Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann Liebe verschwinden?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenschein, 22 Februar 2003.

  1. Sonnenschein
    0
    Seit 5 Monaten bin ich jetzt mit meinem Freund auseinander und
    die Gefühle für ihn verschwinden einfach nicht (er hat Schluss gemacht). Diese Gefühle,.... sie verschwinden einfach nicht. Ich hoffe, dass sie weniger werden, aber sie werden es einfach nicht. Ich hab Angst davor, dass diese Gefühle nie vorbei gehen. Ich gucke keinen anderen Jungs hinterher, sie interessieren mich einfach nicht ...
    Meine Frage an Euch: Kann Liebe verschwinden?! Ist sie irgendwann einfach nicht mehr da?! Wie seit ihr mir solchen Situationen umgegangen?!

    Und dann noch etwas, was ich nicht verstehe. In dieser Zeit, wo man zusammen war, wußte man alles über den anderen, der Partner war ungemein wichtig für einen, man sollte alles wissen, hören etc. Von heute auf Morgen, interessiert es einen nicht mehr?! Ich verstehe es einfach nicht......
     
    #1
    Sonnenschein, 22 Februar 2003
  2. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Kann liebe verschwinden? -> Ja, Liebe is was (für mich) was chemisches, eben Pheromone & so, laut einer statistik "verblasst" liebe nach 36 monaten. Also irgendwann isse weg :smile:. Aber wenn man mit dem partner noch zusammen ist, und immer länger eine Beziehung hat, dann entsteht eben eine verbindung.. ka :smile:

    Zum letzten: Er hat dich scheinend ausgenutzt :-?
     
    #2
    sum.sum.sum, 22 Februar 2003
  3. *BlackLady*
    0
    Klar kann Liebe verschwinden und irgendwann nicht mehr da sein. Wie ich mit der Situation umgegangen bin? Ganz einfach, ich habe mich von ihm getrennt!
     
    #3
    *BlackLady*, 22 Februar 2003
  4. succubi
    Gast
    0
    jep, liebe kann vergehn, aus verschiedenen gründen... is halt mal so... *smile*

    und deine gefühle werden auch irgendwann weniger werden.
     
    #4
    succubi, 22 Februar 2003
  5. Angelina
    Gast
    0
    Liebe kann schon verschwinden,
    aber es ist oft nicht leicht,
    damit umzugehen... denn das ganze geschieht sehr langsam.
    (Bei Verlassenen ist es ja noch extremer...)

    Du musst aber auch Abschied nehmen
    und deine Gefühle nicht immer zu ihm lenken.
    Du musst seine Sachen zB alle in nen Karton tun
    und wegsperren, so dass du erst einmal nicht dran gelangst (bzw alles nicht mehr so vor den Augen hast)

    Man muss versuchen mit dem Liebeskummer den man hat umzugehen. Ich hatte 2 Jahre eine Beziehung, dann war plötzlich Schluss. Ich wusste weder ein noch aus. Er hat mich gequält... durch Taten, durch Messages, durch SMS - durch alles. Tja nach einem Jahr konnte ich mich dann wenigstens auf eine RICHTIGE neue Beziehung einlassen... die nicht nur gut dafür war, um ihn zu vergessen.

    Ich dachte zu dem Zeitpunkt auch immer, dass ich ihn NIE vergessen werde... und so. Aber es passiert... irgendwann. Wenn ich mir jetzt noch Fotos oder Briefe anschaue, dann kommen keine Tränen mehr, sondern alte Erinnerungen, ab die ich mich gerne erinnere, aber die für mich abgehackt sind. :smile:

    LG Angie
     
    #5
    Angelina, 22 Februar 2003
  6. Austin Powers
    0
    Ich habe erfahren müssen, dass sowas einfacher geht, als ich glauben wollte. Hatte ne schöne und eigentlich glückliche Fernbeziehung, wir haben aber schließlich aufgrund der Entfernung doch Schluß gemacht, weil ich wollte, dass sie glücklicher wird.
    Nunja, mittlerweile weiß ich, dass ich nicht damit fertig werde, sie mich aber schon beinahe vergessen hat und mir das auch knallhart sagt, Versprechen bricht und sich verändert. Ihre Liebe für mich ist gänzlich weg, wie sie mir auch leider mal in einem Gespräch bestätigte.

    Ach man, manchmal is alles einfach nur zum ****** ....
     
    #6
    Austin Powers, 22 Februar 2003
  7. May-Britt
    Gast
    0
    Ja, Liebe kann verschwinden!! Die Erfahrung musste ich auch machen, leider!!
    Wie die Liebe von heute auf morgen weg sein kann, verstehe ich zwar immer noch nicht, aber ich hab mich damit abgefunden, dass er nichts mehr von mir wissen will. Auch wenn es wahnsinnig weh tut, muss man eben warten bis die Zeit die Wunden heilt.
    Es funktioniert tatsächlich und irgendwann wirst du wieder Interesse für andere haben!!
     
    #7
    May-Britt, 22 Februar 2003
  8. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenne auch sowas...man liebt jemanden der einen nicht liebt und denkt, dass man nie aufhören wird ihn trotzdem zu lieben. Es macht einen verrückt und die Zeit scheint endlos lange zu sein....aber irgendwann wacht man auf und der Schmerz ist endlich vorbei....Bei manchen dauert es lange, andere können es schnell verarbeiten.

    Ob die Liebe so von heute auf morgen verschwinden kann weiß ich nicht. Bis jetzt hab ich noch nicht die Erfahrung gemacht, dass die Liebe einfach verschwunden ist, aber Angst davor hab ich schon. Nicht nur davor, dass mein Freund mich von heute auf morgen nicht mehr liebt, sondern auch, deine meine Liebe zu ihm einfach so verschwindet....
    Die Liebe ist echt ne komische Sache.....
     
    #8
    darkkisses, 23 Februar 2003
  9. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    natürlich kann liebe verschwinden, es trennen sich schließlich net umsonst ständig paare, wo die liebe net mehr so arg ist oder vollkommen weg...
    und die gefühle für deinen ex werden auch igendwann vergehen, glaub mir...
     
    #9
    Mieze, 23 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe verschwinden
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Test