Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kann was passiert sein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 75021, 25 Januar 2008.

  1. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich mach mir schon wieder selbst Panik.

    Ich nehm die Pille, Neo-Eunomin (2-phasig).
    Am letzten Wochenende hatte ich ein paar mal GV und am Dienstag morgen (wegen Blasenentzündung) Antibiotika angefangen. Da war ich bei Pille Nr.16 (2.Phase halt). Kann doch eigentlich nix passiert sein, oder?
     
    #1
    User 75021, 25 Januar 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke nein.
    Obwohl ich mich mit zweiphasigen Pillen nicht so 100%ig auskenn.
    Vielleicht weiß es jemand noch genauer.
     
    #2
    krava, 25 Januar 2008
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Vielleicht kann jemand was mit den Zahlen anfangen. Meine Vermutung war, das die Neo in der 2. Phase niedriger dosiert ist. Deshalb meine Panik, hab wie gesagt bei Pille 16 mit AB angefangen, das ich nun noch immer nehme (morgen letzter AB-Tag und noch 3 Pillen bis zur Pause).
    Aber da die Neo in der 2. Phase höher dosiert ist, kann doch erst recht nichts passiert sein...hat denn niemand ahnung? :ratlos:
     
    #3
    User 75021, 25 Januar 2008
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es wirklich schwer zu beantworten, vorallem da ich nicht weiß, ob bei der zweiphasigen Pille auch nach 14 Tagen in die Pause gegangen werden darf.

    Ich argumentiere jetzt aber mal folgendermaßen: In beiden Phasen ist exakt der selbe Wirkstoff, nur in unterschiedlichen Konzentrationen. Normalerweise ist die Konzentration egal, jede Pille wirkt. Nur für den Grad der Nebenwirkungen braucht man seine persönlich bestimmte Konzentration.

    Nach 16 Tagen hast du also schon eine hohe Konzentration erreicht, dementsprechend ist die Wahrscheinlichkeit des Eisprungs erstmal eher gering. Das AB werten wir jetzt mal als Pause. Gibt es also die 14 Tage-Regel, hast du überhaupt kein Problem. Wenn nicht, wäre eine Befruchtung durchaus möglich, in meinen Augen aber sehr unwahrscheinlich. Rein technisch würde ich ja denken, dass diese Regel hier auch möglich sein müsste. Halt aus o.g. Argumentation, folgernd also keine Probleme für dich.

    Evtl. macht es nun Sinn, an diesen Zyklus direkt nochmal eine zweite Phase anzuhängen. Also praktisch mit der zweiten Phase nochmal zu verlängern. Allein schon, um wieder Schutz für die Pause zu haben. Alternativ könntest du diesen Zyklus jetzt auch vergessen, und nach 7 Pillen des nächsten Zyklus wieder geschützt sein.
     
    #4
    Doc Magoos, 25 Januar 2008
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :ratlos: :cry:
    Ich verfalle nun grad richtig in Panik...seit Tagen hab ich ein komisches Grummeln im Bauch, ein ganz leichtes Prickeln bzw Druck (bin mir ziemlich sicher, das es nicht von der Blase kommt) und das gleiche hatte ich damals bei meinen Schwangerschaften. Ich wußte damals bei beiden Kindern sofort, das ich schwanger war.

    Hab heute die letzte Pille genommen und normalerweise habe ich zu diesem zeitpunkt schon meine Tage :flennen: ...und nun noch nicht mal anzeichen, kein Bauchziehen...gar nichts!
    Ich hab die Pille NIE vergessen, immer pünktlich eingenommen, kann doch nicht sein, das ich jetzt dadurch schwanger bin, das ich letztes We Sex hatte (da war ich ja auch noch gesund und ahnte nicht, das ich am Dienstag mit AB anfangen muss, die BE fing erst am Montag morgen an :cry: )...so ein Mist :geknickt:
     
    #5
    User 75021, 27 Januar 2008
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ja gut, dass muss ja nichts heißen. Das kann sich einfach mal verzögern oder ganz ausbleiben.
    Über ne Schwangerschaft würde das eh nichts aussagen.

    Kann auch einfach sein, dass sich deine Blutung wegen der Krankheit verschiebt oder wegen dem AB, oder weil du dir jetzt so den Stress machst.

    Ich halte es zwar unwahrscheinlich, dass überhaupt ne Gefahr besteht, aber mit 2-phasigen Pillen kenn ich mich auch nicht aus. Also abwarten und dann mal nen Test machen.

    Aber mach dich vorher nicht verrückt :knuddel:
     
    #6
    User 48246, 27 Januar 2008
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Danke, ich mach mir grad echt furchtbar viele Gedanken :geknickt: . Wär das letzte, was ich jetzt gebrauchen könnte.
     
    #7
    User 75021, 27 Januar 2008
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :eek: Nein, gilt bei der 2-Phasen Pille nicht...hab grad mal ein bisschen gegoogelt :kopfschue
     
    #8
    User 75021, 27 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - passiert
386
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Oktober 2016
8 Antworten
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2014
5 Antworten
beautytroll:*
Aufklärung & Verhütung Forum
6 April 2014
5 Antworten