Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann sich etwas Festes entwickeln bei näherer Freundschaft ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sad_clown, 4 Januar 2006.

  1. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin verliebt in ein Mädchen (was für eine Überraschung hier in diesem Forum :smile: )

    Sie ist aber nicht verliebt in mich und bei meinen Annäherungen habe ich bemerkt, dass sie nicht darauf eingeht leider.
    Trotzdem haben wir eine Freundschaft. Wir kennen uns seit ca 1 Jahr und haben aber bis jetzt nicht viel zusammen unternommen. Wir waren höchsten ein paar mal mit anderen Bekannten im Kino oder haben mal einen DVD Abend gemacht.

    Ich hab sie sehr gern und würde mir wünschen, dass sich etwas festes daraus entwickelt. Sie ist 22 Jahre alt und hat seit einigen Jahren keinen Freund gehabt. Auch sonst hat sie eher weniger Freunde und ist eher ruhig und bleibt eher zuhause, als dass sie mal richtig feiern geht obwohl sie das aber auch mal macht.

    Da ich sie sehr gern habe überlege ich, ob ich unsere Freundschaft festigen soll mit der Hoffnung, dass sich daraus mehr entwickeln könnte. Ich würde dann mit unseren gemeinsamen Bekannten öfter mal was unternehmen z.B. Kino oder Cocktails trinken gehen etc.

    Meine Frage an euch ist:
    Wäre so etwas denkbar, dass sich aus Freundschaft später von ihr größere Sympathie entwickelt ???
    Wie sind eure Erfahrungen ???
    Was sind eure Meinungen, besonders von den Mädchen und Frauen ???

    Zur Zeit bin ich bei ihr gern gesehen und gemocht aber wie gesagt nur als "ein Bekannter". Eine größere Sympathie für etwas Festes ist bei ihr nicht da aber könnte sich so etwas entwickeln, wenn wir uns öfter treffen ????

    Was ratet ihr mir.
     
    #1
    sad_clown, 4 Januar 2006
  2. Hallo....
    ich deke da könnte was werden! war bei mir und meinem freund auch so.. er hat es immer wieder versucht aber ich bin ncih drauf eingegangen... mit der zeit wird das schon! frag sie doch mal was sie so denkt... oder so .... sei offen mit ihr ... offenheit kommt immer gut:smile: ... du musst an dich selber glauben dann schaffste das schon! liebe grüße gez. ~~Blow-Buny~~
     
    #2
    ~~Blow-Bunny~~, 4 Januar 2006
  3. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hab es auch - zwar noch in jungem Alter, dass ich da ne gute freundin hab, die mir mehr und mehr ans herz wächst ... und ich ihr auch ... ob's was wird is was anneres ... (hat aber andere gründe und steht nich zur debatte :zwinker: )
    aber naja ... ich denke eigentlich, dass ne gute freundschaft ne gute grundlage für eine Beziehung ist :smile: ... man kennt sich ist sicher auch ehrlich zu einander ...
    eigentlich ist es perfekt ... aber ich denke, dass es nicht unbedingt klappen wird, eine freundschaft aufzubauen, um mit ihr zusammenzukommen ...
    oft verstellt mich sich doch, um zu gefallen :smile: ... und das nicht einmal absichtig ... aber probiere es aus ... baue eine ehrliche freundschaft auf und dann könnt ihr ja weitergucken ... :smile:

    LG X
     
    #3
    X-Dream, 4 Januar 2006
  4. r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    Ich würde sagen ja.
    Wenn du jemanden konstant umschwärmst, dann kannst du damit durchaus Gefühle bei demjenigen auslösen.
    Fraglich ist nur ob sowas von dauer sein kann und es im Endeffekt dann nicht nur eine Beziehung ist, bis sich etwas "besseres" findet.

    Wieso unternimmst du nichtmal was mit ihr allein?
     
    #4
    r.nuwieder, 4 Januar 2006
  5. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Diese Masche finde ich echt blöd!
    Du kannst dich gerne mit ihr anfreunden - aber bitte dann ohne Hintergedanken!!!

    Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn man glaubt einen Freund gefunden zu haben und hinterher feststellt, dass er sich nur aus anderweitigen Interedssen mit dir angefreundet hat.
     
    #5
    ogelique, 4 Januar 2006
  6. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich mag sie sehr und sie ist mir mit ihrer Art ans Herz gewachsen.

    @ogelique
    Warum sind das Hintergedanken ???
    Ich möchte sie weder verarschen noch möchte ich sie ausnutzen.
    Im Gegenteil: Ich mag sie sehr und möchte mit ihr eine Beziehung aufbauen und für sie alles in meiner Macht stehende tun damit sie glücklich und zufrieden wird. ist das nicht das schönste was man einem Menschen schenken kann.

    Die Sache ist halt: Wir kennen uns noch nicht so gut. Sie hat mich als Freund über eine andere Freundin kennen gelernt. Wir kommen gut aus. Wir sind uns aber nie näher gekommen zumal wir auch nie beide alleine waren sondern immer zu viert gewesen sind.

    Silvester haben wir dann beide alleine gefeiert aber als ich am Anfang eingeschätzt habe, dass sie nicht wirklich näheres als Freundschaft mit mir haben möchte, hab ich das Thema zur Seite gestellt, weil ich ihren Silvesterabend nicht versauen wollte mit irgendwelchen Aufdringlichkeiten.

    Ihr seht, sie bedeutet mir viel und ich hab sie "in Ruhe gelassen" und vermeide es zur Zeit bei ihr aufdringlich zu sein, weil ich nicht möchte, dass sie genervt ist oder bedrängt wird.
    Trotzdem möchte ich ihr zeigen, dass sie mir viel bedeutet und ich ein guter Partner für sie wäre.

    Es ist halt so, dass sie nicht am Anfang Feuer und Flamme für mich gewesen ist. Mittlerweile sind wir gute, normale Freunde. Deswegen würde ich diese Freundschaft festigen um zu schauen ob sie für mich Sympathie entwickelt und ich vielleicht einen Schritt weiter gehen kann.

    Die Freundschaft würde ich festigen wollen mit gemeinsamen DVD Abenden oder Kinobesuchen. Vielleicht mit weiteren Partys oder Spieleabenden etc.

    Sie bedeutet mir echt viel und wir könnten ein gutes Paar abgeben.
    Was sagen denn die anderen ???

    Könnte sich bei ihr für mich mit der Zeit größere Sympathie entwickeln ???
    Oder bin ich jetzt für immer abgestempelt als "Freund und mehr nicht - für immer" ???
     
    #6
    sad_clown, 4 Januar 2006
  7. Nicole3333
    Gast
    0
    Also bei mir und meinem Freund war es auch so...
    Wir waren erstnur gute Freunde und dann haben wir gemerkt das wir doch Gefühle füreinander haben und dann ist mehr draus geworden.

    Ich denke schon das das klappt...
    Bloß nichts erzwingen, gehs ganz langsam an.

    Good luck
    Nicole
     
    #7
    Nicole3333, 5 Januar 2006
  8. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin völlig verzweifelt.

    Ihr sagt das so leicht aber wie und woran merke ich, dass ich bei ihr dann immer mehr an Sympathie gewinne ??

    Vor allem, weiss ich jetzt auch, dass ich sie nicht überrumpeln soll aber welche Zeit soll ich dem Ganzen geben ???
    1 Monat, 3 Monate, ein halbes Jahr oder noch länger ???

    Ein ganz trauriger sad_clown :frown:
     
    #8
    sad_clown, 5 Januar 2006
  9. Nicole3333
    Gast
    0
    Niemand kann sagen wie lange das dauern wird...

    Du erkennst es daran, dass sie immer mehr mit dir machen will und irgendwann kommt es auch zu mehr. Ich kann dir des jetzt net genau sagen, weil ich des Mädchen ja net kenne, aber du wirst es merken...

    Grüße
    Nicole
     
    #9
    Nicole3333, 8 Januar 2006
  10. schnibbel
    schnibbel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Das kann man nicht in Zeit sagen.

    Sie wird Dir irgendwann ein Zeichen geben, was Du auch merken wirst.

    Aber das wichtigste ist, bleib so wie Du bist und verstell Dich nicht.
    Denn Vertrauen ist der Anfang allen!
     
    #10
    schnibbel, 8 Januar 2006
  11. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    also über freundschaft an frauen ranzukommen ist der falsche weg.
    sie sollte schon merken, dass du auch sexuelles interesse hast.

    also frag sie, ob sie mit dir alleine was machen möchte.
    das hast du dann auch schneller deine antwort, ob sie interesse hat oder nicht.
    auf dem date flirtest du dann halt mit ihr .. standardprogramm eben.

    ansonsten wirst du irgendwann ihr bester kumpel .. mit dem sie bestimmt nix anfängt.
    wäre ja schön blöd ne freundschaft kaputt zu machen, in der DU alles für sie tust, weil
    du so verliebt bist.
    damit baust du dir quasi deinen eigenen brunnen zur langjährigen unglücklichkeit.
     
    #11
    Fireblade, 8 Januar 2006
  12. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So ähnlich war meine Freundschaft zu meinem jetzigen Freund früher auch. Wir kannten uns über ein Jahr eher flüchtig, hab dann gemerkt, dass ich mehr für ihn empfinde und habe mich dann ca. 5 Monate lang ganz schön in's Zeug gelegt. :zwinker:
    Es kann sein, dass aus eurer Freundschaft eine Beziehung werden kann, aber zuviele Hoffnungen würde ich mir an deiner Stelle auch nicht machen. Wenn sie von selbst mehr auf dich zukommt etc., bist du schonmal auf dem richtigen Weg. :zwinker:
     
    #12
    Celina, 8 Januar 2006
  13. Njoy87
    Gast
    0
    ich kenne die situation sehr gut!

    ich war auch, vor der beziehung mit meinem jetzigen freund, ca. ein jahr sehr gut mit ihm befreundet! eigentlich war er mein bester freund.

    irgendwann hat er mir seine liebe gestanden, und ich war ehrlich gesagt etwas schockiert zuerst, weil ich nicht damit gerechnet hatte.

    naja zwischendurch hatte ich noch 2 andere beziehungen, die allerdings nicht wirklich von dauer waren.

    es hat ganze 9 monate gedauert, bis ich auch gefühle für ihn entwickelt habe! er hat ganze 9 monate um mich gekämpft und ich bin froh das er es gemacht hat. wir sind nun schon 3 jahre in einer festen beziehung!

    ich würde sagen versuche so weit wie möglich um sie zu kämpfen! es ist schon oft passiert, dass sich durch eine freundschaft eine beziehung entwickelt hat!

    bleib hartnäckig!!!!

    viel glück dabei!
     
    #13
    Njoy87, 8 Januar 2006
  14. LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das war bei mir und nem kumpel auch so er wollte merh demnach hatten wir mehr kontakt nach 2 wochen stellt er dann fest - asl ich dann auch was von ihm wollte- das es keine aussicht auf ne langjährige bez gäbe aber dies hat er mir erst anch 4 wochen gesagt also hat er mich verarscht und bei uns war der altersunterschied nich besonders groß (nur 3 jahre) nun ist noch nicht einmal mehr ne freundschaft meiner seits drin weil er mich so verletzt hat und ich noch nich mal mehr ein freundschaftliches gefühl für ihn hab
    sicher kanns gehn aber meine erfahrung ist leider so
     
    #14
    LuzDeLaLuna, 8 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - etwas Festes entwickeln
Akiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2016
19 Antworten
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2015
13 Antworten
X-Pipe
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2015
44 Antworten