Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • solarfighter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    103
    53
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #1

    Kann man Dummheit (an)sehen?

    Meine Frage an euch:
    Was glaubst Du? Kann man dummen Leuten schon am Gesicht (z.B. auf Photos) ansehen, dass die dumm sind?
    Wenn ja, wie sieht es mit sehr intelligenten Leuten aus?
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    21 Mai 2005
    #2
    hm.. intelligenz ist der Weg zum Ziel.. Dumm oder Schlau ist nur das Ziel selbst.. :zwinker:

    am Gesicht kann man zwar vieles erahnen, aber die Intelligenz findet man ehr im Verhalten, das man auf Bildern sicherlich nicht erkennen kann..
     
  • La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #3
    ich denke intelligenz kann man nicht aufgrund des gesichtes erkennen.

    intelligenz ist relativ (nur weil jemand den iq erfunden hat, bedeutet das noch lange nichts. es wäre mir neu, wenn fantasie usw. im iq miteinbezogen wird) und dementsprechend nicht definierbar.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #4
    ja in 90% der Fälle kann man schon auf dem ersten Blick erkennen ob jemand intelligent ist oder nicht...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #5
    niemals.
    man kann zwar sagen "der sieht dumm aus" aber ich weiss selber wie toll man sich verstellen kann...
    der sicherste weg zu gewinnen ist immer dafür zu sorgen das man unterschätzt wird.
     
  • Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #6
    also ich erkenne an Bildern nicht ob jemand intelligent ist oder nicht ????
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #7
    ich glaube nicht.... bei einigen glaubt man zu sehen das sie dämlich sind, aber es ist dann eben doch der schein der trügt...

    @honeybee... wie soll das denn gehen? sag mir doch mal anhand von meinem bild, bin ich strohdoof oder nen superhirn? :grin:
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #8
    hast du mal was von emotionaler intelligenz gehört?

    mussu mal in google suchen
     
  • La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #9
    nee, hab bis vor einigen sekunden nocht nie etwas davon gehört. ist aber interesant... (man lernt nie aus. :zwinker:)

    trotz dem dazugelerntem denke ich jedoch, dass die intelligenz nicht 100%ig messbar ist. es kommt auf die perspektive an. wer ist intelligent, jemand der erfolg hat, jemand der etwas neues erfindet (usw.)?

    beispw.: ist ein hund klüger, als eine katze? die meisten leute stimmen dem wahrscheinlich zu und finden den hund klüger. das ist so allerdings nicht korrekt. der hund ist "menschlicher" als die distanzierte katze und dementsprechend haben wir aus unserer perspektive das gefühl, er sei klüger.

    um die wirkliche intelligenz der lebewesen und menschen zu ermitteln, müssten wir zuerst wissen, was das "end-ziel" ist. weshalb gibt es tiere und menschen und was beabsichtigen sie?
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #10
    da muss ich dir voll recht geben. ich hätte es nicht geschafft das so auszudrücken, und um diese uhrzeit wär mir nichtmal annähernd der gadankengang dahin gekommen... hast das voll auf den kopf getroffen!

    Ich glaube aber es geht hier eher um oberflächliche intelligenz.. also gymnasiast -> sonderschüler (um es wirklich sehr platt auszudrücken)
     
  • Fee87
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #11
    Also, es kommt ein bisschen drauf an, was du unter "dumm" verstehst. Wenn jemand z.B. nichr sehr intelligent, aber ein begabter Kuenstler ist, sieht man ihm seine "Dummheit" nicht unbedingt an. Bei Leuten, die aber z.B. den ganzen Tag vorm Ferseher hocken usw. erkennt man es irgendwie schon. Die haben einen anderen Gesichtsausdruck und dressen sich auch anders.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #12
    lol.. also DARAN kannst du ja wohl absolut NICHTS festmachen.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    21 Mai 2005
    #13
    Manchen Leuten kann man schon ansehen, dass die nicht
    grade die schlauesten sind, aber noch lange nicht allen...
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #14
    Nee, Intelligenz ist, was der IQ-Test misst. - Nur weil viele Menschen meinen, dass Intelligenz erstrebenswert ist, darfst du nicht schließen, dass alles, was du für erstrebenswert hälst, unter Intelligenz fallen muss. Es mag viele Dinge geben, die ein Mensch oder anderes Lebewesen als Eigenschaft haben sollte, aber da ist dann trotzdem nicht immer Intelligenz. Was man mit Intelligenz anfangen kann, weiß ich allerdings auch nicht.

    Zur Frage: Nein, ich kann Menschen nicht ansehen, wo sie ein räumliches Vorstellungsvermögen haben, sodass sie ein Würfelnetz zu einem Würfel konstruieren können, ob Menschen Zahlenfolgen fortsetzen können und ob sie einen großen Wortschatz haben. Aber es ist mir auch egal, wenn der Handwerker mein Dach vernünftig deckt, kann er auch ruhig Probleme damit haben, wie man die Folge 1;2;3;5;7;11 fortsetzen könnte...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #15
    klar kann man das, da ist die Trefferwahrscheinlichkeit aber noch ein ganzes Stück niedriger als 90%, aber es klappt annähernd...
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    21 Mai 2005
    #16
    ich denke wenn ich von 10 leuten die ich auf der straße an mior vorbeigehen sehe schätzen soll wie intelligent sie sind würd ich größtenteils gute treffer landen....

    ich finde das sieht man schon..(natürlich nicht immer)

    aber ich meine jetzt ob jemand wirklich dumm ist...ob da jemand IQ 100 oder 120 hat ist natürlich nicht so treffsicher zu erkennen
     
  • *Steffi*
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #17
    Ich denke auch, dass man das vom Aussehen beurteilen kann.
    Aber es gibt natürlich auch Ausnahmen in denen man sich täuschen kann.
    Aber insgesamt denke ich, kann man das teilweise schon erkennen...

    Gruss
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #18
    genau, bei einigen sieht man das.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #19
    scheinbar gibt es im forum viel kluge menschen, die klugheit am äußeren erkennen :eek:

    also frag ich mal: ist der klug? oder nur weil er auf der straße lebt, kann er nicht klug sein?
    [​IMG]

    und was ist mit ihr?
    [​IMG]

    nur weil sie hübsch ist, muss sie nicht gerade klug sein.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #20
    auf dem Foto sieht man kein Gesicht, ob Penner oder nicht spielt dabei keine Rolle, das ist irgendwas anderes als die äußere Erscheinung was da Intelligenz ausstrahlt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste