Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann Pillenwirkung nachlassen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Eichhörnchen19, 8 Juli 2007.

  1. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich eine ganz kurze Frage, bei der ich mir nicht sicher bin. Ich nehme seit 2,5 Jahren die Belara, immer ohne Probleme. In den letzten 3 Wochen kam es einmal zu Zwischenblutungen, ich habe gemerkt, dass ich wieder vereinzelt Pickelchen bekam und ich habe wieder mehr Bauchschmerzen in der jetzigen Periode...

    Nun ja, kann die Pillenwirkung mit der Zeit nachlassen? Man spricht doch ab und zu davon, dass die Dosierung zu schwach ist, was hat das zu bedeuten, bin ich noch geschützt??
     
    #1
    Eichhörnchen19, 8 Juli 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Zwischenblutungen beeinträchtigen den Schutz nicht, wenn die Pille korrekt genommen wird.

    Wenn du der Meinung bist, dass du deine Pille nicht mehr so verträgst wie früher, dann sprich mit deinem FA über einen Wechsel.
     
    #2
    krava, 8 Juli 2007
  3. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir geht es prinzipiell darum, ob ich noch ganz normal geschützt bin? Ich fahre nämlich in 1,5 Wochen in Urlaub und hab also vorher keine Zeit mehr zum FA zu gehen...

    Könnte es also sein, dass die Dosierung nicht mehr stimmt?
     
    #3
    Eichhörnchen19, 8 Juli 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein, zumindest verhütungstechnisch nicht.
    Es gibt keine Pillen, die weniger zuverlässig wirken als andere. Jede Pille hat eine Verhütungswirkung und bei unveränderter Einnahme wirkt sie auch immer gleich.
    Natürlich kann es aber sein, dass dein Körper im Lauf der Zeit anders auf die Hormone reagiert. Viele Nebenwirkungen treten erst nach sehr langer Zeit auf, das ist nicht unnormal.
     
    #4
    krava, 8 Juli 2007
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich kenn ja dein Alter nicht, aber es kann auch einfach mit dem Wachstum zusammenhängen, so dass die Hormondosis einfach nicht mehr richtig für dich eingestellt ist. Und Unverträglichkeiten können immer auftreten. Auch nach langer Zeit.

    Aber ich gebe Krava recht, der Schutz hat keinen Einfluss.
     
    #5
    Doc Magoos, 8 Juli 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ah das ist gut zu wissen, ich hab nämlich dasselbe Problem gerade :zwinker: Ich fahr auch bald in Urlaub und habe das gefühl, als wäre irgendwas anders, hab auch mehr schmerzen und hatte letztens 1-2 pickel :zwinker:

    Hauptsache der Schutz ist gegeben, das ist mir natürlich wichtig, ich fahr nämlich auch in Urlaub :grin:

    Ich fang diesmal mit dem neuen Blister 2 Tage früher an als sonst, kann das irgendetwas durcheinanderbringen, sodass es zu Zwischenblutungen führt?
     
    #6
    User 37284, 8 Juli 2007
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    war bei mir auch so.jetzt nehm ich ne stärkere,aber geholfen hat das auch nix, stärker gehts jetzt wohl nicht mehr mit mikropille,von daher muss ich wohl vorerst damit leben.
     
    #7
    Sonata Arctica, 8 Juli 2007
  8. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Kann es, ja. Aber dir wird hier niemand sagen können, ob du Zwischenblutungen bekommst oder nicht. Warum lässt du deine Pause nicht einfach weg. Dann könnten zwar auch Zwischenblutungen auftreten, aber das ist vielleicht ein wenig einfacher?! Grundsätzlich ist das kein Problem die Pause zu verkürzen, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass es da eher zu Zwischenblutungen kommt, als würde man die Pause weglassen.

    LG
     
    #8
    Lysanne, 8 Juli 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    achso, na das wäre natürlich ungünstig :geknickt: ich dachte, es würde wohl eher zu zwischenblutungen kommen wenn man die Pille durchnimmt.

    Ich bin jetzt schon in der Pause, das Problem war ja, dass ich an meinem letzten Pillentag Durchfall hatte und der Tag davor auch (da war es aber glaub sowieso erst nach den 4 Stunden), d.h. ich müsste ja prinzipiell sowieso einen Tag früher anfangen, da ja die letzte pille wohl nicht wirkte.
     
    #9
    User 37284, 8 Juli 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Man soll nie nie sagen, aber ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit nicht sehr groß ist.
    Hauptsache, du machst die Pause so lang, dass die Blutung schon eingesetzt hat, dann denk ich nicht, dass es zu ZB kommt.
     
    #10
    krava, 8 Juli 2007
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ja klar, die blutung hat vor 3 Tagen schon eingesetzt und morgen wollte ich die erste Pille nehmen! Ich werd mich wohl einfach überrasche lassen müssen und hoffen, dass ich keine bekomme.
     
    #11
    User 37284, 8 Juli 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke, die Chancen stehen ganz gut :smile:
     
    #12
    krava, 8 Juli 2007
  13. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich denke auch, San-dee, dass du keine Probleme haben wirst.*Daumen_drück* Denn sofern die Blutung schon eingesetzt hat, gibt es keine Probleme. Wenn man allerdings seine Pause so stark verkürzt, dass die Blutung nicht eingesetzt hat, dann kommt es nicht selten zu ZB. Bei mir trit die Blutung erst nach dem 4. Pausentag ein, verkürzen ist bei mir nicht so ideal...

    LG
     
    #13
    Lysanne, 8 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pillenwirkung nachlassen
Einstein
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juli 2015
6 Antworten
CrispyCupcake3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2014
31 Antworten
sunny85
Aufklärung & Verhütung Forum
26 März 2007
13 Antworten