Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann man mit pille die tage verlängern!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Voloto, 13 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. Voloto
    Gast
    0
    hi!


    meine freundin hätte normal vor einem tag die Pille absetzen müssen, aber kann sie die pille jetzt verlängern so für 2 tage und der schutz ist immernoch für hundert prozent vorhanden? kriegt sie dann auch noch ihre tage?!

    gruß voloto
     
    #1
    Voloto, 13 Oktober 2005
  2. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    also ich bin da jetzt auch nicht so genau "informiert" aber da ich meine tage schon verschoben habe durch nicht absetzen der Pille weiss ich nen bisschen was.

    ich würd deiner freundin aber raten wenn sie schon die pille nich absetzt jetzt wieder die nächste pallette durchzunehmen, und nich einfach nach 2 tagen damit aufzuhören. somit verschieben sich ihre tage zwar, aber der schutz bleibt vorhanden. und wenn dann diese palette fertig ist, soll sie einfach wieder normal absetzen, und nacher wieder normal einnehmen.

    ich weiss nicht wie das ist wenn man mit einer neuen palette anfängt und nach 2 tagen damit aufhört.. aber ich denke, das ist nicht so optimal.
     
    #2
    Spaceflower, 13 Oktober 2005
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    es geht schon. verlängern kann man beliebig.

    was nimmt sie denn eigentlich für eine Pille?
     
    #3
    ~°Lolle°~, 13 Oktober 2005
  4. Voloto
    Gast
    0
    oh gott irgendwas mit a alette oder so ^^
     
    #4
    Voloto, 13 Oktober 2005
  5. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du meinst wahrscheinlich valette oder?
     
    #5
    Apfeltasche, 13 Oktober 2005
  6. Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lieber durchnehmen

    - gelöscht -
     
    #6
    Darla89, 13 Oktober 2005
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    die könnte sie aber theoretisch irgendwann anders anhängen :zwinker:

    aber ich rate auch mal dazu 7 pillen zusätzlich zu nehmen, nicht nur 2.
     
    #7
    ~°Lolle°~, 13 Oktober 2005
  8. Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    - gelöscht -
     
    #8
    Darla89, 13 Oktober 2005
  9. Voloto
    Gast
    0
    nee das is anders, sie hat noch einen pillen streifen, weil sie mal ihren anderen zuhause vergessen hatte, hatte sie nen neunen angefangen und einfach den tag genommen der war. jetzt hatse bei dem noch n paar pillen da, und dann würde sie den noch 2 tage nehmen, und dann absetzten ist da der schutz noch ziemlich sicher da?!? ja valette heisst sie stimmt ^^

    gruß voloto
     
    #9
    Voloto, 13 Oktober 2005
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ja, der schutz wäre auch mit 2 pillen GANZ sicher da...
     
    #10
    ~°Lolle°~, 13 Oktober 2005
  11. Serendipity84
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Bei der Valette kann man, allerdings am besten in Absprache mit dem Frauenarzt, sogar mehr als drei Monate die Pille durchnehmen, hat mir meiner zumindest so gesagt.
    Auch um weniger als eine ganze Palette verlängern ist möglich, wenn man zum Beispiel den Wochentag an dem man seine Tage bekommt ändern möchte, der Schutz bleibt bestehen.
     
    #11
    Serendipity84, 13 Oktober 2005
  12. Voloto
    Gast
    0
    und ihre tage kriegt sie dann nach den zwei tagen auf wie gewöhnlich oder setzen die dann für dieses mal aus??
     
    #12
    Voloto, 13 Oktober 2005
  13. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    theoretisch bekommt sie sie dann wie normal... halt x tage nach der letzten pilleneinnahme.
    also ich hab das auch schon ein paar mal gemacht und es gab keine probleme. tage kamen auch pünktlich.
     
    #13
    ~°Lolle°~, 13 Oktober 2005
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    edit: zu lahm war ich!

    bezog sich auf darla:
    ähm, naja, stimmt so nicht - weder mit "unnütz" noch mit "besser ganzen zweiten streifen"..

    erstens kann sie den pillenstreifen ganz gut als ersatzstreifen benutzen, wenn sie wieder mal die einnahmezeit verlängern will.

    oder sie nimmt ein anderes mal schlicht zwei pillen weniger, also nur 19, wenn sie wieder zum alten "wochentag" zurückwill. oder sie hat pillen zum nachnehmen, wenn sie mal erbricht/durchfall will. oder sie hat einfach ersatzpillen beim freund zuhaus liegen, wenn sie ihre mal zuhaus bei sich vergisst...

    zweitens meinen viele, dass es durchaus "besser" sei, wenn man nur die zahl pillen dranhängt, die nötig ist.

    nicht jeder verträgt langzyklus, auch wenn die valette (sollte die freundin sie nehmen) wohl wirklich gut geeignet ist dafür - je weniger pillen man dranhängt, desto geringer meines wissens die wahrscheinlichkeit von schmierblutungen.

    (ich mach selbst langzyklus, hab da also nix gegen...)


    Off-Topic:

    thema wäre besser bei "aufklärung und verhütung" aufgehoben als in "stellungstipps".
     
    #14
    User 20976, 13 Oktober 2005
  15. Voloto
    Gast
    0
    welche nebenwirkung bestehen dann wenn die frau sie nicht verträgt?: sie wird schwanger, oder wie? oder übelkeit oder bauchschmerzen?
     
    #15
    Voloto, 13 Oktober 2005
  16. Serendipity84
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn man die Pille durchnimmt KANN es zu Schmierblutungen kommen, muss aber nicht. Bei mir war zum Beispiel noch nie was, obwohl ich auch manchmal nur einige Pillen dran hänge. Der Empfängnisschutz bleibt aber auf jeden Fall bestehen.
     
    #16
    Serendipity84, 13 Oktober 2005
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    naja, schwangerschaft ist wohl kaum ne "nebenwirkung"...

    wenn sie im vorigen zyklus keinen einnahmefehler machte (medikamente mit wechselwirkungen eingenommen, erbrechen/durchfall in den vier stunden nach einnahme der pille, vergessen...), dann ist sie geschützt. und wenn sie die einnahmezeit verlängern will, darf nicht zwischendrin mal ein tag aussetzer sein.

    es gibt frauen, die kopfweh kriegen oder andere beschwerden, z.b. auch schmierblutungen - aber die verhütungswirkung ist gegeben.
     
    #17
    User 20976, 13 Oktober 2005
  18. Sariii
    Sariii (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich nehm die yasmin, kann ich die 2monate einfach durchnehemn? damit ich meine tage garnicht bekomme? glaub das geht oder?
     
    #18
    Sariii, 14 Oktober 2005
  19. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, kannst du, sofern die yasmin ne einphasige Pille is. aber is ja glaub ich...
     
    #19
    f.MaTu, 14 Oktober 2005
  20. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also ich hab die Diane35.. und wenn mir am woee meine Tage net passen nehm ich den kompletten Monat noch mal drann..

    ALLERDINGS: Wenn man das zu oft macht, kommen die Tage trotzdem.. *G zumindest bei den Pillen die zur Durchnahme nicht geeignet sind.. gibt ja diese Pillen die man n halbes Jahr lang durchnimmt..

    vana
     
    #20
    [sAtAnIc]vana, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man pille tage
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test