Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #1

    Kann man eine Jungfrau befriedigen?

    Hallo Mädels,

    Kann man eine Jungfrau befriedigen ohne das sie entjungfert wird,d.h. das jungfrauhäutchen reißt?

    Wir haben es nämlich schon mit der Zunge und mit dem Finger versucht,meine Freundin ist aber der Meinung das es nicht geht,also das ich sie nicht befriedigen kann,ohne sie zu entjungfern.

    Hat vielleicht eine von euch eine Idee? Ich meine,kann ich sie zum Orgasmus bringen ohne mein ''DING'' bei ihr unten reinzuschieben?

    Danke schonmal im vorraus für eure Antworten.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jungfrau mit Finger befriedigen?
    2. jungfrau?
    3. Jungfrau
    4. Jungfräulichkeit
    5. Jungfräulichkeit
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    8 November 2008
    #2
    Rein theoretisch kannst du das natürlich, durch Stimulation der Klitoris. Wobei es auch Frauen gibt, die das nicht soooo super angenehm finden, das ist eben verschieden.

    Hat deine Freundin sich jemals selbst befriedigt? Das würde es dir natürlich erleichtern.

    Wenn du es mit Zunge und Finger probiert hast, was hast du denn dann gemacht? Ihre Klitoris stimuliert?
    Fand sie es angenehm?
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #3
    Natürlich kann man eine Frau auch befriedigen, ohne in sie einzudringen und somit das Jungfernhäutchen zu zerstören, indem man sich auf den äußeren teil der Vagina (also Klitoris, Schamlippen) beschränkt. Es ist auch möglich, vorsichtig mit dem Finger einzudringen, ohne das Hymen zu zerstören.
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #4
    Ich bin echt ratlos,ich habe an ihrer Klitoris gesaugt,geleckt..doch es hat leider nix gebracht.Sie meint sie hat es mehr gespürt,als ich mein Finger in ihre Vagina reinsteckte.Was soll ich jetzt machen? Sie sagt mir das ihre Freundin auch kein Orgasmus hatte bevor sie entjungfert wurde.Also sie ist der Meinung das ich sie erst befriedigen kann,nachdem sie das erstemal mit mir einem ganz normalen Sex hatte.Was sagt ihr dazu? Oder kann es daran liegen das sie nicht ganz bei der Sache ist?
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #5
    Vielleicht ist sie noch nicht soweit daß sie das mit sich machen lassen will, und tut es nur so als Gefälligkeit,
    weil sie Angst hat, daß Du Dir eine andere dafür suchst?

    Verkrampft sie?

    Vielleicht warst Du aber auch trotzdem immer noch hastig und zu grob und es war ihr eher unanehm.
    Vielleicht war es auch nicht der richtige Tag, die richtige Stimmung...

    :engel_alt:
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    8 November 2008
    #6
    Du solltest dir nicht so viele Gedanken machen. Auch Oralverkehr will ersteinmal gelernt sein. Befriedigt sich deine Freundin selbst? Dann könnte sie dich ja ein bisschen führen und dir zeigen, welche Berührungen ihr gefallen. Anatomisch hat der Orgasmus nichts damit zu tun, ob man noch Jungfrau ist oder nicht. Allerdings reagiert auch jede Frau anders: Die einen kommen allein durch die Penetration zum Orgasmus (also vaginal), die anderen brauchen zusätzliche Klitoris-Stimulation (also klitoral), wieder andere kommen beim Sex mit dem Partner gar nicht zum Höhepunkt.

    Das Allerwichtigste ist jedoch nicht primär ihr Orgasmus, sondern dass ihr beide Spaß an den Zärtlichkeiten habt. Also "übt" weiter, lernt eure Körper gemeinsam besser kennen. Alles andere kommt dann schon von ganz alleine...
     
  • Loisel
    Loisel (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    10 November 2008
    #7
    Du kannst mal an ihrem Ohr rumknabbern :zwinker:
    Meine Freundin steht total drauf.
    Frauen sollen so teilweise sogar zum Orgasmus kommen.
    Aber nicht beißen und wenn dann nur ganz sanft. Sanftes ziehen am Ohr, zumindest mach ich das so :zwinker:

    Ich mags übrigens auch :zwinker:

    Schönen gruß
     
  • TheSaint
    TheSaint (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    12 November 2008
    #8
    Wenn Du offen mit Deiner Freundin reden kannst(was eigentlich immer der Fall sein sollte), kannst Du sie ja wirklich mal fragen, was sie mit sich selbst anstellt - wenn sie ganz allein ist und doch nicht drauf verzichten mag.
    Wie krava schon sagte - ein bissel Führung Deiner Freundin und ein wenig Übung und Geduld, dann solltest/dürftest Du wissen, was Du tun musst.
    Ja, Geduld ist dann meist angesagt - aber, die ist es Wert.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    12 November 2008
    #9
    Nur mal so als "andere Sicht" - ich selbst kann GAR nicht kommen, wenn mein Freund GV mit mir hat, ich kann überhaupt NUR durch "äußere" Stimulation der Klitoris kommen, im allgemeinen sogar eigentlich fast nur vom Vibrator... :ratlos:

    Spaß am Sex heißt ja aber nicht, dass man zwanghaft irgendeinem Orgasmus nachjagen muss, oder? ;-) Der Weg ist das Ziel! Probiert herum, probiert alles mögliche aus, egal ob sie davon kommt oder nicht, versucht, was ihr gefällt, was Dir gefällt, was Euch beiden gefällt - oder halt eben auch gar nicht. Sex ist herumexperimentieren (jedenfalls, wenn man einander und sich selbst noch nicht so gut kennt) - DAS ist das, was daran Spaß macht!

    Seid nicht so fixiert drauf, dass sie kommen MUSS. Wie gesagt - der Weg dorthin ist eigentlich noch viel schöner... ;-)
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    13 November 2008
    #10
    Ohhhh... Verdammt! Du hast sooo recht,ihr alle habt recht.Es tut mir soo leid.Ich werd sensibel.:cry: Ich war echt viel zu konzentriert darauf das sie ihren Orgasmus kriegt,und habe den Rest einfach vergessen..:kopfschue Ich glaube es wird Zeit sich bei ihr zu entschuldigen.:herz:

    Sie meinte noch zu mir...Es ist nicht wichtig ob ich Orgasmus bekomme.Die Hauptsache ist,das es schön ist..und ich idiot wollte nicht aufgegeben.
     
  • dark-shadow
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    101
    0
    nicht angegeben
    19 November 2008
    #11
    habt doch einfach sex zusammen?!
     
  • PrimaApril
    PrimaApril (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    vergeben und glücklich
    20 November 2008
    #12
    Du solltest echt erst denken,und dann wenn du dein kleines Hirn nach langer Zeit geschafft hast einzuschalten,schreiben.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    20 November 2008
    #13

    Was ist das denn für ein Rat...? :kopfschue


    Schön dass das jetzt lockerer angehen willst, lieber TS.
    Vielleicht kann sich deine Freundin auch mehr entspannen wenn sie merkt, dass du dich (und damit unbewusst sie) so sehr unter Druck setzt. Dann lösen sich solche Probleme manchmal wie von alleine :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste