Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann man sich aussuchen welche Pille man möchte?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von giftzwerg_88, 15 Juli 2004.

  1. giftzwerg_88
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn man die Pille verschrieben haben möchte, kann man sich dann aussuchen ob man die Micropille oder die normale Pillle haben möchte? Welche findet ihr besser?
     
    #1
    giftzwerg_88, 15 Juli 2004
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Heutzutage wird eigentlich fast ausschließlich nur noch die Micropille verschrieben!

    Finde die natürlich auch besser, da sie geringer dosiert ist und man 12h Zeit hat sie nachzunehmen.

    Wüßte jetzt keine Vorteile für die Minipille :ratlos:
     
    #2
    Honeybee, 15 Juli 2004
  3. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    weiß nicht, ich hab keine besonderen wünsche gehabt, außer, dass sie gegen pickel helfen soll, da hat mir meine FÄ eine 2-phasige verschrieben, die geholfen hat.
     
    #3
    JuliaB, 15 Juli 2004
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Die Minipille wird eigentlich nur in Ausnahmefällen verschrieben, weil sie wesentlich unsicherer ist als die Micropille..

    Tja, und das ist für mich das schlagende Argument für die Micropille :grin:
     
    #4
    User 505, 15 Juli 2004
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    kann ich mich nur anschließen..obwohl ich von meiner fä nicht gefragt worden bin, sondern einfach eine verschrieben bekommen habe...
     
    #5
    Speedy5530, 15 Juli 2004
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Die Micropille ist die normale Pille. Die Minipille ist zweite Form davon und wird wirklich eher selten verschrieben.

    In aller Regel wirst du ne Micropille bekommen, nur ob du dir die Sorte auch aussuchen kannst, das stelle ich mir schwer vor.

    Kat
     
    #6
    Sylphinja, 15 Juli 2004
  7. glashaus
    Gast
    0
    Meine FÄ hat mcih damals gefragt ob jemand von meinen Freundinnen eine Pille nimmt die ich auch gerne hätte oder ob ich sonst irgendeinen Wunsch hätte :smile:
     
    #7
    glashaus, 15 Juli 2004
  8. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    War bei mir auch so... Hab dann damals die gleiche genommen wie meine mama, weil des schön praktisch war... :smile: lang lang ist's her... :smile:

    Hab auch selber schon gefragt, ob ich nicht eine bestimmte pille haben kann beim wechsel, weil ich die eine nicht vertragen hab und so und dann haben wir die getestet und die war'S auch... :smile:

    Also man kann schon etwas mitsprechen, zumindest ab und zu :grin:
     
    #8
    Rapunzel, 15 Juli 2004
  9. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit ich weiß, kann es sein, dass Frauen Östrogen schlechter "bekommt" (mehr Nebenwirkungen) als Gestagen und daher u.U. eine reine Gestagen-Pille (Minipille) verschrieben wird...
    Meine FÄ hat mir den Unterschied zwischen Mikro- und Minipille (Östrogen&Gestagen/nur Gestagen) erklärt und mir dann eine Mikropille (Valette) mit relativ hohem Östrogen-Anteil empfohlen/verschrieben, wegen der Akne.

    (Hat nur nichts gebracht; jetzt habe ich die Belara, die auch nichts bringt, außer dass meine Haut noch trockener ist als sowieso schon. :frown: Nun ja, das gehört nicht hierhin.)

    Viele Grüße vom Pillen durchprobierenden Fabeltier
     
    #9
    Unicorn, 15 Juli 2004
  10. giftzwerg_88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    49
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab jetzt seit gestern auch die Belara. Aber leider konnte ich sie noch nicht testen wegen meine Tagen. :rolleyes2
     
    #10
    giftzwerg_88, 16 Juli 2004
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    übrigens kann man die pille nicht nur anfangen, wenn man seine periode hat, man kann zu einem beliebigen zeitpunkt anfangen, ist aber erst nach 2 wochen einnahme geschützt.
     
    #11
    JuliaB, 16 Juli 2004
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Tu dir selbst einen Gefallen giftzwerg, und schau in die Packungsbeilage. Was da steht gilt. Auf alles andere würd ich mich nicht verlassen.. Und die 4 Wochen schaffst du jetzt auch noch, oder?
     
    #12
    User 505, 16 Juli 2004
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Hm..

    Die Belara hatt ich auch :smile: begleitend zu den Roaccutankapseln (die net zur Verhütung dienen) *G

    Mir war es eigentlich egal, welche Pille die Ärztin mir verschreibt.. hauptsache sie wirkt - Verhütung und Verbesserung des Hautbildes

    (Jetzt musses nur noch ne Pille gegen Narben geben- statt des scheiss teuren Fruchtsäurepeelings *grmlz :mad: )

    Ich denke, wenn du einen bestimmten Wunsch hast und diesen deinem Arzt unterbreitest wird er/sie dir erklären warum das möglich ist oder nicht ^^

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 16 Juli 2004
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich wollte sie damit auch nicht überzugen was anderes zu tun, als der arzt gesagt hat, sondern es nur mal erwähnen, weil ich auch immer dachte, das geht nur zu beginn der periode.

    aber ne freundin von mir hat nach absetzen der pille mehrere monate lang nicht geblutet, konnte also auch nicht wieder mit der pille anfangen und da meinte der arzt, dass es zwar üblich ist, zu beginn der periode anzufangen, aber keinesfalls notwendig.
     
    #14
    JuliaB, 16 Juli 2004
  15. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben


    war bei mir auch so...aber es gibt da z.b eben auch unterschiede,ob man hautprobleme hat,oder eine starke körperbehaarung,da hilft dann z.b eine pille mit antidrogener wirkung... oder eben die "belara,yasmin" verspricht, dass man keine wassereinlagerungen bekommt und somit zunimmt!
     
    #15
    Nightbee_222, 17 Juli 2004
  16. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Also beim Lesen über Pille und deren Wirkung/Einhahme/Probleme erkenne ich immer wieder mit Entsetzen, dass ich da ein paar Bildungslücken aufzuweisen habe :/

    Naja ...
     
    #16
    User 8944, 17 Juli 2004
  17. Fruechtchen
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich sucht der Arzt die Richtige für dich raus ... du kannst ihn aber fragen, was er zu deiner Wunschpille sagt. Vll. verschreibt er sie dir.
     
    #17
    Fruechtchen, 17 Juli 2004
  18. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    tröste dich, die haben viele frauen die sie nehmen (mich eingeschlossen) genauso.
     
    #18
    JuliaB, 17 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man aussuchen welche
klischeefrau
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Januar 2012
25 Antworten
Xenana
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2005
12 Antworten