Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann man so wirklich glücklich sein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Teufelsbraut, 26 Juni 2003.

  1. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hallooo, liebe Leute!

    Bevor sich wer schreckt - nein, es geht niiicht um mich *lol*. Sondern nur mal wieder was, was ich heute zufällig mitbekommen habe und was mich schon den ganzen Tag gedanklich auf Trapp hält.

    Heute morgen sind im Zug zwei Jungs in meiner Nähe gesessen (der eine 17, der andere 20), und ich konnte nicht umhin, das Gespräch mitzuhören.
    Hauptsächlich gings darum, dass der 20jährige 3 Beziehungen gleichzeitg hat, natürlich zu 3 verschiedenen Frauen, die natürlich alle nix von einander wissen.
    Er hat das alles mit einem so selbstgefälligen und irgendwie abwertetenden Ton erzählt (übrigens war der Typ selbst auch ein ziemlich schleimiger, unsympathischer Kerl), dass ich am Ende zwischen Wut und Kotzen hin und hergerissen war.
    Und er meinte noch, jaja das laufe alles so richtig gut und is richtig toll, weil wenn ihm eine aufm Sack geht, fahrt er halt zu anderen und wenn die vielleicht schlechte Laune hat, dann zur 3. und wenigstens sei immer eine zum Poppen da.
    Also am allerliebsten hätt ich diesem schrecklichen Menschen mein Buch ja sonstwohin geschlagen, wirklich. Ich kann solche respektlosen Leute ja mal prinzipiell überhaupt nicht leiden.

    Später hab ich mich dann gefragt, ob der Typ (jetzt mal abgesehen von den Frauen) so wirklich glücklich sein kann, in seiner kleinen, selbstgefälligen Welt (oder ob er vielleicht nur irgendwelche Komplexe damit ausgleichen will, etc pp...)
    Ich kann mir nämlich partout net vorstellen, dass man so oder auch nur so ähnlich über längeren Zeitraum glücklich sein kann... er hat vielleicht 3 Beziehungen, aber die müssen so dermaßen oberflächlich sein (zumindest von seiner Seite aus), dass er einem im Endeffekt nur leid tun kann.
    Ich hatte ja selbst die eine oder andere sexuelle Beziehung (wenn auch nie so unfair gegenüber anderen) und muß sagen, dass ich trotz der körperlichen Nähe irgendwie sehr sehr einsam war... ich war eher an der Wärme zwischen zwei Menschen interessiert - Sex war da ne einfache, bequeme Abkürzung (die im Endeffekt aber auch dieses Bedürfnis nie stillen konnte).

    Was denkt ihr darüber?
     
    #1
    Teufelsbraut, 26 Juni 2003
  2. Lurker03
    Gast
    0
    glücklich wird er so nicht!

    irgendwann sehnt er sich vielleicht ja mal nach wirklicher liebe, und dann ?

    dann wird ihm auffallen was für ein idiot er ist. (oder er is ein noch viel größerer idiot un es wird ihm nie auffallen)
     
    #2
    Lurker03, 26 Juni 2003
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich glaube, er hat minderwertigkeitskomplexe und versucht so, diese auszugleichen..

    wenn man überhaupt stimmt, was er erzählt hat.. vielleicht war es auch nur angeberei gegenüber seinem kumpel (was ich auch auf die mk zurückführen würd)..

    ich kann mir schon vorstellen (wenns denn tatsächlich stimmt), dass er so glücklich is.. er hats halt noch nich gemerkt, aber ich bin mir sicher, das kommt noch
     
    #3
    Beastie, 26 Juni 2003
  4. Jule
    Gast
    0
    Das der Typ glücklich ist denke ich auch nicht. Niemand kann so glücklich sein. Und für ihn gehts scheinbar nur ums poppen und nicht um verliebtsein. Denn wenn man jemanden wirklich liebt (oder in jemanden verliebt ist) und man zusammen ist, dann tut man dem Partner sowas nicht an. Der Kerl hat warscheinlich irgendwelche Komplexe und denkt er sei obercool weil er sowas macht. Vielleicht denkt er ja, er kann damit schön vor seinen Kumpels angeben!! Damit sie denken was für ein Cooler er ja ist! Ich hasse solche Typen auch. Das Wort "Gefühle" kennen die doch gar nicht. Und so welche müssen einfach mal gehörig auf die Schnauze fallen......

    *michübersolchetypenaufreg*
     
    #4
    Jule, 26 Juni 2003
  5. Sokrates
    Gast
    0
    klar kann er glücklich werden - es kommt nur darauf an, wie er glück definiert. versucht nicht, ihm euren begriff des glücks aufzuzwingen, das wird vorne und hinten nicht passen. wenn es ihm reicht, drei frauen zum poppen zu haben und vielleicht noch ein schickes auto vor der tür, warum sollte er dann nicht glücklich werden können?

    ob ich oder ihr in dieser situation glück finden könnten, das steht natürlich auf einem anderen stern (für mich bezweifle ich das), aber im prinzip ist das nicht gegenstand der frage (oder?).

    greetz
     
    #5
    Sokrates, 26 Juni 2003
  6. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Nun komisch, da koennte man nun wieder auffe Diskussion kommen, wieso Typen die so net denken (ihr wisst schon zu lieb blabla :grin: ) allein sind und so Typen ham direkt 3 parallel (Wenns stimmt....) aber das ja hier net Thema des Threads. Wollts nur ma bemerkt haben :smile:
     
    #6
    Bär, 26 Juni 2003
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge Themenstarter
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Das traurige ist ja, dass es leider nicht nach Angeberei klang - schon selbstgefällig, aber auch eher so, als sei das eh ganz normal und jeder macht das so *kratz*. Der andere Typ war auch irgendwie überhaupt nicht beeindruckt... ich glaub, dem is eher ähnlich wie mir gegangen *g*.
    Ich versteh nur beim besten Willen nicht, wie man mit so gutem Gewissen und frohen Mutes so hinterhältig und egoistisch sein kann - dass is mir mitunter bei der Sache das größte Rätsel. Wir rücksichtslos muß man eigentlich sein, um bei sowas nicht von Gewissensbissen zermartert zu werden?

    @Sokrates: du darfst in die Richtung schreiben, in die du willst - ich hab mit Absicht die Fragestellung nicht soooo strikt vorgegeben :zwinker:
     
    #7
    Teufelsbraut, 26 Juni 2003
  8. Bär
    Bär (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    Single
    Ich peil des auch net. Habs ja am eigenen Leib erfahren muessen. Klasse mitanzu sehen wie en Typ en Mädel kaltlächelnd anlügt und ausnutzt. Und er haelt das fuer das normalste der Welt, weil: Es funktioniert ja ! Aber es scheint wohl einigen zu gefallen... SO blind kann niemand sein, oder doch ? und wegen den Gefühlen will mans net wahrhaben ?
    Mein Opa hat mir als ich noch kleiner war, mal einen Spruch gesagt der lautete: "Man kann im Leben alles machen, solange man sich morgens im Spiegel noch selber in die Augen schauen kann" Danach hab ich mich eigentlich immer gerichtet. Keine Ahnung ob so Leute keinen Spiegel zu Hause haben oder so...
     
    #8
    Bär, 26 Juni 2003
  9. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mag sein dass es ihn erfüllt was den Sex angeht, 3 verschiedene Frauen zu haben ist natürlich enorme Abwechslung.. wenn's ein Mensch ist, dem Liebe und schöne Gefühle nix bedeuten erklärt dass alles, weil gefühlsmäßig kann bei dem rumgehüpfe zwischen drei Frauen ja nicht viel rüberkommen.

    Ne These wär noch, dass er erstmal probieren will was er alles haben kann (gibt ja Männer denen das enorm viel bedeutet).. und ne Beziehung die mit Liebe verknüpft ist dann später kommt! Ich denk so ganz ohne Liebe will und kann niemand auf Dauer leben..
     
    #9
    Yana, 26 Juni 2003
  10. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Teufelsbraut, hast mich und meinen freizügigen Kumpel im Zug gesehn?? Hab dich gar ned erkannt, sowas, ich hät doch was gesagt... :grin: :zwinker:

    Kurzfassung: Weiß ned, is schon ne ziemliche Schei*show, was der da macht...und Bärs Einwurf ist auch recht interessant... :zwinker:

    Andrerseits könnte der Typ ja erst recht so "normal" reden, um eine "coole" Wirkung zu erzielen, da ja nun bzw. ab einem gewissen Alter allgemein bekannt sein dürfte, das Prahlerei doch eher zu Ablehnung und Belächeln führt...who knows...
     
    #10
    Quendolin, 26 Juni 2003
  11. Die Kleine
    Gast
    0
    In meiner alten Schule war mal ein Russe, der hatte angeblich auch immer so ab 4 Mädels aufwärts. Und zwar auch gleichzeitig. Er hat zwar relativ glücklich gewirkt, aber ich glaube, erst wenn man sich einem einzigen Menschen in der Liebe total hingeben kann, kann man auch glücklich werden.
    Außerdem stell ich mir sowas als Kerl auch stressig vor, wenn die Mädels nichts voneinander wissen, das alles zu koordinieren, dass es auch so bleibt.
    Ich würd sowas also schon aus rein praktischen Gründen sein lassen.:grin:
    Die Kleine:engel:
     
    #11
    Die Kleine, 27 Juni 2003
  12. succubi
    Gast
    0
    hm, was denk ich drüber... gute frage... ich find's beschissen von ihm - das mal vorweg. wenn ich eine Beziehung eingeh, dann weil ich es wirklich ernst mein... aber ein mensch der 3 beziehungen führt und vielleicht noch jeder frau erzählt sie sei die einzig wahre, der kann es nicht ernst meinen.

    ich denk mir mal, das er vielleicht zur zeit so "glücklich" is, aber irgendwann wird ihm das aufn kopf fliegen. ich stell mir das irgendwie zu stressig vor.

    wäre er zu den mädels ehrlich und sie würden es akzeptieren, würd ich sagen es is "okay". für die leute zumindest. meine meinung is eine andre - ich fänd's nach wie vor nicht gut.

    auch ich hatte ja die ein oder andre sex-geschichte... und es stimmt schon das einen das für eine zeit "über wasser" hält und man sich vielleicht so zumindest körperliche nähe verschafft... aber das gefühlsleben zieht dabei den kürzeren. ich war zu der zeit zufrieden so wie es war - aber auf dauer wär das nix gewesen.
     
    #12
    succubi, 27 Juni 2003
  13. Toll E Ranz
    0
    Einfach mal als provokante Argumentation, warum er doch glücklich sein könnte :

    Wenn er ein Mensch ist, dem diese Art der Selbstbestätigung (hey, drei Frauen stehen auf mich) wichtig ist und der im Sex eine Art Machtdemonstration sieht (immerhin kann sich Sex nehmen und ihn nach seinem Willen an die 3 Mädels verteilen), dann kann das schon "Glück" für ihn sein.

    Glück ist viel zu kompliziert als daß ich hier bewerten möchte wer wann glücklicher ist.
    Dennoch wäre eine solche Lebenseinstellung sicher mit gewissen Einschränkungen was Wärme und vor allem Vertrauen verbunden.
    Aber wenn er das nicht braucht ... dann vermißt er auch nix !

    Ganz klar : ich find sowas auch zum kotzen. Keine Frage. Das wäre definitiv nix für mich.

    Die Frage ist nur : war das wirklich ernst ? Drei Frauen ? Irgendwann muß ja mal eine mistrauisch werden - sowenig Spürsinn hätt ich ja dann noch bei keiner erlebt *g* (gut, am Anfang blendet die Liebe ...)

    Naja, ich mags nicht einschätzen was Glück für den Kerl bedeutet - aber respektlos und ziemlich egozentrisch find ich das schon.
    Ich kann die Reaktion unserer Satanisting ganz gut verstehen.

    --
    Grüßle
     
    #13
    Toll E Ranz, 27 Juni 2003
  14. Lovedoctor
    Gast
    0
    Also ich weiß nicht, wieso ihr glücklich sein automatisch mit Liebe gleichsetzen müsst. Wer sagt denn, dass man unbedingt eine Beziehung braucht im Leben? Wer sagt, dass man sich unbedingt verlieben muss? Wer sagt, dass man nicht auch ohne "DIE" Liebe leben und glücklich sein kann?? Wieso denkt ihr, dass man automatisch einsam ist, nur weil man "alleine", d.h. ungebunden ist??


    Zur Aussage, dass man sich jeden Morgen in den Spiegeln schauen kann, ohne das einem von sich selbst schlecht wird. (etwas überspitzt formuliert)
    Wieso soll man das nicht können, wenn man 3 "Freundinnen" zur gleichen Zeit hat?? Nur weil DU und manch andere das nicht können?? Seit wann gelten für alle die gleichen Regeln, wann man mit sich, seinem Leben und der Art wie ,man lebt zufrieden ist?

    Ich strebe nicht nach dem "Idealbild" mit Ehefrau, 2 Kinder, Hund und eigenes Haus. Mir sind andere Werte wichtiger. Ich bin deswegen nicht unglücklich. Ich lass mich auf keine "ernste" Beziehung ein, weil ich das nicht will und ich bin trotzdem nicht einsam. Ob ihr es glaubt oder nicht, es gibt noch andere Dinge außer der Liebe, die glücklich machen können, und die für manche Menschen eben wichtiger sind, als eine Beziehung.
     
    #14
    Lovedoctor, 27 Juni 2003
  15. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    @Lovedoctor:
    Die Zeiten ändern sich, die Menschen auch, wer weiß, ob auch du ewig so denkst. Und wenn schon, deine Sache, wenn du alleine glücklich(er) bist und dir da mal nix vormachst. Ich glaube dir, mich hat das früher auch nicht gejuckt, war mir sogar recht so. :smile:

    Die Frage beantwortet sich eigentlich von selbst. Wenn die drei Freundinnen davon wüßten und es ok fänden, dann erst sollte er reinen Gewissens in den Spiegel schaun können...
    Auf gut deutsch, er bescheißt die drei...

    Quen
     
    #15
    Quendolin, 28 Juni 2003
  16. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich hatte auch mal über einen längeren Zeitraum eine Art Affäre, der ich bevor wir was miteinander hatten, klipp und klar gesagt habe, dass ich keine Beziehung möchte und jetzt einfach mal meine Freiheit ausleben möchte. Das hat sie aktzeptiert und ich habe mir nicht die Chancen nehmen lassen, ab und an auf ner Party eine andere abzuschleppen.
    Freiheit ist schon was sehr schönes, wo man auch mal seiner Lust ohne irgendwelche anderen Verpflichtungen nachgehen kann. Ich flirte nunmal sehr gerne und es ist für mich halt jedesmal ein Erfolgserlebnis, mit einer neuen Frau, etwas zu haben. Wird wohl in diesem Forum hier kaum einer verstehen, da für alle hier das höchste Glück DER EINE Partner ist.
    Klar, ist ja bei mir im Moment auch so :smile:
     
    #16
    AndyyRS, 28 Juni 2003
  17. Metalhead
    Gast
    0
    Es gibt Menschen, die sind halt so und scheinen kein Gefühl zu haben.Denn mit Liebe hat das ja nix mehr zu tun.Vielleicht ist er halt so ein scheiß Charakter, dem es vielleicht noch gefällt und damit rumprahlt 3 Frauen zu haben, mit denen er "rumpoppen"- wie er sagt- kann.Nun ich denke er wird so auch nie jemand fürs Leben finden, der ihn wirklich liebt.Vielleicht ist er so glücklich vielleicht auch nicht.Wer weiß...ich jedenfalls würde mich über solche Leute nicht aufregen, weil ich weiß, dass ich es mit meiner Beziehung besser habe und glücklich bin.Er kann einem nur Leid tun, wenn er wüsste wie scheiße er rüber kommt.
     
    #17
    Metalhead, 28 Juni 2003
  18. Lovedoctor
    Gast
    0
    @Metalhead

    Wieso bist du besser dran, weil du eine Beziehung hast? Nochmal: nicht jeder is scharf auf "die große Liebe" und eine "erfüllende Beziehung".
    Ich bezweifle, dass ich dein Leben führen möchte. (ohne dich zu kennen, rein aus Thema bezogen)


    Was denkst du wie alt ich bin? *gg*

    Jeder bescheisst irgendwen auf irgendeine Art. Die Menschen wollen doch ohnehin nie wirklich alles wissen, was rund um sie passiert.
    Also für mich ist das immer noch kein Grund mir mein Spiegelbild nicht ansehen zu können.


    Also ich verstehe dich!!! :smile: Mein höchstes Glück ist sicher nicht "DIE EINE"...
     
    #18
    Lovedoctor, 28 Juni 2003
  19. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge Themenstarter
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Es geht mir überhaupt nicht um die riesengroße Liebe mit Engelsgesang und Glockengebimmel - davon rede ich nicht.
    Ich rede von geistiger und emotionaler Nähe, von menschlicher Wärme und Zuneigung.... und ich bezweifle ernsthaft, dass man so etwas auf befriedigende Art und Weise durch so eine Beziehungsführung bekommt. Weil es einfach viel zu oberflächlich ist und keine sinnvolle emotionale Entwicklung zu stande kommen kann.

    Und an sich bezweifle ich tatsächlich, dass Menschen lange lange Zeit ohne diese Dinge leben können... ich glaube, man geht daran kaputt, wenn nicht früher, dann später. Selbst, wenn man es sich selbst nicht eingestehen kann oder will.
     
    #19
    Teufelsbraut, 28 Juni 2003
  20. Lovedoctor
    Gast
    0
    Wenn ich mit 60 an "Einsamkeit" zu Grunde gehen könnte, aber bis dahin mein Leben genutzt habe, so wie ich mir das vorstelle, dann nehm ich das in Kauf.


    By the way: es gibt auch weniger emotionsgeleitete Menschen.
     
    #20
    Lovedoctor, 28 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man wirklich glücklich
decor
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2016
3 Antworten
3Bob3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2012
11 Antworten
Test