Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

kann uns jemand helfen???

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von IceWalker, 26 September 2008.

  1. IceWalker
    IceWalker (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Verlobt
    ich 21 und meine freundin 17 haben ein problem.
    wenn ich in sie eindringe tut es sehr weh.
    wir hatten aber schon sehr oft sex ohne schmerzen.
    der damm reißt immer ein.

    bitte helft uns
     
    #1
    IceWalker, 26 September 2008
  2. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    ich würde sagen, je nachdem vielleicht zum Frauenarzt.

    Ansonsten sollte das ganze jetzt erstmal richtig gut abheilen, d.h. für mich 2-3 Wochen überhaupt keinen Sex! Ich weiß nicht, wieso ihr es noch weiter ausprobiert, wenn der Damm jedes Mal einreisst? Also das sind doch höllische Schmerzen, da müsst ihr unbedingt vorsichtiger sein! :kopfschue

    Weiterhin wäre es gut, wenn ihr sie erstmal ein bisschen dehnt, d.h. die Stelle eincremen (es gibt so extra Salben vom Frauenarzt, die die Haut da festigen) und immer so ein bisschen dehnen, mit fingern und viel Geduld.

    Je nach Geschmack könntet ihr auch einen Dildo kaufen, um die Haut etwas zu weiten - das kann sie dann auch im Alleingang machen.

    Ihr braucht jedenfalls viel Geduld und solltet das Ganze nicht mit Gewalt und "Hau-Ruck" angehen.

    Wenn es eine stellung gibt, die weitestgehend schmerzfrei funktioniert, wäre es auch gut, erstmal diese zu benutzen. Du musst halt auch gucken, dass du dein Gewicht vom Damm bekommst! Missionar ist da denkbar ungünstig, ich fände da Reiter besser oder sie auf dem Bauch. Das müsst ihr ausprobieren. So oder so müsst ihr sehen, dass ihr keinen Druck auf den Damm ausübt - der reißt dann wieder ein. Aber bevor ihr das ausprobiert, sollte das erstmal komplett abheilen.

    Viele Grüße
     
    #2
    User 20579, 26 September 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ab zum Frauenarzt würde ich ihr raten.

    Es ist sicherlich nicht normal, dass der Damm beim Sex immer wieder einreißt (ich geh ja nicht davon aus, dass deine Freundin schon eine Geburt mit Dammschnitt hinter sich hat).
    Sie sollte mal mit einem Gynäkologen drüber sprechen.
     
    #3
    krava, 26 September 2008
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Zum Arzt und eine Salbe auf Östrogenbasis verschreiben lassen. Danach mindestens 2-3 Wochen keinen Sex (wird der Arzt dann sicher auch empfehlen). Ich hatte das selbst, dadurch, dass wir es immer wieder versucht haben, konnte die Stelle nie richtig heilen und ist immer wieder eingerissen. Die Creme unterstützt die Heilung und ihr müsst euch dann einige Zeit etwas zusammenreißen. :zwinker:
     
    #4
    darkangel001, 27 September 2008
  5. IceWalker
    IceWalker (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verlobt
    ...

    aber sie war doch schon beim frauenarzt.
    sie hat da salbe und zäpfchen bekommen, aber es scheint nicht zu helfen.
    ach und wenn ich eindringen will ist bei ihr oben am eingang ein knochen den sogar ich total merke. er scheint ihre scheide zu verschließen.
     
    #5
    IceWalker, 28 September 2008
  6. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das ist normal :zwinker:
     
    #6
    erbsenbaby, 28 September 2008
  7. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das wird wohl das Schambein sein: klick
    Die Vaginalöffnung verschließt dieser Knochen allerdings nicht.


    Hat deine Freundin denn die Salbe und das Zäpfchen auch gewissenhaft angewandt? Habt ihr euch an die 2-3 Wochen Sexpause gehalten? Wenn es sich nicht bessert, sollte sie unbedingt nochmal ihren Frauenarzt aufsuchen.
     
    #7
    khaotique, 28 September 2008
  8. IceWalker
    IceWalker (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verlobt
    ...

    ja dies haben wir gemacht. aber es geht immer noch nicht. der damm reißt trotzdem noch ein. was kann man denn da noch machen?
     
    #8
    IceWalker, 29 September 2008
  9. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Dann sollte deine Freundin das ihrem Frauenarzt mitteilen. Mit sowas ist nun wirklich nicht zu spaßen, da ein Dammriss immer mit schlimmen Schmerzen verbunden ist. Ich denke nicht, das Hausmittelchen oder Tipps da auf Dauer weiterhelfen.

    Ist deine Freundin denn beim Sex feucht genug?
     
    #9
    khaotique, 29 September 2008
  10. IceWalker
    IceWalker (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verlobt
    ...

    ja sie ist total feucht. sie will ja auch mit mir sex haben
     
    #10
    IceWalker, 30 September 2008
  11. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Ist sie denn sehr eng? Du schreibst ja selbst, dass du das Gefühl hast irgendetwas "versperrt" den Eingang.
    War das früher anders?
     
    #11
    khaotique, 30 September 2008
  12. IceWalker
    IceWalker (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Verlobt
    ...

    ja sie ist eng. das war aber schon vor drei jahren so.
     
    #12
    IceWalker, 1 Oktober 2008
  13. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Ich hab das auch.....
    Hab es heute auch wenn wir ne Woche lang keinen Sex hatten das es weh tut...
    a) ganz wichtig Gleitgel! Ich persönlich vertrage nur Duftstoff etc freies, aber ich denke wenn sie sonst keine Probleme hat könnt ihr auch super Geschmacksgleitgel oder so nehmen. Das nimmt am Anfang eine menge der schmerzen!
    b) sie soll mal zum FA gehen und ihm das schildern. Mein Intim Berreich ist generell sehr leicht wund und ich hab da öfters mal was :frown: Ich hab ne Creme verschrieben bekommen zur Dauerbehandlung. Wenn ich sie regelmäßig nehme klappt das um einiges besser :smile2: Kann man auch quasi beim Sex drauf tun als Gleitcreme, sonst nach Sex und regelmäßig abends.
    Momentan habe ich sie kaum noch genommen udn prompt gehen die Schmerzen wieder los:mad:

    Naja ansonsten bei fragen kannste auch Pn schicken, es gibt da auch so ein paar Sex Tipps wie es weniger weh tut

    Lg
     
    #13
    Lithium, 6 Oktober 2008
  14. ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    wir können dir da schlecht helfen...
    sie soll zum FA
     
    #14
    ThroughLife, 7 Oktober 2008
  15. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Sicher kann man da helfen, oder meinst du die 2 sind die einzigen denen es so geht.
    Deine Freundin soll nochmal zum FA gehen und sagen das es immernoch so ist und immer wieder neu einreißt. Vielleicht kommt FA ja wie meiner auf die Brilliante Idee mir eine Creme in ganz abgeschwächter Form auf dauer zu verschreiben. Ansonsten kann sie sich mal z.B. refelmäßig mit Bepanthen oder anderen Heilsalben eincremen. Rasiert sie sich? Weil es kann passieren das dadurch die Haut dort rissig wird und dann halt sehr schnell einreißt beim Sex.

    Auch kann es sein das sie sich schnell verspannt sobald es kurz weh tut, und das die Schmerzen immer größer werden dadurch. Ich persönich wil dann nicht das mein Freund raus geht, aber das musst du SIE fragen. Halte kurz inne und warte. Küss sie oder mach sonst irgendwas was sie so richtig anmacht, das sie den Schmerz vergisst, sich wieder enspannt und dann kannst du es weiter probieren.

    Auch wenn se feucht ist, probiert es wie schon oben gesagt al mit Gleitcreme, hat bei mir wunder gewirkt. Und immer andere Stellungen. Wie fangt ihr denn meist an?
     
    #15
    Lithium, 7 Oktober 2008
  16. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.622
    in einer Beziehung
    wie wäre es mit "erstmal zwei wochen keinen sex, kein fingern, nix in der richtung, damit das mal alles vernünftig verheilen kann"?
     
    #16
    Nevery, 15 Oktober 2008
  17. Fanny
    Fanny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    1. Ich würde Euch bzw. vor allem deiner Freundin erstmal raten dringenst nochmal zum Frauenarzt zu gehen. Ihr solltet nicht versucht das mit Hausmittelchen oder "guten Tipps" von Dritten zu kurieren.
    Dabei denke ich kann und sollte man auf die ärztliche Betreuung nicht verzichten.

    2. Ihr solltet (nach dem Arztbesuch) wirklich über mind. 3 Wochen komplett auf Spielereien in Ihrem Intimbereich verzichten. Leider hilft hier nur Geduld.
     
    #17
    Fanny, 15 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - uns jemand helfen
superwoman^^
Das erste Mal Forum
26 März 2013
57 Antworten
bumb21
Das erste Mal Forum
2 September 2011
3 Antworten
martin111
Das erste Mal Forum
17 Juni 2011
16 Antworten
Test