Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann man einen Menschen wirklich kennen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Nastasia, 8 Juli 2005.

  1. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    > Ich traue jedem Menschen alles zu <

    Zum Beispiel traue ich dem liebsten Menschen eine Straftat zu, genauso wie ich einem verurteilten Straftäter eine wunderschöne Liebeserklärung zutraue.

    Wie ich zu der Meinung gekommen bin ?

    Ich hab in meine bisherigen Leben schon viele Menschen kennen gelernt. Bei manchen hab ich sogar mal gedacht, dass ich sie „kennen“ würde, aber dann kamen immer Reaktionen / Situationen, die ich von diesem Menschen so nicht erwartet hätte.
    Ich finde es einerseits beängstigend einen Menschen nicht wirklich kennen zu können.. Andererseits bin ich aber auch froh, nicht alles wissen zu können...

    Versteht man was ich meine?

    Wie ist das bei euch?
    Würdet ihr manchmal gern die genauen / wahren Gedanken von einem engen Menschen wissen wollen?
    Oder seid ihr eher froh, euch nur um eure eigene Gedanken / Gefühle kümmern zu müssen?

    Freu mich auf eure Antworten...

    Liebe Grüße
     
    #1
    Nastasia, 8 Juli 2005
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Alles kann man von einem Menschen nicht wissen. Jeder hat seine (dunklen?) Geheimnisse die sonst niemand weiß. Ich kann zwar behaupten dass ich jemanden quasi "in- und auswendig" kenne und ich ihm gewisse Taten demzufolge nicht zutrauen würde, aber sicher sein kann ich mir da nicht.

    Manchmal wünsch ich mir die wahren Gedanken zu kennen, manchmal aber will ich sie auch gar nicht näher wissen...net so genau :zwinker:



    greetz, der Scheich
     
    #2
    Scheich Assis, 8 Juli 2005
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich dneke man kann schon unterteilen ob man einen Menschen gut oder weniger gut kennt. Dementsprechend kann man die Menschen auch mehr oder weniger gut einschätzen.

    Aber ich denke, wie du, dass man keien Menschen zu 100% kennen kann.
    Das wird man nie können solange wir keine Gedanken lesen können.
     
    #3
    User 12616, 8 Juli 2005
  4. Mette
    Gast
    0
    Also ich finde auch das man Menschen nie "richtig" kennt ich kenne einige seit vielen jahren und doch können sie sehr fremd sein wenn ich dann "unerwartete" Dinge sehe oder höre was ich nie dachte von dem menschen auch wenn ich den über 20 jahre kenne ....nun ich bin auch froh,dass in mich keiner so "reinblicken" kann denn ich gehöre zu denen die nicht gerne über Probleme reden ich lenke mich dann lieber ab das bringt mir dann mehr ....
     
    #4
    Mette, 8 Juli 2005
  5. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    wirklich kennen?

    hmm... ich kann bei einigen menschen vorhersagen, wie sie reagieren werden, was sie sagen werden, wie sie etwas finden werden.

    aber es gibt sicher trotzdem teile ihrer persönlichkeit, ihrer gedankenwelt, die mir noch verschlossen ist.

    schon aus zeitgründen werde ich nie jemanden komplett in all seinen facetten kennen können, denn jede sekunde entwickelt er sich ja weiter, die ersten jahre werd ich aber erstmal damit beschäftigt sein, seine bisherige persönlichkeit kennen zu lernen.


    jap. :zwinker:


    manchmal wüsste ich gern, was jemand grad denkt oderso.

    aber immer alle gefühle und gedanken anderer menschen zu kennen wär mir zu anstrengend und auch zu riskant, wer weiß, was da bei rauskommt?
     
    #5
    JuliaB, 9 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man Menschen wirklich
Lotusknospe
Umfrage-Forum Forum
7 September 2016
14 Antworten
BrooklynBridge
Umfrage-Forum Forum
24 Juni 2016
16 Antworten