Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann man im grössten Glück unglücklich sein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Platon_bs, 1 Mai 2003.

  1. Platon_bs
    Gast
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich möchte über ein Problem schreiben, von dem ich selbst nicht weiss ob es wirklich ein Problem ist! Auf jeden Fall beschäftigt es mich im Moment dermassen, dass ich mich in diesem Forum angemeldet habe um vielleicht Rat zu bekommen.

    Die Sache ist die:
    Ich bin seit mehr als einem halben Jahr mit meiner Freundin zusammen, wir verstehen uns grossartig, können miteinander über alles reden, Lachen viel und gestehen uns regelmässig wie fest wir uns lieben und dass wir füreinander geschaffen sind. Auch wenn sie in der Schule kurz vor dem Abschluss steht, deshalb sehr unter Druck ist und wenig Zeit hat sehen wir uns so oft wie möglich und unternehmen viel zusammen. Für die Zeit nach ihrem Schulabschluss haben wir schon unsere Ferien in Italien geplant, auch möchten wir uns demnächst mit Ringen unsere Liebe versichern. Freunde haben wir viele, auch wenn in letzter Zeit die Anzahl etwas geschrumpft ist, da wir meisst nur noch zu zweit ausgehen und unsere Freunde nicht mehr so oft sehen.
    So weit, so rosig...

    Wenn ihr die obigen Zeilen lest, werdet ihr euch wahrscheinlich fragen, wo mein Problem liegt. Ich habe mich das auch schon gefragt, so lächerlich ist es im Grunde.
    Denn bevor meine Freundin mit mir zusammenkam, hatte sie einen Freund in Griechenland. Freund ist vielleicht sogar zu hoch gegriffen, Ferienbeziehung wäre wahrscheinlich die bessere Bezeichnung. Auf jeden Fall hatte sie diesen Menschen auf einer Schulreise nach Griechenland kennengelernt, küsste ihn in einer durch Alkohol aufgeheiterten Nacht, schlief beinahe mit ihm in einer anderen Nacht, hatte sich anschliessend dann wohl in ihn verliebt und reisste glücklich nach Hause in die Schweiz. Hier angekommen begann sie eine Fernbeziehung die durch Briefe, SMS und Chat am Leben gehalten wurde, erstaunlicherweise etwa ein Jahr lang anhielt und schliesslich aus mir nicht bekannten Gründen auseinanderbrach. Bald darauf kamen wir zusammen. Leider hatte dieser Grieche sich die ganze Sache noch einmal überlegt und schrieb meiner Freundin wieder SMS in welchen er von seiner noch nicht erloschenen Liebe zu ihr redete und sie zur Rückkehr in die Beziehung bringen wollte. Sie jedoch war mit mir zusammen und schrieb ihm das auch, was ihn nach weiteren SMS schliesslich verstummen liess (das sagt wenigstens meine Freundin, ich hoffe es stimmt). Somit wäre die Sache eigentlich geregelt, wenn nicht meine Freundin immer noch sämmtliche SMS von dem Griechen gespeichert hätte (meine speichert sie nicht!), diese auch nicht löschen will, ich kürzlich Fotos von ihm auf ihrem Tisch gesehen hätte, das Lied welches sie mit ihm zusammen oft gehört hatte und dessen Titel ihr Kosename bei ihm gewesen war immer noch zu ihren Lieblingsliedern gehören würde und sie kürzlich, als es am Fernsehen lief, nach meiner Meinung richtig in Verzückung geriet. Ausserdem schwärmt sie immer noch von dieser Griechenlandreise und sprach sogar einmal davon, wieder an diesen Ort in die Ferien zu wollen.

    Diese Sachen und noch einige andere führten irgendwann dazu, dass ich das Gefühl bekam, und ich bin mir bewusst das dies für irgend jemand anderes reichlich komisch klingen mag, sie wäre immer noch in diesen Griechen verliebt. Und daran glaube ich jetzt noch, je mehr ich darüber nachdenke, je sicherer werde ich mir. Nicht dass ich Angst hätte, sie würde unsere Beziehung beenden oder mich auch nur in irgend einer Form betrügen. Es ist einzig die Angst, dass sie diesen Menschen lieber haben könnte als mich, ohne Folgen für meinen und ihren Alltag, sondern einzig die Angst hinter diesem Menschen zu stehen. Hört sich doch sehr merkwürdig an, es könnte mir doch eigentlich egal sein, hauptsache ich bin mit meiner Freundin glücklich.
    Doch es ist mir nicht egal!
    Ich liebe sie und möchte nicht, das in ihrem Herzen noch Platz für einen anderen Menschen als für mich ist!


    So klein dieses Problem aussehen mag, es macht mich zur Zeit sehr unglücklich. Deshalb bin ich dankbar für jegliche Art von Rat!

    Platon
     
    #1
    Platon_bs, 1 Mai 2003
  2. succubi
    Gast
    0
    erstmal möchte ich dir sagen, dass eine fernbeziehung genauso eine richtige Beziehung is wie eine "normale" beziehung.


    dann zu deinem problem... ich find es gar nicht so lächerlich und klein. ich hab jetzt mal versucht mich in deine lage zu versetzen und es hat wunderbar geklappt... und ich muss dir sagen: mich würde das auch unglücklich machen, sogar sehr.
    was nutzt es mir wenn ich eine beziehung mit einem menschen hab, der aber eigentlich noch für eine andre (in deinem fall einen andren) schwärmt?! - meiner meinung nach gar nix.

    auch würd es mich verletzen, wenn mein freund noch fotos von seiner ex herumliegen lassen würd, sich einen haxen ausfreuen würd wenn "ihr" *krampfbekomm* lied irgendwo gespielt wird und ihre SMS noch gespeichert hat, aber meine gleich löscht.
    ehrlich gesagt würd ich mir auch verarscht vorkommen - ich mein, was soll das? für mich würd da glaub ich eine welt zusammenbrechen...
    ich will auch nicht das im herzen meines freundes noch platz für eine andre is. er is mit mir zusammen und da sollte es eigentlich selbstverständlich sein, dass ich die einzige bin für die mein freund schwärmt und für die er so viel empfindet. - wenn es da eine andre geben würde für die er genauso viel, wenn nicht mehr, empfindet, dann würd ich wohl die beziehung über kurz oder lang beenden.

    mal an schöne zeiten zurück erinnern das is ja okay, aber der aktuelle partner sollte das wichtigste sein. und wenn er das nicht is, sollte man den mut haben zu seinen gefühlen zu stehen und ehrlich zu sein.

    und mich würde es genauso fertig machen, wenn mein freund genau an einen urlaubsort will, wo er seine ex-freundin kennengelernt hat und die dort immer noch wohnt und es wohl nur eine frage der zeit wär, dass er sie dort wieder trifft. - vor allem würd es mich stören, wenn solche voraussetzungen wie bei dir gegeben sind.


    ich kann dir keinen richtigen rat geben... außer das du deine freundin vielleicht mal drauf ansprechen solltest, was das eigentlich alles soll und wieso sie das macht.
     
    #2
    succubi, 1 Mai 2003
  3. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kann da Succubi nur zustimmen. Sprich Deine Freundin darauf an und frage nach was Sache ist. Es kann nicht sein, daß Deine Freundin noch soviel Gefühl dafür investiert bzw. noch seine Sachen und dergleichen rumliegen hat.
    DU bist ihr Freund. DEINE Sachen sollten bei ihr rumliegen und DEINE Sms sollten gespeichert sein.

    .."Hört sich doch sehr merkwürdig an, es könnte mir doch eigentlich egal sein, hauptsache ich bin mit meiner Freundin glücklich..."

    Nein, es sollte Dir nicht egal sein. Das Verhalten Deiner Freundin ist nicht "normal". Entweder sie ist mit Dir zusammen und auch glücklich oder halt mit dem Griechen. Beides geht nicht. Und das würde ich Deiner Freundin auch sagen und sie evtl. auch vor einer Entscheidung stellen.
     
    #3
    Speedy5530, 1 Mai 2003
  4. feiermausi
    feiermausi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo Platon....
    Ich hab mir jez mal die zeit genommen mir das ganze hier mal durch zu lesen...und ich muss succubi vollkommen recht geben...
    mein freund redet auch noch ab und zu über seine ex...aber der unterschied ist das ich sie nun auch kenne...er erzählt mir auch sehr viel was die beiden erlebt haben..aber ich denke das is normal...
    aber hier gehts jez jez nicht um mich *g*

    rede mit deiner freundin über diese situation...es ist wichtig über probleme zu reden...verdammt wichtig soga....sag ihr das es dir weh tut das sie noch soviel von ihm redet...frag sie direkt ob sie noch was für ihn fühlt....ich meine du willst dir doch nicht weiterhin solche gedanken machen müssen oder?...sowas kann verdammt auf die psyche gehen....wie gesagt rede mit ihr darüber....

    so long,
    feiermausi
     
    #4
    feiermausi, 1 Mai 2003
  5. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ich kann verstehen, dass du dir solche Gedanken machst. Dein Unterbewußtsein kannst du nunmal nicht täuschen: Es merkt, wenn da etwas nicht stimmt, es merkt, wenn deine Freundin dir oder du dir selbst etwas vormachst. Und du fühlst dich, zumindest unterbewußt, etwas angegriffen oder erniedrigt, ungeliebt bzw. hintergangen, zumindest mental.

    Es ist ein Zwiespalt, denn oberflächig betrachtet sieht alles bestens aus, doch unter der Haupe scheint etwas nicht ganz zu stimmen. Wenn du dies einfach beiseite schiebst, wirst du diese Gedanken nicht los. Vielleicht ist es wirklich das beste, mit ihr zu reden.

    Oder du kommst damit klar, dass es mehr Schein als Sein sein könnte, was bei echter Liebe sicher nicht einfach ist.

    Was allerdings die SMS angeht, dafür hätte ich eine simple Erklärung, die gut zutreffen könnte: Irgendwann ist ja mal der Speicher voll und wenn man sowieso eine Person gut kennt (Freund) und immer wieder Nachschub an SMS bekommt, dann kann und muß (!) man auch mal einige löschen.
    Von dem Griechen dagegen hat sie wahrscheinlich nur einige SMS und sie gehören einfach zu ihrem Archiv, wie die bekannte Kiste, wo man all die Sachen seiner Ex-Partner "archiviert"...
    Darüber würde ich mir nicht so sehr den Kopf zerbrechen. Alles andere sind shcon deutlichere Zeichen, sprich, die herumliegenden Sachen, das gemeinsame Lied usw. ... sag ihr, dass du nicht weißt, wie du damit umgehen sollst und dass du dich irgendwie ein bißchen verletzt fühlst oder so ...

    Quen
     
    #5
    Quendolin, 1 Mai 2003
  6. succubi
    Gast
    0
    ich bunker auch nicht die sachen die von meinem ex-ex bekommen hab... das meiste zeug hab ich weggeworfen oder irgendwo verstaut wo's mir nicht in die quere kommt. und seine SMS waren das erste was ich gelöscht hab.

    ich find es auf jeden fall sehr komisch das sie lieber seine SMS löscht als die von ihrem griechen, der eigentlich passé sein sollte.
     
    #6
    succubi, 1 Mai 2003
  7. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    succi:
    Du hast eben andere Erfahrungen gemacht und jeder Mensch ist anders. Der eine handhabt es so, der andere so. Es ist ja nicht jeder so (herzlos? sorry, aber so liest sich das) drauf und schmeißt gleich alles "in die Tonne".

    Nicht jeder hat ein schlechtes Verhältnis zu seinen Ex und Exes-Ex oder ist dem Verdrängungswahn oder gar Hass vollkommen verfallen. :zwinker:

    MfG, Quen
     
    #7
    Quendolin, 1 Mai 2003
  8. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    *DELTETED*

    Hummmm...schon wieder falschen Thread erwischt...*sand vom sandmann aus augen reib* :eek: :grin:
     
    #8
    Quendolin, 1 Mai 2003
  9. Raufboldin
    Gast
    0
    huhu!

    also ich rieche da auch einen gewaltigen braten. ihr seid ja erst einige monate zu sammen. da wäre es eigentlich eher normal, dass noch man total verknallt in den anderen ist und nur an ihn denken kann. ist bei mir zumindest immer so. wenn nach langen jahren mal eine kleine schwärmerei aufkommt, dann ist das noch kein beinbruch, aber nach so kurzer zeit? und dann auch noch für den exfreund?
    ich würde an deiner stelle mal versuchen, ein bißchen zu stochern und rauszufinden, wer mit wem schluss gemach hat, aus welchem grund u.s.w. du kannst in nächster zeit beobachten, wie sie sich bei dem thema verhält, ohne was dazu zu sagen. rede viel mit ihr darüber, aber ohne zu zeigen, dass es dich wurmt. versuche in diesem bereich, wie ein kumpel an sie heranzutreten. gaaaanz ruhig. so findet man am schnellsten etwas heraus.
     
    #9
    Raufboldin, 1 Mai 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    @quendolin
    herzlos? da kann ich nur müde lächeln, wirklich.
    außerdem hat das nix mit verdrängungswahn oder hass zu tun - es interessiert einen einfach im normalfall der ex nicht mehr, wenn man schon einen neuen partner hat. - schlechte erfahrungen hin oder her.

    ich kann halt nicht nachvollziehen wieso man vom ex SMS speichert und die vom neuen löscht oder wieso man fotos vom ex rauskramt und sie liegen lässt... oder wieso man bei einem lied so ein trara macht, WENN man doch schon einen neuen freund hat und den ach so liebt. versteh ich nicht, tut mir leid.
     
    #10
    succubi, 1 Mai 2003
  11. Platon_bs
    Gast
    0
    Also, danke erstmal für eure Antworten!

    Ich denke ihr habt recht, wenn ihr meint ich solle einmal mit ihr reden. Ich hatte mir das auch schon überlegt, nur war ich der Meinung, meine Zweifel wären objektiv gesehen vollkommen unberechtigt. Aber wenn ihr das ähnlich seht, muss da ja doch was dran sein. Ich habe nur Angst davor, was durch ein solches Gespräch am Ende rauskommt. Schliesslich liebe ich sie wirklich, und falls sie mir gestehen würde, das sie immer noch für diesen Griechen schwärmt, könnte ich nicht weiter mit ihr zusammen sein. Ich müsste also die Beziehung beenden und wäre nachher wahrscheinlich noch unglücklicher. Doch zumindest hätte ich dann die Gewissheit und könnte mich nach einer gewissen Zeit dann auch von der Trauer befreien. Das ist wahrscheinlich besser als sich ständig den Kopf mit irgendwelchen Spekulationen zu zermartern, ohne irgendwann zu einem sicheren Ergebnis zu kommen. Und es besteht ja immer noch die Möglichkeit dass das ganze ein Missverständniss ist, auch wenn ich zur Zeit nicht daran glaube.

    Ich werde also mit ihr darüber sprechen, sie ganz direkt fragen wie sie fühlt und im schlimmsten Fall dann diese wunderschöne Zeit die ich mit ihr hatte beenden.


    Nochmals danke

    Platon
     
    #11
    Platon_bs, 2 Mai 2003
  12. succubi
    Gast
    0
    es is das vernünftigste... du willst ja wohl selber nicht mit einem menschen zusammen sein, mit dem zwar nach aussen hin alles rosig aussieht, aber der dich bei genauerem hinsehen eigentlich nicht so liebt wie es in einer beziehung sein sollte.

    viel glück!
     
    #12
    succubi, 2 Mai 2003
  13. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    @succi:
    Dann lächeln mal schön, ist gesund. :grin:
    Ich wollte und will damit auch keine Diskussion vom Damm brechen, auch habe ich keine Lust, mich mit dir zu "streiten", zumindest jetzt gerade nicht. :zwinker:

    Verdrängungswahn oder Hass war eher allgemein gemünzt, allerdings scheinst du ja auch nicht gerade die besten Verhältnisse zu deinen Ex zu haben, wenn man Kontaktabbruch überhaupt so nennen kann - soweit ich das mitbekommen habe. :zwinker:

    Ich versteh's ja auch nicht, nur das mit den SMS, das versteh ich, tut mir leid. :zwinker:

    Schönen wolkigen Tag noch... :rolleyes2

    Quen
     
    #13
    Quendolin, 2 Mai 2003
  14. succubi
    Gast
    0
    tja quendolin - du verstehst es - ich nicht... und damit hat sich's ja erledigt. *g*

    nein, ich hab genauergesagt gar kein verhältnis zu irgendeinem ex - weder ein gutes noch ein schlechtes. sie interessieren mich allesamt nicht mehr und ich sie auch nicht. auch bei einem guten verhältnis würd ich die sachen wegräumen, spätestens wenn ich einen neuen partner hab, weil dann der alte für mich passé is.

    aber naja, ich bin halt nicht der maßstab... wenn andre es anders machen dann gut - aber ich kann es nicht nachvollziehen und mich würd es auch verletzen, wenn mein freund noch sämtliche SMS im handy gespeichert hätte und fotos von seiner ex angafft usw.
     
    #14
    succubi, 2 Mai 2003
  15. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Genau.*g*
    Eins noch, wegschmeißen und wegräumen ist ein kleiner Unterschied. :zwinker:

    Aber mir ist's egal, macht alle, was ihr wollt. :grin:


    Quen
     
    #15
    Quendolin, 2 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man grössten Glück
TeamBlue
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2013
65 Antworten
Basti_83
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2011
29 Antworten
__Jennii
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2010
9 Antworten