Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann Sie schwanger sein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nicolas, 14 Oktober 2004.

  1. Nicolas
    Gast
    0
    Hi!
    Hatte letztens Sex mit meiner Freundin.
    Das Kondom habe ich artgerecht :smile: erst mit der Fingerkuppe (nicht Nagel!) abgetastet und geschaut wie es drauf kommt.
    Ok als es drauf war ging das halt so weiter und weiter, wie gewöhnlich.
    Dazu muss ich noch sagen dass das mein 1. mal mit Kondom war. Frühere partner haben die Pille genommen.
    So als wir dann fertig waren bin ich aufgestanden und habe einen knoten in das kondom gemacht (dazu nochmal später) und es weggeworden.
    Hab mir noch eine Boxershort drüber gezogen und bin wieder ins bett um weiter zu kuscheln.
    Später ist mir dann eingefallen, dass es ja geplatzt sein könnte. Ich hab nachgeschaut und jetzt komm ich zu den fragen:
    1. es war nicht richtig weniger drin, aber es schien halt nicht so die gewohnte menge gewesen zu sein, feucht wars ausen nicht richtig, nur noch so glitschig und voll von naja ihr wisst schon. Drin war noch was. Kann es also sein, dass sich das Sperma innerhalb von 2 Stunden etwas verändert?
    2. Würde ich es richtig merken, wenn es geplatzt ist? Am Penis oder dann wenn ich einen knoten reinmache und alles läuft aus?
    3. Wie kann ich das meiner Freundin sagen, dass sie vielleicht mal über die pille nachdenken sollte...?
    4.kondom schön und gut, aber ich bin ehrlichgesagt zu jung für ein kind :smile: - also wie blöd muss ich eigentlich sein ein kondom nicht richtig anzuwenden, also ohne dass es platzt dass sie schwanger wird?
    danke für eure antworten
    ciao
     
    #1
    Nicolas, 14 Oktober 2004
  2. Engelchen1985
    0
    Kondom nehmen, ausspuehlen bzw. mit viel Wasser fuellen und schaun ob's dick ist also zur Kontrolle (wurde uns damals jednefalls in Bio so erklaert). :schuechte
    Ansonsten kA, da erfahrungsmangel. :tongue:

    Und zur Sache mit der Pille... redet halt mal offen darueber?! :zwinker:
    Alos shclider ihr u.a. deine Bedenken etc.
     
    #2
    Engelchen1985, 14 Oktober 2004
  3. Nicolas
    Gast
    0
    ok werde ich machen...
    und noch eine frage: wie schnell merkt man das dann? also ich will ihr nicht gleich ein schwangerschaftstest jetzt andrehen, aber ich glaube, da es mein erstes Mal mit kondom war habe ich keine ahnung ob ich es 100%ig richtig angewendet habe (zu 80% schon, aber halt durch aufklärung).
    danke und ciao
     
    #3
    Nicolas, 14 Oktober 2004
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn ein Kondom platzt dann merkst Du es daran das Du nur noch nen Penisring hast.. :zwinker: Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit verdammt gering das sowas passiert.. (Ein Nadelstich oben im "Nippel" wäre allerdings äusserst "erzeugend") Bei der Anwendung ist vorallem zu beachten das da möglichst wenig Luft drin ist und das Du es so weit wie möglich abrollst.. (Das mit dem Knoten kannst Du Dir sparen..)

    Könnte mir schon vorstellen das sich das Sperma etwas verändert.. (da ist ja auch viel bewegung drin..) allerdings hab ich es noch nie 2 Stunden später überprüft.. (lieber aus den Augen aus dem Sinn.. *gg*)

    Wenn Du Deiner Freundin sagst, das Du es Dir wünscht und evtl. noch was es für vorteile hätte.. (nicht mehr mitten drin aufhören usw.) dann kann es sein das sie schon nächste Woche zum FA geht.. Ich würde da allerdings nicht öfter als 2 mal drüber reden.. Kann ja sein das sie nicht son FA Fan ist.. :zwinker:
     
    #4
    Baerchen82, 14 Oktober 2004
  5. Nicolas
    Gast
    0
    ok..danke
    also einfach komplett nach hinten abrollen? hatte ich gemacht nur beim GV ist ein wenig nach vorn gerutscht, durch die bewegung.
    ciao
     
    #5
    Nicolas, 14 Oktober 2004
  6. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!

    aaalso..

    zu 1.: Öh... ich glaub ich hab die Frage nich richtig verstanden.. egal :schuechte ....

    zu 2.: Also es kommt ja immer drauf an wie es reißt.... Ich selbst hab bisher nur 2mal die Erfahrung gemacht.. Und dann wars auch so gerissen, das das Sperma weniger im Kondom, mehr in mir selbst zu finden war :smile2: (nicht so schlimm, nehme die Pille..) Außerdem war das am Kondom deutlich zu erkennen das es nicht mehr "dicht" war...

    zu 3.: An deiner Stelle würde ich da natürlich mal mit deiner Freundin drüber sprechen.. Verhütung ist immmerhin ein wichtiges Thema, und ich selbst würd's viel zu unsicher finden, nur mit dem Kondom zu verhüten (aus so gründen wie dem "gerissenen Kondom" eben :zwinker: )
    Du könntest sie vorsichtig drauf ansprechen ob sie da schonmal drüber nachgedacht hat, da es ja auch ein sicheres Verhütungsmittel ist, und mit Vorteilen verbunden...
    Im enteffekt ist das natürlich immernoch ihre Entscheidung und wenn sie nicht will, dann will sie nicht!

    zu 4.: Sowas passiert, gib dir nicht die Schuld!
     
    #6
    MaOaM, 14 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Oktober 2016
7 Antworten