Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann mich nicht mehr richtig verlieben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Freakey, 10 Dezember 2009.

  1. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    Hallo an alle,
    war sehr lange nicht mehr hier im Forum aber hab den weg jetzt mal wieder zurück gefunden.

    Ich verstehe mich selbst nicht so ganz, ich habe vor 3 Jahren das erste mal eine Beziehung gehabt/ begonnen, diese ging 1 jahr und 8 Monate lang, es war einfach eine wunderschöne zeit und ich war total verliebt.
    Dann hat mich meine Freundin mit einem anderen (viel älteren) betrogen und sagte mir das sie jetz mit ihm zusammen sei, also war bei uns aus. Bin damals überhaupt nicht darüber hinweggekommen, nach einigen monaten hatte ich es dann aber akzeptiert und verarbeitet.

    Hatte mich damals dazu entschieden erst mal keine neue Beziehung haben zu wollen. Wollte mich naja wie soll ich sagen erst mal austoben, meine damalsige Freundin war ja meine erste Sexualpartnerin und ich wollte noch Erfahrungen mit anderen sammeln, ob das geklappt hat ist auch ansichtssache, hatte seitdem mit 3 verschiedenen Mädels Sex.

    Mittlerweile fühle ich mich aber sehr einsam und wünsche mir wieder eine Beziehung, wünsche mir diese Geborgenheit, dieses kennen des Partners, und sich einfach fallen lassen können.
    Aber ich kann mich seitdem mich meine ex so verarscht hat nicht mehr richtig fallen lassen, ich kann keiner frau richtig vertrauen da ich immer angst habe wieder so enttäuscht zu werden. Ich kann mich einfach nicht mehr verlieben, ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll, wäre so gern mal wieder richtig glücklich.

    Haben vielleicht welche von euch Tipps was ich gegen meine angst vor ernerter enttäuschung tun kann, oder sollte ich es vllt einfach lassen nach einer zu suchen, hat ja damsl auch geklappt, da hab ichs dann sein gelassen und meine freundin kennen gelernt die ich vorher noch nie gesehen hatte.

    Danke erst mal fürs durchlesen.

    Viele Grüße
     
    #1
    Freakey, 10 Dezember 2009
  2. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Mir ging es ähnlich wie dir. Nachdem ich mit meinem Ex-Freund tierisch auf die Nase gefallen bin, war ich jetzt 1 Jahr solo. Ich wollte diese Enttäuschung verarbeiten und war nicht wirklich bereit für etwas Neues.

    Die letzten Wochen und Monate ging es mir aber auch so, dass ich mich sehr einsam fühlte. Ich wollte gern wieder jemand neuen an meiner Seite. Doch mit keinem Mann machte es irgendwie ‚klick‘. Ich war auch schon drauf und dran zu glauben, dass da keiner mehr kommt. Aber glaub mir es passiert. Ich habe mich ganz plötzlich und unerwartet in einen Mann verliebt, den ich beim 1. Kennenlernen total schrecklich fand und erst einmal vergrault habe. Damit hätte ich selbst nicht gerechnet.

    Ich will damit sagen, lass dir Zeit und suche nicht mit aller Macht. Die Liebe wird sicher irgendwann auch bei dir wieder zuschlagen. Und ich glaube, wenn man richtig heftig verliebt ist, „vergisst“ man viel von der alten Enttäuschung und genießt vielmehr die schönen neuen Momente und Gefühle. :zwinker: Nur erzwingen lässt sich nichts. Hab Geduld.
    Vielleicht solltest du auch nicht bei einem Treffen mit einer Frau sofort an Beziehung denken. Versuch sie doch einmal unverbindlich kennenzulernen. Dann erkennt man schon, ob diejenige es ehrlich meint und ob man ihr vertrauen kann. Und wenn dem so ist, dann kannst du einen Schritt weiter denken.
     
    #2
    Kelly85, 10 Dezember 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Auch wenn dich deine Ex nicht betrogen hätte, sie hätte dich auf andere Weise (ent-)täuschen und betrügen können und mit dir Schluss machen können. Auch Familienmitglieder oder Freunde könnten einen hintergehen und betrügen, unser Vertrauen brechen. Dass ist doch ein Gedanke, mit dem man jeden Tag leben muss. Deswegen glaube ich, dass du dich auch wieder richtig verlieben wirst, wenn es einer der "richtigen" Frauen ist. Vielleicht schien dir früher die Auswahl viel größer und jetzt hast du mehr Anforderungen an eine neue Frau, weil du keine willst, die ähnliche Charakterzüge wie deine Ex hat.
     
    #3
    xoxo, 10 Dezember 2009
  4. Freakey
    Freakey (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    @ xoxo
    hab jetzt ein paar stunden über deinen satz "Vielleicht schien dir früher die Auswahl viel größer und jetzt hast du mehr Anforderungen an eine neue Frau, weil du keine willst, die ähnliche Charakterzüge wie deine Ex hat." nachgedacht und da ist glaube ich sehr viel dran, ich habe wirklich höhere anforderungen an meine nächste partnerin. Damals als ich vorher noch keine freundin hatte und schon dachte das es nie klappen wird hatte ich ja noch gar keine vorstellungen wie es sein kann und auf was ich genau wert lege. Ich hoffe trotzdem einfach das ich glück habe und mir "die" Frau über den weg läuft und ich glücklich sein kann, jemandem meine liebe geben kann, schöne momente zu zweit erleben kann und nicht wieder so dermaßen enttäuscht werde.

    Danke euch für die antworten

    grüße
     
    #4
    Freakey, 11 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich mehr richtig
AnniBanni
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2014
10 Antworten
Unverwundbar
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2014
1 Antworten
mrFrage
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2012
4 Antworten