gefühle im spiel sind oder nicht..)
     
    #4
    Baerchen82, 13 August 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet

    oh ja, sowas liebe ich... er merkt aber dann immer sofort, wenn sowas ist, dass ich ihn mag *g*
    das ist wirklich, in der art wie ich meine sms dann schreib, nicht zu übersehen... (ich bin sauer aber trotzdem zu lieb in so nen situationen :zwinker: )
     
    #5
    ~°Lolle°~, 13 August 2004
  6. Mauz
    Gast
    0
    ich finde es ja auch ein wenig komisch das sie so schnell einen neuen hat

    bist du dir sicher das sie nicht schon was mit ihm hatte als ihr noch zusammen wart ?

    ich würde an deiner stelle auf jeden fall aufpassen nicht das sie jetzt wo ihr neuer nicht da ist mit dir ihren spaß hat und wenn er wieder da dich zurück in die ecke stelt
     
    #6
    Mauz, 13 August 2004
  7. Fluka
    Gast
    0
    Also. Heute hat sie mir ne SMS geschrieben und gesagt, dass ihr neuer Freund morgen da ist... :angryfire Dann fragt sie noch weiter, wann ich wieder Zeit habe. Da habe ich ihr geschrieben, dass sie mit mir reden wollte und dass sie sich wieder melden soll. Also ich will sie um ehrlich zu sein, wieder zurück... Es gibt einfach soo viele sachen, die wir gemeinsam gemacht haben und das mich an sie errinnert. :cry:
    Naja... könnt mir ja noch BITTE Tips geben, wie ich si vielleicht zurück bekommen könnte... Sie sagt, dass wir uns auseinandergelebt haben und das ich zu eifersüchtig bin. Wie könnte ich ihr Zeigen, dass ich mich geändert habe?! BITTE helft mir!!!!
     
    #7
    Fluka, 14 August 2004
  8. mausewix
    Gast
    0
    was mich mal interessiert
    sie hat vor ein paar TAGEN überraschend mit dir schluß gemacht aber jetzt ist schon klar,dass ihr neuer freund in die USA auswandert?
    das muss sie doch auch shcon gewusst haben bevor sie dich verlassen hat oder wie seh ich das?
     
    #8
    mausewix, 14 August 2004
  9. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    Also um ihr zu zeigen, dass du nicht mehr Eifersüchtig bist, zeig ihr, dass dir das ziemlich am Arsch vorbei geht, wenn sie was von ihrem Neuen erzählt! Lass dich aber ja nicht auf ein Gespräch ein, wo sie dich nach Tipps zu ihrem Neuem oder sonst was, was mit ihm zu tun hat, fragt, weil dann geräts du ganz schnell in die Schiene bester Freund!!!
     
    #9
    User 19209, 14 August 2004
  10. Fluka
    Gast
    0
    Also sie hat für meine Begriffe schon sehr plötzlich schluss gemacht. Und sie wusste auch schon vorher, dass der Kerl in die USA geht. Naja... er wandert ja auch nicht aus, er is da halt nur für ein Jahr. Ich hoffe, du konntest was damit anfangen?! Vielen dank noch mal uch allen, aber ich bräuchte noch mehr Tipps, wie ich ihr zeigen kann, dass ich mich gebessert habe und auch noch weiter bessern will! DANKE!!!
     
    #10
    Fluka, 15 August 2004
  11. mausewix
    Gast
    0
    also nimms mir nicht übel,aber ich sehe keinen grund,warum du dich bessern solltest
    sie hat dich verlassen für einen anderen von dem sie wusste,dass er ein jahr in den USA leben wird
    und jetzt wo es soweit ist,will sie wieder kontakt mit dir ?
    also mir käme das so vor,als ob sie nun einen lückenbüßer sucht bis der andere wieder da ist
    wenn sie vorher schon wusste dass er weggeht,dann sollte sie diese suppe auch auslöffeln sag ich mal und nicht wieder zurückfliehen in die arme,in denen es auch mal ganz ok war
    ich kann gut verstehen,dass du deine chance jetzt siehst weil es wehtut jemanden zu verlieren,aber ich würde mich immer fragen was passiert,wenn der typ aus den staaten zurückkommt bzw was wäre,wenn es dann eben ein anderer ist
    ich kann dir jetzt aber leider keine wirklichen tips geben,da ich diese frau nicht kenne
    trotzdem ist es manchmal besser,wenn man etwas aufgibt
    denn wenn deine eifersucht vorher schon ein problem war und sogar ein trennungsgrund,dann wird sich das nicht bessern jetzt wo sie dir schon mal einen "grund" gegeben hatte

    wenn du dich fragst was du besser machen könntest

    nun du könntest bzw müsstest ihr die freiheiten geben die sie braucht
    du müsstest sie ihr leben leben lassen ohne sie einzuschränken und auch versuchen,deine eigenen gedanken soweit in den griff zu bekommen,dass du nicht jedesmal etwas bestimmtes denkst,wenn sie nur aus dem haus geht
    das müsstest du wirklich verinnerlichen und dich ändern
    denn wenn du dich nur verstellst und so tust,als wärst du nicht eifersüchtig,dann wirst du das nicht lange durchhalten
    bessern wollen ist immer ein frommer wunsch,aber das ist ähnlich wie bei einem alkoholiker
    die wollen auch alle trocken werden aber das sind sie erst,wenn sie nicht mehr saufen
    wenn du WILLST ist das ok,aber es wird dir nichts nützen,wenn du trotzdem wieder in das alte schema verfällst,auch wenn es nur selten vorkäme
    sie würde dann extrem empfindlich sein in der Beziehung und jedes kleine bisschen eifersucht würde sie völlig verschrecken(gehts nun wieder los?)
    nachdem nun ihre wünsche und dein vertrauen sozusagen geschädigt sind wäre es eine riesige aufgabe ,dass wieder hinzubiegen
    trotz allem ist das aber möglich die einzige frage lautet nur,ob du das auf dich nehmen willst
    denn wenn ihr beide es nicht schafft,dem anderen das zu geben was er braucht,dann wird es nur schlimmer als es jemals war
    wie gesagt das geht,ist aber verdammt schwer
     
    #11
    mausewix, 15 August 2004
  12. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Wenn man jemanden wirklich liebt, sollte man auf jeden Fall versuchen, sie oder ihn zurückzugewinnen -denn ansonsten würd man ja nicht lieben! :smile:

    Aber wenn du dir selbst schon die Frage stellst, ob sich sowas überhaupt lohnt, würd ich mir ernsthaft Gedanken machen ob der Aufwand im Verhältnis zu den Nutzen steht! *gg*
     
    #12
    HAY-Deez, 16 August 2004
  13. Fluka
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich bin's schon wieder. Habe vorhin ne SMS von IHR bekommen und sie hat gefragt, ob ich morgen Zeit und Lust hätte mit ihr nen Eis essen zu gehen... Was zum Henker soll ich denn jetzt machen?
    Solll ich ihr zusagen, oder lieber nicht? Ich würde ja eigentlich schon gerne was mit ihr machen, aber auf der anderen seite, was sie so alles gemacht hat...

    Ihr stimmt einfach ab,k? Schreibt einfach "ja", oder "nein"... ;-)

    Danke! Ciao, Fluka
     
    #13
    Fluka, 16 August 2004
  14. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    mach es und red noch mal mit ihr!
     
    #14
    User 19209, 16 August 2004
  15. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Widerspreche ich aufs Heftigste, ich habe meine Ex, als sie Schluss gemacht hat, immer noch wahnsinnig geliebt, trotzdem wollte ich sie nicht zurück, was soll ich mit einem Partner, der mich nicht liebt :zwinker:

    Natürlich war die Zeit erst mal hart und ich hätte am liebsten alles wieder rückgängig gemacht, aber ab und zu gibt es eben Dinge, die man, auch wenn sie einem nicht passen, akzeptieren muss und die man vor allem auch nicht ändern kann.

    Bei euch beiden gibt es zwei Möglichkeiten, entweder, sie hat es sich vorher sehr gut überlegt und sah am Ende keinen anderen Weg mehr, als mit Dir Schluss zu machen, dann sind Deine Chancen, sie DAUERHAFT (nicht bloss für zwei Wochen, weil sie bei Deiner Bettelei schwach wurde, aber in der Beziehung sehr schnell wieder die alten Probleme auftauchen) zurückzugewinnen, verschwindend gering.

    Oder sie hat aus einer Laune und Schwärmerei für US-Boy heraus "mal eben" Schluss gemacht. Jemand, der mich auf diese Weise verlassen würde, bräuchte aber auch nicht mehr wiederzukommen. Aber das kann jeder für sich entscheiden, man kann schliesslich niemandem verbieten, sich zum Affen zu machen :zwinker:

    Das einzige mal, dass ich in den vielen "zweiten Chancen", die ich in meinem Bekanntenkreis gesehen habe, einen Erfolg beobachten konnte, war, als die Beiden sich nach einer längeren Zeit, in der sie sich über ihre Fehler in der Beziehung Gedanken machen konnten, wieder öfter getroffen haben und neu ineinander verliebten. Das braucht aber in jedem Fall viel Zeit und Geduld, in der vor allem niemand den anderen bedrängt.

    Wenn ich Deine Situation so lese, würd ich mal glatt sagen : Haks ab. Die nächsten Wochen werden zwar hart, aber was solls, willkommen im Club, wer hat das noch nicht durchgemacht :zwinker: Sieh ein, dass es vielleicht eine glückliche Zeit war, diese aber nun vorbei ist, ob Du willst oder nicht.

    Ansonsten schliesse ich mich Mausewix an.
     
    #15
    OnleinHein, 16 August 2004
  16. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    Klar, hast natürlich Recht... eine Beziehung mit einseitiger Liebe hat keine Zukunft.
    Aber ich geh mal davon aus, dass das Zurückerobern auch ein Zurückerobern der Liebe einschließt -was ja möglich sein kann!
     
    #16
    HAY-Deez, 17 August 2004
  17. MiMa
    Gast
    0
    Ex

    Hey Fluka,...
    als ich deinen Beitrag gelesen hab hab ich gedacht,er hätt auch von mir sein können!MIr gehts fast genauso wie dir!Ich war 1 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen und als es dann zum Schluss irgendwie nicht mehr besonders toll lief,haben wir uns- mehr oder weniger in Freundschaft- getrennt und eine woche später hat er ne neue gehabt und is dann auch noch für die nächste zeit erstmal bei ihr eingezogen.Das ganze ist jetzt fast 6 monate her aber ich lieb ihn halt irgendwie immernoch. Er wohnt 500 km weit weg.deshalb sind wir nicht gezwungen uns zu sehn.aber wir haben immernoch kontakt und er sagt mir auch öfter mal dass unsere beziehung für ihn was besonderes war un er mich immernoch lieb hat und so.und irgendwie hab ich auch nicht den mut den kontakt abzubrechen,weil ich ihn halt nicht ganz verlieren will.obwohl cih eigentlich denke es wär das beste für mich!denn er kann tun und lassen was er will,verletzt mich-wenn auch unbewusst- immer wieder.aber ich kann einfach irgendwie nicht loslassen und kaum kommt eine sms oder ein anruf kann ich ihm auch schon nicht mehr böse sein oder ihm irgendetwas abschlagen. ich schreib hier rein weil ich hoffe,dass mir vielleicht irgendjemand einen rat geben kann,wie ich besser damit zurecht komme,ohne den kontakt völlig abzubrechen...wär lieb wenn mal jemand antwortet.mich macht die ganze sache nämlich irgendwie immernoch ziemlich fertig
     
    #17
    MiMa, 17 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zurück gewinnen
Oreomuffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2016
5 Antworten
Stuard2
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2015
1 Antworten
lastnick
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2015
46 Antworten
Test