Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann nicht vertrauen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HeisseZitrone, 5 September 2004.

  1. HeisseZitrone
    0
    ich ´kann einfach nicht darauf vertrauen das mein freund mich liebt.. ich vertraue ihm zwar in der hinsicht dass ich ihm alles anvertrauen kann und das er nicht fremdeht und so.. aber ich zweifel ständig an seiner liebe.. er sagt mir auch nie das er das tut-- oder sehr selten, nun das ist bei männern nichts ungewöhnliches..es fällt mir soo schwer ihm einfach zu vertrauen-- das macht mich beklommt.-. ich denke die ganze zeit ob es besser wäre mich von ihm zu trennen.. da ich die ganze zeit daran denke.. das er es nicht ernst meint-- wenn er bei mir ist. habe ich diese gedanken nicht.. ich meine dann zu fühlen, dass er mich liebt..aber sobald er nicht mehr da ist kommen mir zweifel...
     
    #1
    HeisseZitrone, 5 September 2004
  2. MatzeDD
    MatzeDD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    sagt dir dein Freund nie, dass er dich lieb oder lieb hat oder andere Aussagen in der Richtung? Also ich sage meine Freundin schon öfters, dass ich sie lieb habe oder sie vermisse oder an sie denke, weil es so ist und ich ihr auch zeigen möchte, wie sehr ich sie mag.
    Aber ich denke mal, du kannst es nicht nur an den fehlenden Liebesbezeugungen festmachen, dass er dich nicht so mag wie du ihn.
    Wenn du dir wirklich nicht sicher bist, stell ihn doch mal zur Rede und frage ihn. Sag ihm, dass dir etwas fehlt und dir nicht seiner Liebe sicher bist. So würde ich es machen.

    Matthias
     
    #2
    MatzeDD, 5 September 2004
  3. smok
    Gast
    0
    Hmm zum Thema Männer sagen sowas nicht so oft ... Ich schreib meiner Freundin jeden Abend ne Mail wo das immer drin steht, oder dass ich sie vermisse, ein Telefongespräch geht auch nie ohne ein gegenseitiges "ich liebe dich" zu ende und wenn wir uns sehen sagen wir uns das ständig :zwinker:
    Zu erwähnen wär dazu noch, dass das nich einseitig ist, sondern sowohl von mir, als auch von ihr kommt..

    Naja was soll ich dir raten, am besten ist du stellst deinen Schatz mal vor dich, schaust ihm ganz tief in die Augen und sagst, dass du ihn liebst ..
    Seine Reaktion spricht dann bände ..

    mfg
     
    #3
    smok, 5 September 2004
  4. maximum82
    Gast
    0
    Auf jeden Fall würde ich jetzt ohne ein Gespräch über dein Problem die Beziehung nicht beenden!
    Du hast wahrscheinlich Angst vor seiner Reaktion, nehme ich an. Dass du merken könntest, dass er dich tatsächlich nicht mehr so liebt.
    Aber du musst mit ihm darüber reden. Du kannst das doch nicht die ganze Zeit ertragen, die Zweifel, deine Unsicherheit in Bezug auf seine Liebe.
    Schaff Klarheit, so dass du die Beziehung wieder in vollen Zügen genießen kannst. manche Männer sind so, dass sie meinen, zu zeigen, dass sie jemanden lieben. Aber sie sagen es oft nicht ausdrücklich.
    Wurdest du denn schonmal von irgendjemand enttäuscht? Hat dir jemand schonmal etwas vorgemacht?
     
    #4
    maximum82, 5 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vertrauen
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten