Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann meinen Ex einfach nicht vergessen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flora, 16 Dezember 2006.

  1. Flora
    Gast
    0
    Hallo,

    ja in mir geht zurzeit das übelste Gefühlechaos ab. Ich bin seit dem frühjahr nicht mehr mit meiner großen liebe zusammen, daran sind wir aber beide schuld. naja auf jeden fall hatte ich seitdem viele kurze beziehungen und entweder ich wurde verletzt oder ich konnte diese Beziehung einfach nicht weiterführen weil ich keinen sinn darin sah.
    ich denke jeden tag an den alten...an den, den ich wirklich geliebt habe, dem ich alle gab, der mir alles gab, mit dem ich kinder haben wollte, der kerl den ich echt geheiratet hätte... wo ist er hin? weg...er hasst mich, er gibt mir meine sache nicht zurück und lästert wahrscheinlich über mich...

    ich suche nur das eine gespräch wo ich mich bei ihm entschuldigen kann, wo wir die ganze sache beenden können, wo ich ihn vllt noch einmal in die arme nehmen kann...
    hab mit meinem freund darüber geredet und er hat verständnis aber er kennt diese gefühl nicht: wenn man einen partner verliert und ihn in der zeit danach nicht vergisst sondern ihn immer mehr zurück will. so ist es bei mir... und ich finde keine lösung für diese qual...

    kennt ihr das? habt ihr eine idee was ich tun kann?
     
    #1
    Flora, 16 Dezember 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Gibts denn eine Chance, noch mal mit deinem alten Freund zusammen zu kommen? Könnt ihr vielleicht noch mal reden oder habt ihr gar keinen Kontakt mehr?
     
    #2
    krava, 16 Dezember 2006
  3. Flora
    Gast
    0
    naja wenn man sich sieht sagt man sich notgedrungen irgendwie hallo aber so wirklich kontakt-nein. bin in seinem icq auf der ignorelist und über email kann ich manchmal ein kurzes gespräch mit ihm anfangen... aber halt nicht so, dass ich mit ihm mal über die alte zeit reden kann!
     
    #3
    Flora, 16 Dezember 2006
  4. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Zeit heilt alle Wunden. Dummer Spruch aber es stimmt.Dazu natürlich Konsequenz! Solange es dir wehtut sprich nicht mit ihm
     
    #4
    User 68557, 16 Dezember 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich würde auch vorschlagen, dass du dich nochmal richtig von ihm verabschiedest! Wahrscheinlich konntest du dir die ganze zeit nicht richtig klarmachen, wieso denn die Beziehung auseinandergegangen ist. Hast du denn auch danach immernoch eine Chance gesehen?

    Ich würde ihn womöglich mal versuchen anzurufen um das alles zu klären, vielleicht hilft es dir ja.

    Allerdings frage ich mich auch gerade, ob du deinen jetzigen Freund auch wirklich liebst?
     
    #5
    User 37284, 16 Dezember 2006
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Schlag ihm per Email doch mal ein Treffen vor. Wenn er nein sagt, dann ist es vielleicht besser, den Kontakt ganz abzubrechen, sonst denkst du nur immer wieder an ihn.
    Wenn er mit euch abgeschlossen hat, dann musst du das wohl oder übel akzeptieren, so schwer das ist. Wie lange warst du denn solo, nachdem mit ihm Schluss war?
    Hast du dich schnell wieder in eine neue Beziehung gestürzt?

    Vielleicht solltest du dir ein bisschen mehr Zeit geben, um das alles zu verarbeiten. So was dauert und eine neue Liebe hilft da auch nicht immer. Oft macht man sich damit nur was vor und verletzt nur sich und auch den neuen Partner.
     
    #6
    krava, 16 Dezember 2006
  7. Flora
    Gast
    0
    ich habe zurzeit die "alles-mit-dem-ex-vergleichen-masche" und das ist schon scheiße. ich weiß nicht aber ich hatte dirket nach meinem ex n anderen und habe damals keine träne vergossen weil ich nicht dazu kam zu trauern... und bei jedem kerl habe ich angst eine längere beziehung einzugehen, weil ich denke das mir soetwas wie damals nochmal passieren kann...
    mein ex hat das auch durchgemacht-er hat seine ex angerufen und ein wenig mit ihr geredet um abschied zu nehmen.

    aber ich hab ansgt dass er mich verarscht, sich darüber kaputtlacht oder ich lästerthema nr. 1 werde.
     
    #7
    Flora, 16 Dezember 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Einer Freundin von mir ging es genauso... sie war mit ihrem Exfreund 4 Jahre lang zusammen, sie waren schon am Renovieren für die gemeinsame Wohnung, als er schluss machte und er eine neue hatte. Sie hat sich ständig in neue Beziehungen gestürzt und jetzt hat sie seit 1,5 jahren einen neuen Freund aber das Problem ist, dass sie wohl jetzt erst richtig anfängt zu trauern, sie vergleicht die beiden und denkt oft über den Ex nach.

    Vielleicht ist es oftmals besser, erstmal für sich selbst dazusein und den anderen zu vergessen bevor man neue Beziehungen eingeht.

    Auch wenn es dein Exfreund vielleicht lächerlich findet, ich würde ihm dennoch ein Treffen vorschlagen, probieren geht über studieren und dann musst du dir hinterher wenigstens keine Vorwürfe machen, dass du ihn nicht gefragt hast.
     
    #8
    User 37284, 16 Dezember 2006
  9. Flora
    Gast
    0
    mhm ja das kann gut sein, dass ich es einfach mal vorschlagen sollte. aber angst hab ich trotzdem.
    ich war nicht lange single aber er auch nicht wir kamen am gleichen tag mit neuen partnern zusammen und bei ihm hälts halt. aber ich weiß von freunden dass die keinen kontakt mehr zu ihm haben wollen weil er sich so in diese neue beziehung reinschmeißt und sich seelisch total verändert hat. ab februar geht er zum bund-hab ich so mitbekomm. und wegen dem bund haben wir uns auch getrennt weil wir ansgt hatten, die beziehung würde mittendrin kaputt gehen. naja und ich glaube dass seine neue davor vllt auch n stück weit angst vor hat. die beiden sehen sich jeden tag!

    er führt die beziehung die er mit mir hatte...aber ob er auch so glücklich ist wie damals?
     
    #9
    Flora, 16 Dezember 2006
  10. glashaus
    Gast
    0
    Wieso bleibst du nach einer deiner kurzen Beziehungen nicht einfach mal eine Weile Single?

    Mir ging's mit meinem Exfreund ähnlich. Der war immer sehr präsent und hat mich innerlich auch noch "besetzt". Hatte dann viele kürzere Sachen am laufen, bis ich dann endlich auf den Trichter gekommen, mich mal zusammenzureißen und 'ne Weile Single zu bleiben. Das war dann in etwa ein 3/4 Jahr und es tat mir sehr gut.
    Habe dann meinen Freund kennengelernt und der Ex ist jetzt nicht mehr das Maß aller Dinge. Die Beziehun ist viel freier und schöner als sie gewesen wäre, wenn ich ihn direkt nach den ganzen anderen, ohne Erholungspause kennengelernt habe.
    Man muss sich meiner Meinung nach auch mal auf sich besinnen und wieder mit sich selbst und dem was vorher wr, klar kommen, bevor man etwas neues anfangen kann.
     
    #10
    glashaus, 16 Dezember 2006
  11. Flora
    Gast
    0
    das sagte mir meine freunbdin auch. sie hat das alles mitbekommen und weiß auch wie sehr ich meinen ex geliebt habe. und sie meinte auch ich hätte ja nicht mal zeit gehabt über alles nachzudenken und mir im klaren darüber zu sein was nun eigentlich passiert ist.

    ich werde mal versuchen mit ihm zu reden und hoffe das es dann besser wird.

    aber kann ich da so dinge sagen wie "ich hab dic h in der ganzen zeit nie vergessen" "ich vermisse dich" " ich bereue das alles!" ??? oder soll ich einfach nur über das passierte reden nund ihm tschüss sagen??

    ich denke eh dass ich vor ihm heulend zusammenbrechen werde....
     
    #11
    Flora, 16 Dezember 2006
  12. glashaus
    Gast
    0
    Würde mir über das Gespräch an sich vorher keine Gedanken machen. Man spricht so oder so nicht über die Dinge, die man sich vorgenommen hat.
     
    #12
    glashaus, 16 Dezember 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, aber sei doch mal ehrlich zu dir selbst... für mich hört es sich nicht so an, als wolltest du damit einfach abschließen, sondern würdest dir hoffnungen für einen neuanfang machen! Wieso solltest du in einem abschließenden Gespräch denn sagen, dass du ihn vermisst hast und das alles bereust?! Für mich hört es sich schon irgendwie so an, als würdest du doch wieder eine Beziehung wollen.
     
    #13
    User 37284, 16 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinen einfach vergessen
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Elisa_21_
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2016
24 Antworten
Test