Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann man von creme abhängig werden?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von seti, 7 März 2006.

  1. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    hallo ihr lieben!

    ich hab folgender frage *g

    mit ungefähr 16 bis 18 (weiß nicht mehr genau *g) hab ich angefangen mein gesicht regelmäßig morgens und abend nachm reinigen einzucremen, weil ich probleme mit pickeln und fettiger haut hatte. hab da erst was vom hausarzt und dann diadermine t-zone genommen. seit ich 19 bin hab ich die probleme nicht mehr, hab aber andere creme genommen.
    jetzt merke ich, dass mein gesicht furchtbar spannt und sich schuppt wenn ich die creme einmal weglasse (nehme im moment nivea pure energy), selbst wenn ich es nur mit wasser und mit keiner lotion wasche.

    - kann man von creme abhängig werden?
    - und wenn es so ist, ist das dann schlimm und sollte man auf "entzug" gehen?
    - oder ist es total egal, und ich crem mich einfach weiterhin 2x am tag ein und gut is?

    (am restlichen körper verhällt es sich übrigens nicht so. da creme ich mich nur ab und zu ein wenn ich lust habe)

    danke schonmal für eure antworten :zwinker:
    seti
     
    #1
    seti, 7 März 2006
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Du bist in sofern von der Creme abhängig dass du trockene Haut hast die, die Feuchtigkeit der Creme braucht oder eben, die sich einfach so ungewohnt trocken anfühlt das du denkst du brauchst die jetz..

    Ich merk auch nen Unterschied wenn ich mich nicht eingecremt hab..

    das abhängig klang so psychisch und net soo...

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 7 März 2006
  3. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    neenee ich mein schon physisch :zwinker:

    es wundert mich halt nur, da ich früher sehr fettige haut hatte und jetz nichtmal nen tag ohne eincremen auskomme, weil es sich anfühlt wie es in der vichy-werbung aussieht.... wüstenboden halt...
     
    #3
    seti, 7 März 2006
  4. Sunny-89
    Sunny-89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    interessant zu wissen wäre es ja, ob die haut durch die creme so trocken geworden ist, dh sich an die feuchtigkeitszufuhr der creme gewöhnt hat und nun selber nicht mehr feucht genug ist.
    oder ob die haut einfach so trockener geworden ist, und da kein zusammenhang mit der creme besteht.
    hat da jemand ne ahnung ob da ein zusammenhang besteht?
     
    #4
    Sunny-89, 7 März 2006
  5. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    genau das meine ich mit "abhängig", denn komisch isses schon..

    eure meinungen bitte :smile:
     
    #5
    seti, 7 März 2006
  6. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    das ist auch schon nachgewiesen dass cremes und beispielsweise auch labello süchtig machen, also sie helfen schon, wenn man ganz viel cremt, lassen das gesicht (oder die Lippen) aber umso mehr austrocknen wenn man sie wieder weglässt. Das ist nicht nur Einbildung, das ist wirklich so . Doofe Kosmetikindustrie :zwinker:
     
    #6
    Immortality, 7 März 2006
  7. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ...ich hab aber mal gelesen, dass das mit labello nicht szimmt, sondern dass es einem nur so vorkommt, weil man sich an das cremige gefühl auf den lippen gewöhnt hat. aber angeblich sollen die lippen sich nicht daran gewöhnen, sondern man selbst denkt das nur, weils ungewohnt ist.
    hab ich aber wie gesagt auch nur irgendwo im internet gelesen..
     
    #7
    seti, 7 März 2006
  8. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    hm, ich kann nur von mir selbst & labello sagen, dass meine lippen oft dann nach n paar tagen , in denen ich ihn nicht benutzt habe, total rau udn splissig sind (sagt man das so bei lippen oder ist das nur für haare??)
     
    #8
    Immortality, 7 März 2006
  9. mmchen
    mmchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    Beim Labello liegt das wohl daran, dass da Fette drin sind, die der Körper eigentlich selbst produziert. Nur, wenn man sich die Lippen ständig damit eincremt, ist da ja genug Fett, so dass man selbst keins mehr produzieren muss. Lässt man den Labello dann weg, fehlen die Stoffe eben. So ist mir das jedenfalls erklärt worden.
    Ich benutze schon lange nur noch Lippenstifte auf Bienenwachsbasis, da gibt es das Problem nicht.
    Aber ob das bei Cremes dasselbe ist, weiß ich nicht. Ich creme mir mein Gesicht auch immer morgens ein, aber wenn ich´s mal nicht mache, ist das auch nicht viel anders als sonst. Und Bodylotion nutze ich nur unregelmäßig...
     
    #9
    mmchen, 7 März 2006
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also bei mir ist es zum Beispiel so, dass ich im Sommer ein Feuchtigkeitsfluid benutze.. doch als es im Winter so kalt wurde usw. spannte meine Haut.. seit dem ich eine Creme benutze, hab ich das Problem nicht mehr..

    Natürlich gewöhnt sich die Haut an die Pflegemittel, die man ihr regelmäßig gibt..

    Wenn man es gewönt ist, seine Haare mit Shampoo zu wachen wird man die Haare komisch finden, wenn man es mal ne Woche net tut.. :grin:

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 7 März 2006
  11. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Klar, der Körper gewöhnt sich an alles. An Feuchtigkeitscremes und auch an Labello. Ich kann z.B. meine Haare nur noch mit Spülung waschen weil ich sie sonst nach dem Waschen absolut unmöglich finde. Sehen strohig und trocken aus und alles mögliche.
    Genauso sollte man z.B. bei Grippe Nasensprays nicht zu lange verwenden weil man davon auch "abhängig" werden kann. Wenn man so Produkte regelmäßig verwendet, gewöhnt sich der Körper total daran und es fehlt dann auch was, wenn mans auf einmal nicht mehr hat.
     
    #11
    starlight.fire, 7 März 2006
  12. Mahogany
    Mahogany (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Also, ich creme mein Gesicht morgens und abends nach dem Waschen auch immer ein! Mit Nivea Soft! Wenn ich das nicht mache, spannt meine Haut auch immer total!
    ... Dass ich jetzt davon abhängig bin, würde ich nicht sagen! Es ist nunmal besser für meine Haut! Fertig! :smile:
     
    #12
    Mahogany, 8 März 2006
  13. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    vielleicht hat die haut aber auch wirklich einfach verlernt fett zu produzieren?!?
     
    #13
    seti, 9 März 2006
  14. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    nun die haut muss weniger feuchtigkeit produzieren wenn du sie von aussen einchremst. und natürlich gewöhnt sich der körper mit der zeit daran und produziert nach seinen gewohnheiten
     
    #14
    Reliant, 9 März 2006
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    eincremen is überhaupt nicht gut für die haut, denn man zerstört dadurch die fettschicht.

    deswegen werden babys ja auch nich eingecremt :zwinker:
    ich crem mich übrigens auch nur selten ein.
    im sommer eigentlich gar nich und im winter vll einmal in drei wochen, wenn meine haut von der heizungsluft trocken is
     
    #15
    Beastie, 9 März 2006
  16. seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    stimmt! jetzt wo dus sagst...
    aber babys werden doch eingeölt (so entnehm ich das zumindest der penaten-werbung). ist das denn nicht das gleiche bis schlimmer?
     
    #16
    seti, 9 März 2006
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    babys werden auch nich eingeölt.. die lässt am besten ganz ohne (im normalfall)
     
    #17
    Beastie, 9 März 2006
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also bei trockener Haut wird eher zum Duschöl geraten als Duschgel usw. ...

    Heute kam bei SAM oder so, dass man Labello nur mässig benutzen soll, weil man sich an das Gefühl gewöhnt und dann Labello benutzt obwohl es überhaupt nicht nötig ist.. weil man das Gefühl von "normalen" Lippen nicht mehr gewöhnt ist..

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 9 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - man creme abhängig
Maik7836
Lifestyle & Sport Forum
19 Mai 2016
4 Antworten
Rosatiger
Lifestyle & Sport Forum
20 November 2012
9 Antworten
nirvanagirlie
Lifestyle & Sport Forum
5 August 2012
2 Antworten
Test