Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Karneval und seine Folgen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dykie, 10 April 2003.

  1. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen,
    ich les schon seit einigen wochen mit und nachdem ich jetzt auch endlich meine login probleme gelöst habe, kann ich auch mein problem schreiben, ist leider was länger....
    tja..also, karneval habe ich altweiber (donnerstag) bei meiner firma gefeiert.
    zunächst mit einigen kollegen aus meiner abteilung und gegen ende hin (als wir alle nicht mehr so wirklich nüchtern waren),
    mit einer kollegin, mit der ich ja zusammen eine fortbildung gemacht hatte.
    so, ich habe sie in der menge entdeckt und bin zu ihr hin.
    wir haben uns begrüsst und sie dann direkt so...."oh du siehst total super süss aus"..ich hatte mein kuhkostüm an, was ich auch
    total witzig fand. jedenfalls standen wir dann zunächst in einer gruppe und unterhielten uns, bis SIE plötzlich auf mich zukam
    und meinte, dass sie mal mit mir reden müsste.
    wir haben uns dann etwas abseits gestellt und dann meinte sie halt, dass sie sich gar nicht so sicher sei "ob männer das nonplusultra sind" bzw. ob das alles wäre, oder ob es noch was anderes gäbe. sie weiss, dass ich mit einer frau zusammen bin und kennt meine freundin auch ganz gut.
    meine antwort darauf war dann die frage, was ich denn jetzt dazu sagen sollte ?
    SIE meinte dann "nun wenn nicht du bei deiner erfahrung, wer dann könnte zu diesem thema was sagen"....
    naja..ich antwortete dann, dass sie es dann mal ausprobieren soll....
    ihre frage "dann mit wem denn und wie es überhaupt bei mir war"....ich habe dann begonnen zu erzählen, dass es bei mir
    karneval mit meiner besten freundin passiert ist.....kurz darauf sind wir dann unterbrochen worden.
    als die veranstaltung zuende war, bin ich ja noch mit IHR, ihrem freund und zwei anderen kollegen in die stadt gefahren....da wir dringend mal auf die toilette mussten, sind wir frauen zuallerst auf die toilette gegangen.
    als die eine kollegin auf toilette war und SIE und ich draussen im gang auf sie warteten, holte SIE ihr handy raus (dieses nokia teil, welches eine kamera integriert hat) und knipste mich...okay, danach ging es halt in eine kneipe...
    dort merkte man dann, dass SIE und ihr freund voll die spannungen (vorher eigentlich auch) hatten und SIE ihren freund ständig rund machte, bzw. sie ihn ignorierte. wir (SIE und ich) sind dann auf toilette gegangen und haben geredet.
    SIE sei total sauer auf ihren freund, weil er ihr keinen freiraum gibt und immer so "anhänglich" ist...desweiteren hätte er ein kind und das wäre für sie auch ein grund die Beziehung in frage zu stellen.
    ausserdem hat sie mir erzählt, dass IHRE mutter nun auch mit einer frau zusammen ist und deshalb ihren vater verlassen hätte.
    ich habe dann versucht einzulenken und zu sagen, dass ein kind ja kein hindernis ist und ihr freund ja auch eigenschaften hat, die
    sie mag und so weiter und sofort.....
    irgendwann kam die kollegin auf die toilette und hat uns herausgeholt. wir sind dann noch in die disko gegangen und da hab ich dann eine diskussion zwischen IHR und
    ihrem freund miterlebt.....er hat IHR vorgeworfen,dass sie zu wenig sex hätten, worauf SIE konterte, dass er im bett zu egoistisch ist....ich habe versucht zu schlichten in der art, dass ich gesagt habe, dass sie reden müssten....durfte dann auch meine sicht der dinge schildern, was ich dann ansatzweise auch gemacht habe.
    SIE sagte aber dann sofort "erzähl ruhig mehr, ich bin sehr aufnahmefähig"...ich habe mich trotzdem sehr zurückgehalten...
    in der disko stand ihr freund dann schmollend in der ecke während wir anderen die halbe zeit auf der tanzfläche waren.
    ich hab auch ziemlich oft mit IHR zu zweit getanzt und auch als ein langsameres lied kam....naja...nach dem lied
    bin ich zu ihrem freund und habe mich mit ihm unterhalten. irgendwann kam SIE zu uns und setzte sich...sie war völlig fertig
    (was aber wohl am lumumba lag....nicht am getanze)...ihr freund wollte ihr den rock gerade ziehen...SIE hat seine hand weggestossen.
    dann hab ich das gemacht, was SIE ohne probleme zuliess.....ihr freund war da natürlich nicht begeistert...naja irgendwann sind iwr dann mit dem taxi zu IHR gefahren (wir hatten vorher vereinbart, dass ich bei beiden auf der couch schlafe)....
    im taxi sass ihr freund vorne und SIE und ich hinten...irgendwie haben wir dann angefangen uns zu streicheln, bzw. händchen zu halten (nicht zu knutschen).
    glücklicherweise war die taxifahrt ja dann bald zu ende. wir sind dann in die wohnung.
    ihr freund hat für mich die couch gerichtet, mir noch was zu trinken geholt. SIE hat sich zwischenzeitlich ausgezogen....(ich muss gestehen, dass ich ihr dabei heimlich auch zugesehen habe, wobei ich offieziell ihrem freund zugeschaut habe, der im nebenzimmer (küche) die getränke vorbereitete...
    als ihr freund dann im bad war kam SIE dann zu mir auf die couch...da haben wir dann auch händchen gehalten bis ihr freund zurückkam.
    ihr freund hat SIE dann etliche male gebeten rüber zu kommen. nach dem x.ten versuch ist sie dann (nicht ohne mich noch mal zu berühren) rüber gegangen....morgens hat mich dann ihr freund geweckt und dann auch zur abreit gefahren.
    ich bin (als ihr freund im bad war) zu IHR rüber ins schlafzimmer und da meinte sie, dass ihr der altweiber total gut gefallen habe...
    ich bin dann völlig neben der kappe zur arbeit gewesen....was ich seit diesem zeitpunkt auch bin....aber weiter.
    ich habe sie dann abends angerufen und da hat sie dann auchnochmal wiederholt, dass es ein sehr schönes altweiber war auch wenn sie sich an einige dinge nicht mehr erinnern konnte (zum beispiel an die diskussion mit ihrem freund vor der disko).
    und sie erzählte, dass sie sich auch noch auf die couch (also praktisch in mein "benutztes" bettzeug) gelegt hätte und weitergeschlafen hätte.
    soweit so gut....montags haben wir uns dann zu viert (SIE, ihr freund, meine freundin und ich) zum rosenmontag getroffen.
    SIE und ihr freund hatten schon merklich ein angespanntes verhältnis. wir sind dann nach dem umzug in eine kneipe und dann irgendwann sind SIE und ich mal auf die toilette und danach mal "zum frische luft schnappen" alleine gewesen.
    ich habe mich dann erstmal für die taxifahrt (an die sie sich sehr wohl erinnern konnte) entschuldigt. sie meinte es wäre ja nix passiert und es wäre ja auch nicht schlimm gewesen. ich meinte dann aber, dass man das ja nicht einfach nur so macht und das glücklicherweise ihr freund da war, weil ich nicht gewusst hätte, was noch alles passiert wäre.
    SIE daraufhin, dass das ja ne interessante vorstellung (mit der konstellation) sein könnte...aber ihr freund ginge ihr total auf den geist...wir haben dann gewettet, weil ich meinte, dass SIE und ihr freund zusammenbleiben. der wetteinsatz war (ist) ein kollektives besäufnis...was immer man darunter zu verstehen hat.
    wir haben dann die nacht bei IHR geschlafen. wir mussten aber noch das auto umparken.
    erst sollte ich es mit ihrem freund machen, aber dann ist meine freundin mit ihrem freund losgetrabt, so dass ich mit IHR alleine war....ihr freund hat meiner freundin dann was vorgejammert, weil SIE und ich ja sehr viel zusammenhängen würde und was das zu bedeuten hätte...daraufhin war meine freundin maulig, weil ich ja eigentlich das auto umparken sollte und nicht mitgegangen bin (sondern bei IHR war).
    zumal SIE miene freundin wohl gefragt hätte, wie lange wir schon zusammen wären und wie es IHR gefallen würde.
    meine freundin hat dann gesagt "fast drei jahre und wenn es mir nicht nett wäre, wäre ich nicht solange shcon mit .... zusammen", worauf hin SIE meinte "das kann ich mir sehr gut vorstellen".
    soweit so gut zum thema karneval...seitdem bin ich völlig neben der spur....auf der einen seite bin ich froh, dass ich nix schlimmeres gemacht habe, auf der anderen seite ärger ich mich total...
    nun ja es gab wohl mittlerweile eine aussprache mit IHR und ihrem freund und es scheint , bei denen beiden wieder bergauf zu gehen, nichtsdestotrotz mailen wir uns fast täglich und es sind auch einige mails dabei wo ich mir einrede, dass SIE mich schon ganz gut leiden kann (naja vielleicht auch bisschen mehr)...und dann wieder ist alles total normal...wir waren auch schon ein paar mal mittagessen und ich weiss nicht ich kann es einfach
    nicht einschätzen...einmal schau ich sie an und sie verliert total den faden und stottert rum und dann ist wieder alles ganz okay nund normal. gleiches geht mir ja auch nicht anders....ich kann ihr zeitweilig nicht in die augen schaune und dann geht es wieder und ist kein problem.
    fakt ist jedoch, dass sie mich total nervös macht. wenn mittagspause ist schau ich immer, ob ich sie irgendwo sehe und hoffe uach immer auf eine mail von ihr.
    gestern waren wir auch wieder zusammen essen und es war total schön mit ihr zusammenzusein. sie hat sich auch entschuldiht, dass sie momentan bei der beantwortung der mails probleme hat, weil sie so im stress ist. es hätte aber nix mit mir zu tun.....sondern weil sie soviel arbeit hat.
    sie hätte noch 78 mails die sie zu lesen hat (liest meine aber immer ziemlich direkt)
    auf der anderen seite liebe ich meine freundin und will ja auch bei ihr und mit ihr zusammen sein.
    das schlimme ist, dass zwei herzen in meiner brust schlagen (wie man so schön sagt)....das eine steht voll und ganz zu meiner ferundin und will
    am liebsten alles vergessen was passiert ist, das andere denkt ständig an SIE und will eigentlich nochmal ein bisschen spass haben. also nicht, dass ich nciht schon spass gehabt hätte in meinem leben, aber es reizt mich schon.
    nun weiss ich nicht was ich tun soll...zumal ich gar nicht weiss, ob mein eindruck, dass SIE will auch zutrifft...man überinterpretiert ja manchmal auch sachen und zum mops machen will ich mich ja auch nicth.
    ich habe schon einige freundinnen gefragt, die haben alle gesagt, dass ich es nicht machen soll....aber der reiz ist so gross....
    was tun sprach zeuss ...... ????


    dykie

    ps: sorry, dass ich ekeine namen nenne, aber das ist mir so lieber :smile:
     
    #1
    Dykie, 10 April 2003
  2. DuMbSi
    DuMbSi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde es auch nicht machen weil ich meine freundin nciht verlieren wollte
     
    #2
    DuMbSi, 10 April 2003
  3. kaninchen
    Gast
    0
    hi dykie,

    *puuuh* langer Thread, aber macht nix, war zwar zwischenzeitlich was komplizierter zu lesen aber ich glaub ich habs verstanden :smile:

    Hm... Also ich denke mal das SIE an/vor Karneval ziemlich unzufrieden mit ihrem Freund und ihrer Beziehung war, und da is es irgendwie normal dass man was ändern will und sich so "zu anderen hingezogen fühlt"... Naja und einige Mädchen die ich kenne sind sauer weil sie ne schlechte Beziehung mit nem Jungen haben und denken dann "aha, wenn ich ne Freundin hätte gäbe es keine (oder zumindest nur noch sehr wenige) Probleme"... Is natürlich Quatsch, da gibts dann halt andere Probs... Nagut, also vielleicht ist SIE eben etwas aufgeschlossener und würde es auch mal mit ner Frau probieren (sie hatte vorher noch keine lesbischen Erfahrungen, oder hab ich mich da verlesen?) und du wärest da halt ein "passendes Opfer" weil sie weiß ja dass du auf Damen stehst...

    Aber ins andere Geschlecht flüchten nur weil man Stress in ner Beziehung hat ist ja auch keine Lösung und ich fände es an deiner Stelle schade die gutgehende Beziehung mit deiner Freundin aufzugeben für SIE... Wer weiß wie lange das halten würde bzw. wie gut das funktionieren würde... Wenn es denn überhaupt klappt und SIE nich nach nem Monat merkt das Frauen doch nicht das richtige für sie sind... Ich mein, is klar dass der Reiz für dich schon da is, aber überleg dir was dir lieber/wichtiger is - ne Beziehung die ne gute Vergangenheit hatte und unter aller wahrscheinlichkeit noch gut weiterlaufen wird (verbesser mich wenn ich da was überlesen hab oder so - aber zwischen dir und deiner Freundin scheint es doch ganz gut zu laufen, oder?) oder das "Versuchskarnickel" für SIE zu sein...

    Ich hoffe ich konnte dir vielleicht n kleinesbisschen helfen :smile:

    Tschüssi Kaninchen
     
    #3
    kaninchen, 10 April 2003
  4. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    sorry, dass es so ein langer thread ist, der manchmal etwas unverständlich ist...liegt an den fehlenden namen, aber die wollte ich nicht sagen...

    vielen dank erstmal für die antworten...special @kaninchen ;-)
    ja es ist so, dass sie noch nie was mit ner frau hatte und nun probleme in ihrer Beziehung hat.
    ich habe auch probleme mit meiner beziehung, aber ich denke im grossen und ganzen führen wir eine glückliche beziehung.
    nach drei jahren ist dieser reiz halt nicht mehr so da, und genau das ist es, was mich bei IHR nervös macht....

    alle personen mit denen ich über dieses problem gesprochen habe, waren einhellig der meinung, dass ich es nicht machen soll.
    zum einen weil ich meine beziehung gefährde, zum anderen weil ich mir zu "schade" sein sollte lediglich das versuchskaninchen zu spielen (mal abgesehen davon, dass ich mir ja gar nicht sicher bin, ob sie überhaupt wollte).

    nun ist die frage, wie ich diesen "reiz" wieder loswerde.
    habe mir überlegt ihr einen brief zu schreiben...in dem ich ihr meine gefühle erzähle und sage, dass ich aufgrunddessen auf distanz gehen will.
    eine freundin von mir meint aber, dass dies auch ne "doppelbotschaft" sein könnte, ich möchte ja aber ich will nicht...und das SIE mich dann auf jeden fall rumbekommen würde.
    auf der anderen seite will ich aber nicht einfach so auf distanz gehen, ohne das sie weiss wieso und warum ich auf ihre mails nicht mehr antworte oder ihre termine absage.....
     
    #4
    Dykie, 11 April 2003
  5. kaninchen
    Gast
    0
    Hm... Ja is jetzt schweirig...

    Alles neue hat seinen Reiz... Selbst wenn du es jetzt mit IHR probierst, der Reiz wird irgendwann auch wieder weg sein...

    Einfach keine Mails mehr beantworten und Termine absagen ist find ich nicht wirklich gelungen, weil SIE vielleicht gar nicht auf die Idee kommt warum du das machst.
    Deshalb find ich die Idee mit dem Brief gut, weil du da ehrlich sagen kannst was du denkst und so. Und ich denk mal nicht dass SIE das als "Doppelbotschaft" versteht wenn du klipp und kalr schreibst dass der reiz zwar da ist, aber dass du auf keinen Fall was mit ihr anfangen würdest... Aber ich kenn SIE ja nicht - wie würdest du das denn einschätzen, würde sie das verstehen wenn dir deine Beziehung wichtiger ist oder eher nicht??
     
    #5
    kaninchen, 11 April 2003
  6. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    ja total....
    ich weiss nicht wie sie auf einen brief (der mir ja auch nicht einfach fallen würde) reagieren würde.
    zumal ich es wahrscheinlich nicht so klipp und klar sagen würde...
    auf der anderen seite weiss ich ja auch nicht, ob sie wirklich will......ach ich weiss auch nicht...heute ist erstmal wochenende und das verbringe ich mit meiner freundin...vielleicht setzt ja langsam mal der verstand wieder ein *hoff*
     
    #6
    Dykie, 11 April 2003
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Das Brief schreiben ist mit sicherheit nicht einfach (sich nich mehr melden wär auf alle Fälle leichter) aber es geht glaub ich immernoch besser als dich mit ihr hinzusetzen und drüber uz reden.... Obwohl du dann auf der anderen Seite direkt ne Antwort hättest und wüsstest ib sie überhaupt wollen würde...
    Naja, aber vielleicht siehts nach dem Wochenende ja auch wieder was anders aus *dir die däumchen drück*

    Ähm... Mal so ne kleine Zwischenfrage: Hast du da eigentlich mit deiner Freundin drüber geredet?
     
    #7
    kaninchen, 11 April 2003
  8. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    mit ihr hinsetzen und drüber zu reden....oje...auf arbeit ist schlecht und so privat haben wir uns bislang immer nur zu viert getroffen...hab auch meine probleme sie zu frage, ob wir uns zu nem kaffee treffen, weil ich denke, dass sie dann die absichten erkennt....

    nein, mit meiner freundin habe ich nicht darüber gesprochen.
    ich weiss auch nicht, ob das so eine gute idee wäre....ich möchte nicht die pferde wild machen, wenn noch agr nichts sicher ist...
    ich weiss, ich bin ein schisser
     
    #8
    Dykie, 14 April 2003
  9. Luzi
    Gast
    0
    Ich würde auch nicht unbedingt mit IHR mehr anfangen, denn wie Kaninchen schon sagte, kommt mir das auch eher so vor, als wärst du nur ein Versuchsobjekt, mit dem SIE testen kann, ob Frauen das Richtige sind. Außerdem: Du hast ja geschrieben, dass die Beziehung zwischen IHR und dem Freund wieder bergauf geht - vielleicht sinkt ja auch IHR Interesse an dir wieder von ganz alleine? Wenn nicht würde ich ihr schon mal einen Brief (oder eben auch eine Mail) schreiben, denn ich glaube, es ist leichter, wenn du ihr es so bald wie möglich sagst und nicht wartest, bis sich vielleicht sogar auf deiner Seite noch mehr Gefühle für SIE entwickeln. Denn dann hast du doppelte Probleme (auch noch mit deiner Freundin)... drei Jahre sind wirklich eine irre lange Zeit und es wäre doch schade, wegen IHR so eine lange Zeit einfach zu beenden. Sicher ist der Reiz da, aber du musst mal überlegen, was du alles für tolle Sachen mit deiner Freundin angestellt hast, wie du das Vertrauen zu ihr aufgebaut hast, was ihr alles zusammen schon durchgestanden habt... :smile:
     
    #9
    Luzi, 14 April 2003
  10. kaninchen
    Gast
    0
    Ach, is doc normal dass amn in soner situation n klöiner Schisser is :smile: Wenn du sie so auf n Kaffee einlädst und sie deine Absichten erkennt - wäre dass den so schlimm?
    Aber wenns raus is gehts dir bestimmt um einiges besser...
     
    #10
    kaninchen, 15 April 2003
  11. Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    101
    0
    nicht angegeben
    OT: Bei solch langen Texten doch bitte etwas mehr auf die Lesbarkeit (Absätze, Groß/Kleinschreibung, nicht mehr Fehler als Buchtstaben.. aber insbesondere die ersten beiden Punkte fehlen mir hier) achten.. sonst hätte ich ihn auch gelesen.

    ... Lesbarkeit erhöht die Chancen auf Antworten! Und, Leute, die den Text deswegen nur überfliegen könnten so bessere Antworten geben.
     
    #11
    Kanaldeckeldieb, 15 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Karneval Folgen
GSW4ever
Kummerkasten Forum
24 Juni 2015
11 Antworten
Geisha
Kummerkasten Forum
24 Januar 2013
8 Antworten