Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #1

    Kann man sich schriftlich verlieben, ohne sich je zu sehen?

    also, man liest das so ab und zu "wir haben uns im ICQ kennen gelernt, viel geredet und uns dann verliebt" u.ä.

    ist das euer ernst, ohne denjenigen zu sehen, seine mimik, seine gestik, seine stimmt mitzubekommen, könnt ihr euch verlieben?

    ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen...

    is das einem von euch schonmal passiert?

    lg.
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.333
    168
    271
    in einer Beziehung
    17 November 2004
    #2
    Bei mir wars per SMS und ich hatte auch ein Foto von ihr bekommen (wusste von daher wie sie aussieht) aber ich für mich kann sagen: es geht...
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    17 November 2004
    #3
    jo, mir..... allerdings hat mich diejenige dann richtig makaber verarscht, weil sie meinte, sie hätte brustkrebs... seitdem hab ich den kontakt abgebrochen weil ich solche leute nich freunde nennen kann....
     
  • Sharona
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    in einer Beziehung
    17 November 2004
    #4
    Hab ja meinen Schatz auch beim Chatten kennengelernt, aber gefunkt hat´s erst beim realen Treffen. Klar, wir haben uns vorher super verstanden (schriftlich) und waren auf einer Wellenlänge. Fotos wurden natürlich auch ausgetauscht und das Interesse zum Kennenlernen war sehr groß, aber als verknallt oder verliebt würde ich das net bezeichnen. Ich könnte mich nie verlieben ohne den Menschen live zu erleben, also nicht nur das Aussehen, sondern vor allem wie er sich bewegt, Blicke, Stimme, Geruch der Haut usw.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    17 November 2004
    #5
    hm...direkt verlieben... da würd ich sagen: nein...

    man kann symapthie, vllt auch etwas bauchkribbeln für sein gegenüber entwickeln aber mehr nicht... dazu muss man sich real kennenlernen...
    weil die macken des anderen lern ich niemals wirklich über icq oder so kennen...
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #6
    dito.

    Aber anhand des "Vorspiels" kann man jemanden sehr gut kennen lernen.

    3 Monate intensiven Kontakt. (Tele-Rechnung 80 €/Monat :grin: ), 2 Stunden real .... und dann wusste ich, ich gehöre hier hin ... :herz: :herz: :herz:
    Aber ich würde jeden empfehlen, sich keine Hoffnungen zu machen. Bei mir war es einfach ein "Lottogewinn".
    In 1:1.000.000 Fällen geht das schief !
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #7
    man kann zumindest sehr,sehr große Symphathie entwickeln. Verlieben kann mans glaub ich noch nicht ganz nennen, bzw. man verliebt sich in ein Bild,das man sich von dem Menschen macht. Ob das Bild das man sich gemacht hat auch der Realität enstspricht kann man erst bei einem realen Treffen feststellen. Finde aber schon,dass man mit chat oder so schon feststellen kann ob man in etwa auf einer Wellenlänge liegt (dann muß man aber schon öfters und länger chatten) - insofern ist chat ein sehr viel mehr vielsprechender Weg einen Partne r kennenzulernen als früher etwa die Kontaktanzeigen. Darum wundert es mich nicht dass sich immer mehr über den chat kennenlernen. Außerdem ist im gegensatz zum realen leben die Hemmschwelle gering jemanden anzusprechen/anzuklicken. Womit ich beim Kritikpunkt bin: Finde es schade ,dass sich die Leute nicht öfters im realen leben miteinander unterhalten, da sollten die Leute viel mehr aufeinander zugehen - dann wär der Umweg über den chat nicht nötig.

    @ waschbär

    anscheinend doch nicht so selten, sind doch einige hier im Forum die über chat jemanden kennengelernt haben.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    17 November 2004
    #8
    Dito! ..ach, schon lange nicht mehr gemacht... ;-)

    evi
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    17 November 2004
    #9
    online verlieben? ne, könnte ich nicht, denke ich...man soll ja niemals nie sagen...aber ich hab schon ab und zu beim chatten vorstellungen, das vielleicht mal mehr mit dem gegenüber sein könnte,aber das sind nur fantasien.
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #10
    ja so ähnlich seh ich das nämlich auch.

    aber manche sagen eben wirklich, sie hätten sich beim mailen oder im icq VERLIEBT...
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    17 November 2004
    #11
    Möglich ist das, wenn man zu viel vorm PC sitzt und zu wenig "an die Luft" kommt. Mir ist es noch nicht passiert, weil man ja nie weiß ob das alles stimmt was da geschrieben steht. Besonders im Chat muss man vorsichtig sein, statt dem 17jährigen Girl kann auch ein 45jähriger Kerl mit einem chatten. :eek:
     
  • AustrianGirl
    0
    17 November 2004
    #12
    :grin:

    ich hab das zweite angeklickt....bin verknallt...ist aber ein schulkollege (nicht zu verwechseln mit klassenkollege...)
     
  • Spacy
    Gast
    0
    17 November 2004
    #13
    Ja, so was gibt es auch ...!! :zwinker:

    Passiert ist mir so etwas nun auch schon ein, zwei mal ...!! :zwinker: :kiss:

    Also,
    flirtet, was das Zeug hält ...!! :zwinker: :kiss: ​

    LG Spacy.
     
  • Lilly-Anne
    Lilly-Anne (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #14
    alsoooooo mir ist das schonmal passiert, bei meinem schatz etz indirekt auch, hatten ja nur tele und icq kontakt bis wir zusammenkamen.
    Ich find ja man kann sich scho etwas in die Person vergucken oder zumindset anfangen sie interessant zu finden und bauchkribbeln kriegen weil man eben seinen charakter und seine eigenheiten und was er mag und was nicht auch durch das Schreiben mitkriegt.
    Aber ich würd nie mit jemanden zamgehen , wenn ich nicht wüsste wie seine gestik, Mimik, sein Auftreten ist, deswegen hab ich auch meinen damaligen freund erstmal gesehen und geguckt ob er auch wirklich so ist wie ich dachte und hab mich dann auch verliebt :smile:
    aber nur durchs Schreiben per ICQ oder so denk ich gehts ned :smile:
     
  • Quentin Crisp
    0
    17 November 2004
    #15
    Kann man 100%ig! Find ich aber nicht so toll, obwohls mir schon passiert ist.
    Denn man verliebt sich in die "virtuelle Person" und nicht in die, die wirklich am anderen Ende sitzt.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #16
    Man verliebt sich meiner Meinung nach in die Worte und in die Vorstellung, die man von dem Gegenüber hat. Es kann sich genau wie richtiges Verlieben anfühlen.
    Sicherheit über die Gefühle erlangt man aber erst durch ein Treffen.
     
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #17
    mir ist das noch nicht passiert und das kann ich mir auch nicht vorstellen!! ich kann mich doch nicht verlieben wenn ich garnicht weiß wie derjenige redet oder aussieht!!
    außerdem können personen im internet ganz andrs als in echt sein!!!
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #18
    Nein, nicht wirklich.

    Telefon ja, aber nicht nur schriftlich reden.
     
  • Spacy
    Gast
    0
    17 November 2004
    #19
    ...

    Muss leider widersprechen, es klappt doch übers schreiben, ob nun übers Net oder übers Briefe schreiben ...!! :zwinker:

    Habe so schon 4 meiner festen, (zum Teil Ex),
    Partner kennen und lieben gelernt ....!! :zwinker: :kiss:

    Hatte beim schreiben, (nach einiger Zeit),
    ein sehr starkes Bauchkribbeln,
    die so genannten "Schmetterlinge" im Bauch
    und ich wurde auch nicht enttäuscht, (3 von den 4),
    als ich mich dann später,
    mit Ihm , traf ...!! :zwinker:

    Also, ist doch ne ganz gute Bilanz ...!! :kiss: :tongue:

    LG Spacy.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    17 November 2004
    #20
    Dem würde ich wiedersprechen. Ich finde, dass man gerade die Macken des anderen online viel besser kennenlernt, weil die Leute dort viel offener sind. Damit meine ich jetzt nicht nur ICQ, sondern auch Foren, wie hier. Üblicherweise kennt man so eine Online-Bekanntschaft beim ersten realen Treffen viel besser, als jemand den man nur so kennen lernt. In solchen Online-Communities wissen die Leute oft Dinge, die man sonst vielleicht erst nach vielen Monaten erfahren würde.
    Ob ich den Begriff verlieben gebrauchen würde, da bin ich mir jetzt nicht sicher, man lernt aber schon Leute kennen, die einem sehr viel bedeuten, und in die man vielleicht schon ein kleines bisschen verliebt ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste