Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann mir einer weiter helfen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Spitfires, 8 November 2003.

  1. Spitfires
    Gast
    0
    Hallo alle miteinander..

    Ich habe ein sehr großes Problem momentan und zwar das ich tierisch Eifersüchtig bin.
    Leider weiss ich nicht wie ich meine Eifersucht unter kontrolle bekomme.
    Ich kenne meine Freundin nun fast 1 Jahr und 7 Monate und wir sind seid knap 11 Monate(am 12.11.) zusammen.
    Seid ca. 2 Monaten bin ich hammer doll Eifersüchtig und habe tierische Angst sie zu verlieren dadurch.
    Aber normalerweise gibt es eigendlich keinen Grund dafür, weil sie mich sehr doll liebt und das weiss ich auch, nur bekomme ich meine dummen Gedanken nicht aus den Kopf.
    Jedesmal wenn Sie mit irgendeinen(Jungen) ausm Chat chattet, denke ich immer das sie was von ihm will, weil sie z.b immer schreibt: Hi mein Süsser oder Hallo Hasi; und noch andere solche dinge.
    Und das tut mir irgendwie immer hammer weh, und geredet habe ich auch schon oft darüber mit ihr, aber irgendwie macht sie es nach ein paar tagen trotzdem wieder und das stört mich tierisch.
    Naja und in der letzten Zeit schreiben die sich auch SMS es ist leider nicht nur einer mit der sie das macht, es sind 2 - 3 Jungs und jedesmal steht da was drin, von wegen er liebt sie sehr und so und dann werde ich wieder hammer Eifersüchtig darauf.
    Sie sagt aber das sie nichts von den wissen will, nur rein Freundschaftlich, mehr nicht, aber ich und meine scheiss Eifersucht, sehe das natürlich ganz anders.
    Wir sehen uns jeden Tag seid dem wir zusammen sind, und ich finde es wirklich sehr schön, aber kaum ist sie mal zur ihrer Freundin gegangen, schon bin ich wieder hammer Eifersüchtig und in meinen Gedanken spielen sich Dinge ab, dass ist echt unnormal, weil ich denke dann immer, daß sie sich mit denen aus dem Chat treffen, naja haben se auch diese Woche gemacht gehabt, und sie hat es mir verheimlicht, aber nur weil sie dachte das wir uns deswegen wieder streiten und das ist in letzter Zeit sehr oft, das Hauptthema ist die Eifersucht.
    Und in letzter Zeit durchsuche ich auch ständig ihre Sachen, nach Briefe oder etwas ähnlichen.
    Wenn ich dann irgendwas gefunden habe so wie ich es am Donnerstag gefunden, da wo Herzen mit den Namen "Sven" auf ein Blatt Papier waren, habe ich natürlich weitergestöbert und schliesslich noch was gefunden, einen Brief an ihrer Freundin.
    Und da stand drin.. das sie sich mit einen Sven getroffen hat und das es wunderschön gewesen wäre!
    und ich natürlich gleich an diesen Sven aus dem Chat gedacht und ihr hammer eine Scene gemacht deswegen, weil ich gedacht habe das da was gewesen ist und so, und das sie was mit ihm hat, aber gestern nach einen Tage nicht sehen, haben wir uns darüber unterhalten, und da kam herraus das sie ihren Ex-Frweund meinte den sie nach 3 Jahren angetroffen hatte und deswegen war es wunderschön für sie.
    Naja und sie wollte mit mir deswegen auch schon Schluss machen, wegen meinen Eifersuchtdramen immer.
    Und ich habe echt Angst davor, daß sie eben jetzt am Sonntag mit mir Schluss macht.
    Weil sie ist dieses Wochenende nach Berlin gefahren um dort Freunde zu treffen.
    Und um ein wenig abstand zu halten. Und ich weiss nicht, ob abstand das wahre ist, sowohl sie sich am Montag sich mit den Sven aus dem Chat mal treffen will, und dieser Sven will sie aber für sich, das weiss ich daher das er das per SMS schon zu ihr gschrieben hat, nun habe ich echt hammer dolle Angst sie an diesen Sven zu verlieren, dadurch das ich mich so hammer doll aufgespielt habe, wegen jeder kleinlichkeit in der letzten Zeit.
    Das sie mir jetzt einen Laufpass geben will und so.
    Naja sie kommt am Sonntag wieder aus Berlin, gegen 22:00uhr und da wird sie mir sagen, wie es weiter läuft.
    Nur ich habe jetzt ständig den Gedanken, daß sie mich verlassen will und ich könnte damit echt nicht leben.
    Weil sie ist für mich meine Traumfrau, wir konnten sonst immer über alles reden, nur meine Eifersucht hat das kaputt gemacht.
    Und jetzt wollte ich nun mal eben Fragen, wie bekomme ich meine Eifersucht weg, weil ich will sie nicht verlieren, denn ich liebe sie aus tiefsten Herzen.
    Ich weiss auch leider nicht wie ich ihr vertrauen kann, damals hat es auch geklapt, nur seid dem sie mit den Sven SMS schreibt und mit ihm ständig chattet und sich am Montag mit ihm vielleicht trift, habe ich ständige Angst das sie mich verlässt, versteht ihr.
    Und deshalb noch mal die bitte an Euch, könnt ihr mir helfen, wie ich meine Eifersucht unter kontrolle bekomme und meine ständigen und dummen Gedanken aus den Kopf bekomme??
    Es wäre echt nett, wenn mir einer hilft. :cry:

    -MfG-

    Spiti
     
    #1
    Spitfires, 8 November 2003
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Schwierig schwierig. War noch nie in so einer Situation. Du musst einfach offen mit ihr reden!!! Es kann sein, das du sie mit deiner Eifersucht in "seine" Arme treibst.
    Bei mir war es genauso, mein Ex war total eifersüchtig auf meinen aller aller besten Freund und das konnte ich echt nicht ab. Naja und so bin ich dann mit meinm Großen (aller aller bester Freund) im Bett gelandet.

    Soll jetzt nicht heißen, dass das bei euch auch so ist!!!!
    Also red mit ihr und versuch einfach die Eifersucht zurück zuschrauben, was leichter gesagt ist, als getan!
    Ich hoffe für dich, dass alles glatt läuft! Und ich glaube, dass wird es, also den kopf nicht hängen lassen!!!

    PS.: Wenn sie schluss machen will, hätte sie es schon getan!
     
    #2
    sweety5983, 8 November 2003
  3. shegogo
    Gast
    0
    ich find es super cool, dass du so ehrlich zu dir bist und das eigentliche problem erkannt hast, nämlich deine eifersucht (nicht deine freundin oder dieser sven oder irgendwelche anderen typen)
    denke einfach immer daran, dass deine EIFERSUCHT das einzige ist, was eure Beziehung gefährden kann, nicht diese anderen typen, nicht ob deine freundin sie jetzt hasi oder schnucki oder süsser oder sonstwas nennt.
    sei dir sicher: wenn sie in eurer beziehung glücklich ist, dann wird sie auch nix mit nem anderen typen anfangen. arbeite also lieber daran, dass sie in eurer beziehung glücklich ist und alles bekommt, was ihr wichtig ist, statt dir ständig den kopf zu zerbrechen was da mit anderen typen laufen könnte.
    halte dir vor allem immer wieder die alte weisheit vor augen, dass eifersucht irgendwann die beste beziehung tötet.
    so wie ich es sehe, geht die einzige wirkliche gefahr für euch von deiner eifersucht aus. sie fühlt sich dadurch schnell eingeengt. ausserdem ist es nicht dein recht, in ihren sachen und briefen zu stöbern. wie würdest du dich fühlen, wenn sie das machen würde??? führ dich nicht auf als wäre sie dein besitz und du der aufpasser! das erregt als gegenreaktion, dass sie weg (in die freiheit) will.
    ich würd dir dringend raten, ihr zu sagen, dass du nie wieder in ihren sachen wühlen wirst, dass du erkannt hast, dass es ein fehler war. erkläre warum du das getan hast (wegen deiner dummen eifersucht), aber entschuldige dich dafür und vor allem tu es nie wieder.
    hoffentlich ist es nicht zu spät! aber wenn sie dich wirklich liebt, dann denke ich wird sie dir eine zweite chance geben. dann musst du es darauf anlegen, ihr zu zeigen, dass du dich geändert hast.
    denke immer daran, dass sie keinen grund hat, mit jemand anderem was anzufangen, wenn sie in eurer beziehung glücklich ist. arbeite also lieber daran, dass sie in eurer beziehung glücklich ist und sich frei fühlt, als dir ständig den kopf zu zerbrechen, was da mit anderen typen laufen könnte.
    sonst werden sich deine ängste mit ziemlicher sicherheit erfüllen, und dann ist es wirklich zu spät (self-fullfilling prophecy)
     
    #3
    shegogo, 8 November 2003
  4. SchwarzeFee
    0
    Hallo erstmal,

    also ich möchte nicht sagen, dass ich meine Eifersucht unter Kontrolle habe, aber es gab bei mir auch eine Zeit, wo ich sehr sehr Eifersüchtig war. Bin mit meinem Freund nun gut über 2 Jahre zusammen und eigentlich sind wir auch glücklich, nur gab es auch öffters Streit, weil ich auf irgendwelche Mädchen eifersüchtig war. Allerdings war es bei mir auch so, dass ich ausschließlich auf den reinen Kontakt zwischen den beiden eifersüchtig war. Sie haben sich nie irgendwie "Hab dich lieb" oder sowas geschrieben. Nur einmal hab ich mitbekommen, da hat sie ihn "Mein kleiner" genannt, was mich auch aufregte. Naja, es gab tierischen Streit und langsam begriff ich, dass es so einfach nicht weitergehen kann. Ich selbst habe auch Kontakte zu Jungs, vielleicht sogar mehr als mein Freund zu Mädchen und wenn ich das darf, muss er das auch dürfen. Der Unterschied ist, dass ich nur auf Mädchen eiferüchtig bin, die er erst im Laufe unserer Beziehung kennengelernt hat. Mädchen die er aus Schulzeiten her kennt, sind mir egal, das find ich eher schön, wenn er da noch Kontakte pflegt. Ich bin auch jetzt noch eifersüchtig, aber in Maßen. Man muss lernen zu vertrauen und zu akzeptieren. Ich denke nicht, dass mein Freund mir fremd gehen würde, ausschließen kann man es nie, aber er ist nicht der Typ dafür. (Hört sich blöd an, ich weiß!)
    So, nun aber zu dir!

    Ich glaube dir, dass das weh tut, aber solche Dinge darfst du nicht ernst nehmen. Wie schon geschrieben, das Mädel, mit dem mein Freund ab und an chattet (meisten nur 1-2 mal im Monat), sagt sowas auch. Ich denke einfach, das sowas so typisch Mädchen ist :smile: Man darf das als Junge nicht ernst nehmen, so denke ich darüber. Ich selbst sage das auch, wenn ich gut drauf bin zu anderen Jungs, würde damit aber nie meinen:" Ey ich find dich geil, lass uns Sex haben!" <-- mal grob ausgedrückt! Sicherlich ist es nicht schön, aber darum mach dir bitte keine Sorgen :smile:

    Das persönlich finde ich hart. Das Wort "Liebe" hat bei mir persönlich sehr hohen Wert und das sagt man nicht einfach so mal zu jemanden, weil man Lust drauf hat. Wenn man sowas sagt, meint man das ernst. Sprich: Da hat sich jemand in deine Freundin verliebt. Ok, das muss nichts bedeuten. Geht mir derzeit auch so. Ein Junge aus meinem Kurs ist auch in mich verliebt, aber dennoch heisst das nicht gleich, dass auch ich ihn liebe. Mein Freund reagierte darauf auch skeptisch, aber fand es ok (weil er mir vertraut). Ist doch ok, wenn sich andere in deine Freundin verlieben. Letztendlich ist es aber DEINE Freundin und nicht die der anderen. Irgendwo ist es ja auch ein Kompliment, dass die Freundin auch von anderen beghert wird,sie aber letztendlich mit dir nach Hause fährt und nicht mit den anderen :smile:
    Sie sagt aber das sie nichts von den wissen will, nur rein Freundschaftlich, mehr nicht, aber ich und meine scheiss Eifersucht, sehe das natürlich ganz anders.

    Jo, das ist mit Sicherheit nicht so schön, wenn sie dir das verheimlicht, aber verstehen kann ich das schon. Mein Freund hat mir in der zeit, als ich so eifersüchtig war, auch nichts von den Mädchen erzählt und erzählt auch heute noch kaum was, weil er nicht streiten wollte und auch nicht wollte, dass ich wieder eifersüchtig bin. Ich bin sicher, wärst du nicht so eifersüchtig, hätte sie dir davon erzählt, aber sie muss auch erstmal merken, dass du es nicht mehr bist und das kann dauern...

    Ohje, ganz schlecht! Das hab ich auch schon hinter mir und das gibt echt Probleme. HInterherschnüffeln ist wirklich das mieseste, was man machen kann. Es gab bei mir auch immer einige Wochenenden, wo ich bei ihm für einige Stunden allein war, weil er zum Training musste, da hab ich das auch genutzt und es ist wirklich schlimm. Das hab ich mir jedoch abgewöhnt. Hab mich mit irgendwas abgelenkt, was mir Spaß gemacht hat. So baust du auch langsam vertrauen auf :smile: Aber davon lass lieber die Finger, denn auch wenn ihr zusammen seit, jeder von euch beiden hat das recht auf ein Privatleben!

    Kann ich mir vorstellen! Man hält es irgendwann nicht mehr aus und fühlt sich, als ob es dem Partner am liebsten wäre, wenn man nur noch im Zimmer bleibt und mit niemanden mehr spricht! Ich kenne das von meiner voheroigen Beziehung. Ich war mit dem nur 2 Monate zusammen, aber der war sowas von eifersüchtig, ganz schlimmm sodaß ich nur Schluß machen konnte um endlich aus dem Käfig zu kommen. Von daher weiß ich auch, wie mein Freund sich gefühlt haben muss. dennoch war ich eine sehr lange Zeit eifersüchtig. Ich denke so, über ein halbes Jahr auf jeden Fall!
    Und ich habe echt Angst davor, daß sie eben jetzt am Sonntag mit mir Schluss macht.

    Kann man verstehen, aber hast du schon mal darüber nachgedacht, ob sie vielleicht nur wegen deiner Eifersucht so viel mit dem Sven chattet? Is doch klar, dass sie sich da irgendwie an einen anderen klammert, weil der wirdihr jetzt garantiert den Himmel auf Erden bringen, und das wird sie sicherlich genießen.
    So schwer es dir tun wird, aber lerne Abstand nehmen zu können. Wenn man sich 11 Monate lang jeden Tag sieht, ist das auf die Dauer nervig. Man macht ja kaum noch etwas ohne den anderen. Ich sehe meinen Freund nur am Wochenende, aber dafür telefonieren wir jeden Tag, was auch nicht schön ist. Habe neulich erst mit meiner Mutter darüber gesprochen und die stand voll und ganz auf der seite meines Freundes, was ich verstehen kann. Jeden Tag Kontakt zu dem anderen zu haben, geht auf Dauer nicht gut, es sei denn, man lebt zusammen. Wobei man ja auch erst zusammen zieht, wenn man sich wirklich sicher ist, dass das klappt. Ihr müsst lernen euch auch mal 3 Tage oder so nicht zu sehen und keinen Kontakt zu haben. Dann freut man sich auch wieder auf den anderen und hat sich so viel zu erzählen. Glaub mir, es ist schwer, ich weiß das, weil ich es auch derzeit durchmache, aber das Gespräch mit meiner Mutter hat mir unheimlich geholfen und mir die Augen geöffnet.
    Wenn du so weitermachst wie bisher, wirst u sie verlieren und dann hast du genau das geschafft, was du verhindern wolltest.
    Oki, gib bescheid, wie es morgen ausgeht :zwinker:

    Vielleicht konnte ich ein bissel helfen.
    Viel Glück

    Gruß,
    Fee
     
    #4
    SchwarzeFee, 8 November 2003
  5. Spitfires
    Gast
    0
    Hmm.. alles schön und gut, aber ob Abstand halten wirklich das wahre wäre?
    Ich weiss nicht so recht, weil nachher kommt sie dann garnicht mehr wieder, da sie sich nun mal mit ihm am Montag trifft.
    Wir haben uns auch gestern Unterhalten und so.
    Naja und da hatte sie mir noch eine SMS vorgelesen, von ihm und die bekommme ich nicht aus den Kopf.. das er ihr verspricht, wenn es nicht klapt, das sie wenigstens freunde bleiben und so.. was soll ich nur davon halten, ich weiss auch nicht was sie sich geschreiben haben, dass hat sie mir auch nicht verraten..
    Weil wenn die sich ja am Montag treffen und wenn se sich nicht leiden können das eben rein Freundschatlich ist und so weiter.. ich weiss echt nicht was ich davon nur halten soll und denken.
    Sie hat mir gestern Abend auch gesagt, dass sie mich wirklich nie verlieren will und sie hat mir ins gesicht geguckt und gesagt, dass sie mich sehr oll liebt und einen Kuss gegeben.. aber was mache ich jetzt?
    Meine gedanken springen hin und her.
    Ich denke immer an diese SMS und was sie zu bedeuten hat.
    Ich habe auch echt hammer große Angst, daß wenn sie am Sonntag kommt, sie mir sagt, daß sie abstand haben will und dann noch am Montag mir eine SMS schreibt oder dann vorbei kommt und sagt " Es ist Schluss" , versteht ihr?
    Ich bekomme es auch momentan nicht aus den Kopf immer muss ich an Morgen denken.
    Ich vesuche auch ständig an was anderes zu denken, mich einfach nur abzulenken, aber ich schaff es nicht.
    Und ich weiss auch nicht was ihre Freundin, mit der sie nach Berlin gefahren ist zu ihr sagt, weil sie ihr viel einreden tut und so, in unsere Beziehung, was das beste wäre und so.
    Aber erstmal danke für Eure Antworten, die haben mich ein kleines bisschen beruhigt, aber nur ein bissl.
    Ganz ehrlich nur ein paar Minuten. :frown:

    -MfG-

    Spiti
     
    #5
    Spitfires, 8 November 2003
  6. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Da hab ich nur eine Antwort: Schlucks runter!!!!

    Ich denke mal, ihr müsst vielleicht zusammen daran arbeiten, dass du wieder vertrauen lernst. Sprich mit ihr offen darüber, dass du dich selber mit deiner Eifersucht belastest, und dass du da raus möchtest.

    Und dann versucht es doch tatsächlich mal so, dass du ihr offen sagst, wenn du eifersüchtig bist. Aber ihr sollte eben klar sein, dass das keinen Einfluss darauf haben sollte, ob sie sich jetzt mit dem Jungen trifft, oder nicht.

    Und hinterher erzählt sie dir dann genau was passiert ist, usw. UND DU VERSUCHST IHR ZU GLAUBEN!

    Das ist am Anfang mit sicherheit nicht einfach, und es wird wahrscheinlich auch ne Weile dauern. Aber es wird sich lohnen.

    Und mal Hand aufs Herz: Nach 11 Monaten, welchen Grund hätte deine Freundin dich zu hintergehen? Wenn sie dich nicht wirklich lieben würde, hätte sie dich vermutlich schon verlassen, oder hängt da noch irgendwas mit dran? (Lass den Gedanken, dass sie dich nicht liebt mal für 15 Minuten einfach zu, und versetze dich da in ihre Lage. Sie hätte vermutlich keinen Grund, oder?
    )
     
    #6
    CountZero, 8 November 2003
  7. Spitfires
    Gast
    0
    tjo was soll ich sagen und wie soll ich jetzt erst recht anfangen..
    Also meine Kleine, ist am Sonntag nicht mehr aus Berlin wiedergekommen und so und ich denke das es Schluss ist, also von meiner Seite aus.
    Nur ich liebe sie zu sehr, daß ich das einfach so vergessen kann, wie lieb Sie zu mir war und so, obwohl Sie hammer über mich scheiße gerdet hat.
    Naja sie hatte seid einen Monat eine Affaire gehabt mit einen aus nem Chat.
    Und seid dem mich nur angelogen und so, daß sie mich noch hammer doll liebt und so, aber alles war wohl nur gelüge von ihrer Seite aus.
    Ich möchte so gerne das sie wieder nach Rostock kommt, da ich hammer Angt habe, daß Sie da unten in Berlin hamer abrutschen würde.
    Naja und meine Eifersucht war doch die ganze Zeit berechnet.
    Sie hatte ja was mit einen anderen.
    Tjo und von wem ich das erfahren hab, von ihm selbst und von ihrer besten Freundin aus.
    Seid mehreren Tagen kann ich schon nicht mehr schlafen und so, weil ich nur an sie denken muss und ich ständig daran denken muss warum sie das gemacht hat und warum sie mich auf einmal nicht mehr liebt und so.
    Obwohl sie es bei jeder gelgenheit gesagt hat.
    Auch da wo sie was mit einen andern gehabt hatte.
    Naja hatte wohl eine ros-Rote Brille die ganz zeit aufghabt.
    Jedenalls kann ich damit nicht weiter leben, ich glaub wenn cihmir noch weiter einen Kopf mache, wegen ihr und wie es ihr so geht in Belin, dann weiss ich nicht weiter, was ich machen soll, denn sie ist für mich die grösste liebe Die ich jemals hatte.
    Ich heule schon seid jeden Tag nur noch rum, wenn der Name von ihr fällt und oder ich eben an sie denken muss.
    Ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll und wie es weiter gehen soll, ich kann nämlich nicht mehr ohne sie, nie wieder.. lieber mache ich meinen Leben ein ende, und ich weiss das es nie wieder so eine Person gibt wie sie es ist, egal wie sehr sie mich belogen und betrogen hat.
    Dafür liebe ich sie zu sehr!!

    naja bis denne dann.. :cry:

    -MfG-

    Spiti
     
    #7
    Spitfires, 12 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mir helfen
Wasjetzt89
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2016
2 Antworten
shaddow123
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2016
5 Antworten
Higamino
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
10 Antworten