Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleineEule
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #1

    Kann man Jungen das Pinkeln im Stehen verbieten

    In Norwegen gibt es darüber z.Zt. eine heftige Diskussion - sogar
    im Fernsehen und in der Politik.
    Ein skurriler Streit um ein Schulklo entzweit Norwegen: Eine Schulleiterin führte an ihrer Grundschule Unisex-Toiletten ein und bat alle Eltern, ihre Söhne zum Urinieren im Sitzen zu ermuntern. Doch sie hatte nicht mit den Pinkel-Vorlieben einiger Mütter gerechnet.
    "Hilfe! Rund um die Kloschüsseln müssen wir viel Pipi aufwischen, und es fängt an uns zu stören. Redet zu Hause darüber, ob Jungs in der Schule beim Pinkeln sitzen sollten. Vielen Dank." So schrieb sie es den Eltern der zweiten Klasse.
    Nancy Bakke gefiel das nicht. Ihr siebenjähriger Sohn Benjamin hatte den Wochenplan der Schule am Montagnachmittag mit nach Hause gebracht. Bakke sah darin einen Befehl, eine neue Regel, die nicht vereinbart war. Vor einer Woche hatte sie noch den Elternabend besucht, und das Problem war dort mit keinem Wort erwähnt worden. Sie hatte Benjamin beigebracht im Stehen zu zielen, und jetzt wollte sich die Schule in ihre Erziehung einmischen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #2
    Ich fände es jedenfalls richtig. Die armen Putzfrauen, die das wegwischen müssen.

    Durchsetzen wird man es nicht können, denn ein Mann kann doch vor jedem normalen Klo stehen und Pipi rein machen, oder?

    Mein Freund darf stehen, aber er putzt auch das Klo und nicht ich.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    14 Oktober 2006
    #3
    A) wo ist die Quelle? Aussagen ohne Quellen sind im ersten Moment lügen.

    B) Ähm das ist eine gesellschaftliche Umfrage oder?

    C) Sicher kann man es einem beibringen... Aber gewöhnlich können die meisten Männer richtig "treffen"
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #4
    Du bist aber verdammt mißtrauisch, womit habe ich das verdient
    http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland/0,1518,441799,00.html
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    14 Oktober 2006
    #5
    Ich bin nicht misstrauisch, nur zu einem guten Beitrag gehört eben eine Quelle :smile:

    Off-Topic:
    Übrigens wusste ich wovon die Rede war, ich bin auch Spiegelabonnent :zwinker:
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #6
    na, hoffentlich führen die da nicht kontrollen ein :grin:

    edit: und NATÜRLICH sollte es urinale geben.....
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    263
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #7
    Ich setz mich eigentlich nur noch, ausser in freier Natur oder wenn die Möglichkeit, ein Pissoir zu benutzen, besteht.
    Habs mir angewöhnt, als ich zu meiner Freundin zog, einfach aus hygienischen Gründen ..
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    14 Oktober 2006
    #8
    smile

    mal wieder ein thread über die nachteile des stehpinkelns. :grin:

    ich hab mir das relativ schnell angewöhnt mich hinzusetzen als ich meine eigene wohnung hatte und ich gesehen habe wo die spritzer überall landen und was passiert wenn man da nicht großräumig putzt. :smile:

    allerdings bevorzuge ich auf öffentlichen toiletten eher im stehen zu pieseln.
    ich muss mich nicht unbedingt auf anderer leuts geschäfte setzten. :kopfschue
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #9
    Off-Topic:
    Ach, und nur weil es im Spiegel steht stimmt es? Und alles, was ich durch eine Quelle belegen kann, ist keine Lüge?
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #10
    interessant ist es für mich - dass vorallem die Mütter sich dafür einsetzen, dass ihre Jungs weiterhin im Stehen pinkeln dürfen.
    :engel:
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    14 Oktober 2006
    #11
    Alle hinsetzen oder drüberhocken. :jaa:
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #12
    Aber gerade das Darüberhocken führt in Damentoiletten doch immer
    wieder zu ziemlichen Sauereien!!!
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #13
    Das finde ich toll:
    Super Gesprächsbereitschaft...:jaa:

    Eine solche Diskussion ist doch lächerlich. Man kanns auch übertreiben. Ich kann zumindest verstehen, daß die keine Lust hatten, das immer wegzuwischen. Wenns keine Urinale gibt, gehört es sich eigentlich, sich hinzusetzen.

    (Außer es ist zuu abartig wie z.B. in Bahntoiletten, aber da gehört es sich immerhin, die Brille hochzumachen)
     
  • Supersucker
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Verheiratet
    14 Oktober 2006
    #14
    hm ich bissle immer im Stehen.Wenn er "Steht" könnt es allerdings zu einer Sauerei kommen
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #15
    also die diskussion das pinkeln im stehen in shcule zu vrbieten find ich einfach dämlich. ich setz mich auch nciht auf schulklos :wuerg: wieso sollten die jungs das dann tun? in seinem privathaushalt steht es jedem offen und das sollte man auch respektieren. aber in der schule? lächerlich womöglich bald noch auf komplett öffentlichen klos? omg
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #16
    Genau das ist nämlich der zweite Teil des Problems, wenn
    schon dann müßten sich Mädchen und Jungen beim Pinkeln setzen.-
    und dazu sind die meisten Mädchen doch gar nicht bereit- hier im Forum gibts dazu schon eindeutige Meinungsäußerungen
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #17
    Also ich würde es keinem in öffentlichen Toiletten verbieten wollen...bei mir der toilette steht aber ein Schildchen mit einem Nicht-im-Stehen-Pinkeln-Piktogramm....immerhin muss ich ja das Klo selbst putzen.
    In öffentlichen Klos setzte ich mich ja auch nicht hin. So dreckig wie die meistens sind.
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #18
    Das bedeutet, bei deinem Klo müssen sich nicht nur Jungs sondern auch Mädchen hinsetzen, nichts mit "schweben"
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #19
    Genau, aber bei einer öffentlichen Toilette keine Urinale zu haben ist einfach dämlich, sowohl was Sauberkeit als auch was Durchsatz angeht.
     
  • *winnie*
    *winnie* (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Single
    14 Oktober 2006
    #20
    Also, verbieten gar nicht. Habe das öfters in meiner Wohnung versucht, weil es mich genervt hat, dauernd den Boden zu scheuern. Dann bekam er eine eigene, und hat es dort sofort unterlassen, das er selber reinigen sollte.

    Aber ehrlich gesagt, ich vermisse das schon oft, bei besonderen Anlässen, ZB verpisste AutobahnWCs, zwischendurch einfach ein Bäumchen.....

    Was soll man gegen die Natur machen, aber Sauberkeit zH geht mir über alles.

    Soviel zu diesem leidigen Thema.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste