Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • backdown
    backdown (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2006
    #1

    kann man 3 tage vor der mens schwanger werden

    hi leute,

    meine freundinn wollte wissen ob man 3 tage vor der mens schwanger werden kann?

    danke
     
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    27 Juli 2006
    #2
    Nein. Der Eisprung findet 12-16 Tage vor der Mens statt. Allerdings heißt das nicht, dass man dann nicht zu verhüten braucht, denn man weiß nie ob sich die Mens mal unerwartet verschiebt...
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2006
    #3
    Theoretisch nicht, aber was die Theorie zum Wanken bringen kann ist die Frage, ist sie sich denn sicher das die Mens auch dann kommt wenn sie kommen soll?

    Wenn sich das Ganze nämlich mal um 2 Wochen verschiebt, dann trefft ihr relativ genau den Eisprung (ich bin so entstanden)

    Kat
     
  • backdown
    backdown (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2006
    #4
    ich hab meine freundinn 3 tage vor ihrer mens an vagina mal gestreichelt und jetzt hat sie angst dass sie schwanger ist. also es ist so ziemlich nicht mögöich dass es 3 tage vor der mens passieren kann ?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    27 Juli 2006
    #5
    Hattest du Sperma an den Pfoten?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    27 Juli 2006
    #6
    Also vom Streicheln an der Vagina wird keine Frau schwanger, da müsstest du schon Sperma an der Hand gehabt haben und selbst dann wäre es noch recht unwahrscheinlich. Aber nicht ausgeschlossen.
     
  • backdown
    backdown (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2006
    #7
    ich habe mir am nachmittag einen runtergeholt aber hab mir danach 4 mal die hände gewaschen und es war dann ca. 3 stunden her. also ich denke, dass kein sperma mehr dran war. aber ich hab sie im grunde doch blos gestreichelt ich bin ja nicht mit den fingern in sie eingedrungen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    27 Juli 2006
    #8
    Warum hat sie dann Angst schwanger zu sein?
    Sie wird doch aufgeklärt sein...
     
  • backdown
    backdown (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2006
    #9
    ja ist es jetzt möglich 3 tage vor der mens schwanger zu sein oder nicht? besteht überhaupt die gefahr denn ich hab mir ja mehrmals die hände gewaschen
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    27 Juli 2006
    #10
    Also auf die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage würde ich mich nicht verlassen, aber wenn du dir ein paarmal die Hände gewaschen hast und deine Freundin auch erst ein paar Stunden angefasst hast, dann hätten bis dahin die Spermien sowieso nicht überlebt.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    27 Juli 2006
    #11
    Praktisch fast unmöglich.
    Durch das viele Händewaschen wird kein Spermium überlebt haben,
    noch dazu über die doch recht lange Zeitspanne.
    Noch unwahrscheinlicher wird es, wenn sie einen sehr regelmäßigen
    Zyklus hat...
    => Sehr, sehr, seeeehr unwahrscheinlich, nahezu unmöglich.

    Dennoch solltet ihr euch mal über die Pille Gedanken machen; es wäre
    evtl. besser, wenn deine Freundin sie nehmen würde, dann müsstet
    ihr euch nicht jedesmal so einen Stress machen.
    Krankheiten etc müsstet ihr dann halt noch abklären.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    27 Juli 2006
    #12
    Also auf die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage würde ich mich nicht verlassen, aber wenn du dir ein paarmal die Hände gewaschen hast und deine Freundin auch erst ein paar Stunden angefasst hast, dann hätten bis dahin die Spermien sowieso nicht überlebt.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    28 Juli 2006
    #13
    Wir haben Dir doch in Deinem anderen Thread schon gesagt, daß da absolut nichts passieren kann.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2006
    #14
    generell ist IMMER für verhütung zu sorgen, grad bei jungen frauen ist der zyklus oft nicht so regelmäßig. daher würd ich mich auf berechnungen wie "x tage bis zur regel" nicht verlassen.

    aber in eurem fall ist nix passiert. sorry, aber das wurd dir sehr sehr deutlich gesagt. wenn du uns nicht traust, dann geh mit deiner freundin zum arzt und frag den. mensch junge, man kanns mit den sorgen auch übertreiben.

    deswegen schließe ich den thread hier, du kannst ggf. in deinem anderen thread weiterfragen.

    dort hab ich dir schon geraten, wenn ich mich recht entsinne, dass ihr euch mal beim arzt beraten lassen sollt über verhütungsmethoden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste